show episodes
 
g
gango lose

1
gango lose

gango luege, Nicolas Sigrist, gango lose

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Menschen. Geschichten. Inspiration. Wir sprechen wöchentlich mit spannenden Menschen und erfahren von ihnen, wie sie den Schritt wagten ihren Träumen nachzugehen und welche Erfahrungen sie dabei sammelten. Dieser Podcast soll als Inspiration, Motivation und Anleitung dienen, einfach mal etwas zu versuchen. einfach mal zu machen! gango lose ist ein Podcast von gango luege.
  continue reading
 
S
Spasspartout

1
Spasspartout

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
«Spasspartout» bietet intelligente Unterhaltung für die Ohren aus den Sparten Kabarett, Satire, Comedy und Slam Poetry. Porträts, Gespräche, Mitschnitte der wichtigsten Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum, Mundart aus allen Kantonen, Themensendungen, unterhaltsame Feiertagssendungen, sowie kostbare Perlen aus dem Archiv verleihen dem Programm Ecken und Pointen. Regelmässig produziert «Spasspartout» auch exklusive Live-Sendungen aus Schweizer Kleintheatern. «Spasspartout» führt die reic ...
  continue reading
 
Hier dreht sich alles um Klassik: im Treffpunkt Klassik von SWR2 sprechen wir mit Künstler*innen, berichten über Konzerte und Festivals im Sendegebiet, kommentieren aktuelle Ereignisse im Musikleben, und stellen neue Musik vor. Zur ARD Audiothek: https://www.ardaudiothek.de/sendung/swr2-treffpunkt-klassik/8758432/
  continue reading
 
Was haben wir uns dabei gedacht? Was haben wir daraus gemacht? Worauf können Sie sich freuen? In unserem Theater-Podcast versorgen das Ensemble und die künstlerischen Teams Sie mit spannenden Einblicken und Hintergrundinfos zu unseren Inszenierungen. Sie erzählen von den Proben und berichten von Ihren Erlebnissen während der Vorstellungen. Die perfekte Einstimmung für Ihren Theaterbesuch! In regelmäßigen Abständen ist das SchauSpielHaus zu Gast bei ByteFM in der Sendung »Stadtmagazin«. In de ...
  continue reading
 
Es gibt keine Utopien mehr, heißt es oft. Wir denken: Es gibt jede Menge Utopien, nur spricht niemand darüber! Das wollen wir ändern. Einmal im Monat reden wir mit einem/r Expert*in über positive Zukunftsentwürfe, von politischen Utopien bis zu den schönen neuen Welten in literarischen Werken, in Filmen oder in der Musik. Mit kritischer Neugierde und großer Lust auf Alternativen dieser nur scheinbar alternativlosen Welt.
  continue reading
 
D
Die Alpenreise

1
Die Alpenreise

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Das Sommerprojekt «Schweiz aktuell – Die Alpenreise» bewegt sich drei Wochen lang durch die Schweizer Berglandschaft und macht so die rasante Entwicklung des Alpenraumes erlebbar. Reiseführer ist Michael Weinmann, am Berg beweisen müssen sich Sabine Dahinden und drei Publikumsteilnehmende.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Der FC Luzern sichert sich in der Tabelle den vierten Platz. Das heisst, dass die Luzerner um die Qualifikation für einen europäischen Wettbewerb mitspielen können. Der FC Luzern erreicht diesen Erfolg dank eines 2:1-Sieges gegen Sitten. Weiter in der Sendung: * Kantonsrat Obwalden will nicht, dass die Regierung in den Wohnungsmarkt eingreift * Die…
  continue reading
 
Wagnis vor dem Publikum Igor Levit wirbt um Vertrauen, das sollte nicht schwierig sein bei einem zutraulichen Publikum, das in der behüteten, gutsituierten und sicheren Schweiz ins Kultur- und Kongresszentrum Luzern kommt.Aber das, was sie dort erwartet, ist tatsächlich etwas Neues. Natürlich weiß man, dass klassische Pianisten auch mal improvisier…
  continue reading
 
Verletzte Fans, verletzte Polizisten, verletzte Passanten: Nach dem Auswärtsspiel des FC St. Gallen ist es gestern in Luzern zu schweren Ausschreitungen gekommen. Erste Scharmützel gab es zuvor bereits am Bahnhof Wil. Weitere Themen: * Veloweg rund um den Bodensee feiert Jubiläum * Schweizer Klangkünstler bringt Toggenburger Schellen-Sammlung zum K…
  continue reading
 
Beim sogenannten Bergli in Glarus sind am späten Freitagabend rund 500 bis 1000 Kubikmeter Gestein in die Tiefe gestürzt. Verletzt wurde niemand. Das Anrissgebiet wurde grosszügig abgesperrt. Weitere Themen: * Schockanruf-Betrüger nehmen einer 90-jährigen Frau im Kanton St. Gallen 100'000 Franken ab. * Der Kanton St. Gallen verhängt im Raum Rappers…
  continue reading
 
Sie galt lange als Inbegriff des Raubbaus an der Natur: die Kiesgrube Kreuzhügel in Baar. Jahrzehntelang wurde dort Kies abgebaut - nun hat der Kanton Zug viel gemacht, um die Kiesgrube wieder der Natur zurückzugeben. Mit Aufwertungsmassnahmen soll das Gebiet nun zu einem Naturschutzgebiet werden. Weiter in der Sendung: * Pfingststau vor dem Gottha…
  continue reading
 
Zwei Mal wurden geplante, teilweise Öffnungen des Dorfs für die Brienzerinnen und Brienzer wieder abgesagt. Die Beobachtungen des Bergs zeigten zuletzt Resultate, die auch die Geologen nicht recht einordnen können. Weitere Themen: * Infotafel Ja, Forschung Nein: Der Churer Gemeinderat diskutierte am Donnerstag über den Nazi-Stein. * Von Thusis ins …
  continue reading
 
Nach acht Jahren verabschieden sich die beiden Leiterinnen des Luzerner Kleintheaters Sonja Eisl und Judith Rohrbach. Zum Abschluss haben sie einer Theatergruppe freie Hand gegeben. Diese hat sich zusammen mit einer Tänzerin und einem Kleinkunst-Duo an Shakespeares Hamlet gewagt. Weiter in dieser Sendung: * Im Kanton Luzern ist Homeschooling nur no…
  continue reading
 
Die Bewilligungsbehörden hatten für den Fall weiterer Zwischenfälle bei den gestrigen Spielen zwischen Luzern und Sion und zwischen St. Gallen und den Grasshoppers die Sperrung der Heimkurven in St. Gallen und Luzern bei den Matchs am Montag in Aussicht gestellt - dies ist nun aber nicht nötig. Weiter in der Sendung: * Carparking am Inseli in Luzer…
  continue reading
 
Den deutschen Studenten stellte er sich als „Georg“ vor; die Aussprache-Datenbank der ARD verlangt „Djörrtch“. In Ungarn sagt man „Djörrtschi“ oder auch „Gjörgi“. Und sein Spitzname: „Juri“.György Ligeti hatte viele Namen, aber er bleibt unverwechselbar und ist unter den Komponisten des 20. Jahrhunderts ein Unikat. Am 28. Mai 2023 wäre Ligeti 100 J…
  continue reading
 
Eine Uraufführung zu „Tristan und Isolde“ Spannung liegt in der Luft, die Bühne des Konzertsaals im Festspielhaus Baden-Baden ist komplett voll. Hinter einem Meer an Streichern, blitzen immer wieder die Trichter der Blechbläser im Scheinwerferlicht auf. Das Gold der vier Harfen glänzt. Konzentriert schauen die Musiker des SWR Symphonieorchesters au…
  continue reading
 
Die Dirigentenkarriere beginnt mit einem Wochenende auf der Schwäbischen Alb Helmuth Rilling hat sich in den 90 Jahren seines Lebens weltweit einen Namen gemacht. Dabei fing alles recht unscheinbar an: Mit dem Studium der Schulmusik in Stuttgart, von dem er sich ein gutes musikalisches Grundwissen erhoffte.An einem Wochenende im Jahr 1954 zog es de…
  continue reading
 
Der 52-jährige Norddeutsche ist Musikmanager und Musikwissenschaftler. Er übernimmt ab 2026 die Intendanz des Lucerne Festivals. Im Gespräch mit dem Regionaljournal erzählt Nordmann unter anderem, was er mit dem Festival vorhat. Weiter in der Sendung: * Luzerner Grossstadtrat gegen den Pilotversuch eines bedingungslosen Grundeinkommens. * Der H8-Au…
  continue reading
 
Psychische Gesundheit, Gewalt und Suchtmittel: Die Resultate der Befragung hätten ihn teilweise schockiert, sagt der zuständige Stadtrat Patrik Degiacomi. Die Stadt will die Probleme nun angehen. Weitere Themen: * In Davos soll ein neues Bauprojekt 60 Wohnungen für Einheimische bringen. * Die neue Ausstellung im Rätischen Museum zeigt, wie im Mitte…
  continue reading
 
Vandalismus, viel Güsel und Gewalt: Auf der Stadtluzerner Ufschötti und dem Areal der Kantonsschule Alpenquai häufen sich während der Sommermonate die Probleme. Um die Situation zu entschärfen, haben Jungparteien zusammen mit dem Sicherheitsmanager der Stadt nach Lösungen gesucht. Weiter in der Sendung: * Neuer Intendant: Sebastian Nordmann tritt b…
  continue reading
 
Wagnerische Blasphemie Es muss hundert Jahre her sein. Damals nahm ich an einem Kompositionskurs in Bayreuth teil – war also noch längst nicht in meiner Mannheit stolzer Blüte – und kam an günstige Karten für eine Parsifal Vorstellung. Spielt mir die Erinnerung einen Streich?Ich glaube, dass Placido Domingo damals sang, im waldlosen Wald herumtaper…
  continue reading
 
Charme und Natürlichkeit Zemira fährt das volle Geschütz auf, um Azor zu becircen. Er darf an der gedeckten Tafel sitzen, während sie ihn umflattert wie eine Küchenfee. Die Schöne zähmt das Biest, erklärt Xavier Zuber.Er hat die Opernproduktion „Zemira e Azor“ im Schwetzinger Rokokotheater gemeinsam mit dem britischen Regisseur Nigel Lowery entwick…
  continue reading
 
Weichen für Filmmusicals durch Ashman gestellt Erfolgsproduktionen wie „The Little Mermaid“ waren Ende der 1980er Jahre bahnbrechend – auch in der Ausgestaltung ihrer Songs. Die Weichen für alle nachfolgenden animierten Filmmusicals hat vor allem Howard Ashman gestellt.Schon seit Jahren arbeiten er und Alan Menken am Broadway zusammen. Alan erfinde…
  continue reading
 
Die Alters- und Pflegeheime im Kanton Schwyz sollen weiterhin selber entscheiden können, ob sie assistierte Sterbehilfe zulassen möchten oder nicht. Der Kantonsrat hat eine einheitliche Regelung für alle Heime abgelehnt, wie sie die SP verlangt hatte. Weiter in der Sendung: * Die Urner Gemeinde Isenthal erhält den Post-Förderpreis für einen Sagen-W…
  continue reading
 
Kann der ökologische Fussabdruck eines Insektenburgers den Kalorienwert meiner veganen Hafermilch unterbieten? Wie koche ich ein Chili con carne ohne Chili und carne? Ernährung im 21. Jahrhundert ist eine Challenge. Die Kabarettistin Rebekka Lindauer reist durch die Schweiz und flambiert alles, was ihr an woker Kulinarik und krasser Erlebnis-Gastro…
  continue reading
 
Der Zürcher Medienunternehmer Roger Schawinski und der Bündner Verleger Stefan Bühler bewerben sich beim Bund um eine Radiokonzession in der Südostschweiz. Heute sendet Radio Südostschweiz in diesem Gebiet. Es ist nicht das erste Mal, dass die beiden um eine Konzession in dieser Region kämpfen. Weitere Themen: * Die Kunst von Hannes Vogel prägt vie…
  continue reading
 
Die obligatorische Kirchensteuer für Unternehmen gibt immer wieder Anlass für politische Diskussionen. Aktuellstes Beispiel ist ein Vorstoss der Schwyzer FDP. Diese verlangte, dass die Kirchensteuer für Firmen freiwillig sein solle. Die Mehrheit des Kantonsparlaments lehnte dieses Anliegen ab. Weiter in der Sendung: * Urner Landrat buchstabiert bei…
  continue reading
 
Die Regierung hätte der Urner Kantonalbank UKB mehr Handlungsfreiheit geben wollen. Das Parlament hingenen hat entschieden: Die Staatsbank soll ihre Tätigkeiten auf bankenübliche Geschäfte beschränken. Weiter in der Sendung: * Der FC Luzern hat neun neue Aktionäre * Im Kanton Schwyz zahlen Firmen auch weiterhin Kirchensteuern * Zug wird Gastkanton …
  continue reading
 
Es muss nicht immer Candy-Crush auf dem Handy sein oder die App von „Wer wird Millionär“. Nun ist das Angebot in Sachen Rätselspaß für Liebhaber der klassischen Musik zugegeben etwas mau, doch Abhilfe könnte ein neues Buch schaffen, dass sich schwerpunktmäßig der Oper zuwendet: „Wer ist Gibichs Sohn?“ heißt ein neues Buch von Walter Herrmann & Helg…
  continue reading
 
Schimpfender Dirigent Vor zwei Wochen ist der Dirigent Yannick Nézet-Séguin im Konzert richtig sauer geworden, denn im Publikum hatten Telefone geklingelt. Er unterbrach das Konzert und schimpfte die Besucherinnen und Besucher aus.Für Nézet-Séguin bedeuteten die auf laut gestellten Handys scheinbar, dass die Zuhörerinnen und Zuhörer die Musik und d…
  continue reading
 
Die Krawalle nach dem Fussballmatch zwischen Luzern und St. Gallen haben Konsequenzen: Kommende Saison dürfen die Fans ihre Teams nicht zu den Auswärtsspielen in Luzern, respektive St. Gallen begleiten. Das sei für sie finanziell happig, aber nachvollziehbar, heisst es beim FCL. Weiter in der Sendung: * Die Schwyzer SVP und FDP wehren sich mit eine…
  continue reading
 
Das Los hat bestimmt: Die Nummern der Listen für die Nationalratswahlen in fünf Monaten stehen fest. Entscheidender als die Listennummern sind allerdings die Listenverbindungen, welche die Parteien eingehen. Weitere Themen: - Über fünf Millionen Franken für die Sprachförderung in Graubünden: Die Eidgenössische Finanzkontrolle hat die Verwendung der…
  continue reading
 
Nach dem Krawall beim Spiel zwischen dem FC Luzern und St. Gallen dürfen die Fans der beiden Clubs nicht ans nächste Auswärtsspiel reisen. Bewähren sie sich, dürfen die letzten Saisonspiele regulär ausgetragen werden. Trifft der FCL nächste Saison auf St. Gallen, bleibt der Gästesektor jeweils zu. Weiter in dieser Sendung: * Obwalden eröffnet das s…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung