show episodes
 
Wozu braucht man überhaupt einen Dirigenten? Wie probt ein Orchester? Wie funktioniert ein Konzerthaus? Im Podcast „Saitenwechsel“ erkundet Eva Morlang die unendlichen Weiten der Klassik. Die aktuelle Staffel "Mahlers Universum" dreht sich in zehn Folgen um den Komponisten Gustav Mahler, seine Sinfonien, sein Leben und seine Inspiration. "Saitenwechsel" wird präsentiert vom Gewandhausorchester.
 
Die Blaue Couch: Das sind die BAYERN 1-Moderatoren Gabi Fischer und Thorsten Otto im Gespräch mit interessanten Gästen – Promis, Schriftstellern, Sportlern, aber auch ganz normalen Menschen. Sie alle erzählen Ungewöhnliches und sehr Privates aus ihrem Leben. Podcasts der Interviews: montags bis donnerstags, jeden Tag frisch.
 
Antrittskonzert von Prof. Alois SeidlmeierMusikalischer Leiter des Instituts für MusikTheater / Visuals at an Exhibition: Live-Video-Performance (Bilder einer Ausstellung) realisiert durch das ComputerStudio am IMWI (PatrickBorgeat, Institut für Musikwissenschaft und Musikinformatik) der Hochschule für Musik Karlsruhe /Jean Sibelius Sinfonie Nr. 7 C-Dur op. 105 und Konzert für VIoline und Orchester d-Moll op. 47, Modest P. Mussorgski Bilder einer Ausstellung(Orchesterfassung von Maurice Rave ...
 
BR-KLASSIK - das sind Kritiken, Gespräche und Berichte aus der Welt der Klassik. Ob Opernpremieren von München bis New York, Interviews mit großen Musikern oder innovative Musikprojekte an bayerischen Schulen: mit Allegro und Leporello werktags sowie der Piazza am Samstag hält Sie die Klassikwelle des Bayerischen Rundfunks stets auf dem Laufenden.
 
Natürlich essen – gesund leben. Genuss, gepflegte Esskultur und natürliche Lebensmittel sind die Voraussetzung für eine fortbestehend optimale Ernährung. Urgeschmack zeigt: Es besteht eine perfekte Symbiose aus Genuss, Gesundheit und Nachhaltigkeit. Kritische Auseinandersetzungen mit der Paleo-Diät/Steinzeiternährung, Rohkost, vegetarischer/veganer Ernährung etc. Willkommen bei Urgeschmack. urgeschmack.de
 
Loading …
show series
 
Weltberühmt ist der Pianist Lars Vogt inzwischen, trotzdem empfindet er noch immer - täglich - ein „Gefühl von Vorfreude“ auf SEIN Instrument, aus dem er die „melodischen Töne heraus streicheln möchte“. Als „Anschlags- und Klangdifferenzierer“ bewahrt er sich auch als Dirigent die Liebe zur Musik und eröffnet seinem Publikum immer wieder neue Einbl…
 
Die österreichische Medizinerin Carmen Possnig hat ein Jahr in der Antarktis verbracht. Mit einem 13-köpfigen Team auf einer Forschungsstation. Über ihre Erfahrungen mit Temperaturen bis Minus 100 Grad und mit der Schönheit der Antarktis hat sie mit Gabi Fischer auf der Blauen Couch gesprochen.Von Fischer, Gabi
 
Monatelang haben sie sich bemüht, Hygienekonzepte zu entwickeln, um das Ansteckungsrisiko der Besucher mit dem Coronavirus zu minimieren. Trotzdem müssen ab 2. November alle Kultureinrichtugen in Deutschland schließen. Für viele Kulturschaffende das völlig falsche Signal. Wir haben mit Gerald Mertens von der Deutschen Orchestervereinigung über die …
 
Vor 1933 war Walter Braunfels einer der meistgespielten Komponisten und Deutschland und darüber hinaus. Am 31. Oktober hat seine Oper "Die Vögel" in einer Inszenierung von Frank Castorf Premiere an der Bayerischen Staatsoper. Aufgrund der erneuten Corona-Kontaktbeschränkungen wird die Aufführung im Videostream zu erleben sein - live auf der Homepag…
 
Nürnberg hätte Kulturhauptstadt Europas 2025 werden können, doch ausgewählt wurde Chemnitz. Der Kandidatur der Stadt Nürnberg gingen Jahre der intensiven Vorbereitung voraus. Entsprechend groß sei die Enttäuschung, sagt BR-KLASSIK-Redakteurin Ursula Adamski-Störmer im Gespräch.Von Julia Schölzel
 
Gustav Mahler war nicht gerade dafür bekannt, ein Scherzbold zu sein. Trotzdem taucht in seiner Musik immer wieder Humor auf. Wie funktioniert Humor in der Musik, auch heute? Darüber spricht in dieser Folge der Musikkabarettist Bodo Wartke. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/musik/mahlers-universium-humor-in-der-musik…
 
Eine Oper namens "Dame Kobold"? Das sagte der Sängerin und Regisseurin Brigitte Fassbaender gar nichts. Bis sie vom Theater Regensburg den Auftrag bekam, ebendiese Oper von Joachim Raff zu inszenieren. Mittlerweile ist Brigitte Fassbaender überzeugt: Diese Musik hat Ohrwurm-Potenzial.Von Uta Sailer
 
Von außen gesehen, führt sie ein glamouröses Leben. Cathy Hummels hat auf der Blauen Couch mit Thorsten Otto auch über die dunkle Seite ihres Lebens gesprochen - ihre Depressionen. Triggerwarnung: In dem Gespräch erzählt Cathy Hummels von ihren Selbstmordgedanken. Wenn Sie auch solche Gedanken haben, holen Sie sich bitte Hilfe. Etwa bei der Telefon…
 
Venedig war im 17. Jahrhundert ein musikalischer Schmelztiegel. Die Gambistin Friederike Heumann, die Sängerin Nihan Devecioglu und der Lautenist Xavier Díaz-Latorre erkunden auf ihrem neuen Album die mediterranen Klänge, die damals in der Lagunenstadt zusammentrafen.Von Susanne Schmerda
 
Angeblich war es ein Kleriker, der Johannes Silberschneider dazu brachte, Schauspieler zu werden. Jetzt ist Silberschneider als Conférencier beim Münchner Rundfunkorchester, im Konzert am 21. Oktober zu einem Programm rund um Franz Lehárs Operettenhits. Das lässt das Herz des Österreichers höher schlagen.…
 
Die japanische Pianistin Hiroko Ishimoto hat ein Album mit dem Titel "Pioneers" herausgebracht, das ausschließlich Klavierwerken von Komponistinnen gewidmet ist - vom Spätbarock bis zur Gegenwart. Erschienen ist es bei einem Label mit Sitz in Hongkong, das sich auf unbekanntes Klavierrepertoire spezialisiert hat.…
 
Claudio Monteverdis meisterhafte Oper "L'Orfeo" über die Vorteile der Mäßigung und die Nachteile der Liebe als aufwändige Drei-Sparten-Produktion mit Ballett, Puppentheater und Gesang: Das erwies sich am 17. Oktober am Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen als recht düstere Angelegenheit.Von Peter Jungblut
 
Schweden hat auf die Corona-Pandemie nicht mit einem harten Lockdown reagiert. Nur Theater, Oper und Museen machten Mitte März die Schotten dicht, und nur langsam geht da wieder was. Was alles geht, weiß BR-KLASSIK-Moderatorin Sylvia Schreiber, die sich schon eine ganze Weile in Stockholm aufhält.Von Michael Atzinger
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login