show episodes
 
Gibt es Gott? Und wenn es ihn gibt, warum gibt es dann so viel schlechtes in der Welt? Können wir überhaupt irgendwas über Gott wissen oder ist Gott nur Wunschdenken? Warum denken so viele Menschen so unterschiedlich über Gott? Und wie können Menschen unterschiedlichen Glaubens gut zusammenleben? In welchem Verhältnis steht die Wissenschaft zu Gott? Diese und ähnliche Fragen haben uns Menschen schon seit Jahrtausenden beschäftigt. Das IGUW (Institut für Glaube und Wissenschaft) wurde 1999 vo ...
 
In den Texten des Evangelien zu lesen ist wie das Blättern in einem Album, in dem wir das ein oder andere Bild schon kennen. Manche Eindrücke sind verblasst, manche Bilder aber sind so ursprünglich und stark, dass sie lebendig vor dem inneren Auge stehen. Es sind Bilder, die das Leben prägen können und es verwandeln, weil sie das Wort aufgreifen, das Jesus selbst gesprochen und das er selbst ganz und gar gelebt hat. Wenn wir zum Kern dieser Bilder und Szenen vordringen, sprechen sie von eine ...
 
Loading …
show series
 
Die Kraft der Wahrheit Lässt sich in der Postmoderne ein (christlicher) Wahrheitsanspruch noch aufrecht erhalten? Oder hält der Postmodernismus die Menschen nur davon ab, nach Wahrheit zu suchen? Wahrheit zu suchen, ist anstrengend. Wer nach Wahrheit sucht, wird Gründe für Wahrheit finden. Dabei ist Wahrheit nicht mit Gewissheit gleichzusetzen, den…
 
Wie viel Abstand verträgtdie Weihnachtsbotschaft? Sonja Stratmann ist realistisch: „Aus Sicht manchermag die Weihnachtsbotschaft in diesem Jahr an ihre Grenzen kommen, aberWeihnachten hat ganz viel mit Hoffnung zu tun“, sagt die Sinnfluencerin desBistums und Pastoralreferentin und Schulseelsorgerin in Bocholt. In der neuenFolge von „kannste glauben…
 
Damit du bereit bist, Gottes Segnungen zu empfangen, musst du zuerst den Wert erkennen, den du als Kind Gottes hast.Jesus vergleicht sich selbst mit Wasser. Warum? Weil er die Quelle aller Erfüllung, aller Segnungen ist. Wenn du erkennst, was für einen Wert für ihn hast, dann wirst du regelrecht in seiner Liebe und seinen Segnungen baden. Und aus d…
 
Die Kraft der Wahrheit Lässt sich in der Postmoderne ein (christlicher) Wahrheitsanspruch noch aufrecht erhalten? Oder hält der Postmodernismus die Menschen nur davon ab, nach Wahrheit zu suchen? Wahrheit zu suchen, ist anstrengend. Wer nach Wahrheit sucht, wird Gründe für Wahrheit finden. Dabei ist Wahrheit nicht mit Gewissheit gleichzusetzen, den…
 
Ist der Absolutheitsanspruch des Christentums gerechtfertigt? Julia Garschagen spricht in dieser Episode kurz und knackig darüber, inwiefern der christliche Glaube die absolute Wahrheit ist. Wahrheit hat immer etwas mit Überzeugungen zu tun. Und so wird auch unser Glaube von unseren persönlichen Überzeugungen bestimmt. Julia ist Theologin und leite…
 
Ein Gedankenexperiment Vom Museum zurück ins Seminar: Marx lesen ist heute kein seltsames Hobby mehr. Seine Kapitalismuskritik kann verblüffend aktuell wirken. Und seine Kritik am Glauben? „Opium des Volkes" ist Religion für ihn, lenkt die Unterdrückten ab und schützt so die Unterdrücker. ‚Alles Missbrauch und Missverständnis einer guten Sache', so…
 
Auf einmal steht das Leben still. Ein Freund ist tot. Vater, Mutter oder Kind sind gestorben. Der Partner hat sich getrennt. Wir fallen in ein Loch und wissen nicht mehr, wie wir herauskommen sollen. Jeder Verlust verursacht Trauer. Wie lässt sie sich bewältigen? Warum ist Weinen wichtig? Und was bringt Beten, Malen und Trommeln? Trauernde und Trös…
 
Die neue WERT Reihe startet! Damit du Gottes Segnungen empfangen kannst, ist es unglaublich wichtig, dass du anfängst dich aus den Augen Gottes zu betrachten. Du darfst lernen, deinen Wert nicht mehr von der Meinung anderer Menschen oder deiner Leistung abhängig zu machen, sondern ganz von Gott. Erkenne deine Identität in Christus, als geliebtes Ki…
 
Was fällt dir auf, wenn du diesen Weinstock siehst? Zuerst die reiche Frucht natürlich. So sind wir geprägt. Dabei ist die Frucht nur das Resultat des gesunden Weinstocks, der mit Nährstoffen versorgten Reben und der perfekten Pflege des Weingärtners. Nur wenn die Reben und der Weinstock perfekt versorgt sind, wächst solch eine Frucht. Auch du brau…
 
Lass dir Zeit für deine Entwicklung im Glauben. Bring dich nicht unter Druck. Bis ein Baum reiche Frucht bringt, benötigt er viel Zeit. Lass dich von deinem himmlischen Vater persönlich immer tiefer in deine Berufung führen und lass ihn bestimmen, wann der richtige Zeitpunkt ist, um deine Berufung voll auszuleben. Lass dich auf seine Erziehung frei…
 
Was siehst du, wenn du morgens in den Spiegel siehst. Das was andere über dich sagen oder was du selbst über dich denkst? Oder siehst du dich bereits so wie Gott dich sieht?Fragst du dich manchmal, wer du wirklich bist? Wie würdest du sein, wenn du vollkommen frei wärest, nicht mehr gebunden an das was andere von die erwarten oder an deine eigenen …
 
Wir vergessen oft, dass Jesus eine echte Person ist, ein Gegenüber. Um mit ihm zu reden ist kein aufwendiges Gebet notwendig. Er sehnt sich danach, mit dir ganz simplen Austausch zu haben, frei von Scham und dem Gefühl, ihm etwas vorspielen zu müssen. Er ist dein Freund und Gott ist dein liebender Papa. Sie sind an deiner Meinung, an deinen Wünsche…
 
Warum der Neue Atheismus nicht trifft Ein Plädoyer für die Existenz Gottes! Der "Neue Atheismus" ist in Europa auf dem Vormarsch, selbstbewusster und kämpferischer denn je. Er sei die einzig legitime Denkposition. Die Vorstellungen von einem Schöpfer- und Erhaltergott dagegen eine verzichtbare Hypothese, die die Wissenschaft nur behindert. Diese Ar…
 
Warum der Neue Atheismus nicht trifft Ein Plädoyer für die Existenz Gottes! Der "Neue Atheismus" ist in Europa auf dem Vormarsch, selbstbewusster und kämpferischer denn je. Er sei die einzig legitime Denkposition. Die Vorstellungen von einem Schöpfer- und Erhaltergott dagegen eine verzichtbare Hypothese, die die Wissenschaft nur behindert. Diese Ar…
 
Wenn alles gut läuft, macht ein Kind zu Beginn seines Lebens die Erfahrung, dass es sich sicher fühlen und vertrauensvoll auf Menschen zugehen kann. Doch dieses Gefühl wird früher oder später bei jedem erschüttert. Durch Krankheiten, Katastrophen, Anschläge, Kriege oder individuelle Schicksalsschläge. All das kann dazu führen, dass Angst und Unsich…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login