Nordrhein Westfalen öffentlich
[search 0]
Mehr
Download the App!
show episodes
 
Artwork

51
Ohne Bewährung - True Crime von hier

Lensing Media, audiowest, Alicia Theisen, Nora Varga, Martin von Braunschweig, Jörn Hartwich

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Kriminalität gibt es jeden Tag. In Deiner Stadt, Deinem Viertel, vielleicht sogar gleich nebenan. "Ohne Bewährung" beleuchtet die spannendsten Kriminalfälle des Ruhrgebiets seit Ende der 1990er-Jahre - und die anschließenden Prozesse an den Gerichten zwischen Duisburg und Hamm, zwischen Hagen und Münster. Jörn Hartwich und Martin von Braunschweig sind seit über 20 Jahren als Gerichtsreporter im Ruhrgebiet unterwegs. Gemeinsam mit Alicia Theisen und Nora Varga erzählen sie von den spannendste ...
  continue reading
 
Artwork

1
Rheinpegel - der Düsseldorf-Podcast

Rheinische Post/Helene Pawlitzki

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Der Düsseldorf-Podcast der Rheinischen Post. Jede Woche sprechen wir über die wichtigsten Themen, die die NRW-Landeshauptstadt bewegen. RP-Podcast-Chefin Helene Pawlitzki und das Team der Lokalredaktion Düsseldorf analysieren die Hintergründe der spannendsten Nachrichten aus Düsseldorf. Außerdem gibt es Freizeittipps für Düsseldorf und das Düsseldorf-Wetter von Wetterstrucksi Jens Strucks.
  continue reading
 
Wissen teilen, Erkenntnisse vertiefen, sich aktuellen Themen stellen – als erfahrener und gleichzeitig nicht profitorientierter Akteur einer gemeinwohlorientierten Stadt- und Standortentwicklung übernimmt NRW.URBAN Verantwortung. Unsere Podcast-Reihe vertieft die vielfältigen Themen der Stadt- und Flächenentwicklung. Wir beleuchten, wie in Nordrhein-Westfalen zukunftsfähige Lebensräume für alle Menschen gestaltet werden können.
  continue reading
 
Artwork

1
KlimaDiskurs – Der Podcast

KlimaDiskurs.NRW // Ingo Wagner, Sebastian Krieger

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
KlimaDiskurs – Der Podcast wird produziert von KlimaDiskurs.NRW. Als unabhängiger Verein bringen wir stakeholderübergreifend verschiedenste Akteure der Gesellschaft zusammen, um relevante Fragen des Klimaschutzes zu diskutieren. Unser Ansatz ist der Diskurs auf Augenhöhe, stets mit dem Doppelziel, das Klima zu schützen und den Wirtschafts- und Industriestandort NRW zu stärken. Dieser Podcast wird unterstützt durch die Teilnehmer*innen der Deutschen Postcode Lotterie.
  continue reading
 
Artwork

1
WORT zum SPORT

Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V.

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Rund 17.700 Sportvereine mit rund fünf Millionen Mitgliedern: Als größte Personenvereinigung in Nordrhein-Westfalen treibt der Landessportbund NRW seit Jahrzehnten die Sportentwicklung im größten deutschen Bundesland erfolgreich voran – als verlässlicher Partner, wertvoller Förderer und echter Multiplikator. Mit seinen vielfältigen Sportangeboten und zeitgemäßen Konzepten versteht sich der LSB NRW dabei als starke Stimme für seine 127 Mitgliedsorganisationen, deren Unterstützung in zweistell ...
  continue reading
 
Artwork

1
Bonn-Aufwacher - der NRW-Podcast von GA und RP

Rheinische Post und Bonner General-Anzeiger

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Was bewegt Nordrhein-Westfalen? Im Aufwacher sprechen wir drüber - jeden samstag. Bunt, laut, lebensnah - das ist der Westen. Nirgendwo in Deutschland leben so viele Menschen auf einem Haufen wie in Nordrhein-Westfalen. Wir lieben diese Vielfalt, wir lieben diesen Trubel. NRW ist für uns eine große Familie. Und am Wochenende setzen wir uns zusammen und besprechen, was die ganze Woche so los war. Mit spannenden Gästen, mit den Autorinnen und Autoren von GA und RP und miteinander.
  continue reading
 
Der Menschenfresser von Duisburg, der Feiertagsmörder aus Essen, der Vampir von Düsseldorf – zahlreiche spektakuläre Verbrechen haben in den vergangenen Jahrzehnten die Region erschüttert. Mehr als 30 Jahre lang hat Gerichtsreporter Stefan Wette über diese Fälle für die Regionalzeitung WAZ aus NRW berichtet. Im True-Crime-Podcast rollte er die spannendsten Geschichten gemeinsam mit den Moderatorinnen Brinja Bormann und Gesa Born noch einmal auf. Am 1. Juli 2023 ist Stefan Wette ist im Alter ...
  continue reading
 
Artwork

1
Die gute Gesellschaft

Bent-Erik Scholz

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Die gute Gesellschaft – Der Interview-Podcast mit Bent-Erik Scholz verspricht offene Gespräche,„good vibes“ und den Perspektivwechsel. Eine wöchentliche Dosis Empathie und Austausch auf der Suche nach einer Welt, in der wir alle ein bisschen besser miteinander umgehen. Die Gäste sind mal Prominente, mal ganz normale Menschen, sie kommen aus dem Kulturbetrieb, dem Handwerk, der Politik, der Wissenschaft. Was sie eint: Sie haben interessante Geschichten zu erzählen und betrachten die Welt aus ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Wer Martin Vincentz im NRW-Landtag reden hört, erlebt dort einen ruhigen, besonnen wirkenden jungen Mann. Dass dieser Mann ausgerechnet der Landesvorsitzende der sonst eher krawallig auftretenden AfD ist, würde wohl nicht wenige Beobachter überraschen. Vincentz, der in der Presse gelegentlich der „Anti-Höcke“ genannt wird, trat der AfD in den erste…
  continue reading
 
Das sind die Themen in dieser Episode: Wer in Düsseldorf von A nach B will, kann einen Mietwagen mit Chauffeur buchen. Klingt edel, funktioniert aber wie das klassische Taxis - mit ein paar gravierenden Unterschieden. Fahrer von Uber und ähnlichen Unternehmen müssen nach der Fahrt immer zu ihrem Betriebsort zurückkehren - sie dürfen nicht an Taxist…
  continue reading
 
Ist „Philosophin“ eine Berufsbezeichnung? Ariadne von Schirach widerspricht. Sie ist Autorin, Dozentin, Speakerin, Kritikerin – sie hat Bestseller wie „Die psychotische Gesellschaft“ oder „Der Tanz um die Lust“ geschrieben, für den Deutschlandfunk gearbeitet, vielgeachtete Vorträge gehalten. Vor allem aber hat sie tief in sich hinein geschaut, und …
  continue reading
 
Düsseldorf will ein neues Opernhaus bauen - aber wo, wann und wie teuer es werden darf, das ist umstritten. Dass das Alte zu klein und ziemlich marode ist, darin sind sich alle einig. Aber um alles andere gibt es relativ viel Debatte. Die Stadt wird regiert von CDU und Grünen. Die CDU möchte ein neues Opernhaus am alten Standort bauen lassen. Die G…
  continue reading
 
Sie tragen Lederkutten mit einem Totenkopf, der einen Stahlhelm trägt. Sie leben ihre rechtsextreme Gesinnung offen aus. Und sie treffen sich regelmäßig in einem Partykeller in Hemer, um ihrer großen Leidenschaft zu frönen: Saufen, bis keiner mehr stehen kann. Um die Jahrtausendwende sind die „Head Hunters Germany“ im ganzen Sauerland bekannt und b…
  continue reading
 
Das sind die Themen in dieser Episode: Eine Taube ist vielleicht ganz possierlich, ein Taubenpaar total romantisch. Drei Tauben und mehr - da wird's dann vielleicht schon weniger schön, denn Tauben machen Dreck und übertragen Krankheiten. Wie kann man die Taubenpopulation in Großstädten wie Düsseldorf unter Kontrolle halten? Im Bergischen Land wird…
  continue reading
 
Er wird gehasst und zelebriert, seine Filme oszillieren zwischen Gesellschaftsdrama und Fantasy-Trash: Dr. Uwe Boll kann man lieben oder hassen, egal ist er den wenigsten, die ihm zuschauen. Das liegt vor allem daran, dass der von einigen als „schlechtester Regisseur aller Zeiten“ bezeichnete Filmemacher auch immer wieder provoziert. Zuletzt machte…
  continue reading
 
Das sind die Themen in dieser Episode: Zwischen dem neuen Leiter des Theatermuseums und dem Freundeskreis des Museums gibt es offenbar größere Kommunikationsprobleme - nun steht die Frage im Raum, ob sich der Verein auflöst. Was ist passiert? Museums-Chef Sascha Förster hat mit Aktionen und Veranstaltungen versucht, ein neues, anderes Publikum ins …
  continue reading
 
Kann ein Influencer, also ein Experte im Eigenmarketing, antikapitalistisch sein? Simon David Dressler bezeichnet sich als „progressiver Populist“ – als solcher erreicht er über 40.000 TikTok-Zuschauer, die er mit Analysen aktueller politischer Ereignisse, Einblicke in Parteiprogramme und rhetorische Spitzen in Richtung der Macht versorgt. Seine Ha…
  continue reading
 
Ihr Name ist Lisa. In ihrem Personalausweis ist ihr Geschlecht als Frau vermerkt. Doch das war nicht immer so. Früher hat die Gelsenkirchenerin wie ein Mann gelebt und schon fast 30 Jahre imGefängnis gesessen – wegen Mordes, Geiselnahme und Raubversuchs. Als sie im März 2023 das letzte Mal entlassen wird, kommt sie mit dem Leben in Freiheit nicht m…
  continue reading
 
Zuerst sprechen wir in dieser Episode über E-Mobilität. E-Scooter polarisieren: Die einen lieben sie, die anderen würden sie am liebsten abschaffen. In Düsseldorf gibt es jetzt neue Erkenntnisse zu einem der größten Kritikpunkte: Dass E-Scooter überall im Weg herumliegen. Haben Scooter eine Zukunft bei uns? Darüber sprechen wir - und über E-Autos, …
  continue reading
 
Bevor der Sender zur Abspielstation degradiert wurde, war TELE 5 Kult: Formate wie „Kalkofes Mattscheibe“ oder „SchleFAZ – Die schlechtesten Filme aller Zeiten“ sind legendär geworden, Philipp Walulis und Benjamin von Stuckrad-Barre moderierten für den Privatsender. Ebenfalls eine Legende: der ehemalige Geschäftsführer Kai Blasberg, der viele der e…
  continue reading
 
Das sind die Themen in dieser Episode: Die Polizei hat ihre Kriminalitätsstatistik für 2023 vorgelegt: Die Zahl der Straftaten steigt. Besonders bereitet der Polizei dabei eine Tätergruppe Sorgen: jung, männlich, ohne deutschen Pass, dafür mit Wohnsitz außerhalb Düsseldorfs - und mit Messer bewaffnet. Wie groß ist das Problem tatsächlich und wie ge…
  continue reading
 
In den letzten zwei Jahren waren sie für viele Menschen Hassobjekt Nummer eins: die Klimaaktivisten der Letzten Generation, die mit ihren Sitzblockaden oder Graffiti-Aktionen immer wieder für Aufmerksamkeit und Unmut sorgen. Schaffen es die sogenannten „Klimakleber“ aber auch, nicht nur für Wut, sondern auch für eine bessere Beschäftigung mit dem T…
  continue reading
 
Am 28. September 2012 sitzt ein Mann in seiner Mietwohnung in Lünen, als ihm plötzlich ein Wassertropfen auf den Kopf fällt. Er schaut nach oben und bemerkt, dass sich an der Zimmerdecke bereits ein großer dunkler Fleck gebildet hat. Offenbar läuft in der Wohnung über ihm Wasser aus. Weil die Mieterin von oben nicht zu Hause ist, wählt der Mann den…
  continue reading
 
Energie neu gedacht: Ein Praxischeck aus NRW ** Diese Podcast-Folge beschäftigt sich mit der Wärmewende in Nordrhein-Westfalens Kommunen. Emissionen senken, die Treibhausgase bis 2030 um 65 Prozent zurückdrehen und bis 2045 klimaneutral werden - das sind die ambitionierten Klimaziele in Deutschland. Im Jahr 2023 war insbesondere die Heizung in alle…
  continue reading
 
Das sind die Themen dieser Episode: Düsseldorf braucht Wohnungen - viel mehr Wohnungen. Das war schon vergangene Woche hier Thema. Um die Wohnungsbauoffensive der Stadtregierung gibt es aber Streit. Alexander Esch kennt die ganze Geschichte. Hühnerhalten ist ein bisschen zum Trend geworden seit der Pandemie. Wie geht das - und wie geht das in einer…
  continue reading
 
Wo es um Geld geht, geht es um Einfluss, und Fabio de Masi kennt die Mechanismen. Heute gilt er durch seine Aufklärungsarbeit in den Skandalen um Wirecard oder die Cum-Ex-Affäre um die Warburg-Bank als „Finanzdetektiv“. De Masi saß für Die Linke im Europaparlament sowie im deutschen Bundestag, wo er auch stellvertretender Fraktionsvorsitzender war.…
  continue reading
 
Bezahlbarer Wohnraum - das ist seit Jahren ein wunder Punkt in vielen Großstädten. Auch in Düsseldorf. Der Markt ist leergefegt. Menschen ziehen nicht um, weil sie Angst haben, dass ihre Miete hinterher sehr viel höher ist. Und wer umziehen muss, sucht monatelang nach einer Wohnung, die er sich leisten kann. Warum? Weil insbesondere der soziale Woh…
  continue reading
 
„Staatsfeind Nummer eins: ein Kanacke im Kleid“ – das ist eine von vielen einprägsamen Songzitaten aus der Feder von Hakan Halaç, Frontmann der Metalcore-Band Kora Winter, die im letzten Jahr mit ihrem zweiten Studioalbum „Gott segne, Gott bewahre“ auch die Aufmerksamkeit der Szenepresse auf sich zogen. Wer Hakan und seinen Bandkollegen zuhört, spü…
  continue reading
 
„Du Schlampe, räum‘ auf oder ich knall‘ dich ab!“ Das waren die letzten Worte, die Melina hörte. Dann traf sie ein 40 Zentimeter langer Armbrustpfeil in den Rücken und durchbohrte ihren Oberkörper. Die 24-Jährige verblutete in den Armen des Notarztes. Geschossen hatte Max –ihr 19-jähriger Freund. Aus 2,80 Metern Entfernung. Er lag wie ein Scharfsch…
  continue reading
 
Die Themen dieser Episode: Eine Solaranlage auf dem Dach und eine Wärmepumpe vor der Tür - das ist ein Baustein der Energiewende, auch in Düsseldorf. Damit wir den Umstieg von fossilen auf erneuerbare Energien bald mal schaffen, kann man eigentlich dankbar sein, wenn Hausbesitzer selbst tätig werden. Einem Mann aus Golzheim hat die Stadt jetzt aber…
  continue reading
 
Let’s talk about sex! Lea Holzfurtner ist heute im Podcast zu Gast. Als klinische Sexologin beschäftigt sie sich vor allem mit Menschen und Paaren, die Libido- oder Orgasmusprobleme haben. Sexualität als Teilbereich der menschlichen Psyche interessierte und begleitete Lea schon seit ihrer Jugend, ihr beruflicher und akademischer Weg führte sie jedo…
  continue reading
 
Das sind unsere Themen in dieser Episode: Wie diskutieren wir in Düsseldorf eigentlich über schwierige Themen wie den Nahost-Konflikt oder Waffenlieferungen an die Ukraine? Der eine oder andere Mensch, der in Düsseldorf mit beiden Beinen fest in der Öffentlichkeit steht, hat da in den letzten Wochen und Monaten nicht immer so glücklich agiert. Vom …
  continue reading
 
Heute geht es um Götter, Teufel, Eliten und Logen: Alexander Stier ist zu Gast, er betreibt einen YouTube-Kanal zum Thema Okkultes Wissen. Seine Jugend in Niedersachsen war geprägt von Gewalt und Unterdrückung durch Familie und Schulumfeld. Als er 15 war, bekannte sich Alexander nach einem vereitelten Suizidversuch zum Satanismus und verbrachte lan…
  continue reading
 
Angelika verschwand im Februar 1991 spurlos. Die Bürokauffrau aus Lünen fuhr morgens zur Arbeit und kehrte nicht wieder nach Hause zurück. Erst ein Jahr später wurde ihre Leiche in einem Waldstück bei Fröndenberg gefunden. Angelika war ermordet worden. Doch von wem Lange Zeit hatte die Polizei keine einzige brauchbare Spur. Zwischenzeitlich wurde d…
  continue reading
 
Das sind die Themen dieser Episode: Sie ist eine der wichtigsten Verkehrsadern Düsseldorf – und sie könnte so viel mehr sein. Aber die Graf-Adolf-Straße lädt nicht so richtig zum Verweilen ein. Das könnte jetzt anders werden. Es gibt große Pläne – doch die verschieben sich gerade stark nach hinten. Der Grund: der Datenschutz. Damit eine Immobilien-…
  continue reading
 
Er ist mitten im Getümmel, egal ob bei Sondierungsgesprächen deutscher Volksparteien, sportlichen Großereignissen, oder Krisen und Kriegen: Paul Ronzheimer, der Journalist des Jahres 2022, prägte durch seine Berichterstattung vor Ort im Kriegsgebiet die deutsche Debatte über die Geschehnisse auf dem Schlachtfeld. Als „journalistisches Gesicht“ von …
  continue reading
 
Die Themen dieser Episode: Dass es am Flughafen laut ist, ist klar - und auch, dass, wer an einer viel befahrenen Straße wohnt, besser Fenster hat, die gut schließen. Laut einer neuen Statistik sind allerdings fast alle in der Stadt ständig einem Lärmpegel von 65 Dezibel und mehr ausgesetzt. Und das hat Folgen - auch gesundheitliche. Wie laut sind …
  continue reading
 
Wer heute von „alternativen Medien“ spricht, denkt wohl vor allem an lärmende, rechtspopulistische Portale von anderswo geschassten Blattmachern. Seit mehr als zehn Jahren jedoch gibt es mit Massengeschmack-TV ein Alternativmedium im klassischen Sinne: Wo das lineare Fernsehen gelegentlich eindimensional, übermütig und vorschnell wird, liefert Holg…
  continue reading
 
Im November 2008 wird im Münsterland auf einen Viehhändler geschossen. Das Opfer sitzt im Auto. Zwei Kugeln treffen den Kopf, zertrümmern den Kiefer. Der 44-Jährige überlebt. Ein Wunder. Die Spur führt zu einem Konkurrenten, der Verdacht ist unfassbar: Einer der einstgrößten Viehhändler Deutschlands soll einen Killer angeheuert und den Mordanschlag…
  continue reading
 
Die Themen dieser Episode: Die Teilnehmenden der Demonstration gegen Rechtsextremismus, die am 27. Januar durch die Stadt zog, wurden im Anschluss aufgerufen, ihre - teilweise sehr aufwendig gestalteten - Plakate am Rheinufer auszustellen. So sollen die Botschaften auch über den Demo-Tag hinaus in der Stadt präsent bleiben. Geplant war, dass die Pl…
  continue reading
 
Bis heute sind sie ein Thema, über das teils vorsichtig, teils aufgeladen diskutiert wird: Schäden infolge der Corona-Impfung. Im Jahr 2021 war Felicia Binger Mitte 20, hatte eine Schauspielausbildung abgeschlossen und einige hochkarätige Rollenangebote im Mailpostfach, dann begann ihr Gesundheitszustand, sich rapide zu verändern. Nesselsucht, MECF…
  continue reading
 
Zu Gast: Kathrin Witsch, Leiterin Team Energie beim Handelsblatt Alle Episoden zum Nachhören auch auf unserer Website: klimadiskurs-nrw.deAus dem PodcastIm Podcast erwähnt Sebastian Krieger unsere Podcastfolgen zum Rhein. Diese können Sie hier nachhören Folge 1 vom 04. Mai 2023 und [Folge 2 vom 28. Juni 2023 EINFÜGEN (https://klimadiskurs-nrw.podig…
  continue reading
 
Die Themen dieser Episode: Am Kennedydamm in Golzheim sollten zwei Unterkünfte für geflohene Menschen entstehen. Nachdem diese Pläne im November des letzten Jahres öffentlich wurden, äußerte ein Immobilien-Investor, der dort ein Hochhaus plant, Bedenken. Wie sich die Situation seitdem entwickelt hat, weiß Maximilian Nowroth. "Männerleben leichter m…
  continue reading
 
In der Presse wurde er als „Mephisto des deutschen Kabaretts“ bezeichnet, zuletzt jedoch fiel er vor allem als scharfer Beobachter neurechter Strukturen und als Analyst dessen, was man das Böse nennt, auf: Florian Schroeder ist Kabarettist, Moderator, Entertainer und Buchautor. Seine Karriere begann vor dreißig Jahren mit einem Auftritt bei „Schmid…
  continue reading
 
Ramona ist eine Außenseiterin. Groß, übergewichtig, ungepflegt. In ihrer Kindheit hat sie viel Gewalt erlebt. Liebe hat sie nie bekommen. Das ändert sich, als sie mit 17 in der Schule Miakennenlernt. Ausgerechnet das hübscheste Mädchen der Klasse verliebt sich in sie. Doch das Glück des ungleichen Paares währt nicht lange. Nach einem Jahr trennt si…
  continue reading
 
Die gute Gesellschaft – Der Interview-Podcast mit Bent-Erik Scholz verspricht offene Gespräche,„good vibes“ und den Perspektivwechsel. Eine wöchentliche Dosis Empathie und Austausch auf der Suche nach einer Welt, in der wir alle ein bisschen besser miteinander umgehen. Die Gäste sind mal Prominente, mal ganz normale Menschen, sie kommen aus dem Kul…
  continue reading
 
Die Themen dieser Episode: In der Nachtresidenz wurde im Januar bei einem Streit ein Kellner schwer verletzt. Noch ist - trotz Überwachungskamera-Aufnahmen - nicht klar, wer die drei unbekannten Männer sind, die den jungen Mann während einer Party des Schaustellerverbandes angegriffen haben. Die Hintergründe zu der Geschichte erzählt mir und euch V…
  continue reading
 
Lage im NRW-Sport vor den LSB-Präsidiumswahlen 2024Ein neues LSB-Präsidium steht in den Startlöchern, denn im Rahmen unserer Mitgliederversammlung am 24. Februar 2024 wird auch das künftige achtköpfige Gremium gewählt. Die vergangenen vier Jahre waren für den NRW-Sport geprägt von großen Themen wie Corona-Auswirkungen, Dekadenstrategie, Sportzielve…
  continue reading
 
Das sind die Themen dieser Episode: Der Bau des neuen Streckennetzes für den Rhein-Ruhr-Express soll 2027 beginnen. Der RRX soll den Bahnverkehr in Nordrhein-Westfalen entlasten, vor allem auf der Achse zwischen Dortmund und Köln soll es Verbesserungen geben. Während der geplanten Baudauer von zweieinhalb Jahren sollen zusätzliche Regionalexpresse …
  continue reading
 
Anis F. erfindet Killerkommandos und einen Privatdetektiv, um seine Freundin Sarah auszuplündern. Sie fleht um Gnade – obwohl sie gar nichts getan hat. Als sie vor Verzweiflung aus dem Fenster springen will, nimmt ihr Freund sie scheinheilig in den Arm und sagt: „Wir schaffen das schon.“ Kurz darauf sendet er ihr aus einem Nebenzimmer eine Sprachna…
  continue reading
 
Der Rheinpegel feiert die 300. Episode! Zur Feier des Tages gibt es hohen Besuch: Selim Varol (Whatsbeef), Walid El Sheik (Sir Walter), Toni Askitis (Pelican Fly) und Pulad Mohammadi (Spaceburger) sitzen bei Burgern und Wein an einem Tisch und sprechen über die hiesige Gastronomie, Lieblingsorte in Düsseldorf und verraten, was sie sich von der Stad…
  continue reading
 
Dies ist Folge 299 dieses Podcasts. Die 300. Episode nächste Woche feiern wir mit Selim Varol (Whatsbeef), Walid El Sheik (Sir Walter), Toni Askitis (Pelican Fly) und Pulad Mohammadi (Spaceburger). Wer dabei sein will, schickt eine Sprachnachricht mit Geburtstagsgruß an 01608080844 oder rheinpegel@rheinische-post.de. Ort und Zeit: Spaceburger, Neus…
  continue reading
 
Als Dirk am ersten Weihnachtstag 2014 nicht zum Mittagessen kommt, denken sich seine Eltern zunächst nichts dabei. „Der wird sicher müde sein“, sagen sie sich – und warten weiter. Doch Dirk wird nie wieder bei seinen Eltern essen. Nie wieder mit ihnen sprechen und lachen. Dirk ist tot. Ermordet in seiner kleinen Wohnung im Dortmunder Stadtteil Hörd…
  continue reading
 
Die Themen dieser Episode: Die Friedrichstraße war einst eine viel genutzte und beliebte Einkaufsmeile - mittlerweile stehen viele Geschäfte leer, Geschäftsleute und Gastronomen haben Schwierigkeiten. Der Grund: die Baumaßnahmen, die seit mehr als zehn Jahren laufen und die Straße zu einer einzigen, großen Baustelle machen. Am Neujahrstag postete e…
  continue reading
 
Das sind die Themen dieser Episode: Adler-Flächen, Wohnungsbauoffensive und Konzertgelände-Erschließung - all das sind Vokabeln, die uns auch 2024 begleiten werden, wenn es um die Großbau-Projekte in der Stadt geht. Was geplant ist, wie es vorangeht, welche Hindernisse es gibt und wo Grund zur Hoffnung besteht, weiß Alexander Esch. Schneller von ei…
  continue reading
 
Im Februar 2000 macht ein Hausbesitzer aus Herne eine gruselige Entdeckung. Als er in seiner Kellerwohnung einen Betonsockel entfernen will und mit einer Spitzhacke zuschlägt, ragt ihm plötzlich ein Frauenfuß entgegen. Die Ermittler legen daraufhin die Leiche von Beate frei. Diezweifache Mutter war rund zwei Jahre zuvor von ihrem Ehemann als vermis…
  continue reading
 
Das Jahr neigt sich dem Ende - Zeit für einen Jahresrückblick 2023! Diese Themen haben die Stadt im vergangenen Jahr besonders bewegt: Mehrere Immobilienprojekte in der Stadt fanden 2023 ein eher unschönes Ende - sei es durch Insolvenzen der Inverstoren oder andere Widrigkeiten. Uwe-Jens Ruhnau spricht über die Centrum Gruppe, die auch durch die Pr…
  continue reading
 
Eine Sonderfolge "Ohne Bewährung" Im Podcast „Ohne Bewährung – True Crime von hier“ geht es jeden zweiten Dienstag um die spannendsten Kriminalfälle und Gerichtsprozesse im Ruhrgebiet. Hierbei handelt es sich um Geschichten, die auf wahren Begebenheiten basieren. Dabei kann es sich zum Beispiel um Morddelikte, Betrugsfälle als auch um andere Straft…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung