show episodes
 
Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues. Jeden Tag verändert sich die Welt - durch Wissenschaft und Technik. Behalten Sie den Überblick: "B5 - Aus Wissenschaft und Technik" erklärt, was wirklich wichtig ist und was dahinter steckt. Aktuelle Forschungsergebnisse, technische Neuerungen, Erfindungen, Diskussionen, Beobachtungen - auf den Punkt gebracht. So spannend kann Wissenschaft sein.
 
Der Podcast von Fluggesellschaft.de enthält aktuelle News-Folgen mit Luftfahrtnachrichten die Urlauber und Geschäftsreisende über neue Flugrouten, aktuelle Flug-Specials und Weiteres aus der Welt der Aviation informieren. Die News-Folgen werden ergänzt durch Interviews mit Experten aus der Luftfahrt- und Touristik-Branche, Reisebloggern und erfahrenen Travellern. Außerdem gebe ich super Tipps für Frühbucher von Flugtickets und für Lastminute-Reisende.
 
Robert Surcouf (* 12. Dezember 1773 in Saint-Malo, Frankreich; † 8. Juli 1827 in Saint-Malo) war während der Revolutionskriege französischer Kaper gegen Großbritannien. Er fügte dem englischen Handel bei seinen Kaperfahrten in insgesamt 50 Monaten auf See beträchtliche Verluste zu, 47 feindliche Schiffe wurden erobert oder versenkt. Karl May verfasste unter dem Pseudonym Ernst von Linden das Seemannsbild von Robert Surcouf als semihistorische Erzählung für die Publikation: Deutscher Hausscha ...
 
Ein gelangweilter Witwer, ein ominöser Brief und ein gerissener (Online-)Betrüger – das ist der Stoff, aus dem T.C. Boyle beste Unterhaltung macht. Florian Lukas („Weissensee“, „Good Bye Lenin“), selbst bekennender Boyle-Fan, liest die Short Story „Der Beauftragte“ aus „Sind wir nicht Menschen“. Übersetzt von Dirk van Gunsteren, exklusiv präsentiert von Hörverlag Serials und dem Carl Hanser Verlag. Sounddesign: Thomas Süßmair Am 24. Februar erscheint „Sind wir nicht Menschen“ als Hörbuch und ...
 
Reise durch den Südwesten der USA auf eigene Faust und erlebe so Faszination pur! Unser Reisepodcast hilft Dir, die atemberaubenden bekannten Landschaften und die aufregenden unbekannten Ziele selber und auf Deine Weise zu entdecken. The USA Southwest to go! Profitiere von unseren Erfahrungen und nutze die Tipps, die wir Dir an die Hand geben, um zu vernünftigen Preisen zu reisen und dennoch viel mehr zu sehen als die meisten Touristen. Wie bucht man einen Flug , Hotel oder Mietwagen selber ...
 
Loading …
show series
 
Spannende Impulse rund um die Themen nachhaltige Mobilität, CO2 Kompensation und wie die aktuelle Lage sich auf die Flugbranche auswirkt. In der heutigen Folge wird über die Frage, ob Flugreisen überhaupt nachhaltig sein können, diskutiert und Mirko Zieher verrät, wie viel die CO2 Kompensation einer Flugreise von Hannover in den Mittelmeerraum von …
 
The Wrestler Die Achtziger sind vorbei und mit ihnen auch die Karriere von Wrestler Randy „The Ram“ Robinson. Nun schlägt er sich – in die Jahre gekommen – mit kleinen Wettkämpfen durch. Als er einen Herzinfarkt erleidet, muss er schließlich sein Leben umkrempeln. „The Wrestler“ ist nicht nur das Comeback eines Profisportlers, sondern auch des Scha…
 
Mickey Rourke kämpft sich in „The Wrestler“ nicht nur in seiner Rolle als „The Ram“ Robinson, sondern auch als Schauspieler aus der Versenkung zurück. Außerdem haben wir noch „Once Upon a Time – Es war einmal …“ und „Der letzte Flug der Challenger“. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/was-laeuft-heute-the-wrestler-once-upon-a-time…
 
Die ersten zwei Teile dieses Let's Plays von Dread mit Cthulhu-Thematik haben wir Anfang März im The Cave in Frankfurt aufgenommen - also vor der Corona-Krise. Leider müssen wir diesen geplanten One Shot jetzt auch als Online-Session abschließen. Der Jenga-Turm wird als "fernbedient" durch Nico.Zuletzt wurde immer mal wieder eine Alien-Runde gewüns…
 
Wo sind die Diplomatinnen? Die deutsche Außenpolitik wird von Männern dominiert. Nur rund 13 Prozent aller deutschen Botschafter und Botschafterinnen sind Frauen. Eine Außenministerin hat es noch nie gegeben. Im internationalen Kontext sieht es ähnlich männlich aus: Bei Friedensverhandlungen sitzen auf 100 Stühlen durchschnittlich nur 13 Frauen. Un…
 
Ein neue Folge "Worlds & How to Use Them" - dieses Mal wieder als Workshop und direkt aus dem Live-Stream. Mháire und Till sprechen darüber, wie man Irrgärten und Labyrinthe im Rollenspiel einsetzt - und wie man sie in Dungeonfog bauen kann.Die anderen Videos der Reihe gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=H_zLvsvghXc&list=PL9lrD0EiOevQkNnl…
 
2019 wurden rund 3,6 Millionen Pkws neu zugelassen: Davon sind circa 136 600 Elektroautos – also 1,8 Prozent im Sinne der Elektromobilität . Das ist immernoch viel zu wenig für die geplante Verkehrswende. Wie sollen Emissionen reduziert und der Verkehr klimafreundlicher werden, wenn Verbrenner den Stromern vorgezogen werden? Ganz so schlimm sei es …
 
Türen auf Bei Richterin Barbara Salesch und ihrem Kollegen Alexander Hold war der Gerichtssaal immer gut besucht. Mit echten Verhandlungen hatten die Sendungen aber nur wenig zu tun. Es wundert also nicht, dass es in deutschen Gerichtssälen oft ein bisschen leerer ist. Dabei sind Prozesse grundsätzlich erst einmal öffentlich: Wer will, darf sich re…
 
Miracle Workers: Dark Ages Die erste Staffel war schon zum Brüllen komisch: Gott als schräger Arbeitgeber und seine tapferen Helferlein, die versuchen, seinen Optimismus und damit die Welt zu retten. Jetzt geht es bei den „Miracle Workers“ darum, selbst zu überleben – im Mittelalter. Mit den Bräuchen dort ist nicht zu Spaßen, außer die Miracle Work…
 
Die Miracle Workers geben ihr Bestes, um im finsteren Mittelalter nicht aufzufallen. Ein weniger witziges Unterfangen ist das Kaschieren von Schadstoffen durch die Tabakindustrie. Welche Marketing-Skills die Nikotin-Lobby dafür nutzt, verrät die Dokumentation „Nikotin – Droge mit Zukunft“. Und während die Zigarette auch weiterhin erfolgreich bleibt…
 
Endlich ist das "Monsterhandbuch" für Numenera erschienen, Mháire wirft einen Blick darauf - immerhin ist Numenera ja ihr Steckenpferd. Außerdem geht es um X-Men-Comics und deren Neuerfindung im aktuellen Run. Mehr solches Zeug auf https://www.orkenspalter-tv.de/ oder in unseren zahlreichen Playlists: https://www.youtube.com/user/LNLFAN/playlistsWe…
 
Nicht nur Festivals leiden unter Corona Deutschland versteht sich als Kulturnation. Das zeigt sich nicht nur in der betonten Tradition der Dichter und Denker. Durch die föderale Organisation von Kultur ist in Deutschland eine vielfältige Kulturlandschaft entstanden. Es gibt viele Förderprogramme, denn Kultur soll nicht ausschließlich von Kommerz ab…
 
Festivals gehören zum Sommer, wie Fritten zum Freibad. Dieses Jahr war das wegen der Corona-Pandemie anders. Nun entstehen neue Konzepte. Erste größere Kulturveranstaltungen haben unter strengen Hygieneauflagen schon stattgefunden. Aber ist das auch verantwortungsbewusst? Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/zurueck-zum-thema-i-fes…
 
Ein Leben im Camper! Davon hat doch jeder schon mal geträumt: Die Wohnung kündigen, von unterwegs arbeiten, jeden Morgen an einem anderen Ort aufwachen. Manchen reicht ein simpler Roadtrip nicht, es darf auch gerne noch länger gehen und noch ein wenig mehr sein. Aber wie genau funktioniert das? Denn Deutschland ist ein Land mit sehr vielen Regeln –…
 
Latasha Harlins ist gerade einmal 15 Jahre alt, als sie 1991 erschossen wird. 30 Jahre später soll die Dokumentation „A Love Song for Latasha“ ihren Tod aufarbeiten. Ansonsten läuft noch „Totgeschwiegen“ und „Trumps Deutsche Bank“. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/was-laeuft-heute-a-love-song-for-latasha-totgeschwiegen-trumps-d…
 
A Love Song for Latasha Latasha ist 15 Jahre alt, als sie am 16. März 1991 erschossen wird. Einige Tage zuvor, am 03. März, wird der afroamerikanische US-Bürger Rodney King bei einem Polizeieinsatz misshandelt. Die Tat löst massenhafte Proteste gegen Rassismus bei Polizei und Justiz aus. „A Love Song for Latasha“ erinnert an den Tod des Mädchens, d…
 
Im 20. Special bei den Wildmics wollte Tommy Krappweis mit Wissenschaftskommunikatoren über Wissenschaftskommunikation sprechen. Wie gelingt gute Wissenschaftskommunikation und warum ist es überhaupt wichtig, sich darüber Gedanken zu machen? Darüber sprachen wir mit Florian Aigner, Holm Hümmler, Martin Moder und Nicolas Wöhrl. Hier gibt es Informat…
 
Flugverkehr - Wie CO2 und Kondensstreifen zur Klimaerwärmung beitragen /UN-Bericht zur Biodiversität - Fast alle Ziele für 2020 verfehlt /"Belebte" Venus? - In der Atmosphäre des Planeten könnten Mikroben existieren /Hundshaie in der Nordsee - Sommerlicher Besuch vor Helgolands KüstenVon Veronika Bräse, Renate Ell, Peter Autoren: Mücke, Uwe Gradwohl, Thomas Samboll; Moderation: Globig, David
 
„Ratched“ ist die neue Serie der American-Horror-Story-Macher und zeigt, was vor „Einer flog übers Kuckucksnest“ auf der psychiatrischen Station geschah. Außerdem gibt’s das „Virtual Hurricane Festival 2020“ und einen Trip in die 80er mit „Big“! Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/was-laeuft-heute-big-virtual-hurricane-festival-20…
 
Ratched Mildred Ratched führte in „Einer flog übers Kuckucksnest“ straff die psychiatrische Station. Was passierte aber, bevor Jack Nicholson die Station aufmischte und wie wurde Ratched zu der, die sie ist? Die neue Serie der „American Horror Story“-Macher basiert lose auf der Romanvorlage „Einer flog übers Kuckucksnest“. Zu sehen gibt’s die Drama…
 
Welt der Quantenphysik Die Quantenphysik und die Relativitätstheorie gehen bislang partout nicht zusammen. Das wurmt viele Physikerinnen und Physiker. Auf der Suche nach Lösungen für dieses Dilemma entdecken sie manchmal auch alte Theorien wieder. So etwa die De-Broglie-Bohm-Theorie: Sie liefert – jedenfalls möglicherweise – einen Weg, wie die beid…
 
Zero Waste: Geht es ohne Müll? Bis 2015 sind weltweit 8,3 Milliarden Tonnen Plastik produziert worden. Das meiste davon durch Verpackungen: in der Mittagspause schnell in den Supermarkt und den abgepackten Fertig-Salat kaufen, am Bahnhof noch ein Coffee to go und für die Grillparty natürlich das Einweggeschirr, das ist leichter zu tragen und muss d…
 
Neue Alben Deradoorian – Find The Sun Angel Deradoorian war von 2006 bis 2011 Bassistin und Sängerin bei Brooklyns Vorzeige-Hipsterband, den Dirty Projectors. Dann hat sie angefangen solo Musik zu machen, die vor allem von Krautrock im allgemeinen und von ihrer Lieblingsband CAN im speziellen beeinflusst ist. Das hört man auch deutlich auf ihrem zw…
 
Knapp ein Drittel aller Lebensmittel in Europa landet im Müll. Dabei wäre ein großer Teil davon sogar noch genießbar. Oft sind es Supermärkte, Bäckereien oder Restaurants, die ihre Reste am Ende des Tages wegwerfen müssen, wenn sie diese nicht vorher verkaufen können. Hier setzt die dänische App „Too Good To Go“ an. Weniger Müll, weniger Kosten Übe…
 
Anke Engelke bleibt in der neuen Netflix-Dramedy „Das letzte Wort“ die Sprache weg. Außerdem macht Ewan McGregor einen Roadtrip für den Klimaschutz und ein erfolgloser Schauspieler versucht sein Glück in „Für Umme“. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/was-laeuft-heute-das-letzte-wort-long-way-up-fuer-umme…
 
Das letzte Wort Angesichts des Todes des eigenen Ehemanns kann einem definitv die Sprache wegbleiben. Karla geht aber bei der Verarbeitung ihrer Trauer einen eigenen Weg und beschließt, Grabrednerin zu werden. Bis sie selbst die Worte für die Beerdigung ihres Mannes gefunden hat. Die Hauptrolle der neuen Dramedy-Serie „Das letzte Wort“ übernimmt da…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login