show episodes
 
Wir sprechen mit schlauen Menschen einmal die Woche über alles, was in unserer Gesellschaft falsch läuft. Denn: Kritisieren was ist, heißt sagen was geändert werden muss. Dein Podcast für kluge Denkanstöße.
 
Linke Theorie – der Theoriepodcast der Jungen Linken. Einführungen in Marxismus, linke Theorie und komplizierte Debatten. Du hast dich schon mal gefragt, was ein linker Begriff heißt, wie du dir eine Theorie erklären kannst und warum alle über Klassen reden? Dann bist du hier genau richtig! Dann bist du hier genau richtig. Bei Linke Theorie – der Theorie-Podcast der Jungen Linken erfährst du alles über Linke Theorie – und das kurz und kompakt. Zum Kochen, im Bus oder unter der Dusche: mit de ...
 
Loading …
show series
 
Am 3. Oktober 1969 ging das "Zweite Programm" der DDR auf Sendung. Fast pünktlich zum 20. Republikgeburtstag sollte es erstmalig Ausstrahlungen in bunt im DDR-Fernsehen geben, obwohl damals kaum ein Zuschauer einen Farbfernseher besaß. Wir blicken zurück. Wie wurde damals Fernsehen gemacht? Wer entschied, was kam und was nicht? Und welche Sendungen…
 
Die CDU tut mal wieder CDU Dinge und stellt Hans-Georg Maaßen, den ehemaligen Verfassungsschutzfasch… äh Verfassungsschutzchef als Kandidaten für die Bundestagswahl auf. Maaßen ist aber nicht nur ein waschechter Maulwurf! Er erkennt auch die tatsächlichen Beweggründe hinter eigentlich allem was heutzutage so passiert: den Kommunismus! Wie der Kommu…
 
Timo Büchner über rechte Musik als Instrument für Propaganda und Terrorfinanzierung Alle Infos zum Dissens Podcast www.dissenspodcast.de Mach Dissens möglich und werde Mitglied! Infos auf http://www.dissenspodcast.de oder auf Steady +++ Timo Büchner studierte Politische Wissenschaften und Jüdische Studien in Heidelberg. Er engagiert sich seit mehre…
 
Diese Folge aus der Hölle: Paul und Jan reden mit Friend of the Show und Lieferando Rider Theo über die wilden Streiks bei Gorillas, einem Berliner Logistik/Kurier Unternehmen, das damit wirbt in 10 Minuten zu liefern. Wie das geht? Nur mit extremer Ausbeutung. Am Ende reden wir auch noch kurz über die jüngsten Versuche die Rigaer 94 zu räumen. Sol…
 
“Land der Berge, Land am Strome, Land der Äcker, Land der Dome” "Land der Berge, Land am Strome, Land der Äcker, Land der Dome". So lauten die ersten Zeilen der Hymne auf den österreichischen Staat. Aber was ist eigentlich Österreich? Die meisten Menschen verbinden damit ja mehr als nur Berge, Äcker und Flüsse. Auf den ersten Blick mutet dieses Fra…
 
Es gibt wenige Wörter, die so moralisch klingen wie Menschenrechte. Wer sich auf Menschenrechte beruft hat immer recht. Alle politischen Kräfte bringen sie ins Spiel, wer sie verletzt, verstößt gegen die Regeln moderner Gesellschaften. Gleichzeitig wundern wir uns regelmäßig, wie selbstverständlich europäische Nationen trotz vermeintlicher Verletzu…
 
Unsere Welt ist eine Welt von Staaten. Keinen nennenswerten Fleck Landmasse gibt es, auf dem man nicht den Gesetzen und der Verwaltung von einem von ihnen untersteht. Militär, Gesetzgebung, Ausbildung, Infrastruktur, Sozialleistungen – all das und noch viel mehr ist zum Großteil staatlich organisiert. Man braucht daher wohl niemandem davon überzeug…
 
Was ist eigentlich Migration? Im Denken von Europäer:innen hat sich seit Jahrzehnten eine sehr starre Vorstellung von Sesshaftigkeit durchgesetzt, die uns sagt: dort wo man geboren wird, soll man bleiben. Das hat aber weder mit der Geschichte noch mit der Gegenwart der Menschheit viel zu tun. Migration ist eine Konstante - ändern tut sich nur der p…
 
Der Kulturkritiker über Corona-Krise, Kunst und Kapitalismus Alle Infos zum Dissens Podcast www.dissenspodcast.de Mach Dissens möglich und werde Mitglied! Infos auf http://www.dissenspodcast.de oder auf Steady +++ Georg Seeßlen ist ist Autor, Cineast sowie Film- und Kulturkritiker. Zuletzt erschienen von ihm „Coronakontrolle" oder "Die zweite Welle…
 
Die Meiji-Restauration des Jahres 1868 veränderte nicht nur das Land Japan für immer. Sie ist nichts weniger als eine der bemerkenswertesten weltpolitischen Ereignisse der letzten zweihundert Jahre. Umso auffälliger ist es, dass die radikalen Veränderungen der Meiji-Ära in Europa noch heute relativ unbekannt sind. Diese Periode der japanischen Gesc…
 
Diese Folge aus der Hölle: Paul, Marlene und Jan reden über den Staatstrojaner, Jens Spahn, privatwirtschaftliche Testzentren, die Maskenaffäre und den Kulturkampf und den Antikommunismus des INSM gegen Grüne. Grüne sind gar keine Kommunisten? Tja, hört rein um zu erfahren warum das trotzdem wichtig ist. Marlenes Links: https://netzpolitik.org/2021…
 
Blu Doppe und Daniel Holtermann über Kritik an Macho-Männern und Patriarchat Alle Infos zum Dissens Podcast www.dissenspodcast.de Mach Dissens möglich und werde Mitglied! Infos auf http://www.dissenspodcast.de oder auf Steady +++ Blu Doppe ist freiberufliche Bildungsreferentin und Trainerin im Bereich Antidiskriminierung und Radical Diversity. Blu …
 
Nationalismus hat einen schlechten Ruf heutzutage. Er wird mit allem Negativen verbunden: Krieg, Fremdenhass, Intolleranz. Wir vergessen dabei aber gerne eine Kleinigkeit: Der Nationalismus ist schon längst zur Grundlage unserer Staatenwelt geworden und auch unser heutiges und letztes Beispiel Ungarn ist sein Produkt. Das Aufkommen des Nationalismu…
 
Heute aus der Hölle: Marlene, Paul und Magnus reden über Constantin Schreibers Buch "Die Kandidatin". Den Autoren des Buches kann man rechtlich gesehen nicht einfach so als Rassisten bezeichnen. Sein Buch auf der anderen Seite transportiert und reproduziert so viele Rassismen, wirft mit so vielen falschen Gleichstellungen um sich und tropft geradez…
 
Über der Saale, einem der großen Flüsse Mitteldeutschlands, erheben sich so viele Burgen und Schlösser wie an keinem anderen deutschen Fluss. Sie weitet sich zu den größten Talsperren und bietet den Menschen an ihren Ufern seit jeher die Möglichkeit, sich anzusiedeln. Die Saale - einer der abwechslungsreichsten und geschichtsträchtigsten Flüsse Deu…
 
Eine Krebsdiagnose bedeutet schon lange kein Todesurteil mehr – doch welchen Fortschritt macht die Forschung im Bezug auf Therapiemöglichkeiten? Gerade im Bereich der Krebsforschung und der Immuntherapie hat die Wissenschaft in den letzten Jahrzehnten rasante Fortschritte gemacht. Wir haben mit Prof. Dr. Matthias Preusser über personalisierte Immun…
 
Harpreet Cholia und Christin Jänicke über Rechtsextremismus und Gegenwehr Alle Infos zum Dissens Podcast www.dissenspodcast.de Mach Dissens möglich und werde Mitglied! Infos auf http://www.dissenspodcast.de oder auf Steady +++ Die Soziologin Harpreet Cholia ist unter anderem Vorsitzende des Hessischen Flüchtlingsrats, freie Beraterin bei Response H…
 
Die Bantu-Expansion ist die wahrscheinlich größte Migrationsbewegung der Geschichte, von der du noch nie gehört hast. Im Zuge dieser gigantischen Migration machte sich ein Volk (oder eher ein Volksstamm) der sogenannten Bantu vom Gebiet zwischen den heutigen Ländern Nigeria und Kamerun auf den Weg in Richtung Süden. Im Laufe mehrerer tausend Jahre …
 
"Mädchen und Jungen der Republik feierten heute ihren Kindertag. Überall gab es fröhliche Feste, sportliche Wettbewerbe und Friedensmeetings", verliest der Nachrichtensprecher traditionell am 1. Juni im DDR-Fernsehen. Ab 1950 wird in der Republik der Kindertag gefeiert, mit Aufmärschen und Kampfparolen. Und während Zehnjährige am Morgen in der Schu…
 
Diese Folge aus der Hölle: Paul, Magnus, Marlene und Jan reden über Namibia, Belarus und Protassewitsch, Unsere Grünen Helden Bobby Habeck und Cem Özdemir, die rassistische Brebau-Affäre und abschließend dann über das unsägliche Boris Palmer Interview zur Causa Aogo. Magnus Links: https://www.spiegel.de/geschichte/namibia-entschaedigungen-fuer-kolo…
 
Andreas Kemper über Klassismus im Bildungssystem und die Anti-Klassismus-Bewegung Alle Infos zum Dissens Podcast www.dissenspodcast.de Mach Dissens möglich und werde Mitglied! Infos auf http://www.dissenspodcast.de oder auf Steady +++ Der Soziologe Andreas Kemper forscht zu klassenbezogener Diskriminierung, Klassismus. Zudem schreibt er kritisch üb…
 
Nationalismus hat einen schlechten Ruf heutzutage. Er wird mit allem Negativen verbunden: Krieg, Fremdenhass, Intolleranz. Wir vergessen dabei aber gerne eine Kleinigkeit: Der Nationalismus ist schon längst zur Grundlage unserer Staatenwelt geworden und auch unser heutiges Beispiel England ist sein Produkt. Das Aufkommen des Nationalismus im 18. un…
 
Folge 1 Die Ostsee ist das jüngste Meer der Erde und erst nach der letzten Eiszeit entstanden. Es scheint so vertraut, bietet aber viele Überraschungen. Wind und Wellen formen bis heute die Ufer der Ostsee. Die erste Folge führt von Dänemarks Nordspitze über die Halbinsel Darß und die Kurische Nehrung bis zu den endlosen Stränden Lettlands.…
 
Diese Folge aus der Hölle: Paul, Magnus, Marlene und Jan reden über die Palästina Soli-Demos in München, denn Marlene war wieder unterwegs und hat sowas wie echten Journalismus gemacht. Außerdem haben sich Paul und Jan im Vorfeld mit Österreich-Korrespondent Adam Baltner (https://twitter.com/schaumahaltmal) über die Affäre um Sebastian Kurz geredet…
 
Howdy Genossis! In dieser Folge sprechen wir über eine häufig vernachlässigte, aber zentrale Dimension des Sozialismus, nämlich den Arbeitsplatz. Während der private Kapitalismus und die staatskapitalistischen Systeme des "Realsozialismus" die Arbeiterschaft vom Mehrwert und der eigenen Kontrolle ihrer Arbeit getrennt haben, bietet ein mikro-ökonom…
 
Verbrechen und Kriminalität im real existierenden Sozialismus - das war eigentlich undenkbar! Doch vor fünfzig Jahren flimmerte zum ersten Mal eine Krimi-Reihe in die Wohnzimmer der DDR, die längst zu einer Legende im deutschen Fernsehen geworden ist. 1971 geht der "Polizeiruf 110" auf Sendung, weil Staatschef Erich Honecker "unterhaltsamere und sp…
 
Kathrin Birner und Stefan Dietl über "Die modernen Wanderarbeiter*innen" Alle Infos zum Dissens Podcast www.dissenspodcast.de Mach Dissens möglich und werde Mitglied! Infos auf http://www.dissenspodcast.de oder auf Steady +++ Kathrin Birner arbeitet als Gewerkschaftssekretärin und ist im Netzwerk der Global Labour University aktiv. Die Politikwisse…
 
Warum reden wir eigentlich über die Geschichte? Was bringt uns das und warum dann ausgerechnet im Medium Podcast? Was denkt denn die wissenschaftliche Welt über unsere Spielereien und wer soll sich das alles überhaupt anhören? Das sind ein paar der Fragen, die sich wahrscheinlich alle Geschichtspodcaster und Geschichtspodcasterinnen recht regelmäßi…
 
"Sachsens Glanz und Preußens Gloria" - die sechsteilige Serie über das Leben und die damit einhergehenden Intrigen am sächsischen Hof im 18. Jahrhundert waren das größte, teuerste und ehrgeizigste Projekt des DDR-Fernsehens überhaupt. Eine Zeitmaschine, die opulent das 18. Jahrhundert in seiner ganzen barocken Pracht wieder aufleben lässt. Oft komm…
 
Wäre es nach Briten und Amerikanern gegangen, wären in Deutschland nach 1945 keine Filme mehr gedreht worden. Nicht nur, weil der deutsche Film mit seinem nationalsozialistischen Erbe mehr als belastet war, sondern auch, weil es in den Ländern der Alliierten ein eigenes aufstrebendes Filmschaffen gab und Konkurrenz war nicht gewünscht. Aber das Her…
 
Diese Folge aus der Hölle: Paul, Magnus und Jan reden über den Israel-Palästina Konflikt. Strap in. #SheikJarrah #FreePalestine Bitte folgt: https://twitter.com/PalestinSpricht?s=20 https://twitter.com/JID_Leipzig?s=20 https://twitter.com/JewishBund?s=20 Jans Links: https://jewishcurrents.org/a-guide-to-the-current-crisis-in-israel-palestine/ https…
 
Wir sprechen über den Reformprozess vieler sozialdemokratischer Parteien in den 90er Jahren. Dabei ging es darum, sich der neoliberalen Hegemonie im "Ende der Geschichte" anzupassen, also sich einer ideologischen Neoliberalisierung zu unterziehen. Was von der Sozialdemokratie übrig blieb, wurde als "Dritter Weg" oder "Neue Mitte" bekannt. Über 20 J…
 
Heute geht es (erneut) um die Reparationsfrage, Arbeiterunruhen und den Osten. Harry Graf Kessler ist im Urlaub in Italien mit spannender Begleitung. Außerdem in dieser Folge: - Beleidigungsprozess - Inflation frisst Kaufkraft - Schwarzer Freitag - Londoner Ultimatum der Alliierten - Hans Bredow (Vater des Rundfunks) - Abstimmung in Oberschlesien u…
 
Tim ist der Sohn eines Leuchtturmwärters. Da ist es oft recht einsam um ihn und für ihn. Umso erfreuter ist Tim, als Kinder ihre Zelte bei ihm aufschlagen. Ganz schnell entwickeln sich Freundschaften. Und als Tim erlaubt wird, mit seinen neuen Freunden nach Sundevit zu reisen, um dort die Ferien zu verbringen, ist er selig. Doch muss er vor der Rei…
 
Der Philosoph über den Digitalkapitalismus, die Techkonzerne und ein freies Internet Alle Infos zum Dissens Podcast www.dissenspodcast.de Mach Dissens möglich und werde Mitglied! Infos auf http://www.dissenspodcast.de oder auf Steady +++ Joseph Vogl ist Literaturwissenschaftler und Philosoph. Er lehrt an der Humboldt-Universität in Berlin. Neben se…
 
Kinder betreuen, einkaufen, kochen, Hausarbeit - Frauen leisten in Österreich im Schnitt deutlich mehr unbezahlte Arbeit als Männer. In Kooperation mit der Arbeitkammer haben wir uns mit Expertin Katharina Mader von der WU Wien darüber unterhalten, inwiefern die Corona-Pandemie ein neues Licht auf dieses Thema geworfen hat, wie sich die Österreiche…
 
Nationalismus hat einen schlechten Ruf heutzutage. Er wird mit allem Negativen verbunden: Krieg, Fremdenhass, Intolleranz. Wir vergessen dabei aber gerne eine Kleinigkeit: Der Nationalismus ist schon längst zur Grundlage unserer Staatenwelt geworden und auch unser heutiges Beispiel Serbien ist sein Produkt. Das Aufkommen des Nationalismus im 18. un…
 
Sabine Meyer gilt als die führende Klarinettistin unserer Zeit. Sie hat den Triumphzug ihres Instruments erst möglich gemacht. Mit ihr hat die oft unterschätzte Klarinette die Konzertpodien als Soloinstrument erobert. Das legendäre Klarinettenkonzert von Wolfgang Amadeus Mozart war Sabine Meyer dabei ein treuer Begleiter. Es gibt wohl kaum eine Mus…
 
In dieser Folge reden Paul, Magnus, Jan und Marlene über ein Sammelsurium an News (z.B. den...Aufruf zum Bürgerkrieg alter französischer Generäle?). Wir reden dann aber auch noch über die gerade heiß geführte Debatte um #TRIPSwaiver und die katastrophale Situation in Indien. Pauls Links: https://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Entscheidu…
 
Do FFF, XR and the like need to escalate the struggle against fossil capitalism? Alle Infos zum Dissens Podcast www.dissenspodcast.de Mach Dissens möglich und werde Mitglied! Infos auf http://www.dissenspodcast.de oder auf Steady +++ Tadzio Müller ist Klima- und LGBT-Aktivist. Er hat unter anderem die Bewegung „Ende Gelände“ mitgegründet und hat bi…
 
Was ist eigentlich eine Klasse? In der Kapitalismuskritik und der Gesellschaftstheorie von Karl Marx nimmt der Begriff der “Klasse“ eine zentrale Rolle ein. Man kennt den Begriff heutzutage zum Beispiel noch vom Wort Klassenkampf; vielleicht auch aus dem berühmten ersten Satz des ersten Kapitels im Kommunistischen Manifest von Karl Marx und Friedri…
 
Die Wall Street ist die bekannteste Straße der Welt. Nicht weil sie sonderlich schön ist, sondern weil sie als Sitz der New Yorker Börse, und damit das Symbol für den Banken- und Finanzsektor ist. Und der Finanzsektor ist wiederum für viele ein Synonym für alles was schlecht läuft im Kapitalismus. Die gute Realwirtschaft mit den Unternehmern und Ar…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login