show episodes
 
Wie legst du dein erstes Gehalt gleichzeitig sinnvoll und profitabel an? Woher weißt du, ob sich das Studium an einer Elite-Uni lohnt? Wann ist es sinnvoll, für einen neuen Job umzuziehen? Und wie holst du dir schon am Anfang deines Berufslebens einen Teil deiner Steuern zurück? Diese und weitere Fragen, die dein Konto oder deine Karriere direkt betreffen, beantworten die Money Mates. Tina Zeinlinger und Jan Guldner sind Redakteure bei der WirtschaftsWoche. Sie holen sich Rat von Experten un ...
 
Manchmal muss man eben einfach mal drüber reden. Genau das macht die Uni Magdeburg mit "In die Uni reingehört. Der Podcast zur Arbeitswelt an der OVGU". In dem regelmäßig erscheinenden Podcast sprechen Angehörige der Uni Magdeburg über die Identifikation mit der Uni als Arbeitgeber, Stempeluhren, Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln und vieles mehr.
 
Immer mehr Menschen möchten gerne Sachen wissen: Ist Bombenbasteln sehr schwer? Wie brate ich die perfekte Weihnachtsgans? Soll ich auf die Reise zum Mars eher mehr kurze oder mehr lange Hosen einpacken? Welchen Draht muss ich beim Bombenentschärfen durchzwicken, den schwarzen oder den roten? Wenn ein Außerirdischer vor meiner Tür steht, bin ich stärker? Oder soll ich ihm lieber Hausschuhe anbieten? Und wenn, wie viele? Es gibt Menschen in Ihrer Nähe, die diese Fragen beantworten können: Ast ...
 
Wie funktioniert eine Organisation? Wie verhandelt man Konflikte zwischen Abteilungen? Und wie kann der Laden eigentlich laufen, obwohl hier anscheinend niemand weiß, was er eigentlich tut?! Dieser Podcast entwickelt eine wissenschaftliche Perspektive auf Organisationen und zeichnet nach, was sie zusammenhält. Ein Projekt von Prof. Stefan Kühl, Organisationssoziologe an der Universität Bielefeld, und Andreas Hermwille, freier Journalist, unter anderem für das Campusradio Hertz 87.9. Ihr erre ...
 
Mitte 20, frisch von der Uni, hoch motiviert: Jetzt in den Job starten, die Welt retten, genug Geld verdienen, was „Sinnvolles“ tun und dabei ‘ne super Work-Life-Balance haben und glücklich sein. Soweit der Plan. Soweit die Fallhöhe. LEHRJAHRE macht diese Fallhöhe zum Thema. Es geht um die Lehren der Lehrjahre. Die Entscheidungen in den 20ern. Um die Ausbildung, den ersten Job, den Plan B, die großen und die kleinen Träume. Um die Balance zwischen Pragmatismus und Selbstverwirklichung. Mit d ...
 
Grundlegende Definitionen: Information, Entropie, wechselseitige Information. Quellencodierung zur Datenreduktion: Quellencodierungstheorem, verschiedene verlustfreie Kompressionsverfahren für diskrete Quellen nach Huffman, Tunstall und Lempel-Ziv, Entropie und Codierung für gedächtnisbehaftete Quellen, Markovketten. Kanalcodierung zur zuverlässigen Übertragung über gestörte Kanäle: Kanalmodelle, Kanalkapazität, Kanalcodierungstheorem, Abschätzungen der Fehlerwahrscheinlichkeit, cut-off-Rate ...
 
Loading …
show series
 
Annette Zgoll ist Professorin am Seminar für Altorientalistik der Universität Göttingen. Im Podcast sprechen wir mit ihr über die ältesten Texte der Menschheit, die vor über 4.000 Jahren verfasst wurden. Wir fragen, inwiefern diese uralten Texte uns heute noch berühren und was sie uns zu sagen haben. Dabei geht es um die erste Autorin der Weltgesch…
 
„Nachhaltigkeit ist eben mehr als nur biologisch abbaubare Verpackung!“ So sieht das jedenfalls Silke Rühmland – die Koordinatorin des Nachhaltigkeitsbüros an der Uni Magdeburg. Eine Nachhaltigkeitsstrategie hat die Uni schon mal – doch ist diese nur ein Lippenbekenntnis oder wird sie auch konsequent umgesetzt? Dirk Alstein hat mit Silke Rühmland ü…
 
Wie verschwinden 1,9 Milliarden Euro? Was hat Angela Merkel mit dubiosen Geschäften in China zu tun? Und wer trägt eigentlich Verantwortung im Fall Wirecard? Heute muss die Bundeskanzlerin dem Wirecard-Untersuchungsausschuss Rede und Antwort stehen. Was ihr vorgeworfen wird und wie es soweit kommen konnte, erklärt Josef Streule (BR Recherche). Cans…
 
2015 greifen Hacker den Bundestag an - vermutlich im Auftrag des russischen Geheimdienstes. Es ist der spektakulärste Cyberangriff auf die BRD. Kann das wieder passieren? Oder haben die deutschen Behörden daraus gelernt und sind - auch mit Blick auf die Bundestagswahl im September - besser geschützt? Der Journalist Florian Flade sagt: "Es gibt imme…
 
Nun also steht das Trio der KanzlerkandidatInnen: Armin Laschet für die Union, Olaf Scholz für die SPD und Annalena Baerbock für die Grünen. Aber wer steht für was? In welchen Punkten unterscheiden sich die KandidatInnen grundlegend, wo gibt es Überschneidungen? Und was ist eigentlich mit den anderen Parteien? Wir haben bei Katrin Schirner im BR-Ha…
 
WirtschaftsWoche Money Mates Den Traum vom Eigenheim haben viele junge Menschen. Wenn's dann aber wirklich darum geht, eine Immobilie zu kaufen, schrecken die allermeisten zurück. Das Problem: Oft fehlt das nötige Eigenkapital – und an eine gute Immobilienfinanzierung zu kommen, erscheint gerade für Berufseinsteiger*innen und Studierende unerreichb…
 
Markus Arndt begann seine wissenschaftliche Karriere am Max-Planck-Institut für Quantenoptik in Garching und kam dann über Stationen an der Ecole Normale Supérieure in Paris und der Universität Innsbruck an die Universität Wien, wo er sich 2002 habilitierte und seit 2004 Professor für Quantennanophysik ist. 2008 erhielt Arndt den Wittgenstein-Preis…
 
Erdbeben im europäischen Fußball. Die Bosse der UEFA tagen und beraten über die Ankündigung einer neuen Super-League. Zwölf Spitzenvereine wie Manchester United, Real Madrid und Juventus Turin wollen eine eigenständige Liga gründen und vermarkten. Die neue Super League soll eine Konkurrenz zur Champions League werden und noch deutlich mehr Geld abw…
 
Während CDU und CSU tagelang um die K-Frage rangeln, sind die Leitungen in deutschen Seniorenheimen mit ganz grundlegenden Entscheidungen beschäftigt: Sollen wir wieder Nähe wagen? Nicole Czwielong, die in einem Alten- und Pflegeheim arbeitet, sagt: Ja! Für sie ist es höchste Zeit die Bewohnerinnen und Bewohner aus ihrer Einsamkeit zu holen. Auch w…
 
Der Mietendeckel in Berlin gilt nicht mehr. Das Bundesverfassungsgericht hat ihn für nichtig erklärt. Mietern in Berlin drohen Nachzahlungen. Aber da war doch etwas: Die bundesweite Mietpreisbremse, die bleibt bestehen. Trotzdem reicht sie nicht als Instrument, meint Beatrix Zurek, Vorstand im Münchner Mieterverein. Was sie kritisiert und warum sie…
 
Franz Markus Haniel, 66, war langjähriger Aufsichtsrat (u.a. Franz Haniel & Cie. GmbH, Metro AG, BMW AG) und Manager (u.a. Skidata AG und Data Card Europe GmbH). Er stammt aus der Unternehmerfamilie Haniel aus Duisburg, deren Geschichte bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht. Wir sprechen in dieser Lehrjahre-Podcast-Folge darüber, wie das Aufwachsen …
 
Alexej Nawalny bekommt in diesen Tagen Post im Straflager bei Moskau. Es ist ein Mutmach-Brief, 12 deutsche Bundestagsabgeordnete zeigen sich mit ihm solidarisch. Der russische Oppositionspolitiker Nawalny ist körperlich schwach nach zwei Wochen Hungerstreik. Seine Frau macht sich große Sorgen. Die Brief-Idee hatte der grüne Abgeordnete und Osteuro…
 
Manche Arztpraxen verschreiben sie schon bei Covid-19-Symptomen: Asthmasprays, die Cortison enthalten. Sie stützen sich auf eine aktuelle Studie der Uni Oxford, in der Corona-Patienten erfolgreich mit Asthmamitteln behandelt worden sind. Sind die Sprays wirklich ein Gamechanger in der Behandlung von Covid-19 Erkrankten?Darüber sprechen wir mit der …
 
WirtschaftsWoche Money Mates Cyberkriminalität entwickelt sich im Schatten von Corona zur zweiten Pandemie. Dabei bieten gerade Berufseinsteiger besonders leichte Einfallstore für Hacker, die an sensible Daten von Unternehmen gelangen oder deren IT-Infrastruktur infizieren möchten. Wo die digitalen Gefahren auf euch lauern, welche miesen Tricks die…
 
Es geht wohl doch nicht so schnell, und es geht auch nicht freundlich und geräuschlos. Bei der Frage, wer Kanzlerkandidat von CDU und CSU für die Bundestagswahl wird, lassen sich Laschet und Söder auf ein Duell ein. Ob sie sich damit einen Gefallen tun, darüber sprechen wir mit Ingo Lierheimer aus der BR Politikredaktion. Schließlich gibt es auch a…
 
Über ein Jahr hatten Serienmacher Zeit, die Corona-Pandemie in Drehbücher mit einfließen zu lassen. In deutschen Soaps sieht man aber nach wie vor kaum etwas davon. Über das Virus wird nicht gesprochen, Masken sieht man auch nicht, intime Szenen werden immer seltener. Wieso vor allem deutsche Soaps das Thema Corona fast völlig aussparen, welchen Ei…
 
Gemütlich im Café zu sitzen und am Laptop zu arbeiten: vor der Corona-Pandemie war das für uns selbstverständlich. Doch diese Form zu arbeiten ist vergleichsweise neu. Wie sie ihren Anfang genommen hat – darüber berichtet der Medienwissenschaftler Stefan Udelhofen.Von Deutschlandfunk Nova
 
Vor 60 Jahren traten die ersten Zivis ihren Dienst an, vor 10 Jahren wurde er wieder abgeschafft: Der Zivildienst war ein Pflichtdienst, den manche gerne wieder beleben würden. Obwohl es in Deutschland auch andere Möglichkeiten gibt, sich sozial zu engagieren, beispielsweise das Freiwillige Soziale Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst. Wir sprech…
 
Wirecard, VW-Diesel-Skandal, die massive NSA Überwachung. Bei allen Skandalen haben Whistleblower dazu beigetragen, dass die Informationen an die Öffentlichkeit kommen. Oft riskieren diese bei der Aufdeckung von Betrugsfällen nicht nur ihren Job sondern können auch juristisch belangt werden. Heute wird eine neue EU-Richtlinie diskutiert, die Whistl…
 
Am Wochenende waren Tausende Querdenker und Querdenkerinnen in Stuttgart auf den Straßen um gegen die Corona-Auflagen zu demonstrieren. Viele ohne Maske, ohne Abstand, dafür sehr aggressiv. Auch in München wurde - mit mäßigem Erfolg - zu mehreren Kundgebungen aufgerufen. Einer, der dazu aufrief, ist Polizeihauptkommissar im Ruhestand Karl Hilz. War…
 
WirtschaftsWoche Money Mates Die Geschäftsberichte von börsennotierten Unternehmen zu lesen, kann ganz schön mühselig sein. Bei all den ausgewiesenen Kennzahlen, Tabellen und Diagrammen verliert man als Anleger schnell mal den Überblick. Wer lukrative Aktien finden will, sollte den Blick auf das Zahlenwerk trotzdem nicht scheuen. Deshalb haben die …
 
Obwohl in Deutschland die Corona-Infektionszahlen weiter steigen, dürfen im Saarland heute eine ganze Reihe von Einrichtungen und Häuser wieder öffnen. Außengastronomie, Kinos, Theater, Fitnessstudios und Tennishallen zum Beispiel. Voraussetzung ist meist ein negativer Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden. Dazu dürfen sich bis zu zehn Menschen i…
 
Die #BlackLivesMatter- Proteste wurden wesentlich von schwarzen Frauen organisiert, aber schwarz-feministische Kritik hat eine lange Tradition. In ihrem Vortrag gibt Vanessa Thompson eine Einführung in die Geschichte des schwarzen Feminismus – vom Widerstand gegen die Sklaverei bis zur transnationalen Vernetzung schwarzer feministischer Bewegungen …
 
Die Französische Revolution kennt jeder, aber nur zwei Jahre später gab es eine weitere Revolution – und zwar in der französischen Kolonie Haiti. Dort malochten damals 400.000 schwarze Sklaven für knapp 30.000 weiße Grundherren. In ihrem Vortrag beschreibt Jeanette Ehrmann, wie die Revolution das Politische dekolonisierte.…
 
Natalya Nepomnyashcha, 31, ist die Gründerin der Sozialorganisation 'Netzwerk Chancen' und Unternehmensberaterin. Natalya erzählt in dieser Folge, warum Kontakte vor allem in den ersten Jahren im Job sogar wichtiger sind als Fähigkeiten, welche Hürden sie durch fehlendes Netzwerk in ihren Lehrjahren erlebt hat, und wie sie es schafft, das 'Netzwerk…
 
Die Hackergruppe "Ghostwriter" hat deutsche Politiker im Visier. Die Spur führt nach Russland. Und Sicherheitsbehörden sind besorgt, dass es zu gezielten Desinformationskampagnen im Bundestagswahlkampf kommen könnte. Wir sprechen mit Hakan Tanriverdi von BR Recherche. Zusammen mit dem WDR hat er die Attacken analysiert und er erklärt uns, worauf wi…
 
Hat der Profi-Fußball wirklich aus der Corona-Krise etwas gelernt? Wenn man sich die geplante Reform der UEFA für die Champion-League anschaut, dann kann man das schon in Frage stellen. Bis zu 100 Spiele zusätzlich soll es ab 2024 geben, wenn die nationalen Ligen und Vereine den Ideen der UEFA zustimmen. Dabei gehen Spieler jetzt teilweise schon au…
 
WirtschaftsWoche Money Mates Wer an der Börse erfolgreich sein möchte, braucht einen Plan. In der Coronakrise gilt das für unerfahrene Anleger genauso wie für Börsenprofis. Wie so ein Plan aussehen kann, warum er so wichtig ist und wie man seine eigene Anlagestrategie entwickelt, schauen sich die Money Mates Tina Zeinlinger und Jan Guldner gemeinsa…
 
Wie kann man Menschen in einem Land helfen, in dem seit zehn Jahren Krieg herrscht und in dem ein Machthaber die Unterstützung ablehnt? Für die Vereinten Nationen und die Europäische Union ist diese Frage heute wieder aktuell. Bei der Syrien-Konferenz sollen im besten Fall rund zehn Milliarden Dollar an Hilfsgeldern zusammenkommen. Und: Das Gedicht…
 
Jetzt fängt der Prozess gegen den Polizisten an, der 8 Minuten und 46 Sekunden auf George Floyds Nacken gekniet hat und ihn dadurch getötet haben soll. Das löste damals massive Black Lives Matter Proteste aus. Die Erwartungen an den Prozess sind hoch. So schnell werde Rassismus nicht verschwinden, sagt US-Amerikanerin Liz Howard, aber er werde zumi…
 
Zum Staffelabschluss blicken Stefan Kühl und Andreas Hermwille noch einmal auf ausgewählte Organisationsprinzipien, die auf verschiedene Formen in der zweiten Staffel Erwähnung fanden. In Kürze besprechen sie: 1) was macht das jeweilige Prinzip aus 2) was sind seine Vorteile 3) mit was für Problemen muss man rechnen. Im Einzelnen geht es um: 1) Die…
 
Dürre in Deutschland, Waldbrände in Australien und Wirbelstürme in den USA – einige Auswirkungen der Klimakrise sind offensichtlich. Im Meer verläuft die Klimakrise eher schleichend und im Verborgenen. Von ihrer Wirkung auf die Meerestiere berichtet die Biologin Anne Sell.Von Deutschlandfunk Nova
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login