show episodes
 
"Thema des Tages" ist der Nachrichten-Podcast vom STANDARD. Wir stellen die brennenden Fragen unserer Zeit. Die Redaktion liefert die Antworten und die Hintergründe. Von Politik und Wirtschaft bis Chronik, Wissenschaft und Sport. Neue Folgen erscheinen jeden Werktag um 17:00 Uhr. Jetzt neu: "Thema des Tages" bei Apple Podcasts für 3,99 Euro im Monat abonnieren und werbefrei hören! Alle Podcasts von DER STANDARD. Leitung: Zsolt Wilhelm (CVD Audio) Moderation & Produktion: Zsolt Wilhelm, Anton ...
 
Gute Nacht, Sonnenschein. Der märchenhafte Podcast für kleine und große Leute. Hier findest Du alle vierzehn Tage vertraute und weniger geläufige Märchen und Gute Nacht Geschichten in der Originalfassung von den Brüdern Grimm, H.C. Andersen, Ludwig Bechstein u. v. a. Autoren. Und bevor Du dann in Dein Traumland reist, denken wir gemeinsam an Dein schönstes Erlebnis vom Tag. Die heutigen Märchenversionen sind editiert und abgeschwächt. Die hier vorliegenden Fassungen entsprechen den originale ...
 
BUSINESS AT HEART - Dein Podcast für mehr Authentizität im Business. Zeig der Welt, wer du wirklich bist! Es ist Zeit für die Revolution unserer Businesswelt! Runter mit den (vermeintlich) professionellen Masken,- hin zu Echtheit, Empathie und Kooperation. In diesem Podcast bekommst du Inspirationen und Denkanstöße von Andersdenkern, die zeigen, dass Authentizität die neue Professionalität ist. Die Themen Persönlichkeitsentwicklung (Wo möchte ich noch authentischer werden und wachsen?) und p ...
 
Anfang des 19. Jahrhunderts begannen die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm, traditionelle, bisher vor allem mündlich weitergegebene Erzählungen zusammenzutragen. Diese Sammlung ist als die Märchen der Gebrüder Grimm weltbekannt geworden und umfaßt so berühmte Geschichten wie Rapunzel, Hänsel und Gretel, Rumpelstilzchen, Rotkäppchen, Aschenputtel und viele andere. Die Märchen wurden später stark editiert und ‘beschönt’. Die hier vorliegenden Versionen entsprechen aber stärker den originalen, tei ...
 
Der grüne Heinrich von Gottfried Keller ist ein teilweise autobiographischer Roman, der neben Goethes Wilhelm Meister und Stifters Nachsommer als einer der bedeutendsten Bildungsromane der deutschen Literatur des 19. Jahrhunderts gilt. Dies ist die "zweite Fassung" des Romans, eine Überarbeitung Kellers aus dem Jahre 1870. (Zusammenfassung von Wikipedia)
 
Marketing, was versteht man darunter in der heutigen Zeit? Wie funktioniert das online und was braucht es überhaupt für gutes Marketing? Als „Normalsterbliche“ fällt es der Schweizer Moderatorin und Comedienne Stéphanie Berger schwer da durchzublicken. Doch sie bekommt Antworten auf ihre Fragen, und zwar ganz ohne Fachchinesisch, sondern auf Schweizerdeutsch: Im Gespräch mit Sarah Wilhelm, Geschäftsführerin der Zürcher W4 Marketing AG, geht es um Basics des Online Marketing, die Möglichkeite ...
 
Du wirst authentische und echte Sorgen, Probleme oder Highlights in einer christlichen Ehe, Beziehung oder Sexualität mitbekommen. Mehr Verständnis und Antworten auf das was in der Bibel steht. Witzige und verrückte Ereignisse einer Kirche oder aus dem Leben von Christen. Zu all dem werden wir immer wieder neue Interview Gäste haben, wie Olli Banjo, Wilhelm Buntz, den Bibelraucher, Ciryl Melotte, Gründer von Europe arise, Word musiq, Flo Stilper, Frontman von good weather forcast u.v.m. Das ...
 
Karl Wilhelm Salice-Contessa war ein schlesischer Dichter der Romantik. Er war einer der "Serapionsbrüder" um E. T. A. Hoffmann. Seine Stoffe nahm er oft aus den Sagen des Vorlands des Riesengebirges. Der junge Raimund lebt abgeschieden auf einer Burg im Gebirge. Als eines Tages ein Wanderer in der Burg übernachtet und von dem furchtbaren Schicksal des Königs berichtet, dessen Herz jede Nach von Schlangen benagt wird, sich jeden Tag wieder regeneriert um nachts erneut benagt zu werden, besch ...
 
Die Logik ist ein fester Bestandteil der philosophischen Tradition. In den Dialogen Platons spielt sie eine große Rolle und Aristoteles hat sich in mehreren Schriften mit ihren Grundsätzen beschäftigt. Gerade die logischen Werke des Aristoteles, die bis ins neunzehnte Jahrhundert hinein das Studium der Philosophie bestimmt haben, decken auf, dass die Logik auf ganz bestimmten metaphysischen Voraussetzungen gründet. So drückt die Form der Aussage (Subjekt und Prädikat) die Art und Weise aus, ...
 
„Der Tag, an dem …“ ist seit einigen Jahren die erfolgreichste Serie der Hamburger Morgenpost. MOPO-Chefreporter Olaf Wunder berichtet über die Tage, die Hamburgs Stadtgeschichte prägten. Das Spektrum der Serie ist breit und reicht von Hamburger Persönlichkeiten, großen Bränden und außergewöhnlichen Wetterereignissen über spektakuläre Verbrechen bis zur Verkehrs- und Baugeschichte sowie der älteren und jüngeren Hamburger Politik. Und so groß wie das Interesse der Hamburger an der Geschichte ...
 
Die Sendung über heimat- und volkskundliche Themen, mit aktuellen Informationen zu Ausstellungen und Veranstaltungen in den Mühlviertler Museen. Fixpunkte sind fachkundige Studiogäste und Musik, die passend zu den Themen zusammengestellt wird. Sendungsgestaltung: 1. Mi im Monat: Mühlviertler Museumsstraße Wilhelm Hochreiter (Obmann Schulmuseum Bad Leonfelden) 2. Mi im Monat: Ludwig Wurzinger (Obmann Heimatverein Bad Leonfelden) 3. Mi im Monat: Erwin Zeinhofer (Museum Pregarten) 4. Mi im Mona ...
 
Franz Moritz Wilhelm Marc (* 8. Februar 1880 in München; † 4. März 1916 bei Verdun, Frankreich) war ein deutscher Maler und neben Wassily Kandinsky Mitbegründer der Redaktionsgemeinschaft „Der Blaue Reiter“. Er gilt als einer der bedeutendsten Maler des Expressionismus in Deutschland. Im März 1912 veröffentlichte Franz Marc im PAN (2. Jahrgang, No. 16) ein Artikel über die Neue Malerei, die als Kunstform des seelischen Ausdrucks dem Impressionismus (Darstellung der äußeren Erscheinung der Di ...
 
Der Soziologe Andreas Reckwitz widmet seine Arbeiten der Ausarbeitung einer Theorie der Moderne. In diesem Podcast bringt er uns seine präzise Analyse der spätmodernen Gesellschaft näher. Ausgehend von seiner 2017 veröffentlichten Monographie „Die Gesellschaft der Singularitäten“ beschreibt Andreas Reckwitz im Gespräch mit dem Redakteur des Philosophiemagazins Dominik Erhard die Singularisierung als sozialen Metaprozess. Beim Zuhören schärft sich der Blick auf eine Gesellschaft, die im 21. J ...
 
Müll… …in unserem Leben allgegenwärtig. Und auch wieder nicht. Wir tun viel dafür, ihn nicht sehen, nicht riechen zu müssen. Doch dämmert uns langsam, das wird so nicht weitergehen: take – make – use – waste. In unserem Müll steckt viel drinnen: Energie, wertvolle Rohstoffe, Gifte. Manche sagen, Müll sei lediglich so lange Müll, bis jemand eine bessere Idee habe, was man aus diesem „Material ohne Identität“ machen könne. Im Podcast gehen Sie mit mir auf Spurensuche. „Wohin geht der Müll?“ „W ...
 
Der Zeitarbeitscoach Podcast informiert Sie rund um die Personaldienstleistung (Zeitarbeit, Leiharbeit, Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, Freelancing, Interim Management, Provider, OnSite-Management, Vendor-Management, VMS u.v.m). Wenn Sie weitere Informationen von unserem Kanal erhalten möchten, dann abonnieren Sie den Zeitarbeitscoach-Podcast oder besuchen Sie unsere Homepage auf https://www.pers-one.de/der-zeitarbeitscoach-podcast/ Der Zeitarbeitscoach-Podcast wird unterstützt ...
 
Loading …
show series
 
Im Podcast-Modus stellt sich Cornelis‘ Heimatregion – das Weserbergland – ergiebiger aus, als gedacht. Daher gibt es in dieser Folge noch drei weitere wunderschöne, skurril-kritisch wie aus ausblickende Orte im nördlichen Teil der Region, kurz bevor die Weser ihren bergigen Ursprung verlässt. Zur Fologalerie Links zur Folge Wikipedia: Schaumburg (B…
 
Sein Jagdeifer war berüchtigt und wahrscheinlich die Folge einer dramatischen Geburt: Allein bis zum 20. September 1898 erlegte Kaiser Wilhelm II. tausend Hirsche - so rühmt jedenfalls ein Gedenkstein in der brandenburgischen Schorfheide Alle aktuellen Folgen vom Kalenderblatt zum Nachlesen gibt es HIER.…
 
Vor 150 Jahren wurde das deutsche Kaiserreich gegründet. Zu diesem Jubiläum sind etliche Sachbücher erschienen, auch zum Erbe dieser Zeit. Der Historiker Rainer F. Schmidt beschreibt das Wilhelminische Reich vom Abgang Bismarcks als Reichskanzler bis zum Ende des Ersten Weltkriegs. Von Otto Langels www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.…
 
Wilhelm von Boddien wurde sehr viele Jahre leidenschaftlich von einer Idee angetrieben: Dem Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses. 1992 gründete er, zusammen mit hochrangigen Gleichgesinnten, den Förderverein Berliner Schloss e.V. und sammelte unermüdlich Geld. 105 Millionen sollten es sein, 110 Millionen Spenden kamen am Ende zusammen.(Wdh. vom…
 
Die wilden Männer aus dem Norden tauchen plötzlich vor der Küste Englands auf - Wikinger. Seit Jahrhunderten überziehen sie die Küste mit Terror, fallen ein um zu plündern, zu rauben und dann schnell wieder zu verschwinden. Der Mythos der Unbesiegbaren umgibt sie. Doch in diesem Herbst 1066 sind die Krieger gelandet um zu bleiben. An ihrer Spitze e…
 
Das war ein seltsamer Bundestags-Wahlkampf: Auf der einen Seite wirkte er müde, viele zentrale Themen wie Klimawandel oder Rentenpolitik kamen erst auf der Zielgeraden ausführlicher zur Sprache. Selbst die Flutkatastrophe im Sommer spielte keine prominente Rolle. Dabei haben vergleichbare Ereignisse früher mal Wahlen entschieden. Auf der anderen Se…
 
Weltweit wurde am Freitag für den Klimaschutz protestiert. Doch können Fridays for Future und Co wirklich etwas bewegen? Fast auf den Tag genau zwei Jahre ist es her, dass die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg mit ihrer Rede vor Staats- und Regierungschefs eindrücklich Maßnahmen gegen den Klimawandel gefordert hat. Und der Kampf der von ih…
 
Als "Theaterexpertin für das Groteske des Alltags" wurde die Dramatikerin Theresia Walser einmal bezeichnet, gerne nämlich kitzelt sie mit ihren Bühnenwerken die Absurditäten unseres Alltagslebens und unserer Gesellschaft heraus. So auch in ihrem jüngsten Werk "Endlose Aussicht", das vor dem Hintergrund der Coronapandemie spielt und - auf kluge und…
 
Künstler erleben das: Sie sind reif, die Zeit ist aber noch nicht reif für sie. Der expressionistischen Gruppe "Brücke" ging es genauso. Die erste Ausstellung ist ein Flop, später kosten die meistens sehr freizügigen und provokanten Werke der beteiligten Künstler HunderttausendeVon Brigitte Kohn
 
"Liebe verdoppelt die Kräfte. Sie macht erfinderisch, macht innerlich frei und froh".Das schrieb Pater Engelmar Unzeitig an seine Schwester.Er gehörte zu den Missionaren von Mariannhill in Würzburg und war von den Nazis wegen "heimtückischer Äußerungen" sowie "Verteidigung der Juden" verhaftet worden. Im Sommer 1941 wurde er ins KZ Dachau gebracht.…
 
Wer bei “Dichtung und Wahrheit” an Goethe denkt, liegt goldrichtig. Wer bei “Dichtung und Wahrheit” auch an Hip-Hop denkt, der hat wohl gerade die gleichnamige ARD-Doku gesehen - oder mindestens von ihr gehört. Sie beschreibt wie der Hip-Hop nach Deutschland kam. Wir nehmen das zum Anlass, uns dieses Genre mal genauer anzusehen. Ein Genre, das scho…
 
Was wir über den Fall Petito wissen, wieso ihr Tod international Schlagzeilen macht und welche medialen Phänomene dahinter stecken Eine junge Influencerin und ihr Verlobter machen sich auf einen Roadtrip durch die USA und am Ende kehrt nur der Freund zurück. Wenige Wochen später wird die Leiche der Frau gefunden und ihr Verlobter ist untergetaucht.…
 
Nachdem er seine Frau, offenbar halbseitig gelähmt, im Badezimmer findet, entwickelt ein Durchschnittsrentner ungeahnte Fähigkeiten in Sachen Haushaltsführung und Empathie. Alina Bronskys "Barbara stirbt nicht" ist ein kompromisslos auf Rührung zielender Unterhaltungsroman. Von Günter Kaindlstorfer www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.…
 
Digitale Lösungen für Personaldienstleister | Jürgen Schäfer – entero AG im Zeitarbeitscoach Podcast-Interview Der Zeitarbeitscoach Podcast Hier erhalten Sie unabhängig und aktuell alles Wissenswerte rund um die Personaldienstleistung. Unser Titelthema: Digitale Lösungen für Personaldienstleister #Zeitarbeit #Personaldienstleistung #Digitalisierung…
 
Interview mit Prof. Dr. Peter OestmannIm WWU-Podcast blickt Prof. Dr. Peter Oestmann, Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht und Deutsche Rechtsgeschichte an der WWU, auf sieben Jahrzehnte Arbeit des obersten deutschen Verfassungsgerichts und beschreibt dabei auch die mitunter jahrhundertealten Traditionslinien, die in der Gründung zusammenl…
 
Heute ist sie leitende Kuratorin und Kustodin des Ikonenmuseums in Frankfurt am Main. Aufgewachsen ist Konstanze Runge in der DDR. Im geschichtsträchtigen Jahr 1990 machte sie Abitur und nutzte unmittelbar nach Schulabschluss ihren neuen bundesdeutschen Reisepass, um den Eisernen Vorhang zu durchbrechen.…
 
Im Podcast-Modus stellt sich Cornelis' Heimatregion - das Weserbergland - ergiebiger aus, als gedacht. Daher gibt es in dieser Folge noch drei weitere wunderschöne, skurril-kritisch wie aus ausblickende Orte im nördlichen Teil der Region, kurz bevor die Weser ihren bergigen Ursprung verlässt.Von Cornelis Kater, Sven Sedivy
 
Seine Musik ist der Sound von Jamaika: Reggae. Aber für Bob Marley war es nicht nur Musik, sondern auch die "Kraft des Volkes" und Kritik an Rassismus und an jahrhundertelanger Ausbeutung von Schwarzen. Darauf weist der Musiker immer wieder hin und wird zur Ikone des Rastafari.Von Frank Halbach
 
Ein Diesel-Auto, das auf dem Prüfstand sauber ist, im Straßenverkehr aber die Abgasreinigung weitgehend abschaltet und somit ein Vielfaches an Dreck aus dem Auspuff bläst: Diese Betrugsmasche bei einigen Modellen von Volkswagen war technisch raffiniert, um die strengen Umweltauflagen in den USA scheinbar erfüllen zu können. Trotzdem flog sie auf - …
 
Raven Leilanis Roman "Hitze" war letztes Jahr das meistbesprochene Debüt in den USA. Kein Wunder bei der Geschichte: Die 23-jährige Edie zieht bei dem Mann ein, mit dem sie eine Affäre hat - und bei seiner Familie. Edie durchbricht die Grenzen von Klasse, Geschlecht und Hautfarbe. Von Kristine Harthauer www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis…
 
Der zweitgrößte chinesische Immobilienkonzern droht pleitezugehen. Wieso Millionen Chinesen davon betroffen sein könnten und wieso manche eine Kettenreaktion befürchten Evergrande, einer von Chinas größten Immobilienkonzernen, droht pleitezugehen. Und das beunruhigt nicht nur Millionen Chinesinnen und Chinesen, deren Existenz bedroht ist, sondern a…
 
Die Notenschrift sei eine Aufforderung, schwarze Punkte in lebendiges Erzählen umzuwandeln, sagt der Frankfurter Pianist Christoph Ullrich. Seine wichtigste Erzählung ist seit ein paar Jahren das Langzeitprojekt, alle 555 Sonaten von Domenico Scarlatti einzuspielen.Von Daniella Baumeister
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login