show episodes
Loading …
show series
 
Eine gute Beziehung mit dir selber einzugehen fühlt sich vielleicht noch schwierig an, weil du vielleicht ständig Dinge siehst oder fühlst an dir, die du gerne vermeiden würdest oder lieber anders hättest, Dinge für die du dich schämst oder die schmerzhaft für dich sind. In diese Podcastfolge geht es darum, wie wir zu einer Freundlichkeit uns selbs…
 
Was bedeutet es für Dich mit Angst aufzuwachen? In dieser Folge möchte ich dir 6 Dinge mitgeben, die ich tue, wenn ich mich Angst und Unbehagen aufwache und die es mir ermöglichen mit diesem Gefühl und Zustand umzugehen. Teile diese Folge gerne mit jemandem, den du magst und der mit Ängsten und Sorgen zu kämpfen hat oder dem es einfach schwerfällt,…
 
Beschenke Dich in der Zukunft! Die Zukunft existiert noch nicht, bis auf die Vorstellung in deinem Kopf. Also merkst du jetzt vielleicht, dass du schon jetzt eine Verbindung zu deinem zukünftige Selbst hast, basierend auf deinen Gedanken und Wünschen und Visionen für deine Zukunft. Du siehst dich da schon, richtig? Schemenhaft oder ganz klar? Ich s…
 
deine Energie, das was du ausstrahlst - wie eine kleine Glühbirne oder wie die Sonne -, ist die wichtigste Message oder aber das am meisten wahrgenommene Statement, das du abgibst. Das was wir ausstrahlen, kommt immer an. Die beste Nachricht ist, dass eine positive Ausstrahlung entwickelt werden kann, dass wir konkret und bewusst Einfluss darauf ha…
 
Diese Woche habe ich den Astrologen Thomas Otto Schneider bei mir im Podcast zu Gast, mit dem Thema: Astrologie - Gibt es so etwas wie eine Lebensaufgabe? Falls du dich fragst, wo deine ganz spezielle Reise hin geht oder hin gehen soll, was dein besonderer Weg oder deine spezielle Aufgabe ist und du dich besser - oder ganz neu kennenlernen möchtest…
 
Eines der größten Erkenntnisse, das ich in den letzten zwei Jahren gemacht habe ist, dass ich verstanden habe, dass meine Gedanken über mich und die Welt, meine Realität erschaffen. Ich habe auch verstanden, dass was ich und wie ich denke, zur Folge hat, was und wie ich mich fühle. Natürlich ist es viel einfacher zu denken, was dir, vor allem in fr…
 
Stephen Porges hat die Polyvagal Theorie aufgestellt, über die ich heute sprechen möchte. Sein Sohn Seth Porges hat eine Vortrag zusammengestellt, der die Theorie wahnsinnig gut beschreibt, auf den ich mich hier beziehe. Die Polyvagal Theorie lieferte uns ein differenzierteres Verständnis der Biologie von Sicherheit und Gefahr, das auf dem subtilen…
 
Ich habe nochmal ein paar tolle Fragen bekommen zum Podcast, Anregungen und Fragestellungen, die ich zum Teil in der nächsten Zeit beantworten möchte. Falls du ein Thema hast, das dich interessiert oder beschäftigst, teile es mir gerne mit. Ich glaube, dass unsere Fähigkeit, vollständig zu leben und wieder zu lieben, auch davon abhängt, wie wir mit…
 
Meditationsanleitung: Dein Herz leichter machen Meditation - Selbstempathie In den letzten Folgen ging es häufig und ausführlich um die Selbstempathie und das Selbstmitgefühl. Heute möchte ich eine praktische Anleitung mitgeben. Wir beurteilen einander so schnell. Und so wie wir anderen gegenüber hart und urteilend sein können, sind wir uns selbst …
 
Was ist Dein Trauma? Naja, mit dieser Frage gehe ich schon davon aus, dass du eins hast. Vielleicht hast du keine diagnostizierte posttraumatische Belastungsstörung aber ich weiß nicht, ob man durchs Leben gehen kann, ohne auch traumatisiert zu werden. Wenn etwas passiert, das dir Angst macht und du diese Angst nicht überwinden kannst, traumatisier…
 
Ich möchte heute darüber sprechen und dich ermutigen, deine Narben zu feiern. Narben bilden sich als Schutz in den Bereichen, in denen der Körper verletzt wurde. Sie sind das natürliches Ereignis im Wundheilungsprozess des Körpers. Wir alle haben welche. Wir werden verletzt, gehen durch schwierige Phasen, erleben Schmerz. Manchmal heilt eine Wunde …
 
Heute im Podcast gibt es nochmal ein Interview. Stavro und ich kennen uns schon eine Weile und nachdem ich mit seiner Freundin und meiner lieben alten Kollegin TRE gemacht hatte, war für ihn diese Tür auch offen. Über seine Erfahrungen mit TRE, zu den Themen Stress, Energielosigkeit und Kopfrattern und dessen Auswirkungen spreche ich heute mit ihm …
 
Innere Sicherheit. Egal wie viel innere Arbeit wir geleistet haben, wieviel Therapie und Auseinandersetzung, egal wie belastbar du geworden bist, egal wie zukunftssicher du dir deine Pläne vor Augen hältst - das Leben gibt dir manchmal die gelegentliche Erinnerung, dass du nicht alles zu jeder Zeit unter Kontrolle hast. Sicherheit ist nicht nur ein…
 
Manchmal versteckt dich das Leben. Im wahrsten Sinne des Wortes. Und vielleicht befindest du dich gerade in einer Phase, in der alles stillsteht. In der du dich übersehen, versteckt, isoliert fühlst. Es geht nicht weiter, du wirst übergangen bei der Arbeit, du wirst nicht gesehen, gewürdigt, gefördert. Du fühlst dich unsichtbar, benachteiligt und k…
 
Ein zweiter Teil über den Psoas - den Seelenmuskel. Gerade ist dieses Thema nochmal richtig aktuell, durch das viele Homeoffice, das viele Sitzen, Rückenschmerzen, den Stressdruck und präsente Angstgefühle. Was das alles mit dem Psoas Muskel zu tun hat, möchte ich noch einmal auffrischen. Viele Informationen gibt es schon in der ersten Psoas Folge …
 
Unser Körper arbeitet über die Polarität. In der traditionellen chinesischen Philosophie werden diese Gegensätze als „Yin und Yang“ bezeichnet. In der westlichen Welt sagen wir oft „männlich-weiblich“ dazu. Intuition, Gefühle, Offenheit, das Empfangen und ja, die Selbstlosigkeit regieren die weibliche Seite unserer Natur. Die maskuline Seite steht …
 
Den Stress mit ins Bett zu nehmen und nachts nicht einschlafen zu können, kann einen wahnsinnig machen! Ich möchte heute im Podcast ein paar Tipps geben, was hilft um abends runterzukommen, in einen beruhigten Pre-Sleep Zustand zu gelangen und am Ende gut einzuschlafen. Und ja, ich habe etwas besonderes zusammen gestellt, nämlich ein kleines Album …
 
Es gibt so viele Wörter die mit "Selbst" – beginnen. Selbstwertgefühl, Selbstmitgefühl, Selbstakzeptanz, Selbstachtung, Selbstvertrauen, Selbstliebe, Selbstfürsorge .... Es gibt so viele Worte, um zu beschreiben, wie wir uns selbst fühlen, wie wir über uns selbst denken und wie wir uns selbst gegenüber stehen. Die Selbstachtung sagt Danke an uns se…
 
Die emotionalen Benefits von Körperarbeit sind riesig. Sie fangen bei einem Gefühl der Entspannung an, einem Gefühl der Friedlichkeit, des bei-sich-seins und bei einer neuen und intensivierten Selbstwahrnehmung. Dann ist das therapeutische Einbeziehen des Körpers essentiell, um zu heilen. Um aus Angst zu finden, um Erlebtes zu verarbeiten und um kö…
 
Diese Folge ist mir im Moment besonders wichtig, vielleicht weil mir dieses Thema gerade nochmal so richtig bewusst wird. Nämlich, dass wir als Frauen, als Männer, als Menschen so viel Macht haben. So viel Macht haben zu verändern, zu erschaffen, aber viel zu oft Verantwortung abgeben. In eine Opferhaltung verfallen und uns selber Ausreden geben, w…
 
Dein Körper ist dein Zuhause! Darum geht es heute und was dieser Satz für mich bedeutet, vielleicht für dich bedeuten kann. Ein Zuhause ist ein Ort, an dem wir uns wohlfühlen. Es ist ein Ort, den du kennst, an dem du es dir gemütlich machen kannst, wo du sein kannst wie du bist, an dem du dich nicht verstellen musst, nichts erklären musst und es di…
 
Das Thema heute im Podcast ist die unsichtbare Jury, deine unsichtbare Jury, meine unsichtbare Jury, die wir uns im Leben zusammenstellen. Unsere Jury, die ganz viel bewertet, uns erlaubt oder nicht erlaubt. Vielleicht inspiriert dich diese Podcastfolge, auch mal genauer hinzuschauen, wer da eigentlich genau sitzt und ob die Jury Mitglieder förderl…
 
Die Meditation, die ich heute hier im Podcast aufgenommen habe ist eine sehr schöne Übung, um Glück nach innen zu schicken, um sich wohl mit dir selber zu fühlen und dich sozusagen von innen aufzutanken mit einem guten Gefühl, indem du dich dir selber zuwendest. Und wenn dir die Meditation guttut und du für unterschiedliche Situationen Meditationsb…
 
In der Podcastfolge 'Schilddrüsenunterfunktion und Gewichtszunahme. Was kannst Du tun?' spreche ich mit meinem wunderbaren Gast Alessa Hartmann @Rohschliff über Tipps und Anregungen, wenn der Hormonhaushalt verrückt spielt und unter anderem das Gewicht beeinflusst. Wir sprechen aber auch über die Themen Zyklus, Stress und die Psyche, alles Bereiche…
 
Ich möchte heute das 50/50 Gefühlskonzept vorstellen, das mir sehr hilft mich wieder neu auszurichten, mich zu erinnern, wenn ich in einer negativen Emotion oder Situation feststecke. Denn auch schwierige Gefühle sind Teil der 50/50 Aufteilung, Teil der Gefühlspalette, die für uns Menschen vorgesehen ist, die uns geschenkt, ja in uns eingebaut wurd…
 
In dieser Folge möchte ich dir eine kleine Geschichte erzählen, die einfach so gut zu dieser seltsamen Situation passt, in der wir uns gerade alle befinden und zu diesem etwas anderen Weihnachten, das wir morgen erleben. Und zum Keine-Panik-Kurs: Ich habe verschiedene Meditationen aufgenommen und den Keine Panik Kurs zusammengestellt, mit Meditatio…
 
Tränen sind nur eines von vielen Wundern, die so gut wirken, dass wir sie für selbstverständlich halten. Tränen faszinieren mich total und das hat mich veranlasst sieben der Vorteile, wie Tränen und das Phänomen, das wir ‚Weinen‘ nennen, uns physiologisch, psychologisch und spirituell heilen kann. Wusstest du, dass emotionale Tränen eine Reaktion s…
 
In der heutigen Podcastfolge unterhalte ich mich mit einem wundervollen Gast, ich spreche mit Linda über ihre Erfahrungen mit der TRE® Methode und wie Sie die Veränderungen im Alltag und Leben wahrnimmt und beschreibt. Die Folge macht all den Menschen Mut, die in ständigen Angstgefühlen gefangen sind und unter den Spuren einer Traumatisierung leide…
 
Herzklopfen und Herzrasen und das Gefühl, dass dein Herz einen Schlag überspringt oder einen zusätzlichen Schlag hinzugefügt hat, ist sehr unangenehm und kann große Angst machen. Aufregung jeglicher Art, einschließlich Stress oder Angst, erhöht dein Adrenalin, wodurch dein Herz schneller schlägt. Ein paar wirksame Werkzeuge für Angstzustände und ge…
 
Hast du schon mal vom Hochstapler-Syndrom gehört? Anscheinend kennen 70% der Menschen Hochstaplergefühle. Nämlich, dass wenn andere nur hinter unsere Fassade blicken könnten, wir und unsere Inkompetenz entlarvt würden. Wir fragen uns dann, ob wir nur versehentlich ausgewählt wurden für eine Aufgabe, einen Job oder eine Beförderung und haben ständig…
 
Wie schnell geht es, bis sich Resultate zeigen mit TRE®? Diese Frage bekomme ich häufig gestellt. Vor allem, weil wir uns nicht vorstellen können, wie und dass es ihnen durch die Methode besser gehen soll. Dass sich ein bedrohlicher Zustand tatsächlich verbessern kann. Und natürlich kenne ich diese Gedanken auch. Aber ich glaube, ich kann mit diese…
 
Die dunkle Jahreszeit schlägt vielen Menschen aufs Gemüt. Oft fühlen wir uns auch schon tagsüber müde und antriebslos. Ich habe in dieser Folge 20? Impulse und Gedankengänge zusammengestellt, in willkürlich Reihenfolge, die helfen sollen, Zuversicht zu finden und gut durch die dunkle Jahreszeit zu kommen. Das Meditationsalbum findest du findest du …
 
Viele Forschungen zeigen, dass bei Menschen, die Meditation in den Alltag integrieren können, etwas Außergewöhnliches geschieht. Der Körper beginnt automatisch Antikörper freizusetzen. In wenigen Woche kann unser Immunsystem wieder um 50% gestärkt werden. Eine der besten natürlichen Abwehrkräfte deines Körpers gegen Bakterien und Viren sind also ei…
 
In dieser Podcastfolge geht darum, sich wohlzufühlen, in der eigenen Haut. Wie fühlt man sich so richtig wohl in der eigenen Haut? Man hört häufig die Definition, um sich in der eigenen Haut so richtig wohl zu fühlen, muss man seinen Körper und seine Seele lieben. Ja. Sehr schön. Darum soll es aber nicht nur gehen heute, sondern ich möchte von eine…
 
Ich habe eine Frage vorweg: Bist du die glücklichste, die beste, die wärmste Version von dir selbst, die du sein willst? Es gibt eine beliebte therapeutische Methode, die sich die Innere-Kind-Arbeit nennt. In dem Prozess visualisierst und adressierst du dein jüngeres Ich, meistens in einem bestimmten Alter, je nachdem in welchem Alter eine Traumati…
 
Alleine, aber nicht einsam. Wenn Einsamkeit durch die physische Nähe zu Anderen eliminiert würde, warum fühlen wir uns dann oft trotzdem einsam? Das ist die große Frage. Die Wahrheit glaube ich ist, dass der Grund, warum wir uns einsam fühlen, nicht darin besteht, dass wir alleine sind. Dass es nicht nur damit zu tun hat, was außerhalb von uns vor …
 
Kennst du diese Aussage vielleicht auch von dir? Oder von jemanden in deinem Umkreis? ‚Das ist einfach so‘ ‚So bin ich eben‘ ‚Das bin halt ich‘. Wir alle haben eine Geschichte die wir uns über uns selber und unser Leben erzählen. In der heutigen Podcastfolge geht es um das Konzept, dass wir unsere eigene Geschichte (selbst die Vergangenheit) veränd…
 
Die Feierabend-Meditation. In dieser Woche habe ich eine Meditation aufgenommen, die dir helfen soll, den Arbeitstag hinter dir zu lassen, die Anspannung des Alltags abzulegen und dich auf deine Zeit zuhause einzustimmen. Jetzt ist Feierabend :) Du bist am Ende des Arbeitstages angelangt und es ist Zeit diesen gehen zu lassen und zum entspannten Te…
 
Die meisten von uns kennen den Begriff Posttraumatische Belastungsstörung. Haben davon gehört oder haben sogar eine erlitten. Eine Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) ist eine Reaktion auf ein sehr belastendes Ereignis, auf eine Situation von überwältigender Bedrohung oder sogar von katastrophenartigen Ausmaß. Sie kann Gefühle wie Angst und S…
 
Panikattacken bei der Arbeit zu erleben, kann als nochmal schlimmer empfunden werden, als damit alleine Zuhause zu sei, da nicht nur mit den Symptomen umgegangen werden muss, den heftigen körperlichen Reaktionen, sondern auch noch mit der Konfrontation des Arbeitsumfelds. In einer Panikattacke erleben wir einen plötzlichen Ansturm der Angst, der in…
 
Ich möchte ich Dir verschiedene Wege vorstellen, wie Du mit schwierigen Gefühlen umgehen kannst und wie Du veraltete Gefühle auch mal aussortierst. Gefühle, die wir nicht fühlen wollen gehen nicht einfach so weg und lösen sich auf. Sie können sich wortwörtlich in unseren Körpern einprägen. Oft ignorieren wir diese Gefühle weil wir uns zum Beispiel …
 
Wenn es dir wie den meisten Menschen geht, dann hast du wahrscheinlich viel mehr Pläne geschmiedet als am Ende auch umgesetzt. Du hast dir wahrscheinlich viel öfter Dinge vorgenommen, als sie tatsächlich auch getan. Ja, mir geht es auch so. Es ist menschlich eine Problemlösung gedanklich zu entwickeln und diese dann wieder aufzugeben, wenn wir die …
 
In dieser Folge geht es um den Selbstheilungsnmechanismus, der in uns allen eingebaut ist. Unser genetisches Erbe, mit dem wir uns selber von Anspannung, Ängsten und Panikgefühlen befreien können. Wenn wir es mit Ängsten und Panikattacken und anderen Stresssymptomen zu tun haben, erleben wir eine Körperreaktion, für oder gegen die wir uns nicht bew…
 
Ich stelle das mal in den Raum: Der Schlüssel zu einem besseren Selbstwertgefühl ist der richtige Umgang mit der kleinen gemeinen Stimme in unserem Kopf. AKA der innere Kritiker. Genauso wie bestimmte Teile unseres Gehirns das autonome Nervensystem kontrollieren, genauso beeinflusst unser Verstand den automatischen Gedankenprozess, die sich immer w…
 
🌞Guten-Morgen-Meditation☀️ Meditation ist etwas, das Dein Leben wirklich verändern kann und es kann in fünf Minuten oder in einer halben Stunde durchgeführt werden, ganz wie Du das magst. Meditation entspannt und klärt den Kopf, steigert die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Studien haben gezeigt, dass schon eine kleine Morgen-Meditation eine…
 
In der heutigen Folge geht es darum, warum ein gutes Morgenritual so wichtig ist, um gelassen und kraftvoll in den Tag zu starten. Mit ganz kleinen Ritualen kannst du bereits in aller Frühe den richtigen Fokus setzen, der dich über den ganzen Tag begleitet. Du kannst deine Stimmung und Gefühle bewusst lenken, damit du zielsicher, fokussiert und inn…
 
In dieser Folge geht es um drei Mythen bei Panikattacken und Angstzuständen, deren Aufklärung meiner Meinung nach einen großen Unterschied machen, wenn man in einer Angstsituation ist und damit besser umgehen will. Es gibt viele Mythen, wie bei allen Dingen, aber heute habe ich die drei Mythen ausgewählt, die für mich die bedeutungsvollsten waren u…
 
Das Nervensystem und die Reaktion des Nervensystems zu verstehen, ist entscheidend, um eine stressvolle vielleicht sogar traumatische Situation zu verarbeiten. Menschen die ein Trauma erlebt haben, können sich nicht wirklich erholen, bis sie ihre Körperreaktionen und Empfindungen verstehen gelernt haben und sich mir ihnen ‚angefreundet‘ haben. Wenn…
 
Viele Menschen haben angesichts der globalen Pandemie mehr Angst als gewöhnlich. Sind gestresster als gewöhnlich. Ich hoffe, diese zehn Ansätze in der Podcastfolge helfen Dir, mehr Freiheit und Leichtigkeit zu spüren! Angst ist oft seltsam und komplex. Sie wurzelt aber in ganz ursprünglichen, körperlichen Reaktionen in uns. Angst ist viel mehr als …
 
Ich höre das ganz häufig, dass Menschen sagen; Meditation ist nichts für mich, das funktioniert nicht bei mir oder ich kann nicht gut mit mir selber sein, ich bin zu unruhig und kann mich nicht einlassen. Das ist weit verbreitet. Wenn Du keine Geduld für Achtsamkeit hast und zu zappelig bist, um zu meditieren, kommt dieser Ansatz zur Bekämpfung von…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login