show episodes
 
Typisch norddeutsch, neugierig und nah dran: unsere Reporter*innen gehen raus ins echte Leben. Wie fühlt sich ein Training in der Hamburger Polizei-Akademie an? Was erleben wir beim Wandern mit Lamas in Schleswig-Holstein? Und wie ist eine Fahrt mit der Baumschwebebahn im Harz? Jede Woche bringen unsere Reporter*innen kleine und große Geschichten aus dem Norden mit ins Studio zu Host Niklas Schenck. „Moin!“ – Die Reportage verwebt lockere Gespräche mit O-Ton-Szenen und viel Atmosphäre. Mal e ...
 
Projekt Umbruch ist ein dokumentarisches Interview-Projekt zur Nachwendezeit. Der Podcast soll die tausenden Geschichten des Umbruchs nach 1989/1990 hörbar machen. Wie wurde der Umbruch von 1989 und danach erlebt, wie verarbeitet, wie reflektiert? Was bedeutete es, sich im westlichen Kapitalismus zurecht zu finden? Welche Erwartungen an den “Westen” gab es und wurden diese erfüllt? Welche der gesellschaftsverändernden politischen Forderungen und Wünsche von damals haben heute noch ihre Gülti ...
 
Tradition, Werte und Nachhaltigkeit - die ganze Welt eines schwäbischen Familienunternehmens jetzt als Podcast! TRIGEMA ist seit 1919 Deutschlands größter Hersteller für Sport und Freizeitbekleidung. Schaut hinter die Kulissen. Wie stellen wir unsere Kleidung her? Was gibt es Neues? In "NeunzehnNeunzehn - Der TRIGEMA Podcast" erfahrt Ihr regelmäßig interessante Neuigkeiten rund um die Themen Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Fair Fashion und natürlich über uns.
 
CANDORO Chorkultur - Der Podcast - wird präsentiert von 'SINGENDES LAND - Das Magazin zur Chorkultur' und dem Chorverband Rheinland-Pfalz. CANDORO Chorkultur macht Inhalte von 'SINGENDES LAND - Das Magazin zur Chorkultur' im Podcast hörbar. CANDORO Chorkultur - Der Podcast - präsentiert interessante Themen rund um die Chorkultur, die Chormusik in Rheinland-Pfalz - in Interviews, mit Reportagen und Berichten. 'SINGENDES LAND Das Magazin zur Chorkultur' wird vom Chorverband Rheinland-Pfalz her ...
 
Loading …
show series
 
Fast dreizehn Jahre lang lebt Natalie schon mit einem künstlichen Gehör. Jetzt, wenn in Corona-Zeiten die Menschen Mundschutz tragen, fehlt ihr das Lippenlesen, das ihr sonst zusätzlich geholfen hat, alles zu verstehen. "Ich verstehe Sie nicht", sagt sie dann. "Ich bin taub". Es fühlt sich für Natalie an wie in früheren Zeiten, als sie noch nicht h…
 
Intendant der Berliner Festspiele Website Thomas Oberender Thomas Oberenders Buch "Empowerment Ost" ist im Tropen Verlag (Berlin) erschienen. Provokante Fragen im Interview mit Politik und Kultur Interview mit der US-Künstlerin Adrian Piper im Tagesspiegel zum Überlegenheitsgestus des Westens. Heiner Müllers Rede am 4.11.1989 auf dem Alexanderplatz…
 
Ute war 46 Jahre alt, als sie die Diagnose Brustkrebs bekam. Bald stellte sich heraus: Die Gelsenkirchenerin hatte bereits Metastasen in Lunge, Leber, Knochen und Gehirn. Der Arzt eröffnete ihr, dass sie nicht mehr lange leben wird. Ein Schock, nicht nur für Ute, sondern auch für ihren 13-jährigen Sohn David, mit dem sie zusammenlebte. Dieser Film …
 
Cradle to Cradle als Chance wirklich nachhaltig zu leben Müll gibt es nicht! Kein Lebenwesen auf der Welt produziert Müll – nur der Mensch tut das. Aber wir haben ja ein gutes Abfall- und Recycling-System in Deutschland… Falsch, sagt der Verfahrenstechniker und Chemiker Prof. Dr. Michael Braungart. Recycling ist allenfalls gut gemeint, aber es reic…
 
Nachdem Reporterin Janine Artist ein Einsatztraining und ein interkulturelles Training an der Akademie der Polizei in Hamburg besucht hat, kommt jetzt bei Moin! Die Reportage Rafael Behr zu Wort. Er ist Professor an der Polizeiakademie und war früher selbst Polizist. Im Podcast setzt er sich kritisch mit den Strukturen bei der Polizei auseinander. …
 
Angestellte im Polizeidienst werden oft im Objektschutz eingesetzt. Sie bewachen zum Beispiel Synagogen und Konsulate. Da ist Professionalität und Feingefühl gefragt. Moin! Reporterin Janine Artist besucht in dieser Episode ein Seminar in Hamburg, in dem künftige Angestellte im Polizeidienst für ihre Aufgabe sensibilisiert werden. Sie setzen sich h…
 
Wie werden junge Polizeianwärter*innen eigentlich auf ihren Beruf vorbereitet? Moin! Reporterin Janine Artist besuchte das Polizei-Trainings-Zentrum in Hamburg. Dort erlebte sie, wie der Nachwuchs in praktischen Übungen den Umgang mit schwierigen Situationen trainiert. Wie die angehenden Beamten zum Beispiel lernen, mit Gewalt-Situationen umzugehen…
 
Christian, Sandrao und Talisha sind weder männlich noch weiblich, sie sind intersexuell: Sie stehen zwischen den Geschlechtern, besser gesagt, sie haben von beiden Geschlechtern etwas. Wie schwierig dieses Thema ist, wird schon bei der Anrede oder der Suche nach einer treffenden Bezeichnung klar: Zwitter oder Hermaphrodit oder auch Intersexueller? …
 
„Du wolltest krass werden. Du wolltest, dass die Leute vor dir Respekt haben. Und wenn dein Umfeld so tickt, dann wirst du irgendwann auch so“, sagt der 29-jährige Kianush aus Münster. Er und seine Kumpels Parham und Agit haben „viel Scheiße gebaut“, wie sie sagen: Raub, räuberische Erpressung, illegaler Waffenbesitz und Drogenhandel. Die drei jung…
 
Bekleidung, die einem Kreislauf folgt Cradle to Cradle - von der Wiege zur Wiege. Die Artikel aus unserer Change-Kollektion sind eingebunden in einen Kreislauf. Konkret heißt das: Wir entnehmen der Natur die Baumwolle, aus der unsere Kleidung entsteht. Diese ist so nachhaltig, dass das fertige Produkt am Ende seiner Laufzeit sogar kompostiert werde…
 
Nachdem Katharina mit Alpakas, Eseln und Pferden unterwegs war, kommt jetzt die Tiertrainerin Ingrid Stephan zu Wort. Sie leitet das „Institut für soziales Lernen mit Tieren“ in der Nähe von Hannover. Mit ihren 11 Haustierrassen besucht sie sonderpädagogische und therapeutische Einrichtungen. Auf ihrem Hof sind aber auch Kurzzeittherapien mit Tiere…
 
Bis vor fünf Jahren führte Maike noch ein bürgerliches Leben, auch wenn sie es nie ganz einfach hatte. Die 49-Jährige arbeitete in Vollzeit als Altenpflegerin für Demenzkranke und zog alleine zwei Kinder groß. Dann verlor sie ihren Job und wenige Monate später ihre Wohnung. Das Jobcenter hatte ihren Antrag auf Arbeitslosengeld 2 zu spät bearbeitet.…
 
Eine ehemalige Maschinenfabrik im Kölner Norden ist für viele Menschen zum Lebensmittelpunkt geworden. Denn in dem alten Klinkerbau befinden sich hundert Proberäume, in denen Musikerinnen und Musiker aller Genres und Bands, Instrumentalisten, Sängerinnen und Sänger arbeiten. Die meisten von Ihnen hoffen auf den großen Durchbruch.…
 
Schätzelein, ich weiß wie es in Dir aussieht! Diesmal erfährt Katharina, dass Pferde sich nicht täuschen lassen. Die Highland Pony Stute Roven wiegt 550 Kilo und wenn sie nicht weitergehen will, dann hilft auch Ziehen nicht. Aber was hilft dann? Im Führungskräfte - Coaching bei Verena Neuse in Wentorf bei Hamburg lernen Teilnehmer*innen, wie gute F…
 
Wettziehen gewinne ich! Heute erfährt Katharina, dass Esel wirklich ihren eigenen Kopf haben. In dieser Folge geht die Moin! Reporterin mit auf eine Esel-Trecking-Tour in Hamburg-Bergedorf. Sie lernt die Esel auf dem Hof von Andreas Kirsch kennen und merkt schnell: Die Langohren können ganz schön stur sein. Sie sind Individualisten, die gerne selbs…
 
Große Augen, lange Wimpern, weiches Fell - und dann diese Frisuren! Die Alpakas Ronja und Dante sind echte Hingucker. Heute sind sie in einem Hamburger Pflegeheim unterwegs. Mit ihrer Chefin fahren sie sogar Aufzug. Moin! Reporterin Katharina erzählt im Gespräch mit Niklas, das viele der Heim-Bewohner sehr emotional auf die sanften Tiere reagieren.…
 
Interview mit der Inhaberfamilie Grupp Ein ungewöhnliches Jahr geht auch für TRIGEMA zu Ende. Die Covid-19-Pandemie hat auch bei uns den Alltag durcheinandergebracht. Wie ist TRIGEMA damit umgegangen? Welche Auswirkungen hat Corona auf das Geschäft? Und wie geht es jetzt weiter? Über all diese Fragen sprechen wir in dieser Episode mit der gesamten …
 
Im Gespräch mit... Angelika Rübel, die Projektmanagerin RLP bei der Kinderchorland-SingBustour sagt im Interview: „Aktuell planen wir mit der Zuversicht, dass der Singbus im März und April, mit den dann gegebenen Hygienevorschriften, durch Rheinland-Pfalz touren kann." Ein Jahr lang führt die Singbus-Tour der Deutschen Chorjugend durch ganz Deutsch…
 
Hunderte deutsche Frauen fallen jedes Jahr auf Liebestrickbetrüger im Internet herein. Die Hintermänner sitzen meist im westlichen Afrika. Mit gestohlenen Fotos von attraktiven Männern schmeicheln sie ihren Opfern, um ihnen schließlich mit raffinierten Methoden Geld aus der Tasche zu ziehen.Von Peter Podjavorsek
 
Interview mit der Leiterin unserer Testgeschäfte, Elisabeth Grupp In Zeiten von Corona gelten gerade im Einzelhandel besondere Regeln. Erst kürzlich haben Bund und Länder entschieden, dass in Geschäften über 800m² nur ein Kunde pro 20m² Verkaufsfläche anwesend sein darf. Betrifft das auch die TRIGEMA Testgeschäfte? Und welche weiteren Maßnahmen set…
 
Beim Lockdown wegen der Corona-Pandemie herrscht in Kliniken zeitweise ein totales Kontaktverbot. Patienten sind isoliert. So wie bei Familie Hucks in Duisburg. Wochenlang darf niemand aus der Familie Annemarie (83) besuchen. Nach sechs Wochen erhalten sie plötzlich die Todesnachricht aus der Klinik. Auch sie plagen Schuldgefühle: Haben sie ihre Eh…
 
Die Urlauber werden in ein Auffanglager gebracht, Reisebegleiter evakuieren ein ganzes Hotel. Es ist ein großangelegtes Szenario, veranstaltet von der Tourismusbranche. Sie will gut gerüstet sein für künftige Katastrophen. Anja Kempe — BR 2 — 2020 — ReportageVon Anja Kempe — BR 2 — 13.11.2020 — Reportage
 
"Menschen hautnah" begleitet zwei Familien während der Gründungsphase ihrer kleinen Bio-Bauernhöfe. Gemeinsam mit ihrem Mann Frank zieht Anja aufs Land, Schafe wollen sie halten und eine Frischkäserei gründen. Lukas und seine Frau Miriam wollen es mit der Bio-Haltung von Kühen und Hühnern schaffen. Drei Jahre später besucht "Menschen hautnah" die F…
 
Noch vor fünf Jahren führten Diana Knigge und Phillip Alexander Schubert, beide Mitte 40, ein Leben im sogenannten Wohlstand: eigenes Café, schickes Auto und große Wohnung. Eines Tages bekommen sie unerwartet ein Kaufangebot für ihr Café. Die Entscheidung des Paares fällt erstaunlich schnell. Der Preis, sich täglich erschöpft zu fühlen, nur um die …
 
Über Ost- und Westlinke, Beziehungen und das Erbe des Sozialismus Wolfgang Engler - Ostdeutsche als Avantgarde Monika Krause - Sex Education: Studentin aus der DDR, die während der kubanischen Revolution zur prominentesten Expertin für Sexualerziehung in der Regierung Fidel Castros wurde. Thomas Oberender - neues Buch “Empowerment Ost” Resolution f…
 
1990 ließen sich Gabriela und Martin in Königswinter ein 400 Quadratmeter großes Traumhaus bauen – sie konnten es sich leisten. Das Paar lebte mit den beiden Töchtern auf den oberen drei Etagen des Hauses. Unten im Bürobereich arbeiteten sie erfolgreich für ihren Büchervertrieb – bis das Internet kam.…
 
Alles auf Anfang? Der Bundesjugendchor in Warteschleife. Bundesjugendchor im Aufbau Teil III - Die Reportage Was Anfang 2020 mit den Vorsingen und großem Enthusiasmus begann, wurde im März des Jahres jäh unterbrochen. Die Situation aus 2020 bereitet den Verantwortlichen zunehmend Kopfzerbrechen, wenngleich sich alle Beteiligten zu Anfang September …
 
Kleidung kann schon lange nicht mehr nur schick aussehen - sie kann viel mehr! Eine Jacke, die den Blutdruck misst? Oder Unterwäsche, die Cellulite entgegenwirkt? Das alles gibt es tatsächlich schon. Smart Textiles, also schlaue Textilien sind immer mehr auf dem Vormarsch. Was ist heute schon alles möglich und was wird in Zukunft möglich sein? Darü…
 
Nach der Reportage „Das will ich Dir noch sagen“ (WDR 2019) über Maria und ihren Mann Andrea Bizzotto, der in seinen letzten Lebensmonaten noch einen italienischen Bestseller schrieb, hat "Menschen hautnah" Maria und ihre Kinder ein weiteres Jahr mit der Kamera begleitet. Die Alleinerziehende ist neue Wege gegangen – ohne ihren Mann.…
 
Maria aus Weingarten am Bodensee und Gabriel aus Kerala in Indien lernen sich auf einer Studentenparty kennen und werden ein Paar. Nach acht Jahren Fernbeziehung über 7400 Kilometer wollen die beiden heiraten. Doch Gabriels Eltern sind entsetzt. Eine Heirat aus Liebe ist in Indien die Ausnahme. Noch immer werden 90 Prozent der Ehen von den Eltern a…
 
Frieren war gestern: So funktioniert die beheizbare Weste Pünktlich zum Start in die kalte Jahreszeit gibt's bei TRIGEMA jetzt eine Weste, die Sie auch bei Minustemperaturen angenehm warm hält. Und zwar am gesamten Oberkörper, nicht nur an einigen Stellen. Wie funktioniert so eine Heizweste eigentlich? Wie wird sie hergestellt? Und worauf sollten S…
 
#ChorKlasse – Im Gespräch mit... RAIMUND SCHÄFER DAS WESTERWÄLDER MODELL „Ziel des Konzepts ist, das Singen mit Kindern in Chorklassen an Grundschulen aktiv zu fördern. Singen in der Gemeinschaft erzeugt ein ungeheures ‚Wir-Gefühl‘.“ Der Chorverband Westerwald hatte vor gut zwei Jahren das Chorklassen-Konzept initiiert, das durch den Chorverband Rh…
 
CANDORO Chorkultur: Aus dem Chorverband Rheinland-Pfalz Seit dem 10. Juni 2020 dürfen Chöre in RLP wieder unter Einhaltung der Hygienevorgabenproben. Im mit Gespräch mit Dieter Meyer tauschen sich Chorleiter Jürgen Faßbender, Limburg; Kreis-Chorleiterin Bettina Scholl, KCV Unterlahn; und der Vorsitzende des Männerchors Germania Freiendiez, Christop…
 
Fünf Chinesinnen besprechen beim gemeinsamen Kochen, wie sie die Corona-Pandemie in Deutschland erleben. Die Maßnahmen seien zu lasch, meinen sie. Und sie erzählen, was passiert, wenn in China jemand das Haus ohne Mundschutz verlässt. Anja Kempe — WDR 5 — 22.09.2020 — FeatureVon Anja Kempe — WDR 5 — 22.09.2020 — Feature
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login