show episodes
 
Ein Podcast von ZEIT ONLINE über das Leben in der DDR und danach. Was machte den Alltag in der DDR aus? Wie verbrachten die Jugendlichen ihre Freizeit? Wie reiste, wie liebte, wie arbeitete man? In ausführlichen Gesprächen kommen Menschen zu Wort, die aus verschiedenen Lebensbereichen erzählen. Die beiden Moderatoren, Valerie Schönian und Michael Schlieben, stammen aus Ost und West und sind neugierig, denn sie haben die DDR nicht selbst erlebt. 30 Jahre nach dem Mauerfall fragen sie nach dem ...
 
Ehrlich miteinander reden, gemeinsam ein Thema echt weiterdenken. Wir bringen Menschen an einen Tisch, die Lebens-Fragen diskutieren, Lebens-Geschichten erzählen. Gespräche in offener Atmosphäre mit Tiefgang. Wir - Sybille Giel, Jutta Prediger, Klaus Schneider - fragen die, die täglich damit zu tun haben und wissen, wovon sie sprechen. Über alles, was Menschen bewegt: Leben – eben!
 
Junge Journalisten blicken gemeinsam mit erfahrenen Reportern der VRM auf aktuelle Themen und bewegende Geschichten zwischen Rhein und Taunus. Gemeinsam erzählen sie die Geschichte hinter der Geschichte. Wie kam es dazu? Und wie haben sie die Menschen vor Ort erlebt? R(h)einhören lohnt sich. Ein Angebot der VRM
 
Thomas Gottschalk hat in seiner Karriere schon so gut wie alles erlebt und gemacht – außer einen Podcast. Diese Lücke schließt er jetzt, zusammen mit SWR3-Moderatorin Nicola Müntefering. Im Podschalk spricht er offen über Vergangenes und Aktuelles und gewährt persönliche Einblicke in das Leben des großen Moderators. Zwischen den großen Geschichten über „Wetten, dass..?“, internationale Stars und Promis, Malibu und die Medienwelt geht es manchmal auch einfach nur um den ganz normalen Alltag. ...
 
Schmutzige Geschäfte, Drogen, Waffen, Organhandel, Billigarbeiter – Für seine ProSieben-Reportage „Uncovered“, besucht Thilo Mischke die gefährlichsten Orte und Menschen der Welt. Doch was passiert hinter den Kulissen? Was bewegt Thilo Mischke auf seinen Reisen? Gemeinsam mit seinen Gästen, vom Kameramann bis hin zu Thilos Freundin, spricht er in seinem Podcast darüber, wie es ist in gefährlichen Ländern zu drehen. Reisen, Länder, Abenteuer, Krisengebiete, Gefahren, Tod und alles, was man wä ...
 
Der Benzintalk mit Menschen, die die Welt des Automobils geprägt haben. Ob Rennfahrer, Entwickler, Designer, Sammler oder Tuner – es gibt unzählige bunte Typen, die verrückte Geschichten erlebt und Beeindruckendes erreicht haben. Im Podcast "Alte Schule" erinnern sie sich und sprechen gemeinsam mit Moderator Karsten Arndt über diese Zeit. Auf langen Autofahrten, beim Sport, am Strand oder beim Warten darauf, dass euer Elektroauto endlich aufgeladen ist – hier hört ihr die besten Stories von ...
 
Alex und Danny. Wir haben eine Ostalgie, die wir selbst nicht erlebt haben und nur aus Erzählungen kennen. Der Osten prägt, aber wie? Ob Schulgarten, Softeis oder SERO - sie gehörten zu unserem Alltag. Wir sind Beide knapp vor der Wende und dem World Wide Web geboren, in einem neuen Deutschland aufgewachsen und im Westen gelandet. Wir stellen regelmäßig die Frage, wie der Osten unseren Blickwinkel auf die Welt von heute ausrichtet. Dabei schlagen wir eine Brücke von Kleinigkeiten im früheren ...
 
Dieser Podcast bietet Frauen eine Plattform, ihre Geschichten zu erzählen. Weil die männliche Perspektive auf unsere Welt meist als Universalwahrheit verstanden wird, ist es an der Zeit, Frauen und ihren meist sehr komplexen Lebenserfahrungen zuzuhören. In den Folgen ohne Gästinnen spreche ich über alles, was mich persönlich beschäftigt. Mein Name ist Anika Landsteiner, ich bin Autorin und Journalistin, auf Social Media unter @anikalandsteiner zu finden.
 
Mit diesem Podcast breche ich eines der größten Tabus in unserer Gesellschaft: über sexuellen Missbrauch zu sprechen. Siebzehn Jahre habe ich darüber geschwiegen, dass ich sexuell missbraucht worden bin. Ich habe mich dafür geschämt. Ich habe mich furchtbar einsam und alleine mit diesem dunklen Geheimnis gefühlt. Dann kam 2016 die weltweite #metoo Bewegung und plötzlich war alles anders. Jede 3. Frau erlebt in ihrem Leben sexuelle und/oder körperliche Gewalt. WTF? Das ist viel, viel, viel zu ...
 
Nick ist Inspirational Speaker, Bestsellerautor, Abenteurer und reist seit 10 Jahren durch die Welt. Auf dem Podcast erzählt er über die verrücktesten, komischsten, lustigsten und auch emotionalsten Abenteuern seiner Weltreisen. Dazu kommen noch jede Menge Tipps & Tricks, Do's and Don'ts, Reise-Hackz und jede Menge nützliche Infos alles Rund um das Thema Reisen, Backpacking, Mindset und Lifestyle. Hier auf dem Podcast erzählt Nick seine unglaubliche Geschichten was der gebürtige Würzburger a ...
 
Der Titel beschreibt es treffend - verrückte Läuferin, die als 45-fache Deutsche Meisterin jahrelang die deutsche Laufszene dominiert hat und immer noch nicht ohne Laufen kann, endlich Mutti und einfach zu ehrlich für diese Welt ist. Und Geschichten hat sie erlebt, die einfach erzählt werden müssen :-)
 
Durch die Pandemie ändert sich der Alltag. Wir halten Abstand, tragen einen Mundschutz und sind viel mehr zu Hause. Laufend gibt es wegen Corona Änderungen für unser Leben. Machen wir das Beste daraus. Ralf Podszus spricht mit vielen Menschen aus ganz Deutschland über ihre Erlebnisse mit dieser neuen Situation - Dem Ernst der Lage gerecht und dennoch unterhaltsam. In diesem Podcast gibt es Antworten und vor allem Geschichten zum neuen Leben mit COVID-19 und #stayhome. Was habt ihr in der Pan ...
 
Er hat definitiv Einiges zu erzählen, der Herr Thurnheer! Seit über 40 Jahren moderiert Beni Thurnheer beim Schweizer Fernsehen, reiste als Sportreporter um die ganze Welt und erlebte auch manch historisches Ereignis live und hautnah mit. Diese Erlebnisse, viele weitere Geschichten und Anekdoten teilt Beni Thurnheer jetzt mit den HörerInnen von RADIO TOP.
 
Vitalradio und Marc (Grossstadtkind) Schneider sind einzig, nicht artig! Positiv verrückt eben. Der Typ hat ADS ADHS und schlägt sich trotzdem durch, um dir kurz und knapp die Besten Infos und Unterhaltung zu bieten, die du dir schnell und unkompliziert ins Hirn beamen kannst. Möchtest Du nicht auch endlich mal einfache und wirklich funktionierende Strategien sehen bzw. hören, mit denen man straight fit wird? EGAL ob du abnehmen, zunehmen, fettabbau, Muskelaufbau anstrebst oder ins Fitnessst ...
 
Loading …
show series
 
Burkhard Brenk war von 1973 bis 1980 Beamter beim Zollgrenzdienst im Harz.An der innerdeutschen Grenze zur DDR, war er als Diensthundeführer tätig. Auf der einen Seite konnte Burkhard Brenk die beeindruckende Moorlandschaft genießen, auf der anderen Seite belastete ihn die Nähe zu den tödlichen Sperranlagen. Denn seine Dienstwohnung lag nur wenige …
 
Christiane Floyd ist eine zweifache Pionierin: in der Informatik und als Uniprofessorin. Als erste Frau erhält sie 1978 einen Lehrstuhl an der TU Berlin. Heute sagt die 77-Jährige: "Die Datenschatten, die wir mittlerweile alle werfen, und die so leicht erkannt sein können, haben ein bedrohliches Ausmaß angenommen!" Moderation. Jeanne Turczynski…
 
Die zweite Woche ohne reguläre Schule nach den Weihnachtsferien geht zu Ende. Viele Eltern sind schon jetzt völlig erschöpft. Ohne ihre Hilfe ist das Homeschooling nicht zu schaffen und daneben müssen sie auch noch arbeiten. Die Möglichkeiten, sich abzulenken und erholsame Auszeiten vom Alltag zu gönnen, sind im Lockdown mehr als begrenzt. Ein echt…
 
Ventile öffnen, heute ist Druck im Kessel! Thomas muss sich was von der Seele reden. Also legt er sich auf die Podschalk-Couch, und Nicola hört erst mal zu. Fördert nach und nach zu Tage, was jahrzehntelang im dunklen Backstagebereich der Entertainerseele lag. So kommen zum Beispiel die Tanzschuhe ans Licht. Vom ersten Tanzkurs. Eine schlimme Erinn…
 
Ursprünglich wollte sie gar nicht Schriftstellerin werden, Alissa Walser, die 1961 geborene Tochter von Martin Walser. Sie studierte in New York und Wien Malerei und kam erst mit Ende zwanzig zum Schreiben. Schlagartig berühmt wurde die junge Autorin 1992, als sie beim Klagenfurter Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb eine intime Vater-Tochter-Geschichte l…
 
Nach seiner Zeit als Autojournalist war er 22 Jahre lang PR - und Sportchef bei Porsche. Hier findet ihr mein erwähntes Gespräch mit Rainer Braun über die außergewöhnliche Israelreise: https://youtu.be/J-d8Vr4q_LI Zahlreiche weitere Videos mit meinen Gästen und viele Specials findet ihr auf meinem YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/user/geleede…
 
Hans-Walter Schmitt war im Management bei Siemens tätig. Aber da gab es noch eine private Passion: Schach. Als er merkte, dass ihm im Spiel selbst Grenzen gesetzt waren, steuerte er um und entwickelte sich zu einem der bedeutendsten Veranstalter in der internationalen Schachszene. So rief er z. B. die "Chess Classics" ins Leben, ein alljährliches T…
 
"Alles hat seinen Preis" - wer wenn nicht der Chef eines Pfandleihhauses könnte ein Buch mit diesem Titel schreiben? Thomas Käfer erzählt tragisch und amüsant von der anderen Seite des Lebens, wo seine Kunden gezwungen sind, ihre Uhr, Ring oder ihr Handy zu beleihen. Moderation: Achim BogdahnVon Achim Bogdahn
 
In der neuen Folge des Podcasts „Rheingehört!“ geht es um den Impfstoffhersteller Biontech, Schwierigkeiten beim europäischen Zulassungsverfahren und zu geringe Produktionsmengen. Corona-Impfstoff / Biontech: Biontech will Krebstherapie revolutionierenhttps://www.wiesbadener-kurier.de/wirtschaft/wirtschaft-regional/biontech-will-krebstherapie-revol…
 
039: In der heutigen Folge spreche ich mit Noemi Giese über körperlichen und emotionalen Missbrauch in der Familie, denn leider kommt sexueller Missbrauch selten allein. Wir reden über ihre Ängste und Erfahrungen mit Terrorisierung, Gewalt und Beleidigung. Noemi erzählt, was für Folgen dies für sie hatte und betont dabei die mentale Belastung. Ihr …
 
Zsuzsa Bánk ist 1965 in Frankfurt am Main geboren, ihre Eltern waren neun Jahre zuvor aus Ungarn nach Deutschland geflohen. 2002 erschien ihr vielfach ausgezeichneter Debütroman "Der Schwimmer", dem zwei weitere Romane und mehrere Erzählungen folgten. In ihrem jüngsten Buch "Sterben im Sommer" begleitet die Autorin das Sterben ihres Vaters, der 201…
 
Maren Gottschalk ist Autorin, Journalistin und Historikerin. Sie hat gleich zwei Biografien über Sophie Scholl geschrieben. Die erste war für Jugendliche gedacht, beim zweiten Werk hatte die promovierte Rheinländerin eher Erwachsene im Blick. Die Grenzen sind fließend, sie schreibt direkt und schnörkellos.…
 
Burkhard Brenk war von 1973 bis 1980 Beamter beim Zollgrenzdienst im Harz. An der innerdeutschen Grenze zur DDR, war er als Diensthundeführer tätig. Auf der einen Seite konnte Burkhard Brenk die beeindruckende Moorlandschaft genießen, auf der anderen Seite belastete ihn die Nähe zu den tödlichen Sperranlagen. Denn seine Dienstwohnung lag nur wenige…
 
038: Heute gibt es ein Interview mit Noemi Giese. Sie ist Masseuren, Sportskanone und hat das Asperger-Syndrom. Noemi ist Survivor Queen und hat einen besonders rationalen und klaren Umgang mit ihren Erlebnissen. Zusammen sprechen wir darüber, was für sie ein Leben mit Asperger bedeutet. Sie erzählt, welchen Umgang Sie mit Emotionen hat und wie sie…
 
Vor 150 Jahren führten Preußen und weitere deutsche Staaten Krieg gegen Frankreich. Anlass bot der Streit um die Besetzung des Throns in Spanien. Das Ende geriet jedoch gewichtig: ein halbes Jahr nach Kriegsbeginn wurde im Schloss zu Versailles das Deutsche Reich unter Führung Kaiser Wilhelms I. proklamiert. Christoph Jahr hat diese schwierige Gesc…
 
In Patagonien sieht der Argentinier Lorenzo von Fersen erstmals Wale, Robben und Delfine. Er wird Verhaltensforscher für Tiere und forscht in der ganzen Welt. Seit 22 Jahren geht er im Nürnberger Tiergarten seinem Traumberuf nach und gründet die Organisation Yacu Pacha. Moderation: Anja ScheifingerVon Anja Scheifinger
 
Vom Schlossgespenst zur Anhalterin Sie steht nachts am Straßenrand und möchte mitgenommen werden. Hält man an, wir es einem wohl ergehen, lässt man sie stehen, soll einen der Tod ereilen - die weiße Frau. Sie ist ein ruheloser Geist, der Unrecht widerfahren ist. Doch woher stammt diese urbane Legende? Wir sind der gespenstischen Frau nachgegangen u…
 
Mehrere Trillionen Becquerel Radioaktivität wurden in den ersten zehn Tagen nach der Explosion von Reaktor 4 des Kernkraftwerks Tschernobyl in der Ukraine freigesetzt. Heute, 35 Jahre nach diesem schwersten Atom-Unfall der Geschichte, ist Tschernobyl gleichermaßen Touristen-Hotspot und Mahnmal des Schreckens – und wird möglicherweise UNESCO-Weltkul…
 
Nora-Eugenie Gomringer, Deutsche und Schweizerin zu gleichen Teilen, Lyrikerin, Performancerin, Musikerin. Mit nur 30 Jahren übernahm sie 2010 die Leitung der renommierten Villa Concordia in Bamberg. Mit ihrer Sprachgewalt hat sie zahlreiche Auszeichnungen gewonnen, ihre Gedichte sind heute bereits Schullektüre. Am 18. Januar 2021 erhält Nora Gomri…
 
Jeden Tag hören wir in den Nachrichten die neuesten Coronazahlen - auch die Zahl der Toten, die mit oder an Corona gestorben ist. Kein Thema über das wir gerne sprechen und doch ist es wichtig: Trauerkultur in Coronazeiten - Wie geht unsere Gesellschaft mit dem Sterben um? Darüber diskutiert Sybille Giel mit Barbara Mundel, Intendantin der Münchner…
 
Er war Mitglied im Ensemble der Oper Frankfurt und erster lyrischer Tenor am Opernhaus in Gelsenkirchen. Seine Domäne aber war und ist der Liedgesang. Für diese eher intime, stille Kunst sammelte Christoph Prégardien Anerkennungen und Auszeichnungen und Schallplattenpreise im In- und Ausland. (Wdh. vom 03.04.2019)…
 
Die Jahre bei Ford, VW, McLaren und seine Zukunft mit Williams in der Formel 1 Zahlreiche Videos mit meinen Gästen, viele Specials und natürlich die virtuellen Kamingespräche mit Reporterlegende Rainer Braun findet ihr auf meinem YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/user/geleedeluxeAußerdem gibt es die Alte Schule auch auf Facebook: https://www.f…
 
Als zweijähriges Kind stand sie bei einer fremden Frau im Flur einer winzigen Wohnung in Buxtehude. Sie weinte. Die Frau wechselte ihr die Windeln, gab dem Mädchen zu essen. Das Kind sagte: "Mama". So beginnt die Geschichte der Florence Brokowski-Shekete. Sie kam als Kind nigerianischer Eltern in Hamburg zur Welt. Die hatten keine Zeit und brachten…
 
Schwarze Löcher und unendliche Weiten. Heino Falcke, Astronom und Universitäts-Professor, forscht an den noch unenthüllten Geheimnissen des Universums. In "Eins zu Eins. Der Talk" verrät er, was das alles mit uns zu tun hat und wie er sich als "Ritter vom niederländischen Löwen" fühlt. Moderation: Norbert Joa…
 
Birgit Emnet über die Insolvenz, krumme Immobilien-Deals und ihre Recherche im komplexen Fall Das Online-Dossier zu den Vorgängen um die Wiesbadener Awo: https://www.wiesbadener-kurier.de/dossiers/awo-wiesbaden Folge 1 zum Anhören (Experte: Olaf Streubig)https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/rheingehort-08-der-aw…
 
Am Anfang war sie nur die kleine Schwester. Inga Humpe, gut fünf Jahre jünger als ihre Schwester Annette, gehört zu den bekanntesten Stimmen der Neuen Deutschen Welle. Neonbabies, DÖF und Humpe & Humpe hießen ihre gemeinsamen Bands.Von Ulrich Sonnenschein
 
Sie ist auch im Ruhestand immer noch gefragt. Weil sie klug und gebildet ist und sehr gut organisieren kann. Ingeborg Arians war mehr als 33 Jahre lang die Protokollchefin der Stadt Köln. Sie hat Staatsempfänge mit vorbereitet, das Goldene Buch der Stadt gehütet. Sie hatte immer eine Idee, wenn noch schnell und ganz spontan ein Präsent gekauft werd…
 
Die Kunst von Marcel Walldorf irritiert, bringt viele zum Schmunzeln und manch einen in Rage. Zufrieden ist der Künstler, der in Offenbach und in Dresden studierte, mit dem Label "Skandal" nicht, "es engt ein", klagt er. Aber er liebt die Grenzübertretung und tritt dem sogenannten "guten Geschmack" immer wieder gern vors Schienbein.…
 
Sie ist auch im Ruhestand immer noch gefragt. Weil sie klug und gebildet ist und sehr gut organisieren kann. Ingeborg Arians war mehr als 33 Jahre lang die Protokollchefin der Stadt Köln. Sie hat Staatsempfänge mit vorbereitet, das Goldene Buch der Stadt gehütet. Sie hatte immer eine Idee, wenn noch schnell und ganz spontan ein Präsent gekauft werd…
 
Immer der Nase nach, geht der Neurowissenschaftler Prof. Johannes Frasnelli. Der Schweizer und Südtiroler lebt in Kanada und erkundet den Geruchssinn. "Wir riechen besser als wir denken" heißt sein aktuelles Buch, in dem auch Käsespätzle eine Rolle spielen. Moderation: Anja ScheifingerVon Anja Scheifinger
 
"Dinge müssen nicht kompliziert sein, damit sie gut werden und großartig schmecken", sagt Fernsehköchin Maria Groß. Sie ist eine der wenigen erfolgreichen Köchinnen und arbeitet ganz ohne Sterne, dafür aber mit großer Leidenschaft in ihrem kleinen Restaurant "Bachstelze" in Erfurt-Bischleben.Von Nicole Abraham
 
Renate Lasker-Harpprecht war Holocaust-Überlebende, die nach ihrer Maxime lebte: „Ich will mir nicht den Rest meines Lebens von Hitler diktieren lassen“. Die Journalistin und aufmerksame Beobachterin des Zeitgeschehens starb am 3. Januar 2021 in Süd-Frankreich im Alter von 96 Jahren.
 
Mehr als ein Viertel aller Kinder haben sich im Lockdown 2020 einsam gefühlt; in Familien mit finanziellen Sorgen waren es sogar fast die Hälfte. Nun müssen sich Kinder, Familien und Schulen auf eine neue Runde Distanzunterricht bzw. Homeschooling einstellen. Wie kann es trotzdem gelingen, dass die Kinder genügend Kontakte haben, um sich nicht wied…
 
Da ist er wieder! Dieser Mensch! Den wir jeden Tag treffen. Auf dem Weg zur Arbeit, beim Bäcker, beim Gassi gehen. Wir haben noch nie richtig mit ihm geredet. Aber er begleitet uns wie ein anonymer Sitznachbar im Zug unseres Lebens. Thomas ist mit seinem Zug ganz schön rumgekommen. Entsprechend voll ist es in seinem Abteil. Und während Nicola die F…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login