show episodes
 
Im Mittelpunkt von "WDR Lebenszeichen" steht das Subjekt "Mensch": Sein Zusammenleben mit anderen in Familie, Partnerschaft oder im Berufsleben; sein Widerstand gegen Ideologien und Verhältnisse, die ihn zum Objekt degradieren wollen; sein Umgang mit Glück und Wohlstand, aber auch mit Krankheit und Trauer; seine Suche nach dem "aufrechten Gang".
 
Kultur kontrovers. Live dabei sein, wenn Meinungen aufeinander treffen: Mit unterschiedlichen Sichtweisen tragen ausgewählte Gäste dazu bei, dass Sie sich ein besseres Bild zu aktuellen kulturellen und kulturpolitischen Themen machen können - regelmäßig bei wechselnden Kulturpartnern von WDR 3.
 
WDR aktuell liefert in kompakten zehn Minuten die Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen, Deutschland und der Welt. Von Montag bis Freitag bieten „Der Tag um zwölf“ und „Der Tag um sechs“ im Radio bei WDR 3, WDR 4 und WDR 5 aktuelle Informationen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Weltgeschehen, mit klaren vertiefenden Schwerpunkten und journalistischer Einordnung.
 
Mehrteilige Dokus, Reportagen und Serien, die in die Tiefe gehen. Was ist normal, was ist verrückt? Stille im Alltag finden? Sterbehilfe - ja oder nein? WDR 5 Tiefenblick recherchiert komplexe Themen, die zum Nachdenken anregen, aus unterschiedlichen Perspektiven. Hier anhören und downloaden.
 
Die neuesten Games für PC, Playstation, Xbox, Switch und 3DS im Check zum Nachhören - kurz, präzise, informativ und natürlich völlig subjektiv. Vorgestellt vom Gamecheck Guru, dem Ex-Gamechecker von (u.a.) Radio Eins Live, HR You FM, WDR 2, MDR Sputnik und SWR Das Ding - und seit gut zehn Jahren (fast) jede Woche auf SWR 3 und hin und wieder auch bei MDR JUMP zu hören.
 
Sarah Bosetti schreibt Briefe an Menschen, die ihr kennt. Weil sie aber zu faul ist, zur Post zu gehen, liest sie euch diese Ausgeburten gesellschaftskritischer Genialität einfach vor. Wenn sie gerade keine Briefe schreibt, tritt sie zum Beispiel bei der Anstalt, extra 3, der ARD Ladies Night oder den Mitternachtsspitzen im WDR auf, frönt ihrer Kolumne bei radioeins (RBB) und schreibt Bücher bei Rowohlt.
 
Ein Asylbewerber aus Afrika verbrennt 2005 im Polizeigewahrsam. Der an Händen und Füßen Gefesselte habe sich selbst angezündet, behaupten die Beamten. 15 Jahre lang scheitert die Justiz trotz mehrfacher Anläufe daran, den Fall aufzuklären - und macht ihn damit zum Politikum.
 
Unbekanntes entdecken, die Welt verbessern oder herausfinden wer wir sind – das geht oft nur mit Wissenschaft. StoryQuarks erzählt Wissens-Geschichten, die kraftvoll, komplex und manchmal kurios sind. Es sind Geschichten, die uns berühren – und Euch hoffentlich auch.
 
Leben, Liebe, Tod. Jahrelang hat Domian die Menschen durch die Nacht begleitet. Dieser Podcast ist ein kleines Fanprojekt und ermöglicht dir, auch weiterhin Domian hören zu können. Du möchtest diesen Podcast unterstützten? Wie du das machen kannst, findest weiter unten. Es werden im Laufe der Zeit immer weitere Folgen ergänzt. Domian war eine Telefon-Talkradio-Sendung des Hörfunksenders 1 Live, die außerdem zur selben Zeit im WDR Fernsehen übertragen und vom 3. April 1995 bis 17. Dezember 20 ...
 
Loading …
show series
 
•Doku-Drama• Eines der wohl erschütterndsten Dokumente aus der Nazi-Zeit ist das sogenannte Besprechungsprotokoll der Wannsee-Konferenz. Unter der Leitung von Reinhard Heydrich wurde von 15 Teilnehmern die Vernichtung von 11 Millionen Juden geplant. // Von Rolf Defrank / Regie: Friedhelm Ortmann / WDR/SFB 1984 / www.hoerspiel.wdr.de…
 
Am 23. November 1920, vor einhundert Jahren, wurde Paul Celan als Sohn einer jüdischen Familie in Czernowitz geboren, das heute in der Ukraine liegt. Er war einer der größten deutschsprachigen Dichter des 20. Jahrhunderts. // Von Thomas von Steinaecker / Produktion: rbb/WDR 2020 / www.wdr3.deVon Thomas von Steinaecker
 
Kann man einfach so ein Requiem schreiben? Man kann. Gabriel Fauré jedenfalls komponierte seine berühmte Totenmesse 1887 ohne jeden äußeren Anlass. In dem ergreifenden Werk bricht der Franzose mit der Tradition, indem er auf dramatische Höllensequenzen verzichtet und lieber auf schlanke Instrumentierung setzt. (Autor: Christoph Vratz)…
 
•Roman• Als "embedded jounalist" verschlägt es John in den Hürtgenwald in der Eifel, wo die Amerikaner die fürchterlichsten Verluste dieses Krieges erleben. Hier bekommt er eine ganz andere Geschichte als erwartet. // Von Steffen Kopetzky / Komposition: Julius Richter und Eddie Ness / Regie: Susanne Krings / WDR 2020 / www.hoerspiel.wdr.de…
 
Jedes Jahr ermitteln Umweltorganisationen den sogenannten "Erdüberlastungstag". Wegen Covid-19 lag das Datum, an dem wir mehr Ressourcen verbraucht haben als nachwachsen, 2020 nicht schon im Juli, sondern "erst" im August. // Von Christine Sievers und Nicolaus Schröder / Regie : Claudia Kattanek / WDR/BR 2020 / www.radiofeature.wdr.de…
 
Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminza Efraimstochter Langstrumpf - einen merkwürdigen Namen hat Astrid Lindgren der Heldin ihres zweiten Kinderbuchs gegeben. Und eine merkwürdige Heldin ist Pippi obendrein. Mit grenzenlosen Kräften ausgestattet und von keinen sozialen Regeln gefesselt lebt sie alleine in einem Haus, weil ihr Vater zur See f…
 
Tag der Entscheidung. Vor dem Treffen von Bund und Ländern. In NRW informiert Ministerpräsident Laschet das Parlament. Bahn in der Coronakrise. Der Staatskonzern fählrt Milliardenverluste ein. Aerosol-Studie. Wie könnte Musizieren in Zeiten von Corona doch gehen?Von Katrin Schmick
 
Die DDR-Obrigkeit träumte davon, den schicken Bildern von Einkaufstempeln des Westens etwas entgegenzusetzen - z.B. die Centrum-Warenhäuser. Das größte davon wurde am 25. November 1970 eröffnet - am Berliner Alexanderplatz. Das neue Gebäude hatte eine Verkaufsfläche von 15 000 Quadratmetern. Die Kunden kamen aus der ganzen DDR - das Warenangebot in…
 
In den 1970er Jahren beginnt sich das Fernsehen zu verändern. Die brave Flimmerkiste hat ausgedient, Unterhaltung soll zeitgemäßer werden - etwa mit dem neuen Format "Talkshow". Einer der bekanntesten Moderatoren ist Reinhard Münchenhagen. In "Je später der Abend" stellt er freche Fragen und sorgt für Furore: Legendär seine Interviews mit Klaus Kin…
 
•Doku-Drama• Eines der wohl erschütterndsten Dokumente aus der Nazi-Zeit ist das sogenannte Besprechungsprotokoll der Wannsee-Konferenz. Unter der Leitung von Reinhard Heydrich wurde von 15 Teilnehmern die Vernichtung von 11 Millionen Juden geplant. // Von Rolf Defrank / Regie: Friedhelm Ortmann / WDR/SFB 1984 / www.hoerspiel.wdr.de…
 
Keine Lockerungen, schnell impfen. NRW Gesundheitsminister Laumann informiert über die Impfstrategie des Landes. Ex Präsident vor Gericht. In Frnkreich muss sich Nicolas Sarkozy wegen Bestechung verantworten. Großeinsatz in Meckenheim. Nach der Schießerei am Abend laufen die Ermittlungen.Von Katrin Schmick
 
Die Gedichte von Paul Celan gelten als verrätselt und unverständlich. Dabei hat sich der Dichter gegen die Unterstellung gewehrt, er wolle andere an seinen Gedanken gar nicht teilhaben lassen. Allerdings gibt er zu bedenken, dass er als Jude nach den traumatischen Erfahrungen während der Nazizeit sich auf einer anderen Raum- und Zeitebene befinde a…
 
Seine Zeitgenossen nannten ihn "Stupor mundi", "Das Erstaunen der Welt". Tatsächlich gab es viel zu Staunen bei Kaiser Friedrich II. Der Enkel Barbarossas war so ganz anders als seine mittelalterlichen Vorgänger. Er wuchs in Palermo auf und verbrachte einen Großteil seines Lebens südlich der Alpen. Friedrich sprach viele Sprachen. Er schrieb ein Me…
 
•Doku• Im Rheinischen Braunkohlerevier fressen sich riesige Bagger durch die Landschaft. 21 Dörfer mit 1500 Jahren Geschichte fallen in ein 200 Meter tiefes Loch. Und was wissen wir darüber? // Von Eva-Maria Baumeister / WDR 2020 / www.hoerspiel.wdr.deVon Eva-Maria Baumeister
 
Am 23. November 1920, vor einhundert Jahren, wurde Paul Celan als Sohn einer jüdischen Familie in Czernowitz geboren, das heute in der Ukraine liegt. Er war einer der größten deutschsprachigen Dichter des 20. Jahrhunderts. // Von Thomas von Steinaecker / Produktion: rbb/WDR 2020 / www.wdr3.deVon Thomas von Steinaecker
 
Neugierig war sie und beseelt von der Kunst. Schon in der Kindheit begeistert sich Gertrud Johanna Louise Mammen für Malen und Zeichen. Geboren in Berlin, wächst sie in Paris auf. Gemeinsam mit ihrer Schwester studiert sie Malerei und Grafik in Paris, Brüssel und Rom. Ein sorgenfreies Leben, das jäh mit dem ersten Weltkrieg endet. Autoren: Veronika…
 
Da in diesem Jahr ein Knaller den nächsten jagt, kann die Ballerei zu Silvester doch ruhig mal ausfallen! Ist ja auch so genug Radau! Und ein Freudenfeuerwerk würde es ja eh nicht, wenn man auf Corona-, Wirtschafts- und Fußballstatistiken schaut. Onkel Fisch fragen sich: Haben wir die Sofakalypse im Dezember dann wirklich hinter uns? Oder reicht si…
 
Während des Ersten Weltkriegs gelingt zwei jungen Mädchen im englischen Cottingley etwas schier Unglaubliches: Sie fotografieren Feen. Die Sensation spaltet die Öffentlichkeit: Sind die Fotos manipuliert oder handelt es sich tatsächlich um den ersten Beweis der Existenz magischer Wesen? Der Schriftsteller Arthur Conan Doyle, veröffentlicht die Foto…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login