Artwork

Inhalt bereitgestellt von Rheinische Post/Helene Pawlitzki. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Rheinische Post/Helene Pawlitzki oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Immobilienwelt in der Krise, Wohnzimmer-Kultur und brandneue Biber-Babys

44:34
 
Teilen
 

Manage episode 368148138 series 2314465
Inhalt bereitgestellt von Rheinische Post/Helene Pawlitzki. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Rheinische Post/Helene Pawlitzki oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Herzliche Einladung ans Rheinufer: Am 10. Juli um 18.30 Uhr zeichnen wir den Rheinpegel-Podcast live am Stadtstrand am Tonhallenufer auf. Unser Thema: die Rheinkirmes. Alle Infos gibt es hier.

Und das sind unsere Themen in dieser Episode:

  • Zwei große Immobilienfirmen sind diese Woche in den Schlagzeilen - aus sehr unterschiedlichen Gründen. Und beide sind extrem wichtig für Düsseldorf. Denn sie sind involviert in Projekte wie den Wohnungsbau am Hauptbahnhof oder im Glasmacherviertel, die Weiterentwicklung der Kö und vieles mehr. Gegen die Adler-Gruppe gibt es Ermittlungen, sie ist verantwortlich für eine Reihe von Wohnungsbauprojekten in Düsseldorf, bei denen sich schon seit Monaten oder Jahren nichts mehr tut. Verkauft sie demnächst die Grundstücke, damit es dort endlich weitergeht? Die Centrum-Gruppe ist in anderen Schwierigkeiten: Sie startet ein Insolvenzverfahren in Eigenregie. Große Bauprojekte, unter anderem an der Kö, stehen auf der Kippe. Was bedeutet das für die Stadt? Düsseldorf-Chefreporter Uwe-Jens Ruhnau weiß Bescheid.
  • Oper? Stadtmitte. Schauspielhaus? Stadtmitte. Tonhalle? Stadtmitte. Wer Hochkultur erleben will, muss in Düsseldorf meist ins Zentrum. Und das ist für manche eine weite Reise - physisch wie mental. Der Regisseur Faraz Baghaei will das ändern. Er und seine Mitstreiter bringen Operngesang, modernen Tanz oder Theater an den Stadtrand. „Unser Wohnzimmer“ heißt das Projekt. Wie das funktioniert, erzählt er in dieser Episode.
  • Dass der Biber zurück in Düsseldorf ist, hat Anfang des Jahres für eine Sensation gesorgt. Schließlich wurde er vor 200 Jahren das letzte Mal gesichtet. Jetzt gibt es weitere gute Nachrichten: Der Biber hat Babys gemacht. Was das für Düsseldorf bedeutet, erläutert Elke Löpke, Leiterin der Biologischen Station auf Haus Bürgel.

Dies ist übrigens Folge 268 dieses Podcasts. Das Düsseldorf-Wetter kommt von Jens Strucks, dem Hobbymeteorologen für Düsseldorf. Mehr Düsseldorf-Wetter gibt’s hier. 

Die Handynummer des Rheinpegel-Teams lautet 0160 8080844. Wir freuen uns über jeden, der sich meldet! Erreichbar sind wir aber auch via Facebook, Twitter, Instagram oder Linkedin. Und natürlich auch per Mail an rheinpegel@rheinische-post.de.

  continue reading

Kapitel

1. Immobilienwelt in der Krise (00:04:21)

2. Wohnzimmer-Kultur (00:18:56)

3. Biber-Babys (00:34:00)

303 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 368148138 series 2314465
Inhalt bereitgestellt von Rheinische Post/Helene Pawlitzki. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Rheinische Post/Helene Pawlitzki oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Herzliche Einladung ans Rheinufer: Am 10. Juli um 18.30 Uhr zeichnen wir den Rheinpegel-Podcast live am Stadtstrand am Tonhallenufer auf. Unser Thema: die Rheinkirmes. Alle Infos gibt es hier.

Und das sind unsere Themen in dieser Episode:

  • Zwei große Immobilienfirmen sind diese Woche in den Schlagzeilen - aus sehr unterschiedlichen Gründen. Und beide sind extrem wichtig für Düsseldorf. Denn sie sind involviert in Projekte wie den Wohnungsbau am Hauptbahnhof oder im Glasmacherviertel, die Weiterentwicklung der Kö und vieles mehr. Gegen die Adler-Gruppe gibt es Ermittlungen, sie ist verantwortlich für eine Reihe von Wohnungsbauprojekten in Düsseldorf, bei denen sich schon seit Monaten oder Jahren nichts mehr tut. Verkauft sie demnächst die Grundstücke, damit es dort endlich weitergeht? Die Centrum-Gruppe ist in anderen Schwierigkeiten: Sie startet ein Insolvenzverfahren in Eigenregie. Große Bauprojekte, unter anderem an der Kö, stehen auf der Kippe. Was bedeutet das für die Stadt? Düsseldorf-Chefreporter Uwe-Jens Ruhnau weiß Bescheid.
  • Oper? Stadtmitte. Schauspielhaus? Stadtmitte. Tonhalle? Stadtmitte. Wer Hochkultur erleben will, muss in Düsseldorf meist ins Zentrum. Und das ist für manche eine weite Reise - physisch wie mental. Der Regisseur Faraz Baghaei will das ändern. Er und seine Mitstreiter bringen Operngesang, modernen Tanz oder Theater an den Stadtrand. „Unser Wohnzimmer“ heißt das Projekt. Wie das funktioniert, erzählt er in dieser Episode.
  • Dass der Biber zurück in Düsseldorf ist, hat Anfang des Jahres für eine Sensation gesorgt. Schließlich wurde er vor 200 Jahren das letzte Mal gesichtet. Jetzt gibt es weitere gute Nachrichten: Der Biber hat Babys gemacht. Was das für Düsseldorf bedeutet, erläutert Elke Löpke, Leiterin der Biologischen Station auf Haus Bürgel.

Dies ist übrigens Folge 268 dieses Podcasts. Das Düsseldorf-Wetter kommt von Jens Strucks, dem Hobbymeteorologen für Düsseldorf. Mehr Düsseldorf-Wetter gibt’s hier. 

Die Handynummer des Rheinpegel-Teams lautet 0160 8080844. Wir freuen uns über jeden, der sich meldet! Erreichbar sind wir aber auch via Facebook, Twitter, Instagram oder Linkedin. Und natürlich auch per Mail an rheinpegel@rheinische-post.de.

  continue reading

Kapitel

1. Immobilienwelt in der Krise (00:04:21)

2. Wohnzimmer-Kultur (00:18:56)

3. Biber-Babys (00:34:00)

303 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung