show episodes
 
Der Berliner Podcast für erwachsene Frauen. Neue Episoden gibt es sonntags. Wer podcastet hier? Anna und Imke - zwei Freundinnen im echten Leben, beide jenseits der 40 - quatschen gerne und viel und nehmen sich wöchentlich neue Themen vor, die sie und vielleicht auch andere gleichaltrige Frauen bewegen. Anna Luz de León ist hauptberuflich Bloggerin und befüllt seit 2012 regelmäßig ihren Blog http://www.berlinmittemom.de/ mit allen Themen rund um das Leben mit Kindern. Außerdem schreibt sie a ...
 
Wir unterhalten uns über alles, was auf der Welt so passiert. Aktuelle politische und gesellschaftliche Themen oder zeitlose Streitfragen. Wir diskutieren mit Gästen, lesen zusammen die Zeitung oder werfen einen Blick in die Welt des Sportes. Einmal im Monat machen wir eine historische Folge. Wir nehmen uns das Jahr 1918 vor und werden dieses aus internationaler, aber auch schweizerischer Sicht das ganze Jahr über beleuchten. Die 1918-Folgen erscheinen jeweils Ende Monat.
 
Das Sommerprojekt «Schweiz aktuell – Die Alpenreise» bewegt sich drei Wochen lang durch die Schweizer Berglandschaft und macht so die rasante Entwicklung des Alpenraumes erlebbar. Reiseführer ist Michael Weinmann, am Berg beweisen müssen sich Sabine Dahinden und drei Publikumsteilnehmende.
 
Das Sommerprojekt «Schweiz aktuell – Die Alpenreise» bewegt sich drei Wochen lang durch die Schweizer Berglandschaft und macht so die rasante Entwicklung des Alpenraumes erlebbar. Reiseführer ist Michael Weinmann, am Berg beweisen müssen sich Sabine Dahinden und drei Publikumsteilnehmende.
 
Loading …
show series
 
Luzern gewinnt das einzige Super-League-Duell im Cup-Viertelfinal gegen Lugano. Die Zentralschweizer setzten sich am Dienstagabend nach Verlängerung 2:1 durch. In erster Linie war dafür Goalie Marius Müller verantwortlich. Weiter in der Sendung: * Kanton Luzern ändert den Kurs bei der Impf-Strategie * Kanton Zug greift Lehrbetrieben unter die Arme …
 
Die Entscheide des Bundesrats sorgen in der Zentralschweiz für unterschiedliche Reaktionen: Gastronomen sind enttäuscht, dass sie ab Montag nur in der Gartenwirtschaft Gäste empfangen dürfen, Firmen hätten sich das Ende der Homeoffice-Pflicht gewünscht. Zufrieden zeigen sich aber die Veranstalter. Weiter in der Sendung: * Der Kanton Luzern startet …
 
Zuger Schülerinnen und Schüler ab der 4. Primarklasse werden regelmässig auf Corona getestet. Nach den positiven Erfahrungen mache man mit diesen Reihentests auch nach den Frühlingsferien weiter - voraussichtlich bis zu den Sommerferien, teilt die Zuger Regierung mit. Weiter in der Sendung: * Luzern stellt weniger Impfdosen für Zweitimpfung auf die…
 
In der Impf-Rangliste belegt Luzern derzeit einen der letzten Plätze. Das soll sich ändern: Morgen will Gesundheitsdirektor Guido Graf einen Kurswechsel bei der Impfstrategie bekannt geben. Das dürfte auch zwei Wirtschaftsorganisationen freuen, die mehr Tempo fordern - und auf Lockerungen pochen. Weiter in der Sendung: * Mundaun - so heisst sowohl …
 
Aufgrund der Pandemie hat die Luzerner Regierung Klassenlager und mehrtägige Schulveranstaltungen bis zum Ende des Schuljahres verboten. Dagegen regt sich Widerstand: Heute wurde beim Bildungsdepartement die Petition «Klassenlager Durchführung» eingereicht. Auch im Parlament sind Vorstösse hängig. Weiter in der Sendung: * Die Zuger Landis & Gyr Sti…
 
In der Dritten Halbzeit wird über den Schweizer Fussball diskutiert. Wollen Sie keine Ausgabe mehr verpassen? Schreiben Sie sich hier in unsere Mailingliste ein. Sie werden benachrichtigt, sobald eine neue Folge verfügbar ist. Und wir schicken Ihnen zusätzlich Links zu Texten oder Videos aus dem Fussball, die uns zuletzt beschäftigt haben. Anregung…
 
Der Kanton Uri hat landesweit die höchsten Infektionszahlen, die Lage im Gesundheitswesen spitzt sich zu. Jetzt reagiert die Regierung: In den Schulen soll mehr getestet werden, das Contact Tracing wird ausgeweitet, die Skigebiete schliessen und im Spital werden Eingriffe verschoben. Weiter in der Sendung: * Im Kanton Zug können 375 Unternehmen mit…
 
Für 2019 musste Hochdorf einen Riesenverlust vermelden, im letzten Jahr konnte der Milchverarbeiter auf operativer Ebene wieder schwarze Zahlen schreiben. Unter dem Strich resultiert freilich weiter ein Verlust, wenngleich ein deutlich geringerer als im Vorjahr. Weiter in der Sendung: * Schwyz schaltet bei den Impfungen einen Gang höher: Der Kanton…
 
Wegen Wartungsarbeiten bleibt der Gotthard-Strassentunnel bis am Freitag während der Nacht gesperrt - Personenwagen müssen über den San Bernardino ausweichen, Lastwagen werden angehalten. Gleichzeitig laufen beim Nordportal erste Vorbereitungsarbeiten für die zweite Gotthardröhre. Weiter in der Sendung: * Die Stadt Luzern soll Massnahmen prüfen, um…
 
Ihre Werke landen regelmässig auf den Bestsellerlisten - nun hat die gebürtige Schwyzerin Blanca Imboden einen neuen Roman veröffentlicht. Er heisst zwar «Paris», spielt hauptsächlich aber auf dem Stanserhorn. Weiter in der Sendung: * Die Kundgebung gestern in Altdorf gegen die Corona-Massnahmen war nicht bewilligt - dennoch wäre es «unverhältnismä…
 
Der für heute geplante Anlass in Altdorf gegen die Corona-Massnahmen wurde nicht bewilligt und offiziell auch abgesagt - dennoch versammelten sich am Nachmittag rund 500 Personen im Urner Hauptort, die meisten davon ohne Masken. Die Polizei setzte Pfefferspray ein. Weiter in der Sendung: * Die SP des Kantons Schwyz wählt Karin Schwiter zur neuen Pa…
 
Im Kanton Uri könnten in den nächsten Tagen schärfere Corona-Massnahmen in Kraft gesetzt werden. Dies hat der Regierungsrat am Freitag mitgeteilt. Die epidemiologische Lage sei besorgniserregend. Besonders auch im Kantonsspital Uri. Allenfalls müssen Patientinnen und Patienten verlegt werden. Weiter in der Sendung: * Der Prozess gegen den ehemalige…
 
Für viele katholische Kinder ist es ein spezieller Tag: Der Weisse Sonntag, an dem sie erstmals die Kommunion empfangen. Wegen Corona sind die Feiern vom kommenden Sonntag vielerorts aber verschoben. Nicht so in Hitzkirch: Dort wird die Erstkommunion auf vier Gottesdienste aufgeteilt. Weiter in der Sendung: * Der Verteidiger des vor Bundesstrafgeri…
 
Die Organisatoren einer Demonstration gegen die Corona-Massnahmen in Altdorf sagen diese definitiv ab. Die Urner Sicherheitsdirektion hatte die Demonstration schon länger verboten. Weiter wird die Beschwerde gegen das Verbot erst nach dem geplanten Demo-Termin behandelt. Weiter in der Sendung: * Die Schwyzer Regierung will Elektroautos nicht zusätz…
 
Die Bundesanwaltschaft fordert für den früheren Ex-Logistik-Chef der Kantonspolizei Schwyz eine Freiheitsstrafe von 48 Monaten und eine bedingte Geldstrafe. Sie wirft dem Schweizer mehrfache Widerhandlung gegen das Waffengesetz, ungetreue Amtsführung und weitere Straftaten vor. Weiter in der Sendung: * Das Staatsarchiv des Kantons Schwyz lagert ein…
 
In der Dritten Halbzeit wird über den Schweizer Fussball diskutiert. Wollen Sie keine Ausgabe mehr verpassen? Schreiben Sie sich hier in unsere Mailingliste ein. Sie werden benachrichtigt, sobald eine neue Folge verfügbar ist. Und wir schicken Ihnen zusätzlich Links zu Texten oder Videos aus dem Fussball, die uns zuletzt beschäftigt haben. Anregung…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login