show episodes
 
C
CD-Tipp

1
CD-Tipp

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Große Solisten, interessante Interpretationen, vielversprechende Newcomer: BR-KLASSIK stellt Ihnen immer werktags neue Klassik-CDs vor – das ausgewählte "Album der Woche" gibt's dann samstags im Klassikmagazin Piazza sowie hier als Podcast.
 
Die wichtigsten und spannendsten Neuerscheinungen auf dem CD-Markt, vorgestellt von der NDR Kultur Musikredaktion. Jeden Tag erscheinen viele neue CDs - damit Sie den Überblick behalten, können Sie hier unsere Rezensionen noch einmal nachhören. Welcher Solist hat eine überragende Einspielung herausgebracht, welches Ensemble leider nicht überzeugt?
 
S
Soundcheck

1
Soundcheck

radioeins (rbb)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Jeden Freitag zwischen 21.00 und 23.00 Uhr empfängt Andreas Müller im Wechsel mit Torsten Groß drei Musik-Journalisten und Journalistinnen auf radioeins. Vier Alben, die am Freitag neu erscheinen werden ausführlich besprochen. Produktionen großer Stars werden genauso einer gnadenlos kritischen Überprüfung unterzogen wie die Alben junger und völlig unbekannter Bands. Am Ende steht das Urteil. Aus drei Kategorien müssen die Kritiker auswählen und damit bekennen, was sie von der Platte halten: ...
 
Revolution auf Sendung ist eine Live-Radio-Sendung der Partei "Der III. Weg", welche einmal im Monat ausgestrahlt wird. In aller Regel haben unsere beiden Moderatoren einen Hauptgesprächspartner zu einem zentralen Thema. Abgerundet wir die Sendung mit aktuellen Nachrichten, abwechslungsreicher Musik und mit einer Lied-, CD- oder Buchbesprechung.
 
Mit den 1986 gestarteten Vorgänger-Sendungen "electronics" und "Himmel & Erde" sind die Elektro Beats die profilierteste und dienstälteste Elektronik-Sendung im deutschsprachigen Raum. Jeden Sonntag präsentiert Olaf Zimmermann aktuelle Elektronik-Sounds, gut gemixt mit Klassikern, CD- und Konzert-Tipps und Studiogästen. Seit Start der Elektro Beats 1997 fanden Interviews mit allen wichtigen Protagonisten elektronischer Musik wie Underworld, Paul Kalkbrenner, Moderat, Kraftwerk, Modeselektor, ...
 
Wir machen Hörbücher, Hörspiele und inszenierte Lesungen für Erwachsene - live vor Publikum bundesweit und als CD- und Download-Produktionen in unserem Studio in Berlin. Da wir die Dinge, die wir tun, lieben, wollen wir Euch auch hier unsere Produktionen zugänglich machen. Ab jetzt gibt es all unsere bisherigen Hörspiele und Hörbücher episodisch, im wöchentlichen Turnus und kostenlos als Podcast. Und wir haben noch mehr: unsere Lauscherlounge Original Podcasts “HörGestalten” und “texte von g ...
 
Ein Kind machte sich bereit für die Welt. Der 1. Ton (DAS Lebenszeichen) erklang am 31. Januar 1979. Meine Wenigkeit stellte sich nun der großen weiten Welt vor. MUSIK…GEFÜHL…ERINNERUNG… Die ersten Berührungen & Einblicke in die unbekannte Welt elektronisch geschaffener Melodien, wurden damals durch den Sender DT64 aufgegriffen und für gut befunden. Die ersten „Scratch“-Versuche mit 9 Jahren. Dutzende Nadeln musste der alte DDR-Plattenspieler einbüßen. Und die Nerven meine Eltern hatte ich d ...
 
D
Der metal.de-Podcast

1
Der metal.de-Podcast

Henning Mielke, Starwatch Entertainment

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Als eines der ersten deutschen Online-Magazine für die härteren Klänge ist metal.de bereits seit 1996 essentieller Bestandteil der Szenekultur. Seitdem kommen Fans, Bands und Musiknerds täglich in den Genuss von frischen News, kontroversen CD-Kritiken, spannenden Interviews sowie zahlreichen Specials, Galerien, Konzert- und Festivalberichten. Jetzt ist endlich der "metal.de-Podcast" da. Gastgeber Henning führt Gespräche und Diskussion mit spannenden Menschen aus der Welt des Heavy Metals. ht ...
 
Wir machen Hörbücher, Hörspiele und inszenierte Lesungen für Erwachsene - live vor Publikum bundesweit und als CD- und Download-Produktionen in unserem Studio in Berlin. Da wir die Dinge, die wir tun, lieben, wollen wir Euch auch hier unsere Produktionen zugänglich machen. Ab jetzt gibt es all unsere bisherigen Hörspiele und Hörbücher episodisch und kostenlos als Podcast. Und wir haben noch mehr: unsere Lauscherlounge Original Podcasts “HörGestalten” und “texte von gestern”. “HörGestalten” i ...
 
Ja, was ist denn eigentlich Rap für dich? Als Musikjournalist ist es manchmal extrem schwierig seine Leidenschaft für Rap zu behalten, deshalb trifft sich Niko jeden zweiten Freitag mit einem Rapfan. Der Podcast ist eine Ode an alle HipHop Fans, an die Kultur und den unterschiedlichen Lifestyles die dieses Musikgenre verbindet. Er soll daran erinnern, wie aufgeregt wir waren, die erste Platte oder CD unseres Idols abzuspielen, Momente die mit Songs verknüpft sind aufleben lassen und nicht de ...
 
C
CANDORO Chorkultur

1
CANDORO Chorkultur

Chorverband Rheinland-Pfalz

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
CANDORO Chorkultur - Der Podcast - wird präsentiert von 'SINGENDES LAND - Das Magazin zur Chorkultur' und dem Chorverband Rheinland-Pfalz. CANDORO Chorkultur macht Inhalte von 'SINGENDES LAND - Das Magazin zur Chorkultur' im Podcast hörbar. CANDORO Chorkultur - Der Podcast - präsentiert interessante Themen rund um die Chorkultur, die Chormusik in Rheinland-Pfalz - in Interviews, mit Reportagen und Berichten. 'SINGENDES LAND Das Magazin zur Chorkultur' wird vom Chorverband Rheinland-Pfalz her ...
 
Loading …
show series
 
„À sa guitare“ heißt das neue Soloalbum von Countertenor Philippe Jaroussky. Der Titel ist einem Lied von Francis Poulenc entnommen, nach einem Gedicht von Pierre Ronsart. Aber es ist nicht seine Gitarre: Jaroussky hat sich zusammengetan mit dem jungen Gitarristen Thibaut Garcia. Zusammen unternehmen Jaroussky und Thibaut eine Reise um die Welt dur…
 
Jeden Monat stellen wir euch unsere CD- und Vinyl-Topseller, also die fünf meistverkauften CDs und LPs vor. Und da beide Listen äußerst interessant sind, haben wir sie im September einfach mal in einem Artikel zusammengefasst. Freut euch auf die eine oder andere Überraschung. Auch als BlogCast zum Anhören. Viel Spaß. Los geht es mit Platz fünf auf …
 
In der dritten Ausgabe der radioeins "elektro beats"-Inselsounds präsentierte Olaf Zimmermann wieder Lieblingsalben, die Hörer*innen auf die berühmte einsame Insel mitnehmen würden. Diesmal waren u.a. dabei Underworld, Monolink, Aphex Twin, Westbam, Pantha Du Prince, Tangerine Dream, Björk, Jean-Michel Jarre, Robot Koch, Acid Pauli, Kraftwerk, Yell…
 
An der Berliner Akademie der Künste wurde vor kurzem eine interessante Sammlung der Öffentlichkeit zugänglich gemacht: Das "Syrian Cassettes Archive". Dieses klingende Archiv ist Mark Gergis zu verdanken: Am Anfang seiner Sammelleidenschaft stand der Besuch eines syrischen Kassettenkiosks. Jetzt wird aus seiner Sammlung ein Kulturerbe. Theodora Mav…
 
„Die Beschäftigung mit der Musik war für mich von Anfang an die Hauptsache meines Lebens“, erzählt Sofia Gubaidulina. Zum 90. Geburtstag der russischen Komponistin hören wir in ein musikalisches Interview: Welche Komponisten haben sie am stärksten beeinflusst? Wie ist ihre Beziehung zu bestimmten Instrumenten? Und warum spielt sie zu Beginn des Tag…
 
Am 6. September 2019 stand der Dirigent Bernard Haitink beim Lucerne Festival zum letzten Mal am Dirigentenpult. Nun ist der große Dirigent am 21. Oktober 2021 gestorben. Wir blicken zurück auf den damaligen Abschied: Musikjournalist Peter Hagmann spricht über seinen Gesprächsband und gibt Auskunft über seine Begegnungen mit dem Dirigenten.…
 
Der Star ist hier der Pianist: Alexander Melnikov – und beinah mehr noch: sein zauberhaft singendes Instrument aus Brahms-Tagen. Melnikov spielt Brahms' erstes Klavierkonzert in einer ambitionierten Aufnahme und zudem in einer reizvollen Paarung mit Cherubini. Begleitet wird er vom Sinfonieorchester Basel unter Ivor Bolton.…
 
Instrumente, die Geschichte erzählen: Am 16. Oktober wurde der Flügel von Thomas Mann feierlich im Thomas Mann Haus in Los Angeles an die Bundesrepublik übergeben. Das Instrument wurde regelmäßig von Mann bespielt, war ein wichtiger Teil des gesellschaftlichen Lebens. Genau wie die Hausorgel der Lion Feuchtwanger-Villa Aurora, die als deutsches Kul…
 
Am 22. Oktober 2021 wäre der berühmte Chansonnier Georges Brassens 100 Jahre alt geworden, am 29. Oktober jährt sich auch sein 40. Todestag. Seine einzigartige Mischung französischer Sprachpoesie und Gossenjargon, eingängiger Melodien, gesellschaftlich anstößiger Themen, Frivolität und Spott trug zu seiner riesigen Popularität bei.…
 
„Das ist das Orchester, mit dem ich praktisch aufgewachsen bin“: Die Dirigentin Ruth Reinhardt ist in Saarbrücken aufgewachsen und debütiert am Pult der Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern bei einem Konzert, das Live im SWR2 Mittagskonzert übertragen wird. Es gibt Haydn, Saint-Saëns und Mendelssohn Bartholdy zu hören.Über ihre Wurzeln und…
 
„Für mich ist die Bratsche das Instrument, was meiner inneren Stimme entspricht. Sie ist nah an unser aller Herzen“, sagt Nils Mönkemeyer. Als einer der bekanntesten Bratschisten, aber auch als Solist, Kammermusiker und Artist in Residence, spielt er unter anderem 2021 bei den Schwetzinger SWR Festspielen. Über die Bratsche als wichtige Farbgeberin…
 
„Es fehlt der Spargel, es wird früh dunkel, aber wir fühlen uns sehr wohl“, so Heike Hoffmanns Kommentar zum neuen Termin der Schwetzinger SWR Festspiele. Zwei Mal wurden sie vom Frühjahr in den Herbst verschoben. Die künstlerische Leiterin erzählt gegenüber SWR2, wie anders die Herbst-Festspiele sind, was das Programm alles bietet, welche Künstler…
 
Es ist wieder Festspielzeit in Schwetzingen. In diesem Jahr mit einer Neuheit: Zweimal wurde „Orpheus und die Zauberharfe – Ein Opern-Pasticcio (nicht nur) für Kinder“ aufgeführt. In diesem Pasticcio erklangen Werke von etlichen Komponisten, beispielsweise von Claudio Monteverdi, Georg Philipp Telemann, Carl Heinrich Graun, Joseph Haydn, Christoph …
 
Pierre Boulez, Björk, Alfred Brendel, Leonard Bernstein - das sind einige der Persönlichkeiten, mit denen Stardirigent Kent Nagano im Laufe seiner Karriere arbeitete und die ihn prägten. Von ihnen erzählt er in seinem gemeinsam mit der Journalistin Inge Kloepfer geschriebenen Buch „10 Lessons of my Life“. Es sind Lektionen über Demut, Idealismus, I…
 
„Sie ist diejenige neben Maria Callas, die die Belcanto-Opern von Donizetti und Bellini nochmal wiederbelebt hat“, sagt SWR2 Opernredakteur Bernd Künzig über die Sopranistin Edita Gruberová. Und sie beherrschte den Koloraturgesang wie keine zweite. Über 45 Jahre lang sang sie an der Spitze, bis sie sich im März 2019 aus der Opernwelt verabschiedete…
 
In Mannheim gibt es seit 2008 die Orientalische Musikakademie, eine private Musikschule, die sich auf Weltmusik spezialisiert hat. Erstmals haben sich jetzt alle 13 Dozent*innen der Akademie in einem Ensemble zusammengetan und ein Konzertprogramm erarbeitet. Premiere feierte es am Wochenende beim Festival „Enjoy Jazz“ in Mannheim. Sven Scherz-Schad…
 
Kürzlich, bei der Gala zur Verleihung des Opus Klassik in Berlin, spielte der Pianist Daniil Trifonov als Zugabe Bach: Viereinhalb Minuten lang, in mystisch-blaues Licht getaucht, von Sternen umfunkelt, bot Trifonov eine Kostprobe aus seinem gerade neu erschienenen Bach-Album. Es heißt „The Art of Life“. Wie hält es ein so brillanter, eigenwilliger…
 
Im Jahr 2018 machten Stimming und Lambert erstmals gemeinsame Sache und veröffentlichten das Mini-Album "Exodus". Das tolle, aktuelle Album "Positive" ist eine Weiterentwicklung, auf dem sie auch neue musikalische Wege gehen. Zu Gast bei Olaf Zimmermann in der ersten "elektro beats"-Stunde war Lambert und Stimming steuerte Erläuterungen zu den einz…
 
Originelle Musik einer heute vergessenen Komponistin ist hier in hochkarätiger Interpretation zu entdecken: Florence Price lebte von 1887 bis 1953 - und hat sich als erste Afroamerikanerin nationale Anerkennung erkämpft. Yannick Nézet-Séguin hat genau das richtige Feeling für den eigentümlichen Stilmix zwischen Dvo?ák, Wagner, Chorälen, Sprituals u…
 
„Donau / Rauschen“ heißt die Landschaftskomposition, die am Samstag, 16. Oktober, bei den Donaueschinger Musiktagen uraufgeführt wird. Die Klangkünstler Enrico Stolzenburg und Daniel Ott versetzen mit einer großen Installation die gesamte Innenstadt in Schwingung – von der Donauquelle bis zum Rathaus. Der Klang von fast 200 Musiker*innen mischt sic…
 
„Ich will immer noch sehr viel neue Musik kennenlernen“, sagt Dirigent Sylvain Cambreling. Er ist in den vergangenen vier Jahrzehnten einer der aktivsten Orchesterleiter bei den Donaueschinger Musiktagen gewesen. Und er steht auch in diesem Jahr, beim Abschlusskonzert am Sonntag, wieder am Pult des SWR Symphonieorchesters. In SWR2 erinnert sich der…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login