show episodes
 
Die spannendsten Lesestücke der STANDARD-Redaktion - vorgelesen von Andrea Tanzer. Reportagen, Essays, Portraits, Longreads. Von Politik, Wirtschaft und Chronik bis hin zu Kultur, Sport und Lifestyle. Lehnen Sie sich zurück und hören sich die schönsten Geschichten unserer Zeitung an. Neue Folgen erscheinen jede Woche auf http://derStandard.at/podcast und überall wo es Podcasts gibt.
 
"Thema des Tages" ist der Nachrichten-Podcast vom STANDARD. Wir stellen die brennenden Fragen unserer Zeit. Die Redaktion liefert die Antworten und die Hintergründe. Von Politik und Wirtschaft bis Chronik, Wissenschaft und Sport. Neue Folgen erscheinen jeden Werktag um 17:00 Uhr. Alle Podcasts von DER STANDARD. Leitung: Zsolt Wilhelm (CVD Audio) Moderation & Produktion: Zsolt Wilhelm, Antonia Rauth, Philip Pramer | Musik: audioBoutique | Grafik: Wolfram Leitner
 
Loading …
show series
 
Die Aufregung über eine teilweise Überdachung des Naschmarkts Eine geplante Überdachung sorgt am Naschmarkt für Wirbel. Laut rot-pinker Stadtregierung soll sie dort, wo derzeit Autos parken und samstags der Flohmarkt stattfindet, für Abkühlung sorgen. Anrainer und Standler fordern mehr Mitsprache, berichtet Rosa Winkler-Hermaden.…
 
Das erste EM-Wochenende ging unter die Haut: Wie es dem Dänen Eriksen nach seinem Zusammenbruch geht und wie Österreich nach dem historischen Sieg dasteht So schnell kann sich die Stimmung drehen: Mit dem Auftaktsieg Österreichs gegen Nord Mazedonien am Sonntag ist die Fußball-Europameisterschaft auch hierzulande Thema Nummer 1. Denn es war nicht n…
 
Daniel Cohn-Bendit über die mögliche grüne deutsche Kanzlerin Annalena Baerbock und die Rettung der alten weißen Männer. Der grüne Vordenker, Symbolfigur des Pariser Mai 68 und jetzt begeisterte Großvater im Gespräch mit FALTER-Korrespondentin Tessa Szyszkowitz Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.…
 
Andreas Gabalier und der FALTER, das ist eine komplizierte Geschichte. Wir haben den vielfach prämierten steirischen Schlagerstar gegen Nazi-Vorwürfe verteidigt, aber seinen Heimatkitsch, sein Frauenbild und so manche seiner erzkonservativen Ansichten kritisiert. Er, der viermal hintereinander das Münchner Olympiastadion füllte, verspottete uns vor…
 
Die Vorwürfe gegen die türkise Familie von Kurz bis Schmid und die Frage, wie viele Ermittlungsverfahren eine Regierungspartei verkraftet "Du schuldest mir was", "reisen wie der Pöbel" oder "kriegst eh alles, was du willst" – die Chats des zurückgetretenen Öbag-Alleinvorstands Thomas Schmid, die auch den Kanzler und den Finanzminister betreffen, so…
 
Die vielleicht ungewöhnlichste Fußball-Europameisterschaft bisher startet am Freitag. Alles, was Sie dazu wissen müssen Am Freitag startet mit einem Jahr Verspätung die Fußball-Europameisterschaft 2020. Über die ungewöhnlichen Umstände dieser Euro, die Außenseiterchancen Österreichs und die großen Favoriten, berichtet uns Philip Bauer vom STANDARD.…
 
Wie der Hass von Corona-Leugnern, Rassisten und Verschwörungstheoretikern vom Rand in die Mitte der Gesellschaft wandert. Zu hören: Extremismusforscherin Julia Ebner (Oxford), ÖVP-Europaabgeordneter Lukas Mandl (Brüssel-Wien), Journalist Marton Gergely (HVG, Budapest) und FALTER-Chefreporterin Nina Horaczek Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kos…
 
Ermittler haben weltweit mit einem Schlag über 800 Mitglieder krimineller Vereinigungen gefasst. Wie das dank manipulierter Handys und einer App gelang Bei der Aktion "Trojan Shield", wie sie in Europa genannt wurde, haben Ermittler weltweit hunderte Mitglieder krimineller Organisationen gefasst. Möglich machten den Megacoup manipulierte Handys, di…
 
STANDARD-Autorin Amira Ben Saoud führt aus, wieso die jungen Menschen endlich wieder Orte zum Feiern und Dampf ablassen brauchen Übervolle Hotspots wie der Karlsplatz kommen nicht von ungefähr. Geschlossene Clubs und ein fehlendes Angebot von Outdoor-Partys sorgen für ein Open-Air-Vakuum. Warum es so schwierig ist, draußen legal zu feiern, erklärt …
 
Der große Wirbel. Die Zusammenstöße zwischen Jugendlichen und Polizei im Wiener Resselpark vom vergangenen Wochenende sollten sich nicht wiederholen. Vizebürgermeister und Jugendstadtrat Christoph Wiederkehr (NEOS) erklärt im Telefoninterview mit FALTER.morgen-Redakteurin Soraya Pechtl, wie die Stadt der Partylust der Jugend Platz geben will. Das G…
 
Öbag-Vorstand Schmid ist zurückgetreten. Ob der Fall des Kurz-Intimus und eine Affäre um eine Hausdurchsuchung auch den Kanzler zum Rücktritt zwingen könnte Thomas Schmid ist nach monatelanger Kritik als Öbag-Alleinvorstand zurückgetreten. Durch seine umstrittene Bestellung und die öffentlich gewordenen Chats wurde der Druck nun scheinbar doch zu g…
 
Lisa Breit berichtet über eine Ménage-à-quatre, die scheiterte, aber ein Paar zusammenschweißte Hannes und Sabine haben eine Beziehung mit einem anderen Paar. Nach einiger Zeit will er die Ménage-à-quatre beenden. Aber er ist allein damit. Was folgt, sind Enttäuschung und Eifersucht. Wie polyamore Beziehungen immer neu ausverhandelt werden müssen, …
 
Die sieben größten Industrienationen wollen eine globale Mindeststeuer für große Konzerne durchsetzen. Wie gut ist die Idee – und ist der Plan überhaupt realistisch? Die größten Unternehmen zahlen oft am wenigsten Steuern – ein Paradoxon, das sich bald ändern könnte. Denn: Die G7 haben sich am Wochenende für eine Mindeststeuer für große Konzerne au…
 
Nachdenkliches über Europa und Kanada, Bosnien und Flüchtlingspolitik von Melisa Erkurt, Gerald Knaus und Armin Thurnher. Ein Mitschnitt der Verleihung des Bruno-Kreisky-Preises für das politische Buch 2020 vom 18. Mai 2021 Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out in…
 
Wie Putin den verbleibenden freien Journalismus in Russland erstickt. Die Gründerin des populären Onlinemediums Meduza, Galina Timtschenko, und Auslandskorrespondentin Tessa Szyszkowitz über die düsteren Aussichten für Medien in Russland Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy …
 
Wolfgang Brandstetter tritt als Verfassungsrichter ab – Grund sind publik gewordene Chats. Was an diesen so brisant ist und ob es der Beginn einer Rücktrittswelle sein könnte Es waren einige wenige Chatnachrichten, die den ehemaligen Justizminister Wolfgang Brandstetter seinen Job als Verfassungsrichter kosten sollten. Er hat – nachdem diese Nachri…
 
Der Diskurs um den "politischen Islam", die Stigmatisierung einer Religionsgemeinschaft und ihre Folgen. Zu hören: Nationalratsabgeordnete Faika El-Nagashi (Grüne), der Obmann der Muslimischen Jugend Österreichs Adis Serifovic, Integrationsexperte Kenan Güngör und Religionspädagoge Mouhanad Khorchide (Dokumentationsstelle Politischer Islam) Lesen S…
 
STANDARD-Autor über die oft unerwünschten schwarzen Besatzungskinder und ihr Leben im Österreich der Nachkriegszeit Afroamerikanische Besatzungssoldaten zeugten in der Nachkriegszeit rund 400 Kinder in Österreich. In der jungen Nation waren sie unerwünscht, wie die Arbeit von Historikerinnen und Historikern zeigt: Neben alltäglicher Diskriminierung…
 
Die Freiheitlichen suchen eine neue Führung. Wer nachfolgen könnte und was das politisch bedeuten würde Norbert Hofer tritt nach nur zwei Jahren als Obmann der Freiheitlichen zurück. Damit hat er nicht nur seine Wähler und Wählerinnen und die Medien, sondern auch seine eigenen FPÖ-Kollegen und -Kolleginnen überrascht. Wie es zu dieser plötzlichen E…
 
Die WKStA prüft, ob im Fall des Tiroler PCR-Test-Anbieters HG Labtruck ermittelt werden soll. Die Hintergründe und neuesten Erkenntnisse Das Land Tirol hat einem Wiener Arzt einen millionenschweren Auftrag erteilt, um hunderttausende Corona-Tests durchzuführen. Der Haken: Der beauftragte Arzt namens Ralf Herwig hat keine Zulassung mehr, gegen ihn l…
 
US-Präsident Joe Biden hat erneut eine Untersuchung in Auftrag gegeben. Was dafür spricht und wieso der Ursprung des Virus so relevant ist US-Präsident Joe Biden hat die Geheimdienste beauftragt, den Ursprung des Coronavirus noch einmal zu untersuchen. Dabei soll speziell auf die Frage eingegangen werden, ob das Virus nicht doch aus einem chinesisc…
 
STANDARD-Autorin Tiana Hsu schreibt darüber, wie sich durch das Videoportal ein Mix aus bundesdeutschem Idiom, österreichischem Dialekt und englischen Ausdrücken ausbreitet Deutsch ist nicht gleich Deutsch. Das merken Österreicherinnen und Österreicher schnell, wenn sie Videos für Zuschauer produzieren, die überwiegend aus Deutschland stammen. Wie …
 
Wie gelingt eine sachliche und respektvolle Diskussionskultur in digitalen Zeiten? Im Wiener Stadtgespräch vom 27. Mai 2021 spricht der Publizist Peter Huemer mit der Buchautorin und Journalistin Ingrid Brodnig. Lesen Sie das Interview mit Ingrid Brodnig im FALTER 20/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210518/ich-war-immer-schon-ein-geek Les…
 
Der eigentümliche Erfolg des Sozialdemokraten Andreas Babler, dem junge Geflüchtete, die durch das Flüchtlingslager gegangen sind, bei der Bewältigung der Pandemie geholfen haben. Der Bürgermeister von Traiskirchen im Gespräch mit Robert Misik. Diese Episode ist der Mitschnitt einer Online-Veranstaltung des Bruno Kreisky Forums vom 17. Mai 2021. Le…
 
Maskenpflicht, Sperrstunde, Personengrenze: Welche Öffnungsschritte die Regierung für 10. Juni und 1. Juli ankündigt und was Experten dazu sagen Die Bundesregierung hat heute, Freitag, erneut Öffnungen für den 10. Juni und in einem zweiten Schritt für den 1. Juli angekündigt. Ab dann soll laut Bundeskanzler Sebastian Kurz wieder ein "normales" Lebe…
 
Seit 2020 steht Pornhub wegen Missbrauchs- und Vergewaltigungsvideos in der Kritik. Die Suche nach dem Kopf des Unternehmens hinter Pornhub führt zu einem Österreicher Pornhub gehört zu den meistbesuchten Websites weltweit, doch seit dem Jahr 2020 erheben immer mehr Menschen schwere Vorwürfe gegen das Unternehmen. Auf der Pornoseite sollen Videos v…
 
Die Corona-Pandemie und unsere Zukunft. Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) über das Risiko neuerlicher Lockdowns und seinen Einstieg als Quereinsteiger in die Politik. Ein Talk mit der Virologin Dorothee von Laer und der FALTER-Redakteurin Barbara Tóth Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese D…
 
Die Bilanz des Unglücks ist umso tragischer, da der Absturz der Gondel hätte verhindert werden können Das Seilbahnunglück in Italien wäre wohl zu verhindern gewesen. Mitarbeiter haben laut Staatsanwaltschaft ausgesagt, die Notbremse manipuliert zu haben. Was hinter dieser tragischen Fehlentscheidung steckt, ob womöglich Profitgier 14 Menschenleben …
 
STANDARD-Korrespondent Frank Hermann über rassistische Stadtplanung in den USA und ihre Aufarbeitung Auch ein Jahr nach der Ermordung des Afroamerikaners George Floyd und den darauffolgenden Protesten ist die Diskriminierung von Schwarzen in den USA allgegenwärtig. So auch in der Stadtplanung. In New Orleans im Bundesstaat Louisiana soll deshalb ei…
 
Die Flugzeugaffäre um einen belarussischen Oppositionellen spitzt sich zu. Was sie so besorgniserregend macht und wie die EU nun reagiert Eine Passagiermaschine wird auf dem Weg von Athen nach Vilnius in Belarus zur Landung gezwungen. Angeblich wegen einer Bombendrohung – tatsächlich aber offenbar, um einen Oppositionellen namens Roman Protassewits…
 
Wirtschaftliche Selbständigkeit bringt Frauen besseren Sex, belegt die amerikanische Sozialwissenschaftlerin Kristen Ghodsee im Gespräch im Bruno Kreisky Forum. Ausgangspunkt ist eine schon seit langem bekannte Umfrage aus früheren Zeiten, wonach Frauen in der versunkenen DDR sich viel zufriedener über ihr Sexualleben geäußert haben als Frauen im k…
 
Der grüne deutsche Europaabgeordnete Sven Giegold hat dieser Tage zu einem virtuellen Besuch auf den Rettungsschiffen Sea Watch 4 und Sea Eye 4 geladen. Sie erfahren sehr direkt von den Hürden in der humanitären Arbeit auf Hoher See, die manche Politiker gerne verteufeln. Sie hören in dieser Sendung Aktivistinnen und Aktivisten, die direkt von ihre…
 
Der Verfassungsjurist Heinz Mayer seziert das türkise Trommelfeuer gegen den Rechtsstaat. Eine Warnung vor einer autoritären Entwicklung im Gespräch mit dem Historiker Werner Anzenberger im Republikanischen Club-Neues Österreich, moderiert von Christine Hulatsch. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acas…
 
Der Zahlungsdienstleister soll Menschen bedroht und Geld gewaschen haben. Die Behörden sahen trotz zahlreicher Hinweise zu Vor knapp einem Jahr kam der Betrugsskandal um die deutsche Wirecard AG ans Licht. Der Zahlungsdienstleister hatte jahrelang Bilanzen gefälscht und so Behörden und Anleger hinters Licht geführt. Dass der Skandal um Wirecard übe…
 
Sogar Ex-US-Präsident Obama spricht öffentlich über unerklärliche Aufnahmen des US-Militärs. Eine Kommission soll klären: Was steckt hinter den unbekannten Flugobjekten Über den USA werden immer wieder Flugobjekte gesichtet, von denen das Militär nicht weiß, worum es sich handelt. Das bestätigte kürzlich auch Ex-US-Präsident Barack Obama in einer T…
 
Abschüssige Bahn. Wohin kann der Clinch der ÖVP-Regierungsspitze mit dem Rechtsstaat noch führen? Zu hören: Europapolitiker Franz Fischler (ÖVP), Journalistinnen Alexandra Föderl-Schmid (Süddeutsche Zeitung) und Ulrike Weiser (Die Presse) sowie FALTER-Chefreporterin Nina Horaczek Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.a…
 
Das epidemiologische Melderegister hinter dem Corona-Ausweis soll eine Fülle sensibler Daten sammeln und alarmiert die Datenschützer Der grüne Pass soll ab Anfang Juni die Eintrittskarte für Gastronomie, Sportstätten, Theater und Stadien sein. Auch für den Urlaub dürfte der Ausweis essenziell werden. Doch die Regierung will im dazugehörigen epidemi…
 
STANDARD-Autorin Lisa Nimmervoll über die Rückkehr in die Klassenzimmer – diesmal für alle Schülerinnen und Schüler Seit Montag sind die Klassenzimmer in Österreichs Schulen wieder voll mit Schülerinnen und Schülern. Nach Monaten mit Home Schooling und Schulbetrieb kehrt zum Ende des Schuljahres doch noch ein wenig Normalität zurück ins Leben der K…
 
Wie ab Mittwoch Restaurant-, Theater- und Stadionbesuche möglich sind und wie "getestet, geimpft oder genesen" definiert werden Morgen, Mittwoch, öffnen Gastronomie, Kultureinrichtungen, Sportstätten und Co wieder ihre Türen. Rein dürfen alle, die getestet, geimpft oder genesen sind. Wie genau man zu einem passenden Attest kommt, was im privaten Ra…
 
Der österreichische Schriftsteller Robert Schindel wurde am 4. 4. 1944 in Bad Hall bei Linz geboren und in die Urkunden mit dem Familiennamen Soël eingetragen. Seine Eltern, Gerti Schindel und René Hajek, österreichische Kommunisten jüdischer Herkunft, waren im Sommer 1943 von Frankreich aus als „elsässische Fremdarbeiter“ unter den Decknamen Susan…
 
Gegen den Bundeskanzler wird wegen des Verdachts der Falschaussage ermittelt. Wie die ÖVP damit umgeht und ob Neuwahlen in der Luft liegen Die Opposition will Finanzminister Gernot Blümel und Bundeskanzler Sebastian Kurz (beide ÖVP) angesichts der Ermittlungen gegen sie zum Rücktritt bewegen. Wie die ÖVP damit umgeht, warum die Grünen immer mehr un…
 
Ängste, Aberglauben, falsche Informationen: Wieso ein Sieg gegen die Pandemie nur mit viel Aufklärung gelingen wird Die Impfbereitschaft ist auch eine soziale Frage. In Ordinationen und Apotheken kämpfen Mitarbeiter nicht nur gegen das Coronavirus, sondern auch gegen Ängste und Aberglauben. So wird die Bekämpfung der Pandemie auch ein Kampf gegen f…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login