show episodes
 
Für alle, die Politik nicht nur verstehen, sondern verändern wollen: Katrin Beushausen und Chris Methmann planen bei Campact Kampagnen - und blicken hier auf aktuelle politische Ereignisse. Gemeinsam mit Gästen diskutieren sie: Wie können wir uns einmischen - für mehr Gerechtigkeit, lebendige Demokratie und einen intakten Planeten?
 
Endlich ist er da! Unser erster eigener Podcast. Mit viel Engagement und wenig Plan reden Justin, Nina und Ruben von der HertzKlappe des Campusradios Hertz 87.9 über Gewesenes, Kommendes und längst Vergangenes aus der Film- und Serienwelt. Ab jetzt immer am Monatsende im KlappenCast.
 
Entwicklung. Globalisierung. Eine Welt. "Global Gedacht!" ist der Podcast, mit dem Du neue Perspektiven zu gesellschaftsrelevanten Themen der Entwicklungspolitik erhältst. Lust darauf? Hör rein, wenn Expert*innen ihr Fachwissen und eigene Blickwinkel zu bedeutsamen Diskursen teilen. Dieser Podcast wird gefördert durch Engagement Global mit Mitteln des BMZ und ELAN e.V. mit Mitteln der Lotto RLP GmbH.
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Nachhaltigkeit, Gemeinschaftssinn und Umweltschutz sind Themen, die uns nicht nur in unserem Magazin HYGGE bewegen, sondern einer Vielzahl von Menschen gerade immer wichtiger werden. Doch was heißt das eigentlich genau? Schließlich ist es aller guten Vorsätze zum Trotz oft gar nicht so leicht, unsere Ambitionen wirklich in die Tat umzusetzen. Wo fängt man an? Wie bleibt man dabei? Und muss man wirklich jeden Nachhaltigkeits-Trend mitmachen? Diese Fragen stellt sich auch Hygge-Redakteurin Yvo ...
 
Engagement aus Mitgefühl. Dienen aus Pflichteifer. Sich einsetzen für eine bessere Welt. Gemeinschaft statt Einsamkeit. Für andere da sein statt Egoismus. Wie kann man uneigennützig dienen, das Gute in der Welt fördern? Wie kann man dabei Enttäuschungen und Frust überwinden? Was kann man wirklich machen, um zu helfen und zu dienen? Viele Anregungen und Überlegungen von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.
 
Freie Meinung, kluge Gedanken: "Essay und Diskurs" präsentiert zu Fragen der Gesellschaft, die aktuell diskutiert werden, ein eigenes Radioformat. Die Sendung eröffnet neue Blickwinkel auf kulturelle Themen und intellektuelle Diskurse, hinterfragt aber auch den öffentlichen Diskurs und konterkariert ihn möglicherweise - mal als Radiotext, mal als Gespräch.
 
In diesem Business Podcast geht es um Menschen, die unternehmerisch aktiv sind und die vor allem eines gemeinsam haben: das Mindset nicht aufzugeben. Mein Name ist Heike Drexel aus Rösrath. Da für mich die persönliche Beziehung eine sehr wichtige Rolle spielt, sind meine Gäste vorwiegend aus dem Rheinland- Raum Bonn/Düsseldorf/Köln und Bergisches Land. Ich spreche mit interessanten Frauen und Männern über ihre Motivation, die persönlichen Ziele und ihre Hacks für Karriere und Business. Es si ...
 
Bei DataEngage dreht sich alles um Daten und die Konsequenzen die Datennutzung mit sich bringt. Um das Warum, warum sollten wir Daten nutzen und wie hilft uns das? Wie kann Analytics und Business Intelligence helfen ein besseres Unternehmen oder ein optimales Produkt aufzubauen? Was sollte jemand aus Sales oder Marketing beachten wenn er Daten wirklich intensiv nutzen möchte? Die Interviews sind von und mit "Experten" aber auch "Kämpfern" an forderster Front - denen die wirklich sich die Hän ...
 
Motivation, Inspiration & Wertschätzung - für alle neuen Helden: Wer sich heute für andere engagiert oder selbst gut für sich sorgen will, merkt schnell: Diese verrückten Zeiten sind nicht unbedingt immer ein Ponyhof. Unternehmenswelten sind turbulent, Wirtschaft und Gesellschaft irgendwie VUKA, das Privatleben gar nicht so leicht zu gestalten. Eigene Ziele und Projekte zu verfolgen? Leichter gesagt, als getan? Lass Dich nicht gehen - neuer Held! Hier AUFTANKEN! Wenn Du jemand bist, der für ...
 
Von Aschaffenburg bis Berchtesgaden, von Lindau bis Passau. Unsere Korrespondenten berichten aus allen Regionen Bayerns von Festen und Skandalen, aus Gerichtssälen und Kommunalparlamenten, über soziales Engagement und Geldverschwendung. Auch die Politik im Freistaat kommt nie zu kurz. Dazu Hintergründe, Analysen und gelegentlich Betrachtungen, die nicht ganz so ernst gemeint sind. Eben alles was eine Woche lang in Bayern passiert ist.
 
Der Interviewpodcast über queeres Leben auf dem Land! Eine neue Folge immer am 15. eines Monats. Als schwuler Junge in einem (ostdeutschen) Dorf groß zu werden war nicht immer ganz so easy für mich. Homosexualität und queeres Leben kannte ich fast nur aus dem Fernsehen, es war für mich immer was abstraktes, fernes. Etwas, was es vor Ort nicht gab und was ich somit nicht sein konnte. Aber queeres Leben ist auch jenseits der großen Städte existent und vielfältig. Dazu gehören mitunter auch sch ...
 
Rund 17.900 Sportvereine mit deutlich über fünf Millionen Mitgliedern: Als größte Personenvereinigung in Nordrhein-Westfalen treibt der Landessportbund NRW seit Jahrzehnten die Sportentwicklung im größten deutschen Bundesland erfolgreich voran – als verlässlicher Partner, wertvoller Förderer und echter Multiplikator. Mit seinen vielfältigen Sportangeboten und zeitgemäßen Konzepten versteht sich der LSB NRW dabei als starke Stimme für seine 127 Mitgliedsorganisationen, deren Unterstützung in ...
 
Der „Be Water“ Podcast ist der neue Podcast von Viva con Agua, in dem wir, die Hosts Nobert Latim & Sophia Burgard, aktuelle Themen aus dem Viva con Agua Netzwerk aufgreifen. Wir sprechen über soziales Engagement und das Menschenrecht auf sauberes Wasser, über die universell verständlichen Sprachen Musik, Kunst und Sport, über Potenzial und Entwicklung, Freude und Verbindung. Jeden Monat stellen wir ein Thema in den Fokus und besprechen es in zwei Folgen, einmal mit Gast, einmal ohne. Produz ...
 
Diese Audioguides werden in kollaborativer Arbeit nach dem Wiki-Prinzip erstellt. Anregungen, Vorschläge und Kritik sind jederzeit willkommen und gerne gesehen. Wer sich gleich als neuer Nutzer am Projekt beteiligen will, kann auf Openaudioguide.net am Erstellen und Verbessern von Audioguides mitwirken. Je mehr Beitragende ihr eigenes Wissen in die Audioguides mit einbringen, desto besser werden diese im Laufe der Zeit werden. Wir bitten darum um zahlreiches und konstruktives Feedback und En ...
 
Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten.
 
Wir setzen ein Zeichen für mehr soziales Engagement setzen. Um weiterhin ohne Sponsoren arbeiten zu können, benötigen wir dringend deine Unterstützung! Da wir seit 2015 die volle Aufmerksamkeit auf unsere teilnehmenden Vereine und Organisationen richten, passen Sponsoren auch nicht ins Konzept. --- Wir sind ein anerkannt gemeinnütziger Verein und können auch Spendenbescheinigungen ausstellen. Wenn jeder einen Euro gibt, haben wir die Kosten auch gedeckt: Berliner Sparkasse Empfänger: Zug der ...
 
Ungehalten - Das Gespräch. Wir heißen Koffa und Julian und sind nicht gar nicht soweit entfernt voneinander geboren und aufgewachsen – in Westfalen. Und auch wenn wir Fans unterschiedlicher Vereine geworden sind, vereint uns mindestens eine Sache: Wir glauben, dass Fußball mehr ist als eine 90-minütige Fernsehsendung. Wir lieben es, uns mit interessanten Menschen über Fußball zu unterhalten. Hört rein in unsere Gespräche mit Torhüterin Lisa Schmitz, Trainer Stefan Krämer, Ex-Scout Lars Mrosk ...
 
Sie möchten neue Impulse bekommen, aus der Welt der Gemeinnützigkeit, der Kommunikation und des Fundraisings? Oder Sie möchten einfach mal reinhören, welche gesellschaftlichen Themen Ihre Mitstreiter*innen so bewegen? Schenken Sie uns Ihr Ohr.
 
Im Mittelpunkt von "WDR Lebenszeichen" steht das Subjekt "Mensch": Sein Zusammenleben mit anderen in Familie, Partnerschaft oder im Berufsleben; sein Widerstand gegen Ideologien und Verhältnisse, die ihn zum Objekt degradieren wollen; sein Umgang mit Glück und Wohlstand, aber auch mit Krankheit und Trauer; seine Suche nach dem "aufrechten Gang".
 
Wir sind "Fremde werden Freunde". Uns geht es um Zusammenhalt in der Gesellschaft und darum Engagement sichtbar zu machen. In diesem Podcast kommen gesellschaftlich benachteiligte Menschen genauso wie Expert:nnen zu Wort. Fremde werden Freunde ist eine Initiative von Freiwilligen zur gesellschaftlichen Inklusion. Wir sind Menschen, denen Miteinander wichtig ist. Gemeinsam stärken wir sozialen Zusammenhalt und fördern zivilgesellschaftliches Engagement.
 
EY Spotlight - der Karriere-Podcast von EY. Wir führen dich hinter die Kulissen von EY und geben dir nicht nur spannende Insights, Tipps & Tricks, sondern zeigen auch auf, welchen Herausforderungen wir uns täglich stellen und wie sich die Zukunft - in unseren Augen - gestalten wird. Folge für Folge wirst du dabei unterschiedliche EY-Persönlichkeiten kennenlernen. #eyspotlight #echtundungeschminkt www.de.ey.com/karriere www.facebook.com/EYCareersDeutschland www.instagram.com/eygsacareers
 
Unternehmer sein, mit Herz! Darum geht es in meinem Podcast. Ich möchte Euch einladen bei allen Ups & Downs aus der Gründungsphase unseres Start-ups, BlueFuture Project, dabei zu sein. Wir werden der Welt zeigen, dass unternehmerischer Erfolg und humanitäre Hilfe zusammengehören. Gleichzeitig ist es eine Herzensangelegenheit von mir mit diesem Format Menschen Mut zu machen Ihr persönliches WARUM zu ergründen.
 
Lasst uns über Werte reden. Dieses Ziel hat sich „Grundsatz“, der Podcast der Politischen Akademie, gesetzt. Präsidentin Bettina Rausch und ihr Team wollen Politik grundsätzlich und abseits des politischen Tagesgeschäfts betrachten – und genau das will auch dieser Podcast regelmäßig tun: Tiefgehende Gespräche mit Expertinnen und Experten führen, immer von einem konkreten Anlass ausgehend. Und neue Einblicke für all jene liefern, die sich für mehr als nur die Schlagzeile des Tages interessieren.
 
Der Role Models Podcast ist ein Interview-Podcast, bei dem wir offene, weitreichende und oft ganz persönliche Gespräche mit inspirierenden und erfolgreichen Frauen über ihren Werdegang, ihrer Karriere und dem, was sie auf ihrem Weg gelernt haben, führen. Gegründet wurde Role Models in Berlin von Isa Sonnenfeld und David Noël zunächst als monatliche Event-Reihe und nun auch als deutschsprachigen sowie englischsprachigen Podcast. Feedback gerne an hi[at]rolemodels[dot]co
 
Paul Klees aussergewöhnliche Bildwelten sind das Resultat einer komplexen künstlerischen Entwicklung. Auf seinen Reisen erhält er entscheidende Impulse. Es sind Erlebnisse mit Langzeitwirkung, die Klee in Tagebüchern, Postkarten und zahlreichen Briefen dokumentiert. Fünf dieser Reisen geben Einblick in Klees künstlerische Entwicklung: vom ratlosen Studenten zu einem der wichtigsten Künstler der Moderne. Der Podcast «Mapping Klee» folgt Klees Spuren durch «Italien 1901», führt den Künstler in ...
 
In «Zwischenspiel» lernen Sie Künstlerinnen und Künstler aus aktuellen Produktionen von einer sehr persönlichen Seite kennen. Im Gespräch mit der Dramaturgie geben sie Auskunft über ihren Blick auf Komponisten, Werke und Inszenierungen, erzählen von ihren musikalischen und privaten Leidenschaften und diskutieren über Musik, die in dem Podcast erklingt. Der Podcast «Zwischenspiel» ist Radio für Opern- und Ballettbegeisterte. Er erscheint monatlich, jeweils mit einer neuen Ausgabe unseres gedr ...
 
„Mach mehr aus Deinen Träumen“ – Céline Flores Willers taucht alle zwei Wochen ab in die ganz persönlichen Traumgeschichten ihrer Gäste. Ob es das eigene Yoga-Studio, eine Weltreise oder der Ausbau eines alten Bauernhofs zur Retreat-Oase ist – wir alle haben Träume und Ziele im Leben. Unsere Gäste haben eben diese schon verwirklicht. Ganz offen, verraten sie, wie sich der Traum mit Leben gefüllt hat, welche Hürden sie auf dem Weg dorthin meistern mussten und wie sie für ihre Traumprojekte un ...
 
Im New Work Heroes Podcast spricht und interviewt der Unternehmer, Organisationsentwickler und Karrierecoach Jörn Hendrik Ast regelmäßig zu allen Themen rund um dein berufliches Potenzial, den inneren Zweifeln und der steten Suche nach Sinn und beruflicher Erfüllung. Gemeinsam mit beeindruckenden Persönlichkeiten begibt er sich auf abenteuerliche Heldenreisen und lässt die Zuhörer*innen so an einer ehrlichen Debatte teilhaben, weit entfernt von typischen Werbetexten und Startup-Small-Talks. ...
 
In diesem Podcast geht es um Ansichten und Einsichten rund um das Thema Erfolg und Verantwortung. Du möchtest von Menschen lernen, die in ihrem Leben erfolgreich geworden sind? Hier gibt es faszinierende Geschichten von interessanten Persönlichkeiten, bekannten Experten, herausragenden Unternehmern, Politikern und (Lebens-) Künstlern. Und eines haben sie alle gemeinsam: Sie haben Verantwortung übernommen für ihr Leben, für ihre Persönlichkeitsentwicklung, für ihr Umfeld und für andere Mensch ...
 
Der Name „Hergehört“ darf durchaus wörtlich genommen werden, denn der neue Podcast der Kommunalen Jugendarbeit des Kreisjugendamtes Wunsiedel i. Fichtelgebirge, möchte genau das. In knappen 45 Minuten werden regelmäßig Gäste aus dem Landkreis eingeladen, die zu „jungen“ Themen etwas zu sagen haben. Entweder sind die Personen selbst noch jung, gestalten durch ihr Wirken das Leben der jungen Fichtelgebirgler mit oder es trifft beides zu. In „Hergehört“ werden die Geschichten hinter den vielen ...
 
In einem neuen Format interviewt die Leiterin des FrauenStadtArchiv Hamburg Vivien Frauen, die die Stadt durch ihr berufliches und ehrenamtliches Engagement Stück für Stück in Richtung Gleichstellung bewegen. In Frauenorganisationen und in der Politik sind seit Jahrzehnten Frauen tätig, die sich mit dem Status Quo nicht zufriedengeben. Als Zeitzeuginnen erzählen sie uns, woher sie kommen und welchen Weg sie (für uns) gegangen sind: Ihrerzeit. Ein Podcast des FrauenStadtArchiv Hamburg.
 
UPDATE: Einladung zu unserer Kantine interaktiv (KI) in der Fabrik Für Immer. Die Ausgabe #1: Erfolgreich nachhaltige Unternehmen gründen...ohne vor die Hunde zu gehen. Als Mentor zu Gast: Axel Kaiser, Gründer und GF von DENTTABS KOSTENLOS und LIVE, deine Story, deine Fragen sind herzlichst Willkommen! 👉 Anmeldung unter https://t1p.de/7b3h So, weiter geht's zur Podcast-Beschreibung: Diese Podcast-Reihe beschäftigt sich mit einer nachhaltigen Wirtschaft. Gemeinsam mit dir machen wir uns auf d ...
 
Gesundheit braucht Klimaschutz. Dieser Podcast behandelt die Folgen der Klimakrise auf die menschliche Gesundheit, stellt Wissenschaft und Projekte rund um die Themen Medizin, Klima und Planetary Health vor und regt zu fundiertem Nachdenken und transformativem Handeln an.
 
“SOL” steht für die Begriffe Solidarität – Ökologie – Lebensstil, welche nicht nur die Prinzipien des Vereins SOL widerspiegeln, sondern auch die Schwerpunkte der Sendung vorgeben. Barbara Huterer, Kim Aigner und Maria Peer vom Verein SOL beschäftigen sich im Rahmen der Sendung einmal im Monat mit Themen rund um Nachhaltigkeit und zeigen Neuigkeiten und Interessantes aus aktuellen Projekten und Aktivitäten rund um den Verein SOL. Die Arbeit von SOL lässt sich in drei Tätigkeitsbereiche einte ...
 
Der Podcast für den Amateurfußball in Osnabrück Stadt und Land – von der Basis, für die Basis. Jeden Mittwoch sprechen wir über Themen, die Amateurkicker bewegen und lassen die Protagonisten selbst zu Wort kommen. Wir wollen Engagement, Herzblut und Leidenschaft transportieren, von den Sportplätzen über den Podcast direkt in die Ohren der Hörer.
 
Loading …
show series
 
Die bayerischen Schüler sind wieder auf dem Weg in die Schule und zurück nach Hause. Vor allem die ABC-Schützen müssen das richtige Verhalten im Straßenverkehr erst lernen. Da hilft es, wenn an besonders unübersichtlichen oder gefährlichen Kreuzungen und Übergängen Schulweghelfer etwas Sicherheit geben. Rund 27.000 Schulweghelfer gibt es in Bayern,…
 
Geboren wurde Natalia Wörner 1967 in Stuttgart, wo sie bis zu ihrem 18. Lebensjahr in einem Mehrgenerationen-Haushalt aufwuchs - erzogen von starken Frauen, die sie sehr geprägt haben. Dass sie ihre Heimat bis heute liebt und schätzt, hat sie in Ihrem Buch „Heimat-Lust – Meine schwäbische Liebeserklärung" festgehalten. Natalia Wörner zählt zu den g…
 
Der österreichische Tenor Wolfgang Ablinger-Sperrhacke singt den Herodes in der Neuinszenierung von «Salome» am Opernhaus Zürich. Im Gespräch mit Kathrin Brunner erläutert er u.a. den historischen Background dieser vielschimmernden Figur, er verrät, was es mit seinem Doppelnamen auf sich hat und wie ihn Wagners «Ring»-Figur Loge bei seinem kulturpo…
 
Warum setzen sich Menschen aus verschiedenen Ländern bei Workcamps gemeinsam für eine Sache ein? Warum arbeiten sie in den Ferien? Und was bringt das wirklich? Diesen Fragen sind wir bei einem Workcamp des Service Civil International in einem Gemeinschaftsgarten in Lellwangen am Bodensee nachgegangen. Lamine Camara, Flüchtling aus Guinea, Malte Sei…
 
Der Verein SOL wurde 1979 gegründet und ist unabhängig von Parteien und Religionsgemeinschaften. Es gibt rund 2000 SOLis und 19 Regionalgruppen in ganz Österreich. Die Hauptkampagne von SOL ist die „Ich habe genug“-Kampagne (www.ichhabegenug.at). „SOL” steht für „Menschen für Solidarität – Ökologie – Lebensstil“. Julia Hochrainer und Kim Aigner vom…
 
Eine gerechte Umverteilung unterschiedlicher Berufsgruppen war eines der Hauptanliegen des Harvard-Philosophen John Rawls. Es sei ihm dabei nicht um einfaches Umschichten von Vermögen und Eigentum gegangen, sondern um Änderungen von Gesetzen und Grundstrukturen, sagte die Philosophieprofessorin Tamara Jugov im Dlf. Tamara Jugov im Gespräch mit Pasc…
 
Bezahlbares Wohnen ist ein großes Thema im Berliner Wahlkampf. Am 26.9. wird dort nicht nur ein neuer Senat gewählt, sondern auch über den Volksentscheid „Deutsche Wohnen und Co. enteignen“ abgestimmt. Danach könnte die Zeit von SPD, Grünen und Linke vorbei sein. Von Claudia van Laak www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 D…
 
Dass der Tod zum Leben gehört wie die Geburt, wird meist verdrängt. Bei der Abwicklung eines Sterbefalls, wie es im Amtsdeutsch heißt, sind die Angehörigen meist nur passiv beteiligt. Einen ganz anderen Weg geht da das Bestattungsinstitut Grünewald und Baum in Mainz-Kostheim. Dort können Angehörige sich aktiv an der Aufbahrung beteiligen und das Ab…
 
Es sind gerade keine guten Bedingungen für Schrifstellerinnen und Schriftsteller in Belarus und in der Ukraine. In Minsk regiert Aleksander Lukaschenko mit eiserner Hand. Kritische Geister werden verfolgt und bedroht. In der Ostukraine zermürbt ein inzwischen 7 Jahre andauernder Krieg die Menschen. Über die Macht von Sprache unter den Bedingungen v…
 
Als Plattform bezeichnet man die mit einem Geländer gesicherte Fläche auf Gebäuden oder die Fläche in der Straßenbahn, auf der nicht gesessen, sondern dicht gedrängt gestanden wird. Vor dem Internetzeitalter wurde der Begriff Plattform meist mit realen Orten in Verbindung gebracht - so spricht man bei Bohrinseln etwa von Ölplattformen. Heute wird d…
 
Der kleine friedliche Ort Guldenberg gerät in Unruhe als eine Gruppe junger Flüchtlinge dort untergebracht wird. Als es dann noch heißt, ein Mädchen sei vergewaltigt worden, glauben alle, es sei einer der jungen Asylsuchenden gewesen. Spannend erzählt Schauspieler Johann von Bülow, wie sich im Dorf Misstrauen breit macht und Lage zu eskalieren droh…
 
Die Pandemie brachte Schwung in den Wassersport. Vor allem das Stand-up-Paddeln ist mittlerweile ein Trend. Denn paddeln kann jeder, der sich aufs Brett traut und das Gleichgewicht halten kann. Altersgrenzen gibt es nicht, nur schwimmen sollte man können. Das SUP - wie man das Brett in Insiderkreisen nennt - ist aber keine Erfindung von heute. Die …
 
Das soziale Netzwerk Instagram schadet der mentalen Gesundheit vieler seine jungen Nutzerinnen. Nach Daten, die die Muttergesellschaft Facebook selbst gesammelt hat, fühlt sich jedes dritte Mädchen wegen Instagram schlechter. Bis jetzt wurden die internen Erkenntnisse aktiv unter Verschluss gehalten, das zumindest schreibt das Wall Street Journal u…
 
Im vergangenen Jahr hat die UNESCO die Friedhofskultur in Deutschland zum immateriellen Kulturerbe erhoben. Um zu zeigen, dass Friedhöfe nicht nur Orte des Trauerns sind sondern auch zum Verweilen, Entspannen und zum Naturgenuss einladen können, gibt es an diesem Wochenende den bundesweiten Tag des Friedhofs. Und zu was der Ort der letzten Ruhe Lyr…
 
Die Band bestand aus fünf amerikanischen Soldaten, die nach ihrer Entlassung aus dem Militärdienst in Deutschland hängen geblieben sind. Der Titel stammt vom 1966 veröffentlichten Debütalbum „Black Monk Time” und hat mit seinem außergewöhlichen verzerrten Gitarrensound und dem geschrienen, dadaistischen Text viele andere Bands beeinflusst. Kommerzi…
 
CDU und CSU liegen in den Umfragen seit einiger Zeit hinter der SPD. Die Gründe dafür sind vielfältig: Fehler im Wahlkampf, parteiinterne Richtungskämpfe und Streit um das richtige Personal. Auch dass Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht mehr antritt, dürfte den Unionsparteien zu schaffen machen. Von Katharina Hamberger www.deutschlandfunk.de, Hinte…
 
Weltweit hungern 768 Millionen Menschen. Die Zahl stammt aus dem aktuellen UN-Bericht zum Stand der Ernährungssicherheit. Sie ist deutlich höher als im letzten Bericht – eine Folge der Corona-Pandemie. Aber nicht nur. Schon seit 2017 steigt die Zahl der Hungernden. Das Ziel der UN den Hunger bis 2030 zu beenden scheint in weite Ferne gerückt. Haben…
 
In dieser „Bildung in Thüringen“ Sendung spricht Jessica Weber-Täntzler von der DGB-Jugend Thüringen mit Donata Vogtschmidt. Sie ist die ehemalige Sprecherin der Konferenz Thüringer Studierendenschaften – kurz KTS – und zieht Resümee über bisher drei digitale Semester in Thüringen. Sie berichtet zudem über die aktuelle Situation, in der sich viele …
 
Manchmal dürfen auch Vanity Metrics seinMarken und deren Effekte Messbar zu machen ist allein schon eine Herausforderung - aber wie handhabt man dies für personen Marken?In dieser Episode sprechen Dina Brand und Philipp genau darüber: Wie können wir Personen Marken durch und mit Zahlen verstehen.- Wie können wir Content Qualität und Vertrauen messe…
 
Vom 17. bis 19. September wird in Russland ein neues Parlament gewählt. Alle Umfragen deuten darauf hin, dass die Kremlpartei "Einiges Russland" die Abstimmung gewinnt. Dafür wurden oppositionelle Kandidaten im Vorfeld aussortiert - und es häufen sich Berichte über Wahlfälschungen. Von Florian Kellermann www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bi…
 
Chemie ist in unserem täglichen Leben allgegenwärtig. Sie steckt in sehr vielen industriellen Erzeugnissen und in Alltagsprodukten. Die Branche ist exportstark und innovativ und für den Industriestandort Deutschland ist sei deshalb von großer Bedeutung. Außerdem spielt die Chemieindustrie eine Schlüsselrolle, wenn es darum geht, Klimaneutralität an…
 
Die Bauindustrie ist mit rund 870.000 Beschäftigten eine der wirtschaftsstärksten Industriebranchen in Deutschland. Aber sie ist auch einer der größten CO²-Produzenten. Das betrifft nicht nur den Betrieb der Gebäude, sondern schon den Bau selbst: Die Herstellung von Zement und Stahl ist energieintensiv. Alternativen wie Recyclingbeton werden kaum g…
 
In Deutschland arbeiten mehr als sieben Millionen Menschen in der Industrie. Fast ein Drittel des Bruttoinlandsproduktes wird hier erwirtschaftet. Die Industrie spielt eine zentrale Rolle für unseren Wohlstand - umso wichtiger, dass sie fit wird für die Zukunft. Bis 2045 soll unsere Industrie klimaneutral produzieren. Wie schaffen wir das? In diese…
 
Wie wurde aus dem jungen Unternehmer Amjad Abu-Hamid ein erfolgreicher Comedy- Künstler, ausgezeichnet mit Fernsehauftritten und Preisen? Amjad wurde 1988 in Ochtrup im Münsterland geboren und hatte nach der Hauptschule eine Ausbildung zum Automobilverkäufer geschlossen, in der er ? Autos verkauft hat. Danach schloss er eine Weiterbildung zum Betri…
 
Gut erholt zurück aus dem Urlaub. Sie konnten endlich einmal abschalten und den Arbeitsalltagsstress vergessen! Zurück zu Hause und vor allem auf der Arbeit verfliegt die Erholung schnell! Tipps von Arbeitsmedizinerin Dr. Manuela Jacob-Niedballa aus Bamberg wie wir das positive Erholungsgefühl möglichst lange bei uns behalten.…
 
Fabrik Für Immer I start up Plastic Fischer heißt das deutsche Startup, welches in Indonesien und Indien Plastikmüll in den Flüssen auffängt, bevor das Zeug ins Meer kommen kann. Durchaus sinnvoll: nur 1% des weltweiten Meeresplastik schwimmt an der Oberfläche und könnte rausgefischt werden, der Großteil sinkt ab und zersetzt sich zu Mikroplastik. …
 
Das Attentat auf die Synagoge in Halle jährt sich am 9. Oktober zum zweiten Mal. Es geschah an Jom Kippur - dem wichtigsten jüdischen Feiertag, der dieses Jahr am 15. September beginnt. Die Berliner Soziologin Anastassia Pletoukhina ist eine der Menschen, die damals in der Synagoge um ihr Leben bangen mussten. Wie geht es ihr zwei Jahre nach dem re…
 
Die Grünen haben in Umfragen zuletzt eine Berg- und Talfahrt hingelegt. Zu gerne würden sie ins Kanzleramt einziehen, doch eine Regierungsbeteiligung scheint keineswegs mehr ausgemacht. Käme sie nicht zustande, geriete die Parteiführung unter Druck. Ein ausführlicher Blick auf die Grünen kurz vor der Wahl. Von Klaus Remme www.deutschlandfunk.de, Hi…
 
Ihr Job macht Ihnen Spaß, Sie sind beliebt bei den Kolleginnen und Kollegen und leisten dazu noch gute Arbeit. Doch die Beförderung, auf die Sie sich beworben hatten, bekommt ein Kollege. Wie kann das sein? Wie reagieren Sie am besten? Tipps von Karriere-Coach Jochen Mai vom Internet-Job-Portal "Karriere-Bibel"…
 
Heute spreche ich mit einem ausgebildeten Business Philosophen. Jörg Hawlitzeck ist leidenschaftlicher Unternehmer und Executive-Mentor. Er begleitet seit 15 Jahren Unternehmer und andere Menschen, die Verantwortung tragen in ihrem Wachstum und ihrer Weiterentwicklung. Er erklärt mir, was es mit dem Zukunftsmindset auf sich hat und wie wir mit agil…
 
Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, alles hinter sich zu lassen und einfach loszufliegen. Genau diesen Traum haben sich Lisa und Max erfüllt. Zusammen sind sie auf Social Media unter dem Namen „Zwei die Reisen“ bekannt und teilen so ihre Reiseerlebnisse mit anderen. Doch aus reinem Vergnügen am Reisen ist im Laufe der Zeit mehr geworden. Den…
 
JUDITH JÄGER und THOMAS ZÖRNER über Purple Champions und Inclusiveness Die Paralympics haben es wieder eindrucksvoll gezeigt: Eine Behinderung ist kein Hindernis, starke Leistungen zu vollbringen. Das gilt nicht nur für den Sport, sondern auch für alle anderen Bereiche. Deshalb setzen wir bei EY auf individuelle Förderung und Inklusion in einer off…
 
Wissenschaftler warnen seit langem, dass sich auch Deutschland aufgrund des Klimawandels auf mehr Katastrophen einstellen muss - wie zuletzt in NRW und Rheinland-Pfalz. Welche technischen Möglichkeiten gibt es dafür? Und welche Erfahrungswerte gibt es bereits in der Bundesrepublik? Von Manuel Waltz www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.…
 
mit Alexander Dexbach (LAMSA e.V) , Refiye Ellek (Journalistin), Fotis Matentzoglou (Die Linke in NRW) Am 26. September 2021 ist Bundestagswahl und 9,7 Millionen Volljährige in Deutschland – etwa 14 Prozent der Bevölkerung – dürfen nicht wählen. Der Grund: Sie haben nicht die deutsche Staatsangehörigkeit. Was das für unsere Gesellschaft bedeutet un…
 
Es ist schnell, braucht nicht viel Platz beim Parken und vor allem umweltfreundlich: Das E-Bike! Anders als beim herkömmlichen Fahrrad erfordert das E-Bike aber auch Routine und Training, da es sich anders verhält und vor allem viel schneller ist als unser Drahtesel. Andy Rieger - E-Bike-Coach und Fahrsicherheits-Trainer - mit Tipps und Mut ein E-B…
 
Saruul Krause-Jentsch verantwortet als Head of Studios DACH den Bereich Podcasts bei Spotify. Sie ist jetzt mit Anfang 30 in einem Job, in dem sie glücklicher nicht sein könnte. Wie so oft, ging das aber auch nicht ganz ohne Stolpersteine und Saruul teilt ihre persönliche berufliche Niederlage und wie sie da auch wieder herausgekommen ist. Zudem sp…
 
Etwa zehn Millionen Menschen in Deutschland dürfen nicht wählen, weil sie keinen deutschen Pass haben. Andere sind wahlberechtigt, geben aber ihre Stimme nicht ab - bei der Bundestagswahl 2017 gab es fast 15 Millionen Nichtwähler. Das erhöht die Gefahr eines verzerrten Abbilds der Bevölkerung im Wahlergebnis. Von Ann-Kathrin Jeske www.deutschlandfu…
 
Gold, gelb und rot - diese Farben kommen uns sofort in den Sinn, wenn wir an den Herbst denken. Aber wie sieht es bei Ihnen zu Hause aus? Gibt je nach Jahreszeit die entsprechende Dekoration? Gabriela Kaiser ist Trendscout und hat die neuesten Deko- und Verpackungstrends für Herbst und WinterVon Jürgen Lassauer
 
Eine fleischarme Ernährung kann einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Die Politik tut sich bislang allerdings schwer damit, entsprechend einzugreifen. Verbraucherinnen und Verbraucher sind offenbar weiter: Der Pro-Kopf-Verzehr von Fleisch ist 2020 so tief gesunken wie noch nie seit Berechnungsbeginn 1989. Von Mathias von Lieben www.deutschlandfunk…
 
Proteste gegen IAA-Mobility in München / Dezentrale IAA-Ausstellung in der ganzen Stadt / Sternfahrt zur IAA in München / Prozessbeginn gegen Würzburger Autoraser / Jerome Boateng wegen häuslicher Gewalt verurteilt / Bericht über Missbrauch von Kindern in christlichen Heimen in Augsburg / Schulkinder freuen sich auf Schulanfang / Schul-Vorbereitung…
 
Die vor 50 Jahren erschienene Gerechtigkeitstheorie des Philosophen John Rawls stößt heute an ihre Grenzen: So zeigt sich die Gerechtigkeitsfrage angesichts aktueller Herausforderungen laut Gemma Pörzgen in neuem Gewand. Und Christine Bratu stellt aus feministischer Sicht die blinden Flecken der Theorie heraus. Von Gemma Pörzgen und Christine Bratu…
 
Sieger, Verlierer, Vorsprünge und Aufholjagden - die umfragengetriebene Berichterstattung in diesem Wahlkampf weckt bei manchen Beobachtern Assoziationen mit einem Pferderennen. Politische Journalisten klingen mitunter wie Sportreporter. Inhalte kämen dabei aber zu kurz. Von Michael Borgers und Stefan Fries www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login