show episodes
 
Bergrufe und Stadtgeflüster - Der Podcast aus dem Herzen der Schweiz. Komm mit auf Entdeckungsreise durch die Region Luzern-Vierwaldstättersee. Gemeinsam lernen wir spannende Persönlichkeiten, aussergewöhnliche Traditionen und versteckte Schätze kennen. Neue Folgen gibt’s jeden zweiten Dienstag im Monat.
  continue reading
 
Artwork

1
Anderi Liga

Tobias Wedermann, Fabian Ruch

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Tore und Taktiken, Transfers und Tumulte: «Anderi Liga», der Fussball-Podcast von 20 Minuten, behandelt die spannendsten Themen im nationalen und internationalen Fussball. 20-Minuten-Sportchef Tobias Wedermann und NZZ-Fussballjournalist Fabian Ruch sprechen über alles, was die Fans bewegt – manchmal mit Gästen, manchmal ohne.
  continue reading
 
Artwork
 
Menschen. Geschichten. Inspiration. Wir sprechen in unserem Podcast mit spannenden Menschen und erfahren von ihnen, wie sie den Schritt wagen ihren Träumen nachzugehen und welche Erfahrungen sie dabei sammeln. Dieser Podcast soll als Inspiration, Motivation und Anleitung dienen, einfach mal etwas zu versuchen, einfach mal zu machen! gango lose ist ein Podcast von gango luege.
  continue reading
 
Artwork

1
Zeitblende

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Die «Zeitblende» erweckt Geschichte zum Leben: bekannte und unbekannte Ereignisse der Schweizer Geschichte – und grosse Episoden der Weltgeschichte. Wir geben denen das Wort, die Geschichte erlebt und mitgeprägt haben. Zeitzeug:innen schildern ihre teils dramatischen Geschichten, historische Figuren werden wieder lebendig. Die besten Historiker:innen ordnen das ein und erklären, wie historische Ereignisse unser heutiges Leben prägen.
  continue reading
 
Artwork

1
Das Scholz-Update

Lars Haider, FUNKE Mediengruppe

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Wie schlägt sich Olaf Scholz als neuer Bundeskanzler, was macht die Ampel-Regierung? In diesem Podcast spricht Lars Haider, Chefredakteur des Hamburger Abendblatts und Autor des Olaf-Scholz-Buches „Der Weg zur Macht“, alle zwei Wochen mit Experten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft über die Leistungen des Kanzlers und seines Kabinetts, ordnet Entscheidungen ein, hinterfragt An- und Verkündigungen. Und liefert jedes Mal die wichtigsten Begriffe aus der Rubrik „Warum Scholz ...
  continue reading
 
Das Motto von Nina und Tom: Die Welt ist zu schön, um zuhause zu bleiben! Deshalb zieht es die beiden in jeder freien Minute hinaus in die Welt. Egal ob es sich dabei um ein Abenteuer vor der eigenen Haustüre oder um eine Reise in ferne Länder handelt. In diesem Reisepodcast dreht sich alles um Reisetipps, die Highlights der Region und die optimale Route – sprich um eine Reise zum Nachreisen. Lass dich also von Nina und Tom und ihren Interviewgästen zu neuen Abenteuern inspirieren. Nachreise ...
  continue reading
 
Artwork

1
Neue Welten - der Utopie Podcast

Jonas Kiß, Hardy Funk

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Es gibt keine Utopien mehr, heißt es oft. Wir denken: Es gibt jede Menge Utopien, nur spricht niemand darüber! Das wollen wir ändern. Einmal im Monat reden wir mit einem/r Expert*in über positive Zukunftsentwürfe, von politischen Utopien bis zu den schönen neuen Welten in literarischen Werken, in Filmen oder in der Musik. Mit kritischer Neugierde und großer Lust auf Alternativen dieser nur scheinbar alternativlosen Welt.
  continue reading
 
Artwork

1
Die Alpenreise

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Das Sommerprojekt «Schweiz aktuell – Die Alpenreise» bewegt sich drei Wochen lang durch die Schweizer Berglandschaft und macht so die rasante Entwicklung des Alpenraumes erlebbar. Reiseführer ist Michael Weinmann, am Berg beweisen müssen sich Sabine Dahinden und drei Publikumsteilnehmende.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Die Stadt Luzern soll Familien, die eine Zahnkorrektur für ein Kind bezahlen müssen, finanziell stärker unterstützen. Das Stadtparlament stellte sich hinter einen entsprechenden Antrag aus den Reihen der SP. Weiter in der Sendung: * Der Bund hat in Arth SZ ein Grundstück gekauft. Darauf soll das Bundesasylzentrum gebaut werden. * Das Velofahren zwi…
  continue reading
 
Je stärker sich Deutschland im Krisenmodus befindet, desto häufiger wird diskutiert, ob man nicht jemand brauchen könnte wie Helmut Schmidt. Der ehemalige Hamburger Polizeisenator und Bundeskanzler hat sich als Krisenmanager bei der Sturmflut 1962 und im Kampf gegen die RAF einen legendären Ruf erarbeitet, weshalb in den vergangenen Jahren, bei Cor…
  continue reading
 
Der Kanton Luzern hat nach einer ersten Hochrechnung für die Rechnung 2024 ein Plus von 138,4 Millionen Franken prognostiziert. Budgetiert war ein Minus von 16,2 Millionen Franken. Grund für das besser erwartete Ergebnis seien deutlich höhere Steuereinnahmen bei den juristischen Personen. Weiter in der Sendung: * Der Luzerner Kantonsrat verlangt st…
  continue reading
 
Der Gemeinderat von Vitznau hat am Montagabend die Bevölkerung über den aktuellen Stand im Hangrutsch-Gebiet Hinterbergen oberhalb des Dorfes informiert. Zur Zeit wird ein Schutzdamm gebaut, der bis Ende Juli fertig sein soll. Erst dann können betroffene Familien zurück in ihre evakuierten Häuser. Weiter in der Sendung: * Günstigere Kita-Tarife im …
  continue reading
 
Nach dem Debakel mit der Schuladministrativsoftware Educase hat der Luzerner Kantonsrat grünes Licht gegeben für das Folgeprojekt «stabiLU». Er stimmte dem Sonderkredit von 8,76 Millionen Franken für die Beschaffung einer neuen, einheitlichen Schulsoftware zu. Weiter in der Sendung: * Die Nidwaldner Behörden ziehen nach der Ukraine-Konferenz auf de…
  continue reading
 
Nach dem Ende des Ukraine-Gipfeltreffens zieht die Nidwaldner Kantonspolizei ein positives Fazit zum Sicherheitskonzept. Es seien nur wenige Störmanöver verzeichnet worden. Diese seien wie erwartet und ohne nennenswerte Folgen vor allem im Cyberraum in Form von Überlastungsangriffen aufgetreten. Weiter in der Sendung: * Die Psychiatrie St. Urban wi…
  continue reading
 
«Ein Eindrücklicher Schritt in Richtung Frieden», bilanziert eine Journalistin aus der Ukraine die Konferenz auf dem Bürgenstock. Und ein Journalist aus der Türkei findet, der Austragungsort dürfe nicht unterschätzt werden: «Die schöne Aussicht spielt psychologisch eine entscheidende Rolle.» Weiter in der Sendung: * Behindertenrechte: Wie einfach B…
  continue reading
 
In der 121. Ausgabe von «Anderi Liga» sprechen 20-Minuten-Sportchef Tobias Wedermann und NZZ-Fussballjournalist Fabian Ruch über die ersten drei Tage an der EM und besonders über den 3:1-Sieg der Schweizer Nationalmannschaft gegen Ungarn.Von Tobias Wedermann, 20 Minuten, Fabian Ruch
  continue reading
 
Bundespräsidentin Viola Amherd hat sich zum Abschluss des Ukraine-Gipfels auf dem Bürgenstock unter anderem beim Kanton Nidwalden bedankt, der für die Sicherheit des Polit-Treffens verantwortlich war. Sie schloss auch die Anwohnerinnen und Anwohner in ihren Dank mit ein. Weiter in der Sendung: * 1300 Personen sind zur Schlachtfeier nach Sempach gek…
  continue reading
 
Elsa Mühlethaler ist die erste Tierärztin der Schweiz mit einer eigenen Praxis. Sie pflegt die Hunde von Grace Kelly und die Tiere des Zirkus Knie. Als blutjunge Studentin führt Mühlethaler im zweiten Weltkrieg das Berner Tierspital und erobert die Männerdomäne der Veterinärmedizin. Eine SRF Zeitblende über das Leben einer vergessenen Pionierin, de…
  continue reading
 
Der Förderverein Niklaus von Flüe und Dorothee Wyss hat dafür gesorgt, dass eine Statue von Bruder Klaus in einem Konferenzraum auf dem Bürgenstock stehen darf. Neben religiösen Initiativen gibt es in der Zentralschweiz auch Konzerte und Demonstrationen, die sich für Frieden einsetzen. Weiter in der Sendung: * Der Luzerner Regierungsrat Armin Hartm…
  continue reading
 
Am 7.Oktober beginnen die Bauarbeiten an der Bahnhofstrasse zwischen dem Bahnhof und dem Luzerner Theater. Die Baubewilligung ist rechtskräftig. Die Bauzeit für das 8.5-Millionen-Projekt dauert eineinhalb Jahre. Für Veranstaltungen gibt es Einschränkungen. Der Wochenmarkt bleibt. Weiter in der Sendung: * Rochade unter den Parteien: Die Departemente…
  continue reading
 
Der Ausbau und die Erneuerung des Campus Horw dürfte 600 statt 365 Millionen Franken kosten. Dies hat das Vorprojekt ergeben. Von den Mehrkosten entfallen 81 Millionen Franken auf Projektentwicklungen. Weiter in der Sendung: * Beim Brand einer Asylunterkunft in Altdorf sind drei Personen leicht verletzt worden. * Die Caritas akzeptiert das Urteil d…
  continue reading
 
Die private Ameos-Gruppe, welche das Spital betreibt, muss die Geburtenabteilung definitiv schliessen und führt dafür den Mangel an Pflegepersonal ins Feld. Per Ende Juni verliert das Spital den Leistungsauftrag des Kantons Schwyz in diesem Bereich. Weiter in der Sendung: * Niederlage vor Bundesgericht: Das Luzerner Gastrounternehmen Burek King unt…
  continue reading
 
Die jahrelange Suche nach einem neuen Standort für das Kantonsgericht Luzern ist vorerst zu einem Ende gekommen. Eine Spezialkommission des Kantonsrats will, dass das Gericht in das Gebäude der Ausgleichskasse im Würzenbachquartier umziehen soll. Dafür kann das Museum am Kasernenplatz bleiben. Weiter in der Sendung: * Die Geburtsabteilung im Spital…
  continue reading
 
Die für ungültig erklärte Zuger Abstimmung zur Transparenz-Initiative wird am 22. September wiederholt. Dies hat der Regierungsrat am Mittwoch bekannt gegeben. Laut dem Regierungsrat wäre die Abstimmung zugunsten des Gegenvorschlags ausgegangen. Weiter in der Sendung: * Das Luzerner Kantonsgericht soll ins Würzenbachquartier zügeln. * Der Milchvera…
  continue reading
 
Es gehört mehr oder weniger zur DNA eines Juso-Vorsitzenden, die Verhältnisse in der SPD härter zu kritisieren, als es andere in der Partei machen würden. Was für Kevin Kühnert galt, der in seinen Zeiten als Chef der Jugendorganisation die Sozialdemokratie vor sich hergetrieben hat, gilt auch für Philipp Türmer. Er zählte nach der Europawahl zu den…
  continue reading
 
Der Milchverarbeiter Emmi kauft die Kaffeerösterei Hochstrasser mit Sitz in Luzern. Mit der Gesellschaft, die unter anderem die Kaffeebohnen für ihre kalten Kaffeedrinks röstet, übernimmt Emmi einen langjährigen Partner. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Weiter in der Sendung: * Der Bauzulieferer Sika eröffnet einen neuen Produkti…
  continue reading
 
Nach elf Jahren Unterbruch hat Einsiedeln wieder ein Welttheater. Am Dienstagabend war Premiere. Trotz des Regens war das Publikum begeistert, die Inszenierung sei imposant, hiess es, das Stück treffe den Zeitgeist, es nehme etwa das Gefühl der Machtlosigkeit auf. Es gab aber auch kritische Stimmen. Weiter in der Sendung: * Die Zuger Gemeinde Cham …
  continue reading
 
Der Schweizer Künstler Linus von Moos entdeckte bereits in seinen Jugendjahren die Kunstform Graffiti für sich und war von der dynamischen und klaren Linienführung fasziniert. Seine frühe Affinität zur Graffitikunst beeinflusst viele seiner Werke spürbar. Klar gezogene Linien trennen satte Farbflächen voneinander ab. Ein wiederkehrendes Motiv von v…
  continue reading
 
Am Sonntag wurden Melanie Setz (SP) und Marco Baumann (FDP) neu in die Luzerner Stadtregierung gewählt. Damit wird der Stadtrat deutlich jünger und hat erstmals auch eine Frauen- und linksgrüne Mehrheit. Wer aber sind die beiden Neugewählten? Im Portrait verraten sie einiges über ihre Person. Weiter in der Sendung: * Der Verein «Abraxas» erhält die…
  continue reading
 
In der Dritten Halbzeit wird über den Schweizer Fussball diskutiert. Wir treten am 10. Juni live im Zürcher Kaufleuten auf samt Getränk danach. Deine Chance, uns mal Fragen zu stellen, oder die Ohren lang zu ziehen. Oder auch einfach für einen netten Händedruck. Alle Infos findest du unter diesem Link. Was wann besprochen wird: 02:13 Vorstellung 05…
  continue reading
 
Viel Regen und teilweise auch Schnee haben Älplerinnen und Älpler da und dort einen Strich durch die Rechnung gemacht. Das nasse Terrain und der spärliche Bewuchs verzögern den Alpaufzug. Wer hat, zapft auf den Vorweiden den Notvorrat an, andere schicken Tiere wieder nach Hause. Weiter in der Sendung: * Der Kanton Zug zahlt mit 431 Millionen Franke…
  continue reading
 
Es geht los mit der EM. Die beiden Podcaster 20-Minuten-Sportchef Tobias Wedermann und NZZ-Fussballjournalist Fabian Ruch sind mit der Schweizer Nationalmannschaft ins EM-Camp nach Stuttgart gereist und haben dort den ersten Tag erlebt. Sie sprechen über das Rasengate, die Kommunikationsfähigkeiten von Trainer Murat Yakin, das grosse Shaqiri-Thema …
  continue reading
 
Die Luzerner Regierung hat dem Kantonsrat einen Gesetzesentwurf für die Einführung des Öffentlichkeitsprinzips unterbreitet. Damit könnten amtliche Informationen in Zukunft einfacher einsehbar werden. Neu müssen Behörden begründen, warum sie den Zugang zu bestimmten Dokumenten verweigern. Weiter in der Sendung: * Wer ab Donnerstag auf den Bürgensto…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung