show episodes
 
Der erste österreichische Podcast der sich nur mit phantastischen Büchern beschäftigt. Unter anderen: Science Fiction, Fantasy, Bizzare Fiction, Märchen, Steampunk, Cyberpunk, und Biopunk, Technothiller, Fabeln, High und Low Fantasy, Space Operas, Military SF oder was mir sonst noch so in den Sinn kommt. Ich bin nicht zickig.
 
Wir, Ole Nymoen und Wolfgang M. Schmitt, wollen ab jetzt wöchentlich über Geld sprechen. Jeden Mittwoch behandeln wir in "Wohlstand für Alle" ein Wirtschaftsthema und werfen dabei einen anderen Blick auf ökonomische Zusammenhänge. Impressum: Ole Nymoen Wolfgang Schmitt Podcast GbR Am Schlossgarten 3 56566 Neuwied Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE3303228702 E-Mail: oleundwolfgang@gmail.com Konto: Wolfgang M. Schmitt/Ole Nymoen, Betreff: Wohlstand fuer Alle, IBAN: DE67 5745 0120 0130 7996 12
 
Der Finanzen-Podcast der schutzinvest® zur Stärkung Ihres persönlichen Finanzfachwissens! Audiobeiträge rund um Ihre persönlichen Finanzfachthemen. Wissenswertes von A wie Aktien bis Z wie Zinseszinseffekt. Kommentare zum Börsen- und Wirtschaftsgeschehen. Fachliches Know-how aus den Bereichen der Vermögensanlage und Vermögensabsicherung. Herausgegeben von der schutzinvest® GmbH & Co. KG. schutzinvest - solide Investieren, Vermögen schützen. Impressum und Datenschutzerklärung unter: www.schut ...
 
Dein Podcast für ganz viel Leichtigkeit, Wertschätzung und Harmonie in Deiner Familie .... ... mit ganz vielen leicht umsetzbaren Tipps und Strategien aus unser Coaching- und Trainingspraxis. Alles, damit Du und Deine Familie leicht und glücklich durch das Leben, die Schule und den Beruf gehst.
 
Der Aktien Podcast mit Nils Steinkopff ist für alle privaten Anleger und Investoren, die selbst langfristig Vermögen an der Börse aufbauen möchten. In diesem Podcast nimmt Dich der erfolgreiche Privatinvestor Nils Steinkopff mit in seine Sicht auf Aktien, die Börse, persönliche Finanzen und seine eigene Anlagephilosophie. Dazu gibt er Dir hilfreiche Strategien und Tipps an die Hand. Er kann Dir helfen aktiv an der Börse Dein Geld sinnvoll anzulegen und dabei höhere Renditen als den Marktdurc ...
 
Loading …
show series
 
Vor 100 Jahren wurde der Dichter Paul Celan geboren. Mit seinem Suizid am 20. April 1970 in Paris endete ein Schriftstellerleben, das von dem nationalsozialistischen Völkermord an den Juden geprägt war. Mit seinem Gedicht „Todesfuge“ erlangte Celan literarischen Weltruhm. Viele Auszeichnungen hat der Dichter erhalten, darunter den renommierten Büch…
 
Vor 100 Jahren wurde der Dichter Paul Celan geboren. Mit seinem Suizid am 20. April 1970 in Paris endete ein Schriftstellerleben, das von dem nationalsozialistischen Völkermord an den Juden geprägt war. Mit seinem Gedicht "Todesfuge" erlangte Celan literarischen Weltruhm. Viele Auszeichnungen hat der Dichter erhalten, darunter den renommierten Büch…
 
Them der Woche: Novellen und Romane. …denn gerade bei „Network Effekt“ von Martha Wells bietet sich eine tiefere Untersuchung an. Die hat mit den vier Murderbot Novellen gutes Material abgeliefert und wag sich mit dem fünsten Werk in der Reihe an einen Roman. Funktioniert das auch? (Spoiler: Nein). Wie man es richtig mat zeigt Max Gladstone mit „Th…
 
Am 28. November 1970 lief „Taxi nach Leipzig“, die erste Folge des „Tatort“, der an einem guten Sonntag auch heute noch über 10 Millionen Zuschauer erreicht. Was macht die Reihe zum letzten „Lagerfeuer“ im deutschen Fernsehen? Ist sie große Krimikunst oder vor allem ein Ritual? Wie hat sie sich in 50 Jahren verändert? Bernd Lechler diskutiert mit D…
 
Die größte Gefahr für die Demokratie in Deutschland ist laut Verfassungsschutz der Rechtsextremismus. Um ihn einzudämmen, hat die Bundesregierung am Mittwoch ein Maßnahmenpaket beschlossen: Sie will Präventionsprogramme langfristig fördern und ein Institut aufbauen, das prüft, ob die Programme wirken. Das Justizministerium will eine Opferschutz-Pla…
 
Am 28. November 1970 lief "Taxi nach Leipzig", die erste Folge des "Tatort", der an einem guten Sonntag auch heute noch über 10 Millionen Zuschauer erreicht. Was macht die Reihe zum letzten "Lagerfeuer" im deutschen Fernsehen? Ist sie große Krimikunst oder vor allem ein Ritual? Wie hat sie sich in 50 Jahren verändert? Bernd Lechler diskutiert mit D…
 
Maskenverweigerer, Quarantänebrecherinnen und Corona-Partys – in Ostasien kaum vorstellbar. Die Corona-Maßnahmen in ostasiatischen Ländern haben Erfolg. In Vietnam haben sich seit Beginn der Pandemie nur rund 1.300 Menschen nachweislich mit dem Virus angesteckt. Seit 83 Tagen gab es keine Neuinfektionen im Land. Ähnlich sieht es auch in Taiwan, Jap…
 
Wie viel Waffen braucht der Frieden? In der EU gibt es eine Kontroverse um die europäische Verteidigungsfähigkeit. Die Briten wollen trotz Brexit verstärkt in Rüstung investieren. Und im Weißen Haus sorgt Donald Trump für Unsicherheit, weil er noch einmal das amerikanische Engagement in Europa, im Nahen Osten und Afghanistan in Frage stellt. Wie re…
 
Wie viel Waffen braucht der Frieden? In der EU gibt es eine Kontroverse um die europäische Verteidigungsfähigkeit. Die Briten wollen trotz Brexit verstärkt in Rüstung investieren. Und im Weißen Haus sorgt Donald Trump für Unsicherheit, weil er noch einmal das amerikanische Engagement in Europa, im Nahen Osten und Afghanistan in Frage stellt. Wie re…
 
Der Teil-Lockdown soll bis 20. Dezember verlängert werden. Die Regelungen bestimmen, mit wie vielen Menschen gefeiert werden darf, welche Quarantäne vorher empfohlen wird und wo Mund-Nasen-Schutz getragen werden soll. Im Podcast reden wir über die neuen Bestimmungen, die auch Silvester mit einschließen. Außerdem Thema: Die Corona-Situation in der S…
 
Bisher war Schweden gegen das Coronavirus mit weniger strengen Beschränkungen sowie mit Appellen an die Vernunft der Bürger vorgegangen. Seitdem hat sich die Situation jedoch wieder erheblich verschlechtert: Täglich kommen mehrere Tausend Neuinfektionen hinzu. War der eingeschlagene Sonderweg falsch und was kann Schweden von Finnland lernen? Das be…
 
Die Debatte um Sinn und Unsinn des Böllerns zu Silvester ist längst zum Ritual geworden. Die Argumente sind hinlänglich bekannt. Doch in der Pandemie findet die Debatte unter neuen Vorzeichen statt. Während die SPD-geführten Bundesländer ein Verbot ins Spiel gebracht haben, wollen die von der Union regierten Bundesländer das Feuerwerk zumindest inn…
 
Es gibt sie mit Punkten, mit Streifen, mit Gummibändern oder Schleifen, aus Baumwollstoff oder Vlies. Masken sind zum unverzichtbaren Accessoire der Corona-Pandemie geworden. Der richtige Umgang mit der Mund-Nasen-Bedeckung will gelernt sein. Corinna Schöps, Redakteurin im Wissensressort, hat nach elf Monaten in der Pandemie die wichtigsten Forschu…
 
Im Februar hat das Bundesverfassungsgericht das Verbot der sogenannten geschäftsmäßigen Sterbehilfe für verfassungswidrig erklärt. Seither ringen Mediziner, Ethiker, Juristen und Politiker um neue gesetzliche Regelungen. Wie wollen wir sterben? Das fragt der ARD-Film „Gott“ nach dem neuen Theaterstück von Ferdinand von Schirach. Gregor Papsch disku…
 
Im Februar hat das Bundesverfassungsgericht das Verbot der sogenannten geschäftsmäßigen Sterbehilfe für verfassungswidrig erklärt. Seither ringen Mediziner, Ethiker, Juristen und Politiker um neue gesetzliche Regelungen. Wie wollen wir sterben? Das fragt der ARD-Film "Gott" nach dem neuen Theaterstück von Ferdinand von Schirach. Gregor Papsch disku…
 
Im vergangenen Jahr wurde er noch zum Friedensnobelpreisträger gewählt, heute lässt Äthiopiens Premierminister Abiy Ahmed die abtrünnige Region Tigray im Norden Äthiopiens bombardieren und belagern. Hunderte kamen bisher ums Leben, Zehntausende sind auf der Flucht. Mit Andrea Böhm, Politikredakteurin der ZEIT, besprechen wir den ausgebrochenen Krie…
 
Die Grünen wollen der Union bei der Bundestagswahl nächstes Jahr ihren Platz streitig machen und erstmals eine Kanzlerkandidatin oder -kandidaten stellen. Am Wochenende sollen die Vorbereitungen dafür beginnen: beim digitalen Bundesparteitag. Was bedeutet das neue Grundsatzprogramm für die Partei und wie gelingt der Spagat zwischen Fridays for Futu…
 
Vor 75 Jahren war es ein ungeheurer Vorgang: Schergen einer Diktatur mussten sich erstmals vor einem internationalen Gericht verantworten. Was damals noch als Siegerjustiz kritisiert wurde, machte Jahre später Schule. Doch manchmal triumphiert bis heute politische Opportunität über die „Nürnberger Prinzipien“. Was kann die Justiz bei der Aufarbeitu…
 
Vor 75 Jahren war es ein ungeheurer Vorgang: Schergen einer Diktatur mussten sich erstmals vor einem internationalen Gericht verantworten. Was damals noch als Siegerjustiz kritisiert wurde, machte Jahre später Schule. Doch manchmal triumphiert bis heute politische Opportunität über die "Nürnberger Prinzipien". Was kann die Justiz bei der Aufarbeitu…
 
Mehrere Aktivistinnen und Aktivisten haben am Mittwoch Bundestagsabgeordnete im Reichstagsgebäude bedrängt, beschimpft und beleidigt. Unter den Betroffenen war auch Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU). Mehrere Aktivistinnen gelangten unter Mithilfe der AfD-Fraktion in das Gebäude. Rebecca Sommer, die Altmaier bedrängt hat, war nach Reche…
 
Schon seit Jahren verstoßen die nationalkonservativen Regierungen in Polen und Ungarn gegen die Werte der EU – bisher ohne ernsthafte Konsequenzen. Mit dem neuen EU-Haushalt und dem Corona-Hilfspaket sollte nun ein Mechanismus kommen, der EU-Gelder blockieren kann, wenn sich Länder nicht an Rechtsstaatsprinzipien halten. Aus Protest dagegen haben P…
 
Die CDU braucht eine neue Spitze. Aber Corona hat das Kandidaten-Karussell zum Stillstand gebracht. Laschet und Spahn, Merz und Röttgen stehen in der Warteschlange. Der "Neue" sollte für Mitglieder wie für Wähler gleichermaßen attraktiv sein, die Partei führen können und vielleicht auch das Land. Was geschieht da hinter den Kulissen der CDU? Und wi…
 
Die CDU braucht eine neue Spitze. Aber Corona hat das Kandidaten-Karussell zum Stillstand gebracht. Laschet und Spahn, Merz und Röttgen stehen in der Warteschlange. Der „Neue“ sollte für Mitglieder wie für Wähler gleichermaßen attraktiv sein, die Partei führen können und vielleicht auch das Land. Was geschieht da hinter den Kulissen der CDU? Und wi…
 
Nach einer lebendigen Debatte im Bundestag wurde heute eine Reform des Infektionsschutzgesetzes beschlossen. Ein Gesetz, das nicht nur im Parlament viele Kritikerinnen und Kritiker hat, sondern auch auf den Straßen davor. Gegnerinnen und Gegner der staatlichen Corona-Politik haben in Berlin protestiert, die Polizei hat am Mittag die Demonstration a…
 
Wohlstand für AlleIn einer berühmten Passage des „Kommunistischen Manifests“ fordern Karl #Marx und Friedrich Engels „eine Assoziation, worin die freie Entwicklung eines jeden die Bedingung für die freie Entwicklung aller ist“. Eine solche Gesellschaft, in der ein jeder die Chance zur Selbstverwirklichung hat, stellen heute die Befürworter eines Be…
 
Wegen rapide steigender Corona-Zahlen geht Österreich wieder in den Lockdown. Fast alle Geschäfte und auch Schulen müssen vorerst für drei Wochen schließen. Zwar gab es auch schon vorher neue Kontaktbeschränkungen wie derzeit in Deutschland, doch das exponentielle Wachstum der Ansteckungen geht einfach weiter. Ole Pflüger spricht mit Florian Gasser…
 
Die Kontroverse um die ostdeutsche Schriftstellerin Monika Maron zeigt, abweichende Meinung wird heftig kritisiert, teils gelöscht oder ausgesperrt. Beiträge oder Auftritte von Künstlern, Kabarettisten und Schriftstellern werden abgesagt. Ist "Cancel Culture" das Ergebnis zunehmender Gereiztheiten?Michael Köhler diskutiert mit Prof. Ines Geipel - S…
 
Die Kontroverse um die ostdeutsche Schriftstellerin Monika Maron zeigt, abweichende Meinung wird heftig kritisiert, teils gelöscht oder ausgesperrt. Beiträge oder Auftritte von Künstlern, Kabarettisten und Schriftstellern werden abgesagt. Ist „Cancel Culture“ das Ergebnis zunehmender Gereiztheiten?Michael Köhler diskutiert mit Prof. Ines Geipel – S…
 
Im Rekordtempo von nur einer Woche wurden in Peru gleich zwei Präsidenten verabschiedet und zwei vereidigt. Erst wurde Präsident Martin Vizcarra wegen Korruptionsvorwürfen seines Amtes entlassen, dann trat sein Nachfolger Manuel Merino nach nur 5 Tage im Amt zurück. Grund für den Rücktritt waren heftige Proteste, die sich gegen die Entlassung des b…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login