show episodes
 
r
radioReisen

1
radioReisen

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Es gibt noch viel zu entdecken! Der Podcast für alle, die auf Reisen etwas erleben wollen: fremde Kulturen, interessante Menschen, unbekannte Orte. Jede Woche erzählen Bärbel Wossagk und David Mayonga drei Geschichten von unterwegs. Mit Reportagen, Interviews, Sounds und Musik tauchen wir tief in spannende Welten ein. Das ist Urlaub für den Kopf.
 
B
Beats & Bones

1
Beats & Bones

Auf die Ohren GmbH

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Was können wir Menschen vom Sexualverhalten der Gorillas und Schimpansen lernen? Warum sind Wespen für unser Wohlbefinden so wichtig? Und warum sagt ein Vogelschiss mehr über unsere Welt als 1.000 Worte? Am Museum für Naturkunde Berlin forschen über 200 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und suchen die Antworten zu unseren Fragen. 30 Millionen Objekte hat das Museum, darunter das größte ausgestellte Dinosaurierskelett der Welt, Giraffatitan brancai. Hier werden beinahe täglich neue Tie ...
 
Zwei Titanen des gesprochenen Wortes haben sich zusammengeschlossen: Florian Schroeder und Serdar Somuncu sind bekannt durch ihre Meinungsfreudigkeit bei radioeins und im rbb-Fernseh-Programm. Einzeln sind sie schon die Wucht, aber im Doppel und mit geballter Kraft unterziehen sie die politisch-gesellschaftliche Großwetterlage einer handfesten Analyse, die man so noch nie gehört hat. Dabei gehen die beiden Satiriker immer einen Schritt weiter als die anderen und denken einen Gedanken mehr. D ...
 
Das ist Musik im Inforadio. Jeden Morgen berichten unsere Kulturreporter von den Konzerten in Clubs, großen Hallen, der Philharmonie oder auf den Open-Air-Bühnen. Pop, Rock, Jazz, Klassik – Inforadio berichtet über die Stars von heute und spürt interessante Newcomer auf. Das pralle Berlin-Brandenburger Musikleben – jetzt auch als Podcast.
 
1
100% Berlin

1
100% Berlin

rbb 88.8 (rbb)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Du denkst, Du kennst Berlin? Wirklich? Tim Koschwitz und Jana Schmidt haben die Storys, die Du möglicherweise noch nie gehört hast. Geheimnisse, Rätsel, Trends, die besten Geschichten aus der Mega-Metropole. Immer mit der Prise „ach, das wusste ich noch gar nicht“. Der perfekte kleine Berlin-Wissens-Snack für zwischendurch. Eins ist sicher: Bei der nächsten Stadtführung mit Verwandten wirst Du der Held sein. Jede Woche gibt es zwei neue Folgen, immer am Dienstag und Donnerstag. Am besten gle ...
 
Nicht nostalgisch an Vergangenem kleben, sondern optimistisch die Zukunft gestalten: Zurück zur Zukunft! Denn: Institutionen werden immer versuchen, die Probleme zu erhalten, für die sie die Lösung sind (Clay Shirky). Wir fassen daher jede Woche die wichtigsten Entwicklungen im technologischen Umfeld zusammen und ordnen ihre Konsequenzen für Unternehmen und die Gesellschaft ein. Jeden Dienstag neu! Als Unternehmer aus Berlin befassen wir uns seit 1995 intensiv mit dem Internet und den techno ...
 
A
Abgedreht

1
Abgedreht

Inforadio (rbb)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
"Abgedreht" ist das Magazin für Cineasten und alle, die hinter die Kulissen der Filmwirtschaft blicken möchten. Es bietet Filmkritiken, Gespräche mit Filmemachern, Regisseuren, Schauspielern und Produzenten sowie Hintergrundberichte zur deutschen und internationalen Filmpolitik.
 
R
Reporter

1
Reporter

Inforadio (rbb)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Die Reporterinnen und Reporter von Inforadio präsentieren ihre Reportagen zum aktuellen Zeitgeschehen in Berlin und Brandenburg als echte Hör-Highlights. Sie gehen Fragen auf den Grund, die die Menschen in unserer Region bewegen und bieten Einblick in unterschiedliche Lebenswelten.
 
Das Literatur-Magazin im Inforadio bietet Interviews und Gespräche mit Literaten und Verlegern, berichtet über Preise und Preisträger von Büchner bis Bachmann sowie über Festivals und Lesungen. "Starke Sätze" kennt sämtliche Neuerscheinungen und Newcomer.
 
Kultur entdecken. Deutschland wird zum Drehkreuz für die Kreativszene des 21. Jahrhunderts: die Welt beobachtet, welche Impulse von Berlin und anderen Orten ausgehen. Kultur.21 stellt die Akteure vor, spürt neue Ideen auf, erklärt die großen Debatten und ist bei den Ereignissen der Saison dabei – Journalismus mit einem prüfenden Blick auf den Zeitgeist. Woche für Woche in Deutsch, Englisch, Spanisch und Arabisch.
 
Unseren Kunstexpertinnen Marie Kaiser und Cora Knoblauch ist das Herz genauso wichtig wie der Kopf – jedenfalls, wenn es um Kunst geht. Sie streifen durch Galerien und Museen, Hinterhöfe und Straßen, Läden und Bars – immer auf der Suche nach Kunst, die bewegt. Werden sie fündig, verraten sie es hier auf radioeins.
 
F
FAZ Einspruch

1
FAZ Einspruch

Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Corona-Maßnahmen, Datenschutz, Mord und Totschlag: Keine Woche vergeht, ohne dass neue Gesetze oder Gerichtsurteile die Öffentlichkeit beschäftigen. Auch politische Debatten sind ohne rechtliche Hintergründe kaum richtig zu verstehen. Deshalb verhandelt wir die wichtigsten Themen der Woche im Podcast für Recht, Justiz und Politik mit ausgewiesenen Experten. Durch die Sendung führt Corinna Budras, Berlin-Korrespondentin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Sie ist selbst Juristin und berichte ...
 
Serdar Somuncu hat diesen Titel bewusst gewählt, möchte er doch die Stimmung transportieren, wenn sich Dämmerung nach dem Sonnenuntergang zur Dunkelheit wandelt. Genau diese Mischung aus nachdenklicher Melancholie und Sorge vor dem machtvoll aufziehenden Schwarz ist es, die den Charakter der Sendung ausmachen soll. Denn Serdar Somuncu wird als scharfer Beobachter nicht nur die politische Situation in Deutschland sezieren, analysieren und kommentieren, sondern auch mit seinem bezaubernden Läc ...
 
Digitale Provinz ist der Podcast rund um Digitalisierung, Innovation und neue Ideen abseits von Berlin, Hamburg und Co. Die Moderator:innen Daniel Krüger und Anne Wihan sprechen über Digital-Themen, die die Menschen bewegen und nehmen Kommunen und ihre (digitale) Entwicklung genauer unter die Lupe. Digitale Provinz ist das Sprachrohr für Macher:innen in Regionen, die irgendwie immer ein wenig hinten runter fallen. Denn: Provinz ist kein Ort, sondern eine Haltung.
 
Dieser wöchentliche Podcast von vier Freunden, die sich gegenseitig nicht schonen, hat sich seinen Namen verdient. Das einzigartige Konzept von ,,Kontrovers & Ungeniert" führt dazu, dass jeweils zwei aktuelle Themen aus Politik, Wirtschaft und der Welt des Fußballs diskutiert werden. Langeweile ist hier ein Fremdwort. Wer in einem Podcast auf authentische Typen steht, der wird hier fündig. Die Jungs nehmen kein Blatt vor den Mund. Michael, Arzt aus München, Marius, Unternehmer aus Berlin, Bj ...
 
Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten.
 
D
Der Berlinale Podcast

1
Der Berlinale Podcast

Rundfunk Berlin-Brandenburg

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Die 71. internationalen Filmfestspiele in Berlin sind wegen Corona in diesem Jahr geteilt. Von heute an bis zum 5. März treffen sich einige tausend Film-Fachleute online. Im Wettbewerb sind 15 Filme, die Preisträger*innen der Goldenen und Silbernen Bären werden am Ende verkündet. Alle Auszeichnungen sollen im Sommer übergeben werden - für Juni ist als zweiter Teil der Berlinale ein Publikumsfestival geplant. Jeden Tag geben wir Ihnen Einblick ins Geschehen, sprechen mit Berlinale-Gästen und ...
 
A
Antritt

1
Antritt

detektor.fm – Das Podcast-Radio

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Einmal pro Monat dreht sich bei uns alles rund ums Fahrrad. In “Antritt” blicken wir auf alle Aspekte des Radfahrens: Rennrad, Mountainbike, urbane Trends, Strecken, Mode – alle Facetten spielen eine Rolle. Der passende Podcast bietet den idealen Soundtrack für das Rad.
 
Hallo, wir sind Daniel, ein Ex-Berliner, und Albert, ein Rheinländer, der zumindest eine Patentante in Berlin hat. Wir haben festgestellt, dass zumindest der erste Teil des Hauptstadt-Mottos "Arm aber sexy" für uns nur begrenzten Charme hat. Deshalb haben wir beschlossen, uns selbst um unser Geld zu kümmern. Dabei sind wir mehr als einmal auf die Nase gefallen, aber jetzt haben wir unsere Finanzen ganz gut im Griff. Über diesen Weg sprechen wir im Podcast. Was hat sich bewährt, was nicht. We ...
 
S
Soundcheck

1
Soundcheck

radioeins (rbb)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Jeden Freitag zwischen 21.00 und 23.00 Uhr empfängt Andreas Müller im Wechsel mit Torsten Groß drei Musik-Journalisten und Journalistinnen auf radioeins. Vier Alben, die am Freitag neu erscheinen werden ausführlich besprochen. Produktionen großer Stars werden genauso einer gnadenlos kritischen Überprüfung unterzogen wie die Alben junger und völlig unbekannter Bands. Am Ende steht das Urteil. Aus drei Kategorien müssen die Kritiker auswählen und damit bekennen, was sie von der Platte halten: ...
 
Der wöchentliche Seelenstriptease eines Stand Up Comedians aus Berlin. Um meine mentale Gesundheit nicht zu gefährden, rede ich ohne jegliche Filter über die Ereignisse meines Lebens, die mich definiert haben und versuche mich mit jeder Episode selber zu therapieren.
 
S
Stäblein & Müller

1
Stäblein & Müller

Simon Stäblein & Jan C. Müller

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Hinter dem Namen könnte man auch eine Elektroinstallationsfirma vermuten, vielleicht ein neues Modelabel oder ein Keramikmanufakturstartup aus Berlin-Mitte – es ist aber der neue Podcast von Nightwash-Moderator Simon Stäblein und Comedy-Autor Jan C. Müller. Ein Familienvater mit Metalhintergrund und ein Vollblut-Millennial packen aus. Was sie trennt : Fast 10 Jahre, der Klamottenstil und ihre sexuellen Vorlieben. Was sie eint: Mittelschweres ADHS, Interesse an (fast) allem und jedem, ein Fai ...
 
A
Auf den Tag genau

1
Auf den Tag genau

Jan Fusek, Fabian Goppelsröder und Robert Sollich

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Aus dem Kiez in die Welt, von der Oper in den Boxring – mit täglich einer Zeitungsnachricht aus der Hauptstadtpresse heute vor 100 Jahren tauchen wir ein in die Fragen und Debatten, die das Berlin von 1920 bewegten. Halte dich informiert und bleib auf dem Laufenden über eine Welt, die uns heute doch manchmal näher ist, als man meinen möchte. Mit Dank an Andreas Hildebrandt und Anne Schott.
 
Loading …
show series
 
16. Oktober 1921Dass die Ursprünge Berlins in der Spreefischerei lagen und es sich bei der nach diesem Berufsstand benannten Fischerinsel um eine der Keimzellen der späteren Metropole handelte, war dieser auch schon vor einhundert Jahren beim besten Willen nicht mehr anzusehen. Das Herz der deutschen Kapitale schlug längst in anderen Stadtteilen, u…
 
Heute verkündeten die Parteichefs und Spitzenkandidatinnen von SPD, Grünen und FDP, dass sie nun konkret über die Bildung einer Ampel-Koalition verhandeln wollen. Unter anderem wollen die Parteien ein Klimaschutz-Sofortprogramm beschließen, 400.000 neue Wohnungen pro Jahr bauen, gegen Kinderarmut kämpfen und bessere Bedingungen für Start-ups schaff…
 
Bei der legendären 48. PEN Konferenz 1986 in New York waren unter den 117 Teilnehmern, die dort das Wort ergriffen, nur 16 Frauen. PEN-Präsident Norman Mailer begründete das damals damit, dass es sich bei den Rednern um wirkliche Schriftsteller handeln müsse, dass außerdem das Thema des Kongresses intellektuell sei und dafür nur Susan Sonntag in Fr…
 
Am 18. Oktober 1921 marschiert die Rote Armee auf der Krim ein ruft dort eine "Autonome Sozialistische Sowjetrepublik" aus. Da hat die geostrategisch günstig gelegene Halbinsel im Schwarzen Meer schon eine jahrhundertelange turbulente Geschichte hinter sich.Von Deutschlandfunk Nova
 
Erstmals in Deutschland forderte ein Volksentscheid in Berlin die Vergesellschaftung großer privater Wohnungsunternehmen. Wie entstand diese Kampagne, die eine Mehrheit der Berliner Wähler:innen überzeugte und was kann sie erreichen ? // Von Erika Harzer und Paul Welch Guerra / DLF 2021 / www.radiofeature.wdr.de…
 
Wir sprechen mit Stefan Stiener von Velotraum über die Lieferprobleme in der Fahrradbranche und mit Romy Kasper über das erste Paris-Roubaix der Frauen [00:00:00.000] Begrüßung [00:07:19.662] Stefan Stiener von Velotraum [00:13:22.911] Neue Stellenbeschreibung: Teile-Trouble-Shooter? [00:17:38.412] E-Mail Verkehr auf dem Rekordniveau [00:24:21.493]…
 
Sie jagen, retten, schützen: Gemeinsam bewältigen Hund und Mensch die schwierigsten Aufgaben. Was hat sie so eng zusammengeschweißt? Hunde sind geborene Teamplayer. Das liegt in ihrem wölfischen Erbe. Aber wie verwandelte sich der wilde Beutegreifer in einen willfährigen Helfer? // Von Jennifer Rieger und Frank Kaspar / WDR 2021/ www.radiofeature.w…
 
Hunde sind Beziehungsprofis. Mit ihrer Fähigkeit, auf unsere Gefühlslagen zu reagieren, erobern sie die Herzen vieler Menschen und empfehlen sich für völlig neue Aufgaben. Viele Menschen betrachten ihren Hund als besten Freund oder Familienmitglied. // Von Jennifer Rieger und Frank Kaspar / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de…
 
Hunde haben das Zeug zum Star. Lassie oder Disneys Dalmatiner begeisterten Millionen, süße Welpen auf Instagram gehen viral - nicht immer zum eigenen Vorteil. Treue Augen, lustige Verkleidung, verblüffende Tricks sorgen für enorme Klickzahlen. Mancher Vierbeiner hat mehr Follower als seine Besitzer. // Von Jennifer Rieger und Frank Kaspar / WDR 202…
 
"Stäube" - so heißt eine Erzählung, die Clemens Meyer im letzten Jahr exklusiv für das ARD-Radiofestival geschrieben und aufgenommen hat. Darin nimmt er die Leser:innen mit auf eine ebenso düstere wie poetische Reise in eine unheimlich-wirkliche Märchenwelt. "Stäube" ist auch der Titel des jüngsten Erzählbands von Clemens Meyer, den unser Literatur…
 
Ob Filmmusik zur E-Musik gezählt werden darf oder zur U-Musik gehört, darüber wird seit jeher gestritten. Jetzt setzen die Berliner Philharmoniker ein Zeichen und feiern den wohl größten Filmmusikkomponisten der Welt John Williams ("Star Wars", "Harry Potter") in einem denkwürdigen Konzert.
 
Die CDU will sich nach dem Wahldebakel bei der Bundestagswahl neu aufstellen. Der CDU-Nachwuchs trifft sich ab heute in Münster beim sogenannte Deutschlandtag der Jungen Union. Wie wichtig ist das Treffen für die CDU? Darüber spricht Susan Djahangard mit Mariam Lau, Redakteurin im Politikressort der ZEIT. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wa…
 
15. Oktober 1921Dem 1877 geborenen Bildhauer Georg Kolbe widmete im Oktober 1921 die Galerie Cassirer eine Werkschau in ihren Räumlichkeiten. Nicht nur erhielt sein künstlerischer Werdegang dadurch gesteigerte Aufmerksamkeit, die Ausstellung bemühte sich darum, den Vorstellungen des Künstlers entgegenzukommen, indem den Skulpturen der von diesen se…
 
In einer Studie des Robert Koch-Instituts schätzen die Autoren, dass die Impfquote in Deutschland etwa fünf Prozentpunkte höher liegen könnte als in den offiziellen Zahlen. ZEIT-ONLINE-Wissensredakteurin Elena Erdmann erklärt im Podcast, warum das eine sehr optimistische Schätzung ist – und warum sie wohl nicht ausreicht, um die Aufhebung der verbl…
 
Es war eine bewegte Woche für Simon und Jan. Gemeinsam haben sie sich durch die größte Lebensmittelmesse der Welt gefressen. Beruflich, versteht sich. Ein Fressflash, der ganz ohne Marihuana auskam, was ja derzeit sowieso noch illegal wäre. Simon outet sich darüber hinaus als Freund von Krustentieren, auch wenn ihm die harte Schale zu schaffen mach…
 
Manchmal braucht es etwas mehr Recherche, wenn man in Deutschland noch die Spuren jüdischen Lebens vor der Nazizeit finden will: zum Beispiel die der jüdischen Brauereien in München. Weitaus lustvoller geht es in Rom zu, wenn die These aufgestellt wird: Die echte römische Küche ist die jüdische! Manchmal braucht es etwas mehr Recherche, wenn man in…
 
Die aus Südtirol stammende Dichterin Roberta Dapunt erfährt seit einigen Jahren immer mehr Beachtung auch außerhalb Italiens. Sie schreibt in italienischer und ladinischer Sprache. Ihre Gedichte erscheinen auf Deutsch im Folio Verlag, der sowohl in Wien wie Bozen sitzt. Tomas Fitzel stellt den neunen Gedichtband von Roberta Dapunt "Synkope" vor.…
 
Hitler, die rote Armee, Nazikunst-sammelnde Millionäre, schmuggelnde Limousinenfahrer, die Kunstfahnder des LKA und viele zwielichtige Gestalten. Das sind die Protagonisten im Krimi um Hitlers Hengste. Skulpturen aus Bronze, drei Meter hoch, tonnenschwer. Thorak-Pferde genannt. Einst standen sie vor Hitlers Reichskanzlei. Bald sind sie zu sehen in …
 
Wirklich bekannt wurde Christoph Maria Herbst als rassistisches, frauenfeindliches Büro-Ekel Stromberg in der gleichnamigen Serie. Jetzt können Sie den drahtigen Fiesling in der Verfilmung des Trostbuches für Alterspubertierende "Es ist nur eine Phase, Hase" von einer ganz anderen, liebenswerten Seite als Familienvater kennenlernen. Unsere Filmkrit…
 
Seit August sind deutlich mehr Geflüchtete illegal nach Deutschland eingereist, weil der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko sie nicht mehr am Grenzübertritt hindert. Die meisten von ihnen kommen in der Zentralen Ausländerbehörde in Eisenhüttenstadt an. Wir reden mit der freien Journalistin Doreen Reinhard, für ZEIT ONLINE vor Ort war. Na…
 
14. Oktober 1921Mitte Oktober 1921 waren die Zeitungen beherrscht vom Alliierten Teilungsplan von Oberschlesien. Das spiegelt sich auch in diesem Podcast wider. Am 14. Oktober erinnert die Berliner Morgenpost nochmals an den Ausgang der Volksabstimmung, in den nun Polen zugeschriebenen Gebieten, um die, zumindest aus deutscher Sicht, eklatante Miss…
 
September 1939. Kurz nachdem die Bomben der deutschen Luftwaffe Warschau zerstört hatten, reist der Direktor des Berliner Zoos nach Warschau. Er hat den Auftrag, die besten der noch verbliebenen Tiere auf deutsche Zoos zu verteilen. Während er die wertvollsten Exemplare evakuieren lässt, schmuggeln der Zoodirektor Jan Zabinski und seine Frau Antoni…
 
Immer wieder hat der Regisseur Ridley Scott totgeglaubten Genres frisches Leben eingehaucht, so dem Sandalen-Film mit Gladiator oder dem Science Fiction Horror in Alien. In The Last Duel erzählt er von einer Frau, die im Frankreich des 14.Jahrhunderts dem Freund ihres Ehemanns vorwirft, sie vergewaltigt zu haben. Daraufhin kommt es zum Duell. Anke …
 
Geht es nach den Grünen und der FDP, soll der Verkauf von Cannabis in Deutschland legalisiert werden. Zuletzt sprach sich auch SPD-Gesundheitspolitikers Karl Lauterbach für eine Legalisierung aus. Im Nachrichtenpodcast mit Simone Gaul spricht Linda Fischer aus dem Wissensressort von ZEIT ONLINE über die Chancen und Risiken einer Legalisierung. Auße…
 
Links Eiserne Kubikelfen Keine Episode mehr verpassen! window.podcastData0e77333f323eb7 = {"title":"Wir - Union vereint","subtitle":"Podcast der Stiftung des 1. FC Union Berlin, des Wirtschaftsrats und der Fan- und Mitgliederabteilung","description":"Wer sich nicht mehr treffen darf, sollte doch zumindest \u00f6fter voneinander h\u00f6ren. Das dach…
 
Für ihren Roman "Die Mittagsfrau" erhielt Julia Franck den Deutschen Buchpreis 2007. Ihr letzter Roman "Rücken an Rücken" ist vor zehn Jahren erschienen. Lange Zeit ist es also still geworden um die Autorin, aber jetzt ist es soweit: Ihr neues Buch ist da. "Welten auseinander" heißt die bewegende Erzählung über eine ungewöhnliche Jugend voller Brüc…
 
Ein DigitaleProvinz-Podcast von und mit Frederik Fischer Eine neue Folge DigitaleProvinz Voices! Von und mit: Frederik Fischer, Gründer der Initiative KoDorf, des Summer Of Pioneers und unser liebster Ansprechpartner, wenn es neues Leben auf dem Land und Ortsgestaltung geht. In dieser Folge spricht Frederik mit Thomas Kralinski, Mitgründer des Thin…
 
Seit etwa vier Wochen herrscht an einigen Krankenhäusern in Berlin der Ausnahmezustand – Pflegekräfte der landeseigenen Krankenhäuser der Vivantes-Kliniken und der Charité streiken. Sie fordern unter anderem bessere Arbeitsbedingungen und verbindliche Personaluntergrenzen. David Gutensohn ist Redakteur im Ressort Arbeit bei ZEIT ONLINE und schreibt…
 
13. Oktober 1921Hausfrau – das galt vor einhundert Jahren noch als einwandfreier (und in den Augen vieler Männer wohl auch den Damen der Schöpfung einzig geziemer) Vollzeit-Beruf. Da es bei dieser Tätigkeit bekanntlich weder Sonn-, noch Feiertage gab und gibt und selbst in der Sommerfrische eingekauft, gekocht und geputzt werden musste, ist das nac…
 
Matthias Schweighöfer ist vielen eher in komischen Rollen im Kopf. Dass er aber auch das ernste Fach beherrscht, zeigt er eindrucksvoll in "Résistance". Hier schlüpft er in die Rolle der personifizierten Grausamkeit: die des NS-Kriegsverbrechers Klaus Barbie, bekannt als der "Schlächter von Lyon".Von Deutschlandfunk Nova
 
In den Sondierungsgesprächen zwischen Grünen, FDP und SPD ist die Wirtschafts- und Finanzpolitik ein strittiges Thema. Wie muss ein modernes und klimaneutrales Deutschland finanziert werden? Der politische Autor Alan Posener kommentiert im Update die verschiedenen Konzepte der Parteien und was als Erstes ausgemerzt werden sollte. Außerdem im Podcas…
 
In Folge 39 beschäftigen sich die beiden nach einem kurzen Intro über ihre TV Auftritte mit dem Aufstieg und Fall des Sebastian Kurz und der allgemeinen Situation in Österreich. Was ist dort anders als in Deutschland? Danach wird es wieder fast philosophisch, wenn sich Florian und Serdar über die Zusammenhänge von Neid und Scham unterhalten und zu …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login