show episodes
 
Willkommen am virtuellen Lagerfeuer. Wo die Nächte lang und die Podcasts spannend sind. Wir nehmen uns Themen vor, die aktuell für Gesprächsstoff sorgen. Und wir erzählen euch dazu Geschichten, die ihr so noch nicht gehört habt - aus den Bereichen Politik und Wirtschaft. Habt ihr Themenvorschläge? Dann schreibt uns an hotspot@srf.ch.
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Revolution auf Sendung ist eine Live-Radio-Sendung der Partei "Der III. Weg", welche einmal im Monat ausgestrahlt wird. In aller Regel haben unsere beiden Moderatoren einen Hauptgesprächspartner zu einem zentralen Thema. Abgerundet wir die Sendung mit aktuellen Nachrichten, abwechslungsreicher Musik und mit einer Lied-, CD- oder Buchbesprechung.
 
[de] Die Rosa-Luxemburg-Stiftung ist eine der sechs parteinahen politischen Stiftungen in der Bundesrepublik Deutschland. Sie steht der Partei DIE LINKE nahe. Vorrangige Aufgabe der Stiftung ist die politische Bildung. Die Stiftung fördert mit ihrer Arbeit eine kritische Gesellschaftsanalyse (http://ifg.rosalux.de/), progressive kulturelle Ansätze sowie die Vernetzung emanzipatorischer Akteure. Sie agiert international im Feld der Entwicklungszusammenarbeit und des gleichberechtigten Dialogs ...
 
Experte für das Unsinnliche. Kein Problem, das er nicht löst - oder das es ohne ihn nicht geben würde. Hauptamtlicher Hosentaschenphilosoph, ehrenamtlicher Vorsitzender der SchEP, der Scherer Erwin Partei. Der weitaus politischste unter den Vereinsmeiern.
 
Willkommen am virtuellen Lagerfeuer. Wo die Nächte lang und die Podcasts spannend sind. Wir nehmen uns Themen vor, die aktuell für Gesprächsstoff sorgen. Und wir erzählen euch dazu Geschichten, die ihr so noch nicht gehört habt - aus den Bereichen Politik und Wirtschaft. Habt ihr Themenvorschläge? Dann schreibt uns an hotspot@srf.ch.
 
Gesellschaft und Brauchtum, Alltag und Freizeit, Kultur und Lebensart – das sind nur einige der Themenfelder über die wir berichten. In unserer monothematischen Live-Sendung präsentieren wir Reportagen und Interviews, für die wir zuvor durch Deutschland gereist sind. Aktuelle Themen finden in unserer 50-minütigen Sendung genauso Platz wie die zeitlosen und charmanten Themen aus einer Region. Das Wochenendjournal spiegelt Befindlichkeiten einer komplexen und vielschichtigen Gesellschaft – nic ...
 
Wer die News schon kennt, will mehr: Einordnung, Analyse, Hintergrund. Genau das bietet der 4x4 Podcast von Montag bis Freitag mit ausgewählten Gesprächen und Reportagen aus der Schweiz und aus aller Welt. 4x4 von SRF 4 News - Verstehen, was wirklich wichtig ist.
 
Volt's Way - das ist Unser Europa-Podcast! Hier erfahrt ihr alles rund um Volt und Europa, bekommt Einblicke direkt aus dem Europaparlament und werdet mitgenommen auf den spannenden Weg in die Zukunft. Volt das ist Partei und Bewegung, denn für uns hört Politik weder an den Türen der Parlamente auf noch fängt sie dort an. Um diesen Ansatz mit Leben zu füllen, kommen in unserem Podcast spannende Stimmen aus Politik und Gesellschaft zu Wort. Und gemeinsam entwickeln wir Volt´s Way weiter. Volt ...
 
Das Parlament ist das Zentrum unserer Demokratie. Dieser Podcast stellt Fragen an das österreichische Parlament – die großen und die kleinen. Wie funktioniert der große Apparat der Demokratie? Wer sind die Menschen dahinter und was genau machen sie? Nach welchen Grundsätzen arbeitet das Parlament? Alle zwei Wochen stellen die Redakteurin Diana Köhler und der Redakteur Tobias Gassner-Speckmoser eine zentrale Frage. Antworten finden sie im Parlament selbst und bei Expertinnen und Experten, die ...
 
Alles, was mobil ist, darf hier vorfahren. Die Sonntagsfahrer berichten über mobile Trends und Kuriositäten. Sie sprechen mit Promis über deren mobile Vorlieben. Vom "Fahrzeugbrief" bis zum "Gutachten". Hier erklären Mathematiker die Formel fürs perfekte Einparken. Hier beantworten Anwälte alle Fragen zum Verkehrsrecht. Hier erzählen Kulturwissenschaftler, warum für Frauen die Farbe des Autos wichtiger ist als die Marke.
 
▶ Dein Podcast für eine neue linke Politik - Politik-Podcast von links! ▶ Wir sprechen jede Woche über aktuelle politische Entwicklungen oder über die großen Fragen. Wir bringen Hintergründe und Analysen. Wir sprechen mit Menschen aus Politik, Initiativen, Bewegungen, Wissenschaft und Wirtschaft. ▶ z. B. mit Sahra Wagenknecht, Grace Blakeley, Saskia Esken, Katja Kipping, Hans-Jürgen Urban, Norbert Walter-Borjans, Susi Neumann, Alexander Jorde, Maurice Höfgen, Oliver Nachtwey, Marco Bülow und ...
 
Zwei Titanen des gesprochenen Wortes haben sich zusammengeschlossen: Florian Schroeder und Serdar Somuncu sind bekannt durch ihre Meinungsfreudigkeit bei radioeins und im rbb-Fernseh-Programm. Einzeln sind sie schon die Wucht, aber im Doppel und mit geballter Kraft unterziehen sie die politisch-gesellschaftliche Großwetterlage einer handfesten Analyse, die man so noch nie gehört hat. Dabei gehen die beiden Satiriker immer einen Schritt weiter als die anderen und denken einen Gedanken mehr. D ...
 
Die Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen stehen vor der Tür. Bevor wir - Jenny und Frank - sie reinlassen, arbeiten wir die abgelaufene Wahlperiode auf. Es gibt die Wahlprogramme der Parteien von 2014 und 2019. Wir schauen uns die Koalitionsvereinbarungen und Regierungsarbeit an und analysieren natürlich auch die Arbeit im Parlament. Das ganze geht wöchentlich über die Bühne: Jede Woche eine Partei. Erst die Fakten, dann die Bewertung. Freitags wird aufgenommen und sonntags veröffentlic ...
 
Dieser gesellschaftskritische Podcast dreht sich rund um die Themen Feminismus, Psychologie, Politik, Wirtschaft und eigentlich alles, was junge Frauen in dieser Gesellschaft beschäftigt. NOTAMUSED spricht alle an, die sich ausgiebig mit Themen beschäftigen wollen, bereit sind andere Perspektiven einzunehmen und stets kritisch zu hinterfragen. Instagram: we.are.notamused
 
Der Podcast von Volt Deutschland mit Caroline Flohr und Paul Loeper. Wir sprechen mit den Gründer*innen, Unterstützer*innen und Bürger*innen über die erste paneuropäische Partei. Was bewegt Europa? Was sollte in der EU anders laufen? Was will Volt verändern? Wöchentlicher Podcast, immer Mittwochs ab 19 Uhr on demand. Hört rein wenn ihr Lust auf Abenteur habt und uns auf unserer Reise begleiten wollt. Schreibt uns eure Fragen Themen werden sein, politisches Startup,die Europa Wahl 2019, Gesel ...
 
Wer die News schon kennt, will mehr: Einordnung, Analyse, Hintergrund. Genau das bietet der 4x4 Podcast von Montag bis Freitag mit ausgewählten Gesprächen und Reportagen aus der Schweiz und aus aller Welt. 4x4 von SRF 4 News - Verstehen, was wirklich wichtig ist.
 
Unsere Radioreporter im weltweiten ARD-Netz und in Deutschland erklären, was warum passiert. Weil sie sich auskennen. Weil sie die richtigen Fragen stellen, mit dem Reportermikrofon in der Hand. Weil sie die Krisenherde dieser Welt schon lange gut kennen, bevor die anderen erst einfliegen. Unsere Reporter/innen lassen uns die Revolutionen der Welt besser verstehen, weil sie wissen, was im Volk schon lange gärt. Sie wissen, wohin sie gehen, wen sie fragen, wem sie zuhören müssen. Sie beobacht ...
 
Loading …
show series
 
F.A.Z.-Podcast für Deutschland Im Gespräch mit FAZ-Innenpolitikchef Jasper von Altenbockum blicken wir auf die Reden der drei Bewerber für den Parteivorsitz und analysieren, wie es jetzt weitergehen kann. F+https://www.faz.net/aktuell/das-beste-von-fplus/ Alle unsere Podcast-Angebote finden Sie unter faz.net/podcast. Haben Sie Fragen oder Anmerkung…
 
Nicht nur rassistische Witze, sondern seine mangelnde Bereitschaft, mit Kritik umzugehen – das sind Gründe, warum EU-Abgeordneter Nico Semsrott aus Martin Sonneborns Die PARTEI ausgetreten ist. Ein spannender Generationenkonflikt im politischen Humor, findet Corso-Redakteur Kolja Unger. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gesellschaft Hören bis: 1…
 
Nicht nur rassistische Witze, sondern auch mangelnde Bereitschaft mit Kritik umzugehen – das sind Gründe, warum EU-Abgeordneter Nico Semsrott aus Martin Sonneborns Die PARTEI ausgetreten ist. Ein spannender Generationenkonflikt im politischen Humor, findet Corso-Redakteur Kolja Unger. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link zur Aud…
 
Über die anti-asiatischen Äußerungen von Martin Sonneborn und den Parteiaustritt von Nico Semsrott Weitere Aktivist*innen auf Twitter Thủy-Tiên Nguyễn Victoria Linnea LiyaYu 喻俐雅 Asian German WoC Thị Minh Huyền Nguyễn Sung Un Gang Kateboss5000 Marcel Hopp 세민 Und viele weitere tolle und starke Menschen! Kontakt & Feedback Twitter Instagram theasuh@gm…
 
Das ist also die 10. Folge des Podcasts, den es ab sofort wöchentlich gibt. Diesmal geht es zunächst um seltsame Silverster-Erfahrungen. Dann diskutieren Schroeder und Somuncu, ob es eine faire Impfstoffverteilung geben kann, warum sich gerade weltweit so viele Menschen als Widerstandskämpfer sehen und welche Macht die Internetkonzerne haben. Schli…
 
Als Opposition im Bund können die Grünen Maximalforderungen stellen, als Regierungspartei in den Ländern sind sie an Koalitionsverträge und Bundesgesetze gebunden. Der Preis für das Regieren war und ist besonders hoch im Dannenröder Forst, wo viele Bäume gerodet wurden, um die A49 weiter auszubauen. Junge Klima-Aktivisten sind tief enttäuscht von d…
 
Nach dem Sturm auf das Kapitol in den USA wird die Zukunft der republikanischen Partei heftig debattiert. Gewisse Republikaner fordern den Rücktritt von Donald Trump. Viele Anhänger halten ihm aber die Treue. Die Frage drängt sich auf: Bleibt die Partei geeint? Die weiteren Themen: * Waren die Ereignisse um das US-Kapitol die dunkelsten Tage in der…
 
Kennen Sie die Partei der kreativen Oliven? Nein? Oder die Heinzelmännchenpartei? Auch nicht? Keine Sorge wir auch nicht. Aber wir haben diese beiden Parteien tatsächlich im offiziellen Parteienregister des Innenministeriums gefunden. Da haben sich für uns natürlich einige Fragen gestellt: Was ist überhaupt eine Partei? Was für Anforderungen müssen…
 
Mehr Digitalisierung - das war eine Forderung eigentlich aller Parteien. In der Pandemie mussten die Parteien selbst digital werden, vom Kreisverband zum Bundesparteitag. Digitale Formate können dabei auch eine Chance sein, Zugangsbarrieren abzubauen. Von Mathias von Lieben www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Li…
 
Riesige Räume mit einer permanenten Temperatur von 20 Grad Celsius, außerdem reichlich Flugverkehr für Gemälde, Kuratoren und Kulturtouristen: So trägt der Kunstbetrieb zum weltweiten Klimawandel bei. Damit sich das ändert, müssen Museumsmacher, Künstler und Architekten umdenken. Von Anja Reinhardt www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.…
 
F.A.Z. Podcast für Deutschland Die Kritik an den Corona-Hilfen für Unternehmen reißt nicht ab. Für viele gleichen sie einem dichten Bürokratie-Dschungel und Gelder fließen nur schleppend. Am Wochenende hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) angekündigt, nachzubessern. Wir klären im F.A.Z. Podcast für Deutschland, wo es am meisten hakt u…
 
Nach einem Jahr Pause meldet sich die Berliner Fashion Week zurück. Unter strengen Hygieneauflagen finden Modenschauen ohne Publikum statt. Mit unterschiedlichen digitalen Formaten soll über Auswege aus der Krise diskutiert werden. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Stefan Kittinger vom Referat für Versammlungsangelegenheiten bei der Landespolizeidirektion Wien erklärt, wie man eine Demonstration richtig anmeldet und was zu tun ist, wenn etwas anders läuft, als geplant. Wir sprachen mit ihm über die "Black Lives Matter" - Demo in Wien und die Abhaltung von Versammlungen trotz Pandemie.…
 
Vierte Ausgabe: Diesmal mit der taz-Journalistin Ulrike Herrmann sowie natürlich Albrecht von Lucke (Blätter für deutsche und internationale Politik), Hans Jessen und Tilo. Wir sprechen über den neuen CDU-Vorsitzenden, spekulieren über den Kanzlerkandidaten der Union sowie der Kandidatin der Grünen und die Auswirkungen auf die Bundestagswahl. Wer d…
 
Die Flüchtlingspolitik der Europäischen Union setzt in erster Linie auf Abschreckung und schnelle Abschiebung. Der Umgang mit Asylsuchenden ist über Jahre von einer humanitären Aufgabe zu einer Frage der inneren Sicherheit gemacht geworden – mit schwerwiegenden Konsequenzen. Von Benjamin Dierks www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2…
 
Wie es um Wirecard stand, hätte der Wirtschaftsprüfer EY früher erkennen müssen - wenn er sorgfältiger die Bilanzen geprüft hätte. Der Skandal um den Zahlungsdienstleister lenkt den Blick auf die "Big Four" der Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und deren enormen Einfluss in Wirtschaft und Politik. Von Brigitte Scholtes www.deutschlandfunk.de, Hinte…
 
Der Parteitag der "digitalsten Partei Deutschlands" ist vorüber, die Frage des Vorsitz entschieden: Laschet machts, Merz darf nicht Minister werden und Söder freut sich. Und jetzt?Franzi und Ines haben den Parteitag in diesem Neuland verfolgt, sich ihre Gedanken zu den Auftritten der Kandidaten gemacht - und werfen einen ersten Blick auf das, was j…
 
Verlässlichkeit in Zeichen der Unübersichtlichkeit – damit hat sich Armin Laschet nach Einschätzung des Soziologen Heinz Bude den CDU-Vorsitz gesichert. Wenn er aber kein Design für die Zukunft entwickle, werde er in Koalitionsverhandlungen untergehen. Heinz Bude im Gespräch mit Korbinian Frenzel www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19…
 
Vor rund zehn Jahren erschütterte der Tod eines Mannes eine ganze Region. Damals verbrannte sich der tunesische Gemüsehändler Mohamed Bouazizi selbst - aus Protest gegen die Willkür des Staates. Er wurde damit unwissentlich zum Märtyrer und löste in Tunesien Massendemonstrationen aus, die zu einer Revolution, weit über Tunesien hinaus, führte: der …
 
FAZ Podcast für Deutschland Während die CDU an diesem Wochenende ihren neuen Vorsitzenden wählt, hat die Bundeskanzlerin angekündigt, die nächste Ministerpräsidentenkonferenz um eine Woche vorzuziehen. Infektionszahlen wie Sterberate gehen nicht schnell genug zurück. Ein härterer Lockdown deutet sich an. Wir sprechen heute unter anderem mit DGB-Che…
 
Die Doku "Reload für die Kunstwelt" zeigt, wie Robotik und Algorithmen Kunstwerke erschaffen und fragt nach der Zukunft von Künstler*innen. Die werde es nämlich vermutlich nur noch geben, wenn sie "gesellschaftlich relevante Themen verhandeln", so Filmemacherin Frauke Schlieckau im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link zur A…
 
Knapp 9.000 Menschen in Deutschland brauchten 2019 ein Spenderorgan. Nur 3.000 Organe standen zur Verfügung. Neue gesetzliche Regelungen sollen diese Lücke schließen. Es fehle vor allem an Aufklärung. Wie kann diese angemessen gelingen? // Von Martin Hubert / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.deVon Martin Hubert
 
Eine der grössten Impfkampagnen der Welt beginnt nun in Indien. Wie das Land dies meistert, erklärt Thomas Gutersohn, Südasienkorrespondent von Radio SRF. Die weiteren Themen: * Das griechische Parlament hat den Kauf von 18 französischen Kampfjets beschlossen: das grösste Rüstungsprogramm Griechenlands seit Jahrzehnten. Corinna Jessen – Journalisti…
 
Eine der grössten Impfkampagnen der Welt beginnt nun in Indien. Wie das Land dies meistert, erklärt Thomas Gutersohn, Südasienkorrespondent von Radio SRF. Die weiteren Themen: * Das griechische Parlament hat den Kauf von 18 französischen Kampfjets beschlossen: das grösste Rüstungsprogramm Griechenlands seit Jahrzehnten. Corinna Jessen – Journalisti…
 
Der Menschenrechtsaktivist Raul Krauthausen kritisiert große Mängel beim Schutz von Menschen mit Behinderung in der Pandemie. Ein Großteil von ihnen lebe seit März zu Hause in Selbstisolation und werde die ganze Zeit vergessen, wenn es um passiven oder aktiven Schutz gehe, sagte Krauthausen im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gesellschaft …
 
Im Halbzehn-LIVESTREAM könnt ihr mit Franzi und Ines verfolgen, wer Parteivorsitzender - und vielleicht sogar Kanzlerkandidat - wird.LIVE zum CDU-Parteitag!● Samstag, 16.01.● 09:30 Uhr▶ http://youtube.com/halbzehnfm ▶ http://facebook.com/halbzehn.fm ▶ http://twitch.tv/halbzehnfmDie Ära Merkel scheint nun endgültig vorbei zu gehen. Umbruch inmitten …
 
Am 18. Januar 2021 jährt sich der 150. Tag der Proklamation des zweiten Deutschen Reiches durch Fürst Otto von Bismarck im Spiegelsaal von Versailles. Deutschland war bis dahin in zahlreiche Kleinststaaten zersplittert und konnte erst durch den Sieg gegen Frankreich 1871 seine langersehnte Reichseinheit schaffen. Bismarck war neben der Reichsgründu…
 
Wenn die CDU am 16. Januar auf ihrem digitalen Parteitag einen neuen Vorsitzenden wählt, wird sie damit auch eine Richtungsentscheidung treffen. Im Kern geht es entweder um die Fortführung der Merkel-Politik oder um die Abgrenzung von der Merkel-Politik. Von Stephan Detjen www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Lin…
 
F.A.Z.-Podcast für Deutschland Die Vorsitzende der Frauen Union, Annette Widmann-Mauz, erklärt, wieso ihre Organisation nicht Merz, sondern Armin Laschet und Norbert Röttgen unterstützt. FAZ-Innenpolitikchef Jasper von Altenbockum über die programmatischen Unterschiede der Kandidaten und wer die besten Chancen am Samstag hat. F+https://www.faz.net/…
 
Lesbische Frauen mussten in der BRD lange fürchten, ihre Kinder zu verlieren, wenn sie offen homosexuell lebten. Kein Sorgerecht, kein Unterhalt waren die Folgen, wie eine aktuelle Studie belegt. "Wir müssen davon ausgehen, dass Tausende betroffen waren", sagte die Historikerin Kirsten Plötz im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gesellschaft…
 
Wirtschaft, Kultur, Gastronomie – die Pandemie lässt vieles stillstehen. Die Wissenschaft dagegen ist so produktiv wie nie. Allerdings gilt das nicht für alle Forschenden gleichermaßen. Studien zeigen, dass Wissenschaftlerinnen, insbesondere solche mit Kindern, durch die Pandemie klar benachteiligt werden. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gesel…
 
«Incels» ist die Kurzform für «Involuntary Celibates» – unfreiwillig im Zölibat Lebende. Sie treffen sich in Onlineforen und auf Imageboards und lamentieren darüber, keinen Sex zu haben, obwohl dieser ein naturgegebenes männliches Grundrecht sei. Im mildesten Falle artikuliert sich ihr Denken in Depressionen und Selbstmitleid, im schlimmsten Falle …
 
Es wäre der Einstieg in die direkte Presseförderung in Deutschland: Zeitungs- und Zeitschriftenverlage sollen insgesamt 200 Millionen Euro vom Staat erhalten. Doch die Kritik an der bisher geplanten Verteilung wird lauter. Der Hauptvorwurf: Der Bund setzt auf alte Strukturen - und innovative Digitalangebote gehen leer aus. www.deutschlandfunk.de, T…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login