show episodes
 
W
Wie jetzt?

1
Wie jetzt?

Demokratie21

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Glauben Sie, dass man Zukunft gestalten kann? Wir sind davon überzeugt, vorausgesetzt dass wir herausfinden, welche Zukunft wir gerne hätten. In welcher Demokratie wollen wir leben? Im neuen Podcast von Demokratie21 geht es um grundsätzliche Fragen zur Zukunft unserer Gesellschaft. Der Gastgeber Milo Tesselaar spricht mit Menschen aus Politik, Wissenschaft, Zivilgesellschaft, mit allen, die eine wesentliche Rolle zur Zukunft unserer Demokratie spielen, und spielen wollen.
 
F
Freie Digitale

1
Freie Digitale

Hochschule der Medien

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Wir, Studierende des Projekts Campus Management System "selma4us", führen den Podcast "Freie Digitale", welcher Anfang 2020 ins Leben gerufen wurde und über die Digitalisierung des Hochschulalltages berichtet, weiter. Unser Podcast informiert und berichtet über das Campus Management System, eines der bislang größten IT-Projekte, welches bis 2025 an der HdM eingeführt werden soll und unter anderem den kompletten Student Life Cycle abdecken wird. Aber nicht nur das - Dieses System wird weitrei ...
 
D
DigiGes

1
DigiGes

Digitale Gesellschaft e.V.

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Digitale Gesellschaft e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit seiner Gründung im Jahr 2010 für Grundrechte und Verbraucherschutz im Netz einsetzt. Zum Erhalt und zur Fortentwicklung einer offenen digitalen Gesellschaft engagiert sich der Verein gegen den Rückbau von Freiheitsrechten im Netz und für die Realisierung digitaler Potentiale bei Wissenszugang, Transparenz, Partizipation und kreativer Entfaltung. Ihr könnt den Digitalen Gesellschaft e.V. mit Spenden (https://digitaleg ...
 
Wie lassen sich die Forderungen der Neuen Leipzig-Charta in die Praxis der Stadtentwicklung umsetzen? Was sind Grundprinzipien guter Stadtentwicklungspolitik? Diese und weitere Fragestellungen holen wir auf den „stadt:radar“. In jeder Folge trifft Moderatorin Marietta Schwarz auf zwei Gäste. Zu Wort kommen diejenigen, die in Deutschland Stadtentwicklung vorantreiben, erforschen, beobachten und hinterfragen. Stadtmacherinnen und Stadtmacher aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft, M ...
 
Auszug aus Wikipedia: Janusz Korczak, eigentlich Henryk Goldszmit (* 22. Juli 1878 oder 1879 in Warschau; † nach dem 5. August 1942 vermutlich im Vernichtungslager Treblinka), war ein polnischer Arzt, Kinderbuchautor und bedeutender Pädagoge. Bekannt wurde er vor allem durch seinen Einsatz für Kinder. So begleitete er die Kinder seines Waisenhauses beim Abtransport in ein Vernichtungslager, obwohl das auch für ihn selbst den Tod bedeutete.Anhand des Buches "Wie man ein Kind lieben soll" von ...
 
X
X3

1
X3

Helena, Julia & Ani

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
X3 ist der erste Podcast zum Thema Russlanddeutsche und zur Postsowjet-Community in Deutschland und ab jetzt auch euer Lieblingspodcast. Der X3 Podcast ist ein Produkt des X3 Kollektivs, bestehend aus Helena Melikov, Julia Boxler und Ani Menua.
 
Das NEOS Lab, die Parteiakademie der NEOS, schafft Raum für politische Entfaltung, um neue Lösungen für eine neue Politik zu entwickeln. Hier werden Talente entdeckt, Persönlichkeiten gefördert und Skills trainiert. Unser politischer Ansatz beruht auf Innovation und Partizipation und lädt zu kritischem Denken, selbstbestimmtem Lernen und offenem Diskurs ein. Das NEOS Lab ist für die gesamte Organisation das Herzstück in der politischen Aus- und Weiterbildung, die Drehscheibe im Wissens-Berei ...
 
P
Power of Color

1
Power of Color

Cindy Adjei, Marcel Hopp, Melis Yeter

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
„Power of Color“ - Ein Podcast über Perspektiven, Erfahrungen und Themen von BIPoCs und Migrationsgeschichten unserer Communitys in Deutschland. Dabei sprechen wir natürlich auch über Zugehörigkeit und Identitäten, über diverse Formen von Rassismus, Ausgrenzungs- und Diskriminierungserfahrung sowie immer wieder über die Frage, wohin sich unsere postmigrantische Gesellschaft entwickelt - jeden Monat von und mit Cindy Adjei, Marcel Hopp und Melis Yeter. Power of Color auf Steady unterstützen: ...
 
Loading …
show series
 
In diesen politisch turbulenten Herbstwochen trafen wir Katarina Niewiedzial, die Beauftragte für Partizipation, Integration und Migration des Landes Berlin. Eine Stadt wie Berlin, mit ihrer sehr divers durchmischten Bevölkerung, bringt besondere Aufgaben für die Integrationsbeauftragte mit sich. Wir sprechen mit Katarina Niewiedzial über das neue …
 
In unserer 14. Folge sprechen wir mit Turending und Alina von der Black Student Union (BSU) von der Humboldt Universität zu Berlin über diskriminierungskritische und dekoloniale Lehre und Safe Spaces von BIPOCs im universitären Kontext. Folgt und supportet die BSU über:Homepage der BSU: https://bsuhu.wordpress.com/IG der BSU: https://www.instagram.…
 
Juliane Ranck ist Buchautorin und hat das in Frankfurt das Projekt „GemüseheldInnen“ ins Leben gerufen. Ihr Ziel: Urban Farming, also Anbau von Obst und Gemüse, mitten in Frankfurt, quasi vor ihrer Haustür. In unserem Podcast reden wir mit ihr über die kleine Wildnis in der großen Stadt, Vorbildfunktionen, Ziele und Visionen für das Klima. Jetzt de…
 
In unserer 13. Folge sprechen wir über die #metwo-Debatte, die vor ziemlich genau 3 Jahren im Zuge der Rassismus-Vorwürfe von Mesut Özil an den DFB von BIPOCs unter dem Hashtag #metwo geführt wurde und unter dem tausende BIPOCs von ihren persönlichen Rassismus-Erfahrungen in Deutschland berichtet haben. Wir sprechen darüber, welchen Stellenwert die…
 
Diese Folge erscheint anlässlich des 80. Jahrestags (28.08.1941) des Erlasses zur Deportation der Russlanddeutschen in der ehemaligen Sowjetunion. Mit der russlanddeutschen Lyrikerin Lilli Gebhard sprechen wir zu Themen wie Erinnerungskultur und Formen von Gedenken, aber auch über die Gemeinde der RD-Mennonit:innen und ihre Kindheit im Deutschland …
 
Die Stadtbewohner*innen lieben ihre Parks als grüne Oasen im urbanen Raum. Mit Prof. Norbert Kühn von der TU Berlin sprechen wir in dieser Folge unseres Podcasts über den Stadtpark der Zukunft. Etwa darüber, welche Funktionen er jetzt und künftig hat und wie er gestaltet sein muss.Jetzt den DSW21-Podcast bei Apple Podcasts, Spotify, SoundCloud oder…
 
Mit einer Live-Folge melden wir uns vom In Feminis Veritas Festival aus der Sommerpause zurück. Beim feministischen Osteuropa Frauenfestival, ausgerichtet von Studierenden des Osteuropa-Instituts der Freien Universität Berlin im P.A.N.D.A Theater, haben wir Live mit zwei Gästinnen gesprochen. Mit unserer ersten Gästin Djamila sprachen wir über Afro…
 
Mit dieser 12. Folge gibt es Power of Color mittlerweile seit einem Jahr! Vielen lieben Dank für Euer Interesse und euren Support! <3In unserer 12. Folge sprechen wir mit Mamoon Aboassi und Lisa Wing der Initiative Neuwähler:in über die politische Partizipation geflüchteter Menschen in Deutschland. Ihr könnt Neuwähler:in über Paypal unterstützen: m…
 
Grüner Wasserstoff gilt als Schlüssel für die Energiewende. Wie ist der Stand der Forschung? Warum ist Wasserstoff so wichtig für die Versorgung durch Erneuerbare Energien? Wie kann er erzeugt und transportiert werden? Über all diese Fragen spricht Moderator Michael Westerhoff mit unserem Gast Prof. Detlef Stolten. Er leitet die technoökonomischen …
 
"Als Teil der Campus IT unterstützt das Team der Educational IT die Lehrenden und Studierenden beim digitalen Lehren und Lernen." Kennt ihr eigentlich die Educational IT? Fabian hat mit Lena Freund gesprochen und herausgefunden, wofür die Educational IT so alles zuständig ist und wie sie die schnelle Umstellung auf die digitalen Vorlesungen miterle…
 
Unsere 11. Folge ist unsere erste Livefolge, die wir im Rahmen des diesjährigen #ONK21 - Festival Offenes Neukölln - organisiert vom Bündnis Neukölln - im Rahmen eines IGTV-Livestreams aufgenommen haben. In dieser Folge sprechen wir über das Thema "Eine offene Gesellschaft - ein notwendiger Schritt hin zu einer postmigrantischen Gesellschaft". Dabe…
 
Seit dem “selma4us”-Kick-Off mit Rektor Roos und somit dem Beginn des Projektes sind inzwischen 163 Tage vergangen. Was ist seitdem passiert und was gibt es gerade aus dem Projekt zu berichten? Darüber sprechen wir heute mit der Projektleiterin Sybille Sowa sowie den Teilprojektleitern der IT Marco Jakob und Hans-Joachim Czech. Die drei liefern unt…
 
Marietta Schwarz im Gespräch mit Annette Wiese-Krukowska und Mona Gennies Was ist die „Urbane Liga“? Koop-Kodex der Urbanen Liga NSP-Glossar zur gemeinwohlorientierten Stadtentwicklung Kreative Stadt Kiel Kieler Leitlinien für Bürgerbeteiligung Website Nationale Stadtentwicklungspolitik Weitere Informationen unter www.machtstadtgemeinsam.de…
 
Die Forderung, mehr Güter auf der Schiene zu transportieren, ist nicht neu. Politisch hat die Idee aktuell viel Rückenwind. Mit dem Vorstandsvorsitzendem des Netzwerks Europäische Eisenbahn, Ludolf Kerkeling, sprachen wir unter anderem über die Rahmenbedingungen, die sich ändern müssen, damit das gelingt.Jetzt den DSW21-Podcast bei Apple Podcasts, …
 
In dieser Folge haben wir die Literaturwissenschaftlerin Daria Kolesova zu Gast. Wir sprechen über die „Russische Seele”. Während wir den Begriff der Russischen Seele von allen Seiten zu beleuchten versuchen, streifen wir durch Literatur, Philosophie, Politik bis hin zu kulturellen Besonderheiten. Das Konzept „Russische Seele“ wirft viele Fragen au…
 
Diesmal zu Gast in unserem Podcast: Peter Marquardt, Kanzler der Hochschule der Medien Stuttgart. Er ist Leiter der Verwaltung und Mitglied der Hochschulleitung und liefert euch heute einen interessanten Überblick auf die übergeordneten Vorgänge des Projekts “selma4us”. Wie wichtig ist die Einführung des Student Lifecycle Management Systems innerha…
 
In dieser Folge sprechen wir über Filme und Serien, die uns in der Kindheit und frühen Jugend der 90er begleitet und geprägt haben, von Filmproduktionen der ehemaligen UdSSR über Bollywood bis hin zu westlichen Filmen und Serien. Ein bunter Mix aus Erinnerungen an Winni Puch, Tom & Jerry, Jim Carrey- & Charlie Sheen-Filmen erwartet euch, sogar ein …
 
In unserer 10. Folge sprechen wir mit Thi Hien Mai und Tim Ellrich, den beiden Co-Regisseur*innen der Dokumentation "Mein Vietnam". Wir sprechen über Bay und Tam, den Eltern von Hien, deren Leben in Deutschland und deren Heimatverbundenheit und auch -zerrissenheit mit dem Film erzählt wird. Wir sprechen darüber, warum Lebensgeschichten wie diese, d…
 
In unserer heutigen Folge dürfen wir Herrn Prof. Dr. Alexander Roos, Rektor der Hochschule der Medien, als Gast begrüßen. Er ist verantwortlich für die strategische Weiterentwicklung der Hochschule und hat vor zwei Jahren das Thema „Digitalisierung“ an der HdM als strategisches Thema positioniert. Heute beantwortet er uns unter anderem die Fragen, …
 
Marietta Schwarz im Gespräch mit Erwin Schwärzer und Detlef Kurth Memorandum Urbane Resilienz BBSR Studie „Stresstest Stadt“ Website Nationale Stadtentwicklungspolitik Erklärung Neue Leipzig Charta Weitere Informationen unter www.machtstadtgemeinsam.deVon Nationale Stadtentwicklungspolitik
 
"Wenn Nachhaltigkeit profitabel ist, gibt es keine Ausrede mehr, nicht nachhaltig zu sein", sagt Sascha Pallenberg. Mit dem Chief-Awareness-Officer der Nachhaltigkeitsplattform AWARE sprechen wir in dieser Folge darüber, wie das gelingen kann.Jetzt den DSW21-Podcast bei Apple Podcasts, Spotify, SoundCloud oder per RSS-Feed abonnieren!Videos: youtub…
 
Mit der Sozialarbeiterin für Spätaussiedler:innen Irina Upravitelev sprechen wir über die vielen Hürden, die der deutsche Bürokratiedschungel für Migranten:innen bereit hält. Als Sozialarbeiterin teilt Irina ihre spannende Erfahrungen rund um das Geflecht Migration, Arbeit, Sprache und soziale Arbeit mit uns. Durch die eigene Migrationsgeschichte u…
 
In dieser Folge klären wir zunächst die Begriffe Fehlerkultur und Fehlermanagement. Anschließend sprechen wir mit unserem Gast Anton darüber, wie in seinem Unternehmen mit Fehlern umgegangen wird und auf was es bei positivem Fehlermanagement ankommt. Ein gutes Fehlermanagement ist essentiell für die Umsetzung großer Vorhaben, wie beispielsweise der…
 
Zwangsarbeiter:innen/Ostarbeiter:innen gehören zu den “vergessenen Opfern des Nationalsozialismus”. Bis heute hat sich dieses Thema noch nicht in der Aufarbeitung der Deutschen Geschichte und Erinnerungskultur etablieren können. Dem Schicksal der Zwangsarbeiter:innen/Ostarbeiter:innen, das von Gewalt, Willkür und Unterdrückung geprägt ist, gebührt …
 
Wo liegen die größten Herausforderungen im Change Management an Hochschulen? Und was sind die optimalen Gegebenheiten für ein gutes Change Management? Diese und weitere interessante Fragen beantworten unsere heutigen Gäste Janine Peiker und Johannes Wagner. Die beiden Consultants von der MG Gardner & Gerbracht Consulting GmbH & Co.KG. geben spannen…
 
Marietta Schwarz im Gespräch mit Antje Stokman und Fritz Reusswig Website Nationale Stadtentwicklungspolitik Erklärung Neue Leipzig Charta Informationen zu Fritz Reusswig Informationen zu Antje Stokman Überflutungs- und Hitzevorsorge durch die Stadtentwicklung - Ergebnisbericht Weitere Informationen unter www.machtstadtgemeinsam.de…
 
- mit den Mitinitiatorinnen der Petition: Salimata Siegel, Tuana Ayaydınlı und Charlotte Maier In unserer 9. Folge sprechen wir über das Thema "Rassismuskritische Lehre an Schulen". Dazu haben wir ein Gespräch mit Salimata Siegel, Tuana Ayaydınlı und Charlotte Maier, Initiatorinnen der Berliner Petition "Deutsche Kolonialgeschichte und rassismuskri…
 
Vitamin M steht für migrantischen Arbeitsethos. Das bedeutet sich durchzukämpfen und aufgrund von nicht anerkannten Abschlüssen, Jobs anzunehmen, die mit dem ursprünglichen Beruf sowie Qualifikation nicht viel gemeinsam haben. Sicherlich kennen viele RD+ Familien dieses Phänomen. In Folge 33 sprechen wir über tief verwurzelte Ungerechtigkeiten des …
 
Wir brauchen Wasser zum Leben. Die Klimakrise und die Menschen beeinflussen jedoch unsere Wasserversorgung und -qualität. Was die Wasserwirtschaft tut, damit wir auch morgen so gut und sicher mit Trinkwasser versorgt werden wie heute, erklärt uns Martin Weyand, Mitglied der Hauptgeschäftsführung und Hauptgeschäftsführer Wasser und Abwasser beim Bun…
 
Nachdem wir in unserer Folge am 04.12.2020 bereits Herrn Prof. Dr.-Ing. Frank Schweitzer von der Berufsakademie Sachsen als Gast in unserem Podcast begrüßen durften, sprechen wir heute mit Frau Christine Stojanow. Frau Stojanow arbeitet bereits seit 1991 an der Berufsakademie Sachsen in der Verwaltung und hat die Einführung des Student Lifecycle Sy…
 
In dieser Episode sprechen wir mit der RD-Musikerin ANTIFUCHS, die den immer noch männlich dominierten Deutschrap aufmischt. Mit ihr streifen wir durch Themen zu migrantischen Identitäten, Geschlechterrollen und Battle-Rap. Im Wortgefecht und Austausch mit ihren männlichen Kollegen positioniert sich die in Kasachstan geborene ANTIFUCHS auch politis…
 
In unserer heutigen Folge dürfen wir Ines Pfeiffer, Teilprojektleiterin für Change-Management und Kommunikation für das Projekt “selma4us” an der HdM, begrüßen. Wir sprechen mit ihr über ihre Definition von Change-Management, wie sie die Einführung des neuen Systems an der HdM einschätzt und warum ihrer Meinung nach Veränderung unvermeidbar ist. Vi…
 
Es geht weiter! In der ersten Folge des Sommersemesters stellt sich heute das neue Podcast-Team vor. Wir: Paul, Clemens, Layal, Antonia, Milos und René werden in den nächsten Wochen wieder spannende Interviewpartner:innen begrüßen dürfen und interessante Gespräche rund um das Thema Change Management und die Einführung des Campus-Management-Systems …
 
In unserer 8. Folge sprechen wir über das Thema "Der Weg zu einem kolonialkritischen Umgang". Zu Gast ist Winnie Akeri von der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland (ISD). Wenn Ihr mehr über die Initiative Schwarzer Menschen in Deutschland (ISD) erfahren, die wichtige Arbeit der ISD unterstützen wollt und/oder spenden möchtet, so könnt ihr da…
 
Marietta Schwarz im Gespräch mit Stefan Werrer und Hilmar von Lojewski Website Nationale Stadtentwicklungspolitik Erklärung Neue Leipzig Charta Bauwelt 26.2020 „Die handelnde Stadt“ Linkbeschreibung Stadtbauwelt 35.2016 Die Produktive Stadt Linkbeschreibung Weitere Informationen unter www.machtstadtgemeinsam.de…
 
Warum ist russischsprachiger Rap hierzulande so erfolgreich, auch wenn Russisch nicht allen verständlich ist? Wann sind “bra” und “bljat’” reif für den Duden? Dazu sprechen wir mit Dr. Aleksej Tikhonov, Sprachwissenschaftler an der HU Berlin. Zur Zeit forscht er u.a. zum Einfluss der russischen auf die deutsche Sprache innerhalb sowie außerhalb der…
 
Was eine Blockchain ist und was sie leisten kann, erklärt in dieser Podcast-Folge Prof. Michael Henke vom Frauenhofer-Institut IML, der als Verbundskoordinator zur Zeit das Europäische Blockchain Institut in Dortmund mit aufbaut. Im Gespräch geht Moderator Michael Westerhoff der Frage nach, wie Blockchains künftig unser Leben beeinflussen werden.Je…
 
Jobverlust ist nicht nur eine finanzielle, sondern auch eine enorm psychische Belastung. In einer zentral um Arbeit organisierten Gesellschaft stellen die mit einem Arbeitsplatzverlust einhergehenden psychosozialen Belastungen daher auch ein erhebliches gesundheitliches Risiko dar. Welche sozial-gesellschaftlichen Konzepte es - in Zeiten von Corona…
 
Wir nehmen den Internationalen Frauentag des 8. März zum Anlass und begeben uns auf die Spuren des Feminismus – des Feminismus im Sozialismus und Kommunismus, der Gleichstellung und des Frauseins in der ehemaligen Sowjetunion. Wie immer, suchen wir Bezüge zu unserer Vergangenheit – den Frauen, mit denen wir groß wurden und uns selbst. Die Eingangsf…
 
In unserer 7. Folge sprechen wir über das Thema "Mental Health aus BIPOC-Perspektive". Das Thema ist uns persönlich sehr wichtig. Da das Thema recht groß ist, verstehen wir diese Folge als eine erste Auftaktfolge dazu, die wir an anderer Stelle weiter vertiefen wollen. Wenn Dir unsere Folge und unser Podcast gefällt, dann freuen wir uns sehr darübe…
 
In unseren heutigen Folge befassen wir uns mit der Frage: Was können wir von Hochschulen in anderen Ländern lernen? Wir betrachten wie Universitäten auf der ganzen Welt ihren Alltag mit Hilfe der Digitalisierung gestalten. Hört rein wenn ihr erfahren möchtet welche Universität in Kanada einen 360 Grad virtuellen Rundgang anbietet.…
 
Marietta Schwarz im Gespräch mit Tilman Buchholz und Frauke Burgdorff Website Nationale Stadtentwicklungspolitik Erklärung Neue Leipzig Charta Aacherner Altstadtprojekt Am Büchel Netzwerk Immovielien Informationen zur Urbanen Agenda Weitere Informationen unter www.machtstadtgemeinsam.deVon Nationale Stadtentwicklungspolitik
 
Unsere Mini-Reihe über jüdische Kontingentflüchtlinge schließen wir mit dem deutsch-russisch-jüdischen Schriftsteller Wladimir Kaminer ab, der mit der ersten Einwanderungswelle 1990 zunächst nach Ostberlin kam. Deutschlandweit wurde er in den 2000er Jahren durch seinen Debütroman “Russendisko” bekannt. Heute hält er als Autor landesweit Lesungen mi…
 
In der heutigen Folge dreht sich alles um die Nachhaltigkeit an Hochschulen und wie sie mit der Digitalisierung zusammenhängt. Wir berichten euch alles, von dem Energieverbrauch bis hin zum Wasserverbrauch von Hausarbeiten. Wenn ihr mehr darüber wissen wollt, dann hört gerne rein und informiert euch über die Organisationen, die wir euch vorstellen.…
 
Raúl Krauthausen ist Aktivist für Inklusion und Barrierefreiheit. Mit ihm spricht Michael Westerhoff darüber, warum wir mehr Partizipation brauchen und was wir von Raúl Krauthausens Erfahrungen lernen können.Jetzt den DSW21-Podcast bei Apple Podcasts, Spotify, SoundCloud oder per RSS-Feed abonnieren!Über diesen Podcast: www.einundzwanzig.de/7732.ht…
 
Die heutige Folge dreht sich komplett um das Thema "Digital Detox". Wir erklären euch, was Digital Detox ist und wozu wir es brauchen könnten. Außerdem berichten wir euch von einem spannenden Selbstversuch und haben Interviews mit Studierenden geführt, die von ihren eigenen Erfahrungen erzählen. Falls ihr auch noch hilfreiche Tipps haben möchtet, w…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login