show episodes
 
Der Podcast Theater in Dosen bietet exklusive Einblicke in die Welt hinter den Kulissen des Theaters. Hier kommen Theaterschaffende zu Wort, deren Stimmen sonst nicht zu hören sind. Sie erzählen ihre persönlichen Theatergeschichten und was für sie die Faszination ihres Jobs ausmacht. Neugierig geworden? Dann schnell den Podcast abonnieren und immer über die neuste Folge informiert werden. Mehr findet ihr unter www.theaterindosen.com
 
Wie geht es wirklich hinter den Kulissen des Fernsehens zu? An welchen Sendungen wird im Geheimlabor der roten Sieben getüftelt? Und können Menschen, die beim Fernsehen arbeiten, privat noch abschalten? Tabea und Kevin arbeiten für Herrn ProSieben und lieben die gute Unterhaltung – auch vor dem Mikrofon. In ihrem Podcast plaudern sie über Anekdoten, Insiderwissen, neue Sendungen und laden zum Entertainment-Stammtisch ein. Irgendwo zwischen Therapiesitzung und Shiny Floor. Von ProSieben über ...
 
Psychiatrische Krisen sind alltäglich… über ein Drittel aller EU Bürger sind im Laufe des Lebens von einer behandlungsbedürftigen psychiatrischen Erkrankung betroffen. Andersherum wirken sich seelische Erkrankungen stark auf den Alltag der Menschen aus, die davon betroffenen sind. Andreas Pfeiffer (Ergotherapeut) und Werner Höhl (Psychologe) wollen durch Gespräche mit Experten über die Auswirkungen auf den Alltag, Herausforderungen und Chancen informieren.
 
Bei SWR2 Tandem und SWR2 Leben geht es um alles, was den Menschen jetzt bewegt, wofür er sich heute einsetzt, was er erfahren hat und was er sich vornimmt. Ob kulturell, sozial oder politisch, ob wissenschaftlich oder künstlerisch, ob routiniert oder mit der Neugier des Beginnens. Ausgewählte Gespräche und Diskussionen sowie Radio-Features der Sendungen SWR2 Tandem und SWR2 Leben finden Sie hier als Podcast.
 
«Kontext» ist die tägliche Hintergrundsendung zu Themen der Kunst, der Kultur, zu Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft, Religion und Politik. Eine Stunde lang täglich setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung - hintergründig, mutig und überraschend. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Maya Brändli, Noëmi Gradwohl, Brigitte Häring, Anna Jungen, Ellinor Landmann, Monika Schärer, Bernard Senn, Michael Sennhauser, ...
 
Hallo, wir sind Jasmine Werner und Eva Resch. In unserem Interview-Podcast happy works. nähern wir uns der ewigen Frage, wie Glück und Erfolg zusammenhängen. Dazu sprechen wir mit spannenden Unternehmern, kreativen Köpfen, ausgewiesenen Experten und Menschen die uns und andere inspirieren. Wir wollen verstehen, wie sich Arbeitswelten und die Menschen darin verändern und was sie in ihren Berufen antreibt und glücklich macht. Wenn ihr, so wie wir, auf der stetigen Suche nach neuen Ideen zu pos ...
 
In this podcast, German podcaster Annik Rubens talks slowly about topics of everyday German life, from beergardens to recycling. More information and Premium Podcast with learning materials on Slow German at www.slowgerman.com. You can read the complete transcript of each episode on this internet-site or in the ID3-Tags.
 
Lydia Werner gehört zu den führenden Erfolgsmentorinnen Europas. Mit ihrem Konzept „Make Life WOW“ hat sie tausende Frauen aus ganz Europa bei ihren persönlichen Erfolgen begleitet und weiß, worauf es Frauen ankommt. Ihr 2018 veröffentlichtes Buch „Make Life WOW – Frauenpower im Network Marketing“ wurde bereits innerhalb weniger Monate zum Bestseller. Lydia Werner: „Es ist mir ein persönliches Anliegen, die Branche Network Marketing gesellschaftlich angesehen, wirtschaftlich interessant und ...
 
Überzeugen ist kein Zufall, sondern eine erlernbare Kunst. In Wlad Jachtchenkos Podcast „Menschen überzeugen” lernst Du in Solo-Folgen die effektivsten Überzeugungstechniken für Deinen Beruf & Alltag. In Interview-Folgen verraten Dir seine Gäste (Politiker, CEOs, Speaker, Philosophen, Juristen und andere Rhetorik-Profis), wie sie dank ihrer Überzeugungskraft erfolgreich geworden sind.
 
Die drei waschechten NRW-Gesichter Matthias Esch, Olli Bendt und Christian Schiffer beschäftigen sich jede Woche Freitag mit dem anstehenden Bundesligaspieltag. Und die Kombi der drei Fußballnasen hat es in sich: Der eine BVB-, der andere FC- und der Dritte Fortuna-Fan. Matthias kennt Ihr aus seinen FUMS-Außenreportagen, Christian ist der beste Stimmen-Imitator Deutschlands und Olli brüllt als Fortuna-Reporter gerne mal rum - was für eine Mischung. Bei "Hömma Fussball" wird nicht nur Tachele ...
 
Ich bin eine Frau mit transidenter Vergangenheit, die gerne fotografiert, sich für Kunst interessiert und gelegentlich versucht ein Bild zu malen. Darüber hinaus interessiere ich mich für die japanische Kultur und lerne Japanisch. Mehr über mich erfährst du auf meinem Blog www.michaela-bodensee.de
 
Was ist Kultur? Was macht unsere europäische Kultur aus? Wie verändert sie sich durch technische Innovation? Diesen Fragen gehen herausragende Wissenschaftler der Gegenwart in Gesprächen und Vorträgen am IZKT der Universität Stuttgart nach. Das IZKT verknüpft Forschung an den Schnittstellen von Kultur und Technik. Mit der Unterstützung außeruniversitärer Partner bietet es ein neuartiges Forum zum interdisziplinären und internationalen Austausch und dient zugleich als Fenster der Universität ...
 
Feuilletonistische Exkursionen ins innerste Bayern und radiophone Fernblicke über den Tellerrand: von der Geschichte der kleinen Leute bis zur großen Politik, vom Brauchtum bis zur Avantgarde. Wir nehmen Klischees aufs Korn und Witze ernst, pflegen die Kunst des Derbleckens und setzen auf Selbstironie statt auf Selbstbeweihräucherung. Es ist uns ein Vergnügen, Sie nicht unter Ihrem Niveau zu unterhalten!
 
Freitags in die Zukunft schauen! Im Gespräch mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft wirft der Zukunftspodcast der Baden-Württemberg Stiftung einen Blick auf die Innovationskraft und Zukunftsfähigkeit Baden-Württembergs. Themen sind aktuelle sowie langfristig relevante Entwicklungen in den Bereichen Forschung, Bildung und gesellschaftlicher Verantwortung sowie Kultur mit Macherinnen und Machern aus Baden-Württemberg.
 
Der erste Podcast von und mit den Mitgliedern der Agentur OSTKREUZ erscheint begleitend zur nächsten Gruppenausstellung „KONTINENT – Auf der Suche nach Europa“. Im Gespräch mit der Journalistin und Buchautorin Anja Maier reflektieren die Fotografinnen und Fotografen über ihre freien Arbeiten, die erstmals gemeinsam vom 2.10.2020 bis 10.01.2021 in der Akademie der Künste am Pariser Platz zu sehen sind. Sie erzählen nicht nur von ihrem Werdegang und ihren Arbeitsweisen, in den Gesprächen wird ...
 
SanftMut ist deine Inspirationsquelle für physisches, mentales und seelisches Wohlbefinden. Falls du sanften Mutes dein bestes Mindset und ein erfülltes Leben gestalten möchtest, bist du hier goldrichtig. Dich erwartet die nötige Portion an Anregungen, um bei sich selbst einzuchecken, Mindfulness zu trainieren und den Kick Energie und Mut, um erfüllt durchzustarten. Powervoll heißt eben nicht nur tough und rational, sondern vor allem auch sanft, liebevoll und entspannt. Ich teile meine Faszi ...
 
Loading …
show series
 
Nach jedem Abenteuer unserer Version der Borbarad-Kampagne (aka Kampagne um die Sieben Gezeichneten) versuchen wir, den Autor des jeweiligen Bandes zum Interview zu bitten. Dieses Mal ist das Hadmar von Wieser, der "Unsterbliche Gier", das offiziell zweite Abenteuer der DSA-Kampagne geschrieben hat.(Sorry für die Tonstörungen)Featuring: Kai aka der…
 
Ute Mahler und Werner Mahler sprechen über ihr aktuelles Projekt und schildern wie es ist, als Künstlerpaar zusammenzuarbeiten. Dass sie nicht immer der gleichen Meinung sind, wird im Gespräch genauso deutlich, wie dass dies vielleicht das Geheimnis hinter ihren komplexen und einfühlsamen Projekten ist. Ute Mahler wurde 1949 in Berka/Wipper, Werner…
 
Josef Haslinger, Christian Kracht und Bodo Kirchhoff - drei prominente Schriftsteller, die - zum Teil in ihren Arbeiten - thematisieren, dass sie sexuell missbraucht wurden. In "Dämmer und Aufruhr" erzählt Kirchhoff die Ereignisse eindrücklich. Von Ralph Gerstenberg www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link …
 
Robert Capa ist für sein ikonografisches Foto aus dem Spanischen Bürgerkrieg bekannt. Doch wenige wissen, dass er in Berlin 1945 des erste jüdische Neujahrsfest nach dem Ende des nationalsozialistischen Regimes und der Schoah mit der Kamera einfing. Von Carsten Dippel www.deutschlandfunkkultur.de, Aus der jüdischen Welt Hören bis: 19.01.2038 04:14 …
 
Wie stehen wir zu unserer Demokratie? Und: Wie hat Corona unsere Gesellschaft verändert? Zwei Fragen, die zusammengehören im Herbst 2020. Über den Zustand unserer Demokratie haben wir diskutiert. Moderation: Alexandra Gerlach www.deutschlandfunkkultur.de, Wortwechsel Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Hat die deutsche Polizei ein Rassismusproblem? Um das herauszufinden, wäre es notwendig, dazu zu forschen. Doch Innenminister Horst Seehofer will das nicht. Hans-Gerd Jaschke erklärt trotzdem, wie so eine Untersuchung aussehen würde. Hans-Gerd Jaschke im Gespräch mit Julius Stucke www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 …
 
Die deutschen Klinken sollen digitaler werden. Dafür beschloss der Bundestag das Krankenhauszukunftsgesetz. Für den Arzt Josef Düllings ist das ein richtiger Schritt. Denn es gebe viel zu tun, vor allem bei der Digitalisierung. Josef Düllings im Gespräch mit Julius Stucke www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter …
 
Unsere neue D&D5-Kampagne "Das Geheimnis von Aenaria" ist inspiriert von frankobelgischen Comics wie "Lanfeust" oder "Ythaq" - mit einer Spur "Monkey Island"-Humor und spielt dementsprechend in einem selbst erschaffenen Universum, in dem euch aber einiges bekannt vorkommen dürfte - Elemente, die man sonst selten in Dungeons and Dragons sieht. Wir h…
 
Die 14 Kurven auf knapp vier Kilometern Strecke sind bei Hobby-Rennfahrern wie Profis beliebt. Viele Firmen und die sächsische Polizei halten auf dem Sachsenring Sicherheitstrainings ab. Doch in der Pandemie heulen dort deutlich weniger Motoren auf. Von Nana Brink www.deutschlandfunkkultur.de, Länderreport Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link …
 
Migration: Die Deutschen wollen Flüchtlinge aufnehmen, aber auch eine europäische Lösung. Belarus: Debatte im UN-Menschenrechtsrat. Polizeistudie: die SPD probt den Aufstand. Bundesliga: The show must go on. Und: der Wahlkampf in den USA. Moderation: Anke Schaefer www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 - Der Tag mit ... Hören bis: 19.01.2038 04:14 …
 
Der 2018 verstorbene Wilhelm Genazino war nicht nur ein großer Schriftsteller, er war auch ein hinreißender Erzähler. Zwei neue Gesprächsbände lassen ihn wieder leibhaftig erscheinen: mit seinen unverwechselbaren Reflexionen und überraschenden Volten. Von Helmut Böttiger www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link…
 
Der 2018 verstorbene Wilhelm Genazino war nicht nur ein großer Schriftsteller, er war auch ein hinreißender Erzähler. Zwei neue Gesprächsbände lassen ihn wieder leibhaftig erscheinen: mit seinen unverwechselbaren Reflexionen und überraschenden Volten. Von Helmut Böttiger www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link…
 
Nachdem Touristen die Schönheit der Malediven zerstört haben, steigt dort das Wasser. Ebenso wächst die Zahl der Aussteiger, die sich in verlassenen Ruinen der Hauptstadt ansiedeln. Roman Ehrlich erschafft in "Malé" einen "Anti-Ort" als Sehnsuchtsort. Roman Ehrlich im Gespräch mit Joachim Scholl www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login