show episodes
 
- Aktueller Stand der Forschung - Zusammenhänge verstehen aus Biochemie, Medizin, Mikrobiom, Darmgesundheit, Ernährungswissenschaft, Darm-Hirn-Verbindung - Klischees & Mythen über Darmgesundheit & Ernährung fundiert aufgeklärt Regelmäßig freitags eine neue Episode Auch auf YouTube, Spotify, Google Podcasts WISSENSCHAFT - DARMGESUNDHEIT - ERNÄHRUNG www.drschwitalla.com
 
Evidenzbasierte Medizin nutzt die Wissenschaft, um zu medizinischen Erkenntnissen zu gelangen. Das ist aber nicht nur trockene Methodik: Hinter der evidenzbasierten Medizin stecken viele Geschichten - und die erzählen wir in diesem Podcast. Mehr Informationen zum Hintergrund gibt es in diesem Blog-Post: https://medizinjournalistin.blogspot.de/2017/02/neuer-podcast-evidenz-geschichten.html
 
Loading …
show series
 
In dieser spannenden Episode, geht es um die weit verbreitet Bobath Therapie. Die Jünger der Bobath Therapie nehmen an mit ihrem Behandlungskonzept den betroffenen Schlaganfall Patienten wieder in der Gesellschaft zu integrieren und in seinen Bewegungsabläufen zu normalisieren. Die Beiden Diskussionspartner Jan Althoff und Anton Schwibbe gehen dem …
 
Die Global Burden of Disease Study kam zur Erkenntnis, dass "zu wenig Hülsenfrüchte" unter die Top 10 Plätze der ernährungsbedingten Haupt-Todesursachen durch chronische Krankheiten gehört Wir können uns jeden Tag selbst retten. Mit Messer und Gabel. Jedes Jahr sterben 11 Millionen Menschen durch schlechte Ernährung. Chronische Erkrankungen sind zu…
 
In dieser Episode geht es um eine Metaanalyse aus dem European Journal of Pain. Mit dem Inhalt, wie man Rückenschmerzen und Nackenschmerzen. In verschiedenen Leitlinien beurteilt werden und welche Maßnahmen sich als Effizienz zeigen. Die beiden Podcasts Sprecher beschreiben minutiös, was es braucht in der Physiotherapie und was es nicht braucht. We…
 
Darmkrebsdiagnosen haben in den letzten Jahren bei Menschen unter 50 Jahren zugenommen. In einer neuen Analyse wurde eine starke Verbindung zwischen dem Konsum von zuckergesüßten Getränken und einer Darmkrebsfrühdiagnose entdeckt Darmkrebs Diagnosen haben in den letzten Jahren vor allem bei jungen Menschen (unter 50) zugenommen, während Diagnosen ü…
 
EEine fettarme, ballaststoffreiche Ernährung kann bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen Patienten helfen für viele Jahre ohne Entzündung und Symptome zu leben wie aktuelle Studien zeigen Eine fettarme, ballaststoffreiche Ernährung verbesserte die Entzündungsparameter, den Darm-Mikrobiom Stoffwechsel und die Lebensqualität schon nach 4 Wochen…
 
Eine neue Studie zeigt die Macht des Placebo Effekts beim Reizdarmsyndrom & chronischen Verdauungsstörungen. Ein Placebo (selbst wenn man Bescheid weiß!) hilft mehr Menschen als gar nichts und mindestens so gut wie eine Pille mit aktiver Substanz. Darm-Hirn-Verbindung und die Psyche nutzen: Eine neue Studie zeigt die Macht des Placebo Effekts beim …
 
Wie gefährlich sind Nanopartikel wie Titandioxid in unseren Lebensmitteln für unsere Gesundheit? Nanopartikel wie u.a. Titandioxid findet man mittlerweile in so ziemlich ALLEM: Wandfarben, Lacken, Kosmetika, Medikamenten, Sonnencreme, Nahrungsergänzungsmitteln etc, vor allem aber auch da, wo man es man wenigsten vermutet - in unseren Lebensmitteln.…
 
Ein internationales Team von Strukturbiologen rückt dem Coronavirus mit modernsten Mitteln auf den Pelz und entschlüsselt seine Funktion. Andrea Thorn Noch nie etwas von Strukturbiologie gehört? Dieses Spezialgebiet befasst sich damit,den Aufbau von Molekülen zu entschlüsseln, beispielsweise durch die Messung des von ihnen reflektierten Röntgenlich…
 
Aktuelle Populationsstudien stellen ein bedeutend verringertes Risiko für Depression fest bei prämenopausalen Frauen, die ballaststoffreiche Lebensmittel essen... Aktuelle Populationsstudien stellen ein bedeutend verringertes Risiko für Depression fest bei prämenopausalen Frauen, die ballaststoffreiche Lebensmittel essen. Je mehr, desto besser:auch…
 
Eine präklinische Studie zeigt den Link zwischen konzentriertem Zucker und Colitis - das Mikrobiom spielt eine große Rolle mit Dr. Sarah Schwitalla Seit der Industrialisierung unserer Ernährung (starke Verarbeitung, Zusatzstoffe, konzentrierte Zucker / Sirups etc.) beobachtet die westliche Welt einen besonders starken Anstieg der Zahl an Betroffene…
 
Reizdarmsyndrom: Darm-Hirn, Schmerzempfinden & Ernährung Shownotes Das ist der erste Teil eines Interviews. Der 2. Teil ist in meinem Feed zu finden! Themen: Hintergründe und Ursachen vom Reizdarmsyndrom und chronischen Verdauungsstörungen Mikrobiom, Darm-Hirn und die Empfindung von Schmerz bei Reizdarm ganzheitliche kontrollierte Studien zu Entspa…
 
Eine Studie deutet an, dass eine glutenfreie Ernährung eine erhöhte Belastung mit Arsen und Quecksilber zur Folge hat Arsen in unseren Lebensmitteln und im Trinkwasser erhöht das Krebsrisiko. Die Quelle? u.a. Reis-basierte "glutenfrei" Produkte. Reis gilt neben Milchprodukten, Huhn oder Pilzen sowie auch unserem Trinkwasser als Hauptquelle für Arse…
 
Eine aktuelle Studie aus 2020 zeigt, dass ein interdisziplinärer Ansatz bedeutend effektiver ist eine gastroenterologische Behandlung mit Dr. Sarah Schwitalla Menschen mit einem Reizdarm und funktionalen Verdauungsbeschwerden laufen oft frustriert von Arzt zu Arzt und erleben wenig Verbesserung der Symptome. Eine aktuelle Studie aus 2020 gibt Hoffn…
 
Darmkrebs: neue molekulare Verbindung zu Konsum von Fleisch & Milchprodukten - Neu5Gc Darmkrebs ist die 3. häufigste Krebs Diagnose weltweit und immer häufiger auch bei jungen Menschen < 45. Ein Haufen Literatur zeigt eine eindeutige Verbindung zwischen einer Darmkrebs Entstehung und diversen Lifestyle Faktoren, u.a. die Ernährung. Besonders Fleisc…
 
Die schrittweise Einführung der Empirie in der Medizin Gerd Antes Woher weiß man eigentlich, welche Therapie wirkt? Dafür gibt es klinische Studien, in denen zum Beispiel ein neues Medikament geprüft wird, ob es hilft und was für Nebenwirkungen auftreten. Doch ganz so simpel ist die Anlage einer solche Untersuchung eben nicht. Es gibt viele Fallstr…
 
Nicht nur der Ballaststoffgehalt der täglichen Ernährung sondern ein anderer Aspekt ist für das Mikrobiom & Prävention von Krankheiten wichtig! mit Dr. Sarah Schwitalla Eine ballaststoffreiche Ernährung reduziert das Darmkrebs-Risiko bedeutend: die aktuelle Studienlage belegt (Meta Analyse 2018) bis zu 21% je höher der Ballaststoffgehalt der täglic…
 
Die Bekämpfung von Krankheiten durch technologische Entwicklungen Joachim Fensterle Das Leben versuchen zu verstehen und diese Erkenntnisse anzuwenden, damit sie dem Menschen weiterhelfen - das ist im Kern, worum es bei Biotechnologie geht. Im medizinischen Bereich heißt das: die molekularen Grundlagen von Krankheiten erforschen und neue Ansätze fü…
 
Welche Rolle spielt das Mikrobiom bei der Entwicklung von Demenz im Menschen? Eine neue Studie gibt einen interessanten Hinweis Diverse präklinische Untersuchungen zeigen eine Verbindung zwischen einer Demenzg und dem Darm-Mikrobiom. Vor kurzem zeigte eine japanische Human-Untersuchung an gesunden, älteren Menschen, dass eine bestimmte von Darmbakt…
 
Über kriminalistische Spurensuche und angewandte Wissenschaft jenseits der ausgetretenen Pfade Mark Benecke Bei einem Mordfall kann jede Spur wichtig sein, mag sie auch auf den ersten Blick noch so abseitig erscheinen. Zum Beispiel was für Schmeißfliegen eine verweste Leiche besiedelt haben. Passen die Insekten eigentlich zum Fundort oder fand das …
 
Thema "Darmgesundheit & Medizin" im Rundumschlag : im Interview mit Kollege Prof. Harald Schmidt In der heutigen Episode führen Prof. Harald Schmidt (Link zu seinem empfehlenswerten Podcast unten) ein Gespräch über Darmgesundheit, chronische Entzündungen, die Sichtweise der heutigen Medizin auf Krankheiten und den Menschen, Darmbakterien und wie wi…
 
Kurzer Gedanken-Impuls zu einem komplexen Thema Probiotika sind ein unglaublich komplexes Thema und lassen sich auch nicht pauschal thematisieren. Eine kurze, übergreifende „Einleitung“ gibt es in diesem Beitrag. Ob es sinnvoll ist oder Empfehlung sein kann ein Probiotikum zu nehmen bei einem Problem im Darm (zB Reizdarm, chronisch entzündliche Erk…
 
Sollte man bei Darmproblemen eine Stuhlanalyse durchführen? "Sind Stuhlanalysen sinnvoll?“ Wer Darmprobleme oder eine Darmerkrankung hat kommt oft auf die Idee sein Mikrobiom durch eine Stuhl-Analyse untersuchen zu lassen. Die Idee ist prinzipiell nicht verkehrt aber leider ist der derzeitige Ansatz eines Stuhltest und die konventionelle Form der D…
 
Heute ist Sommerpause! ABER es gibt trotzdem einen Haufen Angebote von mir zum Thema Darmgesundheit Sommer Links: Website & Kontakthttps://drschwitalla.com Gratis-Email Serie "Starter Medical School" 🦠https://drschwitalla.com/angebote-darmzentrum/mikrobiom-darmgesundheit-verbessern-mini-medical-school/ LIVE Darmsprechstunden,ANKÜNDIGUNGEN & NEWS🦠Mi…
 
NEG für die Verdauung? Die Welt: "Ungesund und Unwirksam. Fragwürdiges Geschäft mit NEG" (2020) mit Dr. Sarah Schwitalla Heutige Themen u.a.: Sind Vitaminpräparate und Nahrungsergänzungsmittel (NEG) so wirksam und gesund wie Obst und Gemüse? Soll man Magnesium einnehmen um seine Verdauung zu verbessern? Welchen Zusammenhang gibt es zwischen Vitamin…
 
Was ist "anti-entzündliche" Ernährung? Eine pflanzlich basierte Ernährung zeigt in Studien und Meta-Analysen einen bedeutenden Effekt auf (subklinische) systematische Entzündungen im Körper, die bei allen chronischen Krankheiten eine Grundlage sind. Ich gehe hier nicht spezielle auf Darmentzündungen wie Colitis U. Oder Morbus Crohn ein, aber auch d…
 
Wissenschaftliche Hintergrund-Impulse & Was zu beachten ist um ein gesundes Darm-Mikrobiom Gleichgewicht aufzubauen & zu erhalten mit Dr. Sarah Schwitalla Candida albicans und andere Pilze sind Bestandteil des gesunden Mikrobioms. Doch auch hier gilt wie bei allem: alles in Maßen. Im Rahmen einer mikrobiellen Dysbiose ist das für den jeweiligen Men…
 
Wie kann man die Nebenwirkungen von Antibiotika auf die Darmflora minimieren und nach einer Antibiotikaeinnahme das Mikrobiom wieder aufbauen? Website & Kontakthttps://drschwitalla.com ANGEBOTE & Veranstaltungen: 🦠Infos auf www.drschwitalla.com ANKÜNDIGUNGEN, Termine & NEWS🦠Newsletter https://drschwitalla.com 🦠Facebook: https://www.facebook.com/drs…
 
Welche Faktoren spielen bei Blähbauch durch eine Umstellung auf eine ballaststoffreiche Ernährung eine tragende Rolle? Mit Dr. Sarah Schwitalla Eine ballaststoffreiche Ernährung geht oft mit vermehrtem Blähbauch und Flatulenz einher, vor allem in der Umstellungsphase auf eine Ernährung mit mehr Ballaststoffen.Das Darm-Mikrobiom verstoffwechselt die…
 
Wissenschaftskommunikation und Wissenschaftsjournalismus im Wettbewerb um die Öffentlichkeit und Deutungshoheit Stefanie Molthagen-Schnöring Als die Corona-Pandemie ihren Lauf nahm, schlug die Stunde der Wissenschaftskommunikation. Virologen und Epidemiologen standen auf einmal im Rampenlicht der Öffentlichkeit. Und ihr Wort hatte Gewicht in der Po…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login