show episodes
 
Z
Zeitblende

1
Zeitblende

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die «Zeitblende» erweckt Geschichte zum Leben: bekannte und unbekannte Ereignisse der Schweizer Geschichte – und grosse Episoden der Weltgeschichte. Wir geben denen das Wort, die Geschichte erlebt und mitgeprägt haben. Zeitzeug:innen schildern ihre teils dramatischen Geschichten, historische Figuren werden wieder lebendig. Die besten Historiker:innen ordnen das ein und erklären, wie historische Ereignisse unser heutiges Leben prägen.
 
Ein Podcast von ZEIT ONLINE über das Leben in der DDR und danach. Was machte den Alltag in der DDR aus? Wie verbrachten die Jugendlichen ihre Freizeit? Wie reiste, wie liebte, wie arbeitete man? In ausführlichen Gesprächen kommen Menschen zu Wort, die aus verschiedenen Lebensbereichen erzählen. Die beiden Moderatoren, Valerie Schönian und Michael Schlieben, stammen aus Ost und West und sind neugierig, denn sie haben die DDR nicht selbst erlebt. 30 Jahre nach dem Mauerfall fragen sie nach dem ...
 
E
Ende mit Schrecken

1
Ende mit Schrecken

Franzi + André Hecker, PodRiders Netzwerk

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Franzi und André führen ihre Hörer durch die dunklen Pfade von urbanen Legenden und Creepypastas. Was ist dran, an den Schauermärchen? Wo haben sie ihre Ursprünge? Was ist wahr, was Fiktion? Findet es heraus und erlebt lieber ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende.
 
R
Rheingehört!

1
Rheingehört!

Die Volontäre des Wiesbadener Kurier

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Junge Journalisten blicken gemeinsam mit erfahrenen Reportern auf aktuelle Themen und bewegende Geschichten aus Wiesbaden und der Region. Gemeinsam erzählen sie, wie die Geschichten entstehen, die sie für den Wiesbadener Kurier recherchieren. Wie haben sie die Menschen vor Ort erlebt? Und was hat sich hinter den Kulissen abgespielt? R(h)einhören lohnt sich. Über Feedback zum Podcast freuen wir uns sehr – zum Beispiel per Mail an audio@vrm.de! Ein Angebot der VRM
 
8
80/82

1
80/82

Alex, Danny

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Alex und Danny. Wir haben eine Ostalgie, die wir selbst nicht erlebt haben und nur aus Erzählungen kennen. Der Osten prägt, aber wie? Ob Schulgarten, Softeis oder SERO - sie gehörten zu unserem Alltag. Wir sind Beide knapp vor der Wende und dem World Wide Web geboren, in einem neuen Deutschland aufgewachsen und im Westen gelandet. Wir stellen regelmäßig die Frage, wie der Osten unseren Blickwinkel auf die Welt von heute ausrichtet. Dabei schlagen wir eine Brücke von Kleinigkeiten im früheren ...
 
Der Benzintalk mit Menschen, die die Welt des Automobils geprägt haben. Ob Rennfahrer, Entwickler, Designer, Sammler oder Tuner – es gibt unzählige bunte Typen, die verrückte Geschichten erlebt und Beeindruckendes erreicht haben. Im Podcast "Alte Schule" erinnern sie sich und sprechen gemeinsam mit Moderator Karsten Arndt über diese Zeit. Auf langen Autofahrten, beim Sport, am Strand oder beim Warten darauf, dass euer Elektroauto endlich aufgeladen ist – hier hört ihr die besten Stories von ...
 
Wer in Zügen unterwegs ist, sieht die Welt mit anderen Augen. Egal, ob im Express durch ferne Länder oder auf kleinen Strecken vor der eigenen Haustür: Eisenbahn-Passagiere erkunden Landschaften und Städte, erleben Außergewöhnliches, begegnen Menschen und entdecken vielleicht auch ein Stück weit sich selbst. Eisenbahnen und ihre faszinierende Technik bringen Kinderaugen zum Leuchten - und insgeheim auch die von vielen Erwachsenen.
 
Ü
Über Frauen

1
Über Frauen

Anika Landsteiner

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Dieser Podcast bietet Frauen eine Plattform, ihre Geschichten zu erzählen. Weil die männliche, weiße cis-Perspektive auf unsere Welt noch immer als Universalwahrheit verstanden wird, ist es an der Zeit, Frauen und ihren sehr komplexen Lebenserfahrungen zuzuhören. In den Folgen alleine spreche ich über alles, was mich persönlich beschäftigt. Mein Name ist Anika Landsteiner, ich bin Autorin und Journalistin | @anikalandsteiner. P.S. Über Frauen ist ein alter Name, deshalb hier ausdrücklich: Al ...
 
Ich begleite Menschen auf dem Weg ihre eigenen Träume zu verwirklichen. Im Podcast #justfuckindoit bekommen sie eine Plattform, um ihre Geschichten vom mutigen Vorausgehen auf dem Weg in ihre wahre Größe zu erzählen. Welche Wendepunkte im Leben sie dazu bewegt haben, sich auf diese lebensverändernde Reise zu begeben, was ihnen Mut gab, welche Rückschläge sie dabei erlebt haben, wer an sie geglaubt hat und wer nicht, was sie angetrieben und ans Ziel gebracht hat, das erzählen sie hier bei mir ...
 
Nick ist Inspirational Speaker, Bestsellerautor, Abenteurer und reist seit 10 Jahren durch die Welt. Auf dem Podcast erzählt er über die verrücktesten, komischsten, lustigsten und auch emotionalsten Abenteuern seiner Weltreisen. Dazu kommen noch jede Menge Tipps & Tricks, Do's and Don'ts, Reise-Hackz und jede Menge nützliche Infos alles Rund um das Thema Reisen, Backpacking, Mindset und Lifestyle. Hier auf dem Podcast erzählt Nick seine unglaubliche Geschichten was der gebürtige Würzburger a ...
 
P
Podschalk

1
Podschalk

SWR3, Thomas Gottschalk, Nicola Müntefering

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Thomas Gottschalk hat in seiner Karriere schon so gut wie alles erlebt und gemacht – außer einen Podcast. Diese Lücke schließt er jetzt, zusammen mit SWR3-Moderatorin Nicola Müntefering. Im Podschalk spricht er offen über Vergangenes und Aktuelles und gewährt persönliche Einblicke in das Leben des großen Moderators. Zwischen den großen Geschichten über „Wetten, dass..?“, internationale Stars und Promis, Malibu und die Medienwelt geht es manchmal auch einfach nur um den ganz normalen Alltag. ...
 
Alexander Osang und Anja Reich, Journalisten aus Berlin, leben am 11. September 2001 mit ihren Kindern in Brooklyn, New York. Der Tag beginnt wie jeder andere. Dann schlagen die Flugzeuge ins Word Trade Center. Osang, Reporter beim Spiegel, rennt zu den brennenden Türmen, Reich bleibt bei den Kindern. Nachdem der zweite Turm fällt, brechen alle Verbindungen ab… Erst Jahre später erzählen sie einander, was sie am Tag des Terrors erlebt haben. Daraus entsteht ein Buch, das es nun als Hörbuch g ...
 
Der Titel beschreibt es treffend - verrückte Läuferin, die als 45-fache Deutsche Meisterin jahrelang die deutsche Laufszene dominiert hat und immer noch nicht ohne Laufen kann, endlich Mutti und einfach zu ehrlich für diese Welt ist. Und Geschichten hat sie erlebt, die einfach erzählt werden müssen :-)
 
Durch die Pandemie ändert sich der Alltag. Wir halten Abstand, tragen einen Mundschutz und sind viel mehr zu Hause. Laufend gibt es wegen Corona Änderungen für unser Leben. Machen wir das Beste daraus. Ralf Podszus spricht mit vielen Menschen aus ganz Deutschland über ihre Erlebnisse mit dieser neuen Situation - Dem Ernst der Lage gerecht und dennoch unterhaltsam. In diesem Podcast gibt es Antworten und vor allem Geschichten zum neuen Leben mit COVID-19 und #stayhome. Was habt ihr in der Pan ...
 
Projekt Umbruch ist ein dokumentarisches Interview-Projekt zur Nachwendezeit. Der Podcast soll die tausenden Geschichten des Umbruchs nach 1989/1990 hörbar machen. Wie wurde der Umbruch von 1989 und danach erlebt, wie verarbeitet, wie reflektiert? Was bedeutete es, sich im westlichen Kapitalismus zurecht zu finden? Welche Erwartungen an den “Westen” gab es und wurden diese erfüllt? Welche der gesellschaftsverändernden politischen Forderungen und Wünsche von damals haben heute noch ihre Gülti ...
 
Er hat definitiv Einiges zu erzählen, der Herr Thurnheer! Seit über 40 Jahren moderiert Beni Thurnheer beim Schweizer Fernsehen, reiste als Sportreporter um die ganze Welt und erlebte auch manch historisches Ereignis live und hautnah mit. Diese Erlebnisse, viele weitere Geschichten und Anekdoten teilt Beni Thurnheer jetzt mit den HörerInnen von RADIO TOP.
 
Der Podcast über eskalierende Kinder und Jugendliche - und Hilfesysteme, die sie halten sollen, aber nicht immer können. Wir versuchen zu verstehen, woran das liegt - und wir suchen nach Lösungen. Theorie- und praxisnah, denn Menno Baumann vereint beides: Er ist Professor für Intensivpädagogik und er leitet einen therapeutischen Fachdienst in der Kinder- und Jugendhilfe. Er hat das "Systemsprenger"-Filmteam beraten - und erlebt Geschichten wie die von Benni im Film seit vielen Jahren im wahr ...
 
V
Vitalradio mit Marc I Experten, Promis & Normalos verraten ECHTE Tricks und LifeHacks für dauerhafte Gesundheit und Vitalität

1
Vitalradio mit Marc I Experten, Promis & Normalos verraten ECHTE Tricks und LifeHacks für dauerhafte Gesundheit und Vitalität

Marc Schneider - Interviews und Selbstversuche mit Experten, Promis und Menschen wie DU und ich zum Thema Gesundheit, Vitalität,Prävention und Fitness trotz Adhs Ads. Inspiriert durch Mark Maslow, Detlef D! Soost, Matthew Mockridge,Marco Sommer,Ralf Bohlmann,Patrick Heizmann

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Vitalradio und Marc (Grossstadtkind) Schneider sind einzig, nicht artig! Positiv verrückt eben. Der Typ hat ADS ADHS und schlägt sich trotzdem durch, um dir kurz und knapp die Besten Infos und Unterhaltung zu bieten, die du dir schnell und unkompliziert ins Hirn beamen kannst. Möchtest Du nicht auch endlich mal einfache und wirklich funktionierende Strategien sehen bzw. hören, mit denen man straight fit wird? EGAL ob du abnehmen, zunehmen, fettabbau, Muskelaufbau anstrebst oder ins Fitnessst ...
 
Loading …
show series
 
Seine Neugierde, sein Sprachtalent und die Leidenschaft für Kunst haben Géza von Habsburg-Lothringen durchs Leben geführt. Viele Jahre hat der 1940 in Budapest geborene Kunsthistoriker in Genf gelebt, wo er für das Auktionshaus Christie’s Schmuck, Silber und Objekte von Fabergé sehr erfolgreich versteigerte. Noch heute arbeitet er als Spezialist fü…
 
Ein "Draußen-Kind" ist Sophia Kimmig schon von klein auf und nimmt von der Blume bis zum eigenen Hund alles unter die Lupe. Da ist ein Biologiestudium nur konsequent. Das bringt sie nicht nur für ein Forschungsprojekt nach Mexiko, sondern später auch zum Fuchs. Daran ist allerdings auch eine Krankheit schuld, bei der es um Leben und Tod geht. Jetzt…
 
Die Skisaison seht vor der Tür. Nach aktuellem Stand der Corona-Regeln dürfen Skilifte öffnen. Und auch Hotellerie und Gastronomie können Gäste empfangen – wenn auch weiterhin mit gewissen Einschränkungen. Simone Zehnpfennig, Pressesprecherin der Allgäu GmbH, blickt zuversichtlich Richtung Wintersaison. In der Hotellerie lässt sich schon jetzt ein …
 
Einer der profiliertesten Kenner der Autohistorie Ostdeutschlands. Ich glaube, ich übertreibe nicht, wenn ich behaupte, dass die Geschichte der Autoindustrie in der DDR für viele von uns gleichbedeutend mit Trabant, Wartburg und den üblichen Witzchen zu deren Presspappekarosserie ist. Dass vor dem Krieg Sachsen ein Schmelztigel der Autoindustrie in…
 
Mehr als drei Jahrzehnte war Ernst Vogt Chef der Bergsteiger-Redaktion. Jetzt verlässt er den Bayerischen Rundfunk in Richtung Ruhestand. Sowohl im Journalismus als auch im Bergsteigen und Wandern war Vogt eine Koryphäe. Er hat berühmte Gipfel wie den Montblanc und den Kilimandscharo erklommen, war aber auch abseits der bekannten Touren und Pfade u…
 
Ariane Müller steht auf der Bühne, seit sie 15 ist. Als Musikerin, Komikerin und Entertainerin, die auch komponiert und textet: Ariane Müller aus Ulm. Im vorigen Jahr hat sie den Deutschen Kleinkunstpreis in der Kategorie Chanson gewonnen, als eine Hälfte des weiblichen Duos „Suchtpotenzial“.
 
Zita Hille im Gespräch mit Nicola Böhme Bereits über 700 Kolumnenfolgen gibt es von Nicola Böhmes Marktkolumne im Wiesbadener Kurier. In 14 Jahren erschuf sie zwei dicke Ordner voller Artikel über Marktbetreiber und -betreiberinnen und ihren Geschichten, aktuellen Markttrends, Rezepten mit saisonalem Obst oder Gemüse und den Geschichten derer, die …
 
Sein Leben hat er dem Frieden gewidmet: Christian Artner-Schedler war 34 Jahre lang Friedensreferent von Pax Christi in Augsburg. Auch in Lindau hat er Spuren hinterlassen und die dortigen "Friedensräume", eine Art Antikriegsmuseum, über viele Jahre mitgestaltet. Moderation: Norbert JoaVon Norbert Joa
 
Seine Neugierde, sein Sprachtalent und die Leidenschaft für Kunst haben Géza von Habsburg-Lothringen durchs Leben geführt. Viele Jahre hat der 1940 in Budapest geborene Kunsthistoriker in Genf gelebt, wo er für das Auktionshaus Christie’s Schmuck, Silber und Objekte von Fabergé sehr erfolgreich versteigerte. Noch heute arbeitet er als Spezialist fü…
 
Michael Ahlsdorf (60) war viele Jahre lang Chefredakteur, später Chefreporter des deutschen Rockermagazins „Bikers News“. Diese Zeitschrift war sow etwas wie das „Amtsblatt“ der Rockerszene mit Berichten über Motorräder, Veranstaltungen, Verlautbarungen der Clubs (oder von Gruppen, die ein Club werden wollten), aber auch mit professioneller Bericht…
 
Wolf Harlander ist Journalist, schreibt Sachbücher und Thriller. Der gebürtige Nürnberger war lange für verschiedene Wirtschaftsmagazine tätig, bis er sich komplett der Schriftstellerei verschrieben hat. Nun ist sein neuer dystopischer Thriller "Systemfehler" erschienen. Moderation: Stefan ParrisiusVon Stefan Parrisius
 
Manchmal braucht es nur die Realität... Abonnieren: PodRiders | Spotify | iTunes | Android | RSS Ende mit Schrecken im Netz: Blog | Facebook | Twitter | Instagram | Facebook-Community |Discord-Server | Ende mit Schrecken beim PodRiders-Netzwerk Ende mit Schrecken unterstützen: Patreon | Steady | PayPal-Spende Kapitelmarken:00:00:00 Intro + Anmodera…
 
Die Tänzerin, Choreografin und Opernregisseurin Sasha Waltz zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen Künstlerinnen. Ihren ersten Tanzunterricht erhielt sie im Alter von fünf Jahren. Anfang der 1990er-Jahre entstanden erste choreografische Arbeiten. Sasha Waltz gründete zusammen mit Jochen Sandig 1993 die Compagnie „Sasha Waltz&Guests“.…
 
Weil er sich für die Eigenständigkeit des Städtchens Stein am Rhein eingesetzt hatte, wurde Johann Conrad Winz 1784 von Zürcher Truppen festgenommen und schliesslich in die niederländische Kolonie Berbice (heute Guayana) verbannt. Dort war er Herr über mehrere Plantagen mit hunderten Sklaven. Das Leben des jungen Gerichtsschreibers Johann Conrad Wi…
 
Furore machte 1977 ihre Stern-Titelgeschichte: "Deutsche Chefs - Ferkel im Betrieb?" - sozusagen ein frühes "MeToo". Ingrid Kolb staunt, wie viel von diesem männlichen Ungeist, den sie zeitlebens als Journalistin und Feministin bekämpft hat, noch immer vorhanden ist. Was die ehemalige Leiterin der Henri-Nannen-Schule mit 80 am Alter schätzt? "Dass …
 
Der BMW M1-Flüsterer aus Kolbermoor Gibt es ein Auto auf der Welt, dem ihr fast alles im Leben unterordnen würdet, nur um alles rund um diesen einen Fahrzeugtyp zu besitzen? Wahrscheinlich träumen wir oft davon, durchziehen werden es die wenigsten von uns. Nicht so mein heutiger Gast Fritz Wagner. Als der BMW M1 1978 präsentiert wurde, war es um ih…
 
Laura Harff im Gespräch mit André Domes und Lisa Marie Seil Auch vier Monate nach dem Brückengau ist ein Sprengungstermin für die Salzbachtalbrücke in Wiesbaden noch nicht in Sicht. Im Gespräch mit Laura Harff erzählen die Lokalreporter und Salzbachtalbrückenexperten André Domes und Lisa Marie Seil, wieso es anscheinend nicht vorangeht, welche Fakt…
 
Als Kriegsdienstverweigerer landete er im Gefängnis, als Vorsitzender des Demokratischen Aufbruchs später im Verteidigungsministerium der DDR. In den Jahrzehnten dazwischen organisierte Rainer Eppelmann "staatszersetzende" Blues-Messen für langhaarige Jugendliche, startete mit Bürgerrechtler Robert Havemann den Berliner Appell, und musste sich dafü…
 
Als Kriegsdienstverweigerer landete er im Gefängnis, als Vorsitzender des Demokratischen Aufbruchs später im Verteidigungsministerium der DDR. In den Jahrzehnten dazwischen organisierte Rainer Eppelmann "staatszersetzende" Blues-Messen für langhaarige Jugendliche, startete mit Bürgerrechtler Robert Havemann den Berliner Appell, und musste sich dafü…
 
Der Mann, der als unsichtbarer Musiker und Autor populär war, zeigt seit einigen Jahren Gesicht und hat nun einen neuen Roman geschrieben In "Ja okay, aber" treffen Selbstoptimierer, Prokrastinierer und andere Büroexistenzen aufeinander. Und es geht um die Rolle der Kaffeemaschine im Kapitalismus. Moderation: Kaline Thyroff…
 
Skandale im Bezirk seines Lebens gabs reichlich - Franz Trojan, Schlagzeuger der Spider Murphy Gang, durchlebte alle Höhen und Tiefen eines Musikerdaseins. Von der Olympiahalle samt Sex & Drugs & Rockn Roll bis in die Obdachlosigkeit. Vor zwei Wochen starb er im Alter von 64 und wir erinnern an ihn mit einem Gespräch aus dem Januar 2016. Moderation…
 
Daria Oniér ist nicht nur Domina und Sexualtherapeutin in Stuttgart, sondern setzt sich auch öffentlich für die Rechte von Sexarbeiterinnen ein. Auf Kongressen und Demos macht sie darauf aufmerksam, wie gerade durch Corona die Lage ihres Berufsstandes schlimmer geworden ist. Moderation: Ursula Heller…
 
Seine Detailversessenheit brachte dem Monte-Sieger den Spitznamen "Rallye-Professor" ein. Er war auf allem schnell, was sich motorisiert am Limit steuern lässt: ob Motorrad, Rennboot, Rallye- und Rennwagen, Snowmobil und selbst Flugzeuge hat mein heutiger Gast sein Leben kang bis an die Grenzen des Materials getestet und oft auch im Wettbewerb bewe…
 
Jutta Gerta Armgard von Ditfurth war Mitbegründerin der Grünen und jahrelang deren Bundesvorsitzende bevor sie die Partei 1991 verließ. Als Journalistin und Autorin ist sie auch publizistisch tätig. Am 29. September feiert sie ihren 70. Geburtstag. Norbert Joa sprach 2009 in "Eins zu Eins. Der Talk" mit der "ewigen Aktivistin".…
 
Lea Hellbach im Gespräch mit Olaf Streubig und André Domes Mehr zur Bundestagswahl erfahrt ihr hier: https://www.wiesbadener-kurier.de/politik/deutschland/btw21-newsblog-brinkhaus-als-neuer-fraktionsschef-bestatigt_24535495 Oder hier: https://www.wiesbadener-kurier.de/dossiers/btw21Von Die Volontäre des Wiesbadener Kurier
 
Der gebürtige Solinger Alexander Wiegand hat in den 1960er und -70er Jahren als Fluchthelfer gut 130 Menschen aus dem ehemaligen Ostblock in den Westen geschleust. 1972 wurde der Speditionskaufmann an der deutsch-tschechischen Grenze verhaftet und zu 26 Jahren Gefängnis verurteilt. Nach viereinhalb Jahren kam er überraschend frei. Mehr als vierzig …
 
Nach eigenem Bekunden war er überzeugter Europäer, Altbayer und Föderalist und - vor allem - ein großer Gestalter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Albert Scharf war 25 Jahre lang Juristischer Direktor und 12 Jahre Intendant des Bayerischen Rundfunks. Jetzt ist er im Alter von 86 Jahren verstorben. Wir wiederholen einen Talk aus dem Jahr 2014. …
 
Der gebürtige Solinger Alexander Wiegand hat in den 1960er und -70er Jahren als Fluchthelfer gut 130 Menschen aus dem ehemaligen Ostblock in den Westen geschleust. 1972 wurde der Speditionskaufmann an der deutsch-tschechischen Grenze verhaftet und zu 26 Jahren Gefängnis verurteilt. Nach viereinhalb Jahren kam er überraschend frei. Mehr als vierzig …
 
Hat er wirklich 33 Jahre unschuldig im Gefängnis gesessen, weil er seine Freundin schützen wollte? Jens Söring behauptet das. In "Eins zu Eins. Der Talk" erzählt er, wie sich die ersten eineinhalb Jahre in Freiheit anfühlten und was er jetzt aus seinem Leben macht. Moderation: Stefan ParrisiusVon Stefan Parrisius
 
Eckhard Henscheid gehört zu den Gründern der "Neuen Frankfurter Schule" und des Satiremagazins "Titanic". Denkwürdig sind sowohl seine Kritik an Schriftstellerkollegen wie auch deren Kritik an Henscheid. Am 14. September feierte er seinen 80. Geburtstag. Wir wiederholen einen Talk vom Juli 2013. Moderation: Achim Bogdahn…
 
Sie dürfen nie zusammenkommen! Abonnieren: PodRiders | Spotify | iTunes | Android | RSS Ende mit Schrecken im Netz: Blog | Facebook | Twitter | Instagram | Facebook-Community |Discord-Server | Ende mit Schrecken beim PodRiders-Netzwerk Ende mit Schrecken unterstützen: Patreon | Steady | PayPal-Spende Kapitelmarken:00:00:00 Intro 00:00:37 Einspieler…
 
Am 20. Juli 1845, kurz nach Mitternacht, wurde der Luzerner Ratsherr Josef Leu im Schlaf erschossen. Es war einer der ganz wenigen politischen Morde der Schweiz und fiel in eine Zeit, in der die Schweiz so gespalten war wie seither nie mehr. In die Zeit vor dem Sonderbundskrieg. Josef Leu war zu seinen Lebzeiten der wahrscheinlich populärste Politi…
 
Schon seit ihrer Schulzeit ist Andrea Kuhn vom Medium Film fasziniert und hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht: als Leiterin des Filmfestivals der Menschenrechte in Nürnberg, das vom 29. September bis 6. Oktober 2021 stattfindet. In "Eins zu Eins. Der Talk" erzählt sie auch von ihrer zweiten Passion: dem Fußballspielen. Moderation: Anja Scheifin…
 
Der Kemptener Tätowierer Eugen Schreiner hatte im April mit einem satirischen Lied („Hey, hey, Söderlein, lass doch mal die Scheiße sein“) einen Nerv getroffen. Im Podcast auf all-in.de kritisierte er nicht nur die Corona-Maßnahmen, er zeichnete ein differenziertes Bild der Tattoo-Branche im Corona-Lockdown. Unter anderem wies er darauf hin, dass i…
 
Ob Björn Dauergast im Travel Echo Podcast wird? Wer weiß… Nach unserem sagenhaften Roadtrip in Fuerteventura ging es weiter durch Europa - diesmal mit Björns eigenem Van! Es ging von Spanien über Frankreich in die Schweiz- immer auf der Suche nach geilen Surfspots und begleitet von bestem Wacholderschnaps! Außerdem plaudert Björn ein bisschen aus d…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login