show episodes
 
Artwork

1
Tonspur Wissen

Rheinische Post/Leibniz-Gemeinschaft

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Endlich die Nachrichten verstehen - mit aktuellsten Forschungsergebnissen von Spitzenwissenschaftlern aus ganz Deutschland. In diesem Podcast spricht die Besteller-Autorin Ursula Weidenfeld mit Forscherinnen und Forschern aus ganz Deutschland über das, was gerade die Welt bewegt. Jede Woche geht es um eine Frage: Wie tickt Wladimir Putin? Wie verhindern wir künftig Pandemien? Was macht Instagram mit der Psyche? Und woher kommt die hohe Inflation? "Tonspur Wissen" ist eine Gemeinschaftsproduk ...
  continue reading
 
Artwork

1
Brunch - Gespräche über Essen, Trinken und Genuss

Helene Pawlitzki für die Rheinische Post

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Dieser Podcast ist einfach köstlich! Gutes Essen und Trinken - das ist hier das Thema. Rheinische Post Brunch ist der Podcast für alle, die besondere Genuss-Momente suchen. Der Name ist Programm: Brunch geht immer, kennt keine Regeln, schmeckt am leckersten mit netten Menschen und ist sowieso die beste Mahlzeit des Tages. *** In CHEF'S TABLE sprechen wir mit den besten Köchinnen und Köchen der Republik. Im WAREN-WIKI erklären Experten, wie man das beste Produkt für sein Geld bekommt - und wi ...
  continue reading
 
Artwork

1
Rheinpegel - der Düsseldorf-Podcast

Rheinische Post/Helene Pawlitzki

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Der Düsseldorf-Podcast der Rheinischen Post. Jede Woche sprechen wir über die wichtigsten Themen, die die NRW-Landeshauptstadt bewegen. RP-Podcast-Chefin Helene Pawlitzki und das Team der Lokalredaktion Düsseldorf analysieren die Hintergründe der spannendsten Nachrichten aus Düsseldorf. Außerdem gibt es Freizeittipps für Düsseldorf und das Düsseldorf-Wetter von Wetterstrucksi Jens Strucks.
  continue reading
 
Artwork

1
Bonn-Aufwacher - der NRW-Podcast von GA und RP

Rheinische Post und Bonner General-Anzeiger

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Was bewegt Nordrhein-Westfalen? Im Aufwacher sprechen wir drüber - jeden samstag. Bunt, laut, lebensnah - das ist der Westen. Nirgendwo in Deutschland leben so viele Menschen auf einem Haufen wie in Nordrhein-Westfalen. Wir lieben diese Vielfalt, wir lieben diesen Trubel. NRW ist für uns eine große Familie. Und am Wochenende setzen wir uns zusammen und besprechen, was die ganze Woche so los war. Mit spannenden Gästen, mit den Autorinnen und Autoren von GA und RP und miteinander.
  continue reading
 
Artwork
 
Was bewegt Nordrhein-Westfalen heute? Im Aufwacher sprechen wir drüber - jeden samstag. Bunt, laut, lebensnah - das ist der Westen. Nirgendwo in Deutschland leben so viele Menschen auf einem Haufen wie in Nordrhein-Westfalen. Wir lieben diese Vielfalt, wir lieben diesen Trubel. NRW ist für uns eine große Familie. Und am Wochenende setzen wir uns zusammen und besprechen, was die ganze Woche so los war. Mit spannenden Gästen, mit den Autorinnen und Autoren der RP, mit den Kolleginnen und Kolle ...
  continue reading
 
Ob Mondlandung, 9/11 oder der Tod von Lady Diana: Im Podcast untersuchen unsere Journalisten Verschwörungstheorien und sprechen darüber mit Experten. Verschwörungserzählungen treten besonders häufig in Krisenzeiten oder bei tiefgreifenden Veränderungen auf. So kursieren seit Beginn der Corona-Krise Verschwörungsmythen darüber, ob die chinesische Regierung das Virus als Biowaffe gezüchtet hat oder ob Bill Gates an allem schuld ist. Andere wiederum leugnen die Pandemie und glauben, Corona sei ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Die Themen dieser Episode: Die Teilnehmenden der Demonstration gegen Rechtsextremismus, die am 27. Januar durch die Stadt zog, wurden im Anschluss aufgerufen, ihre - teilweise sehr aufwendig gestalteten - Plakate am Rheinufer auszustellen. So sollen die Botschaften auch über den Demo-Tag hinaus in der Stadt präsent bleiben. Geplant war, dass die Pl…
  continue reading
 
Der Angriff der Hamas im Oktober hat die Gewalt im Nahen Osten entzündet. Eine Lösung im Krieg scheint nicht in Sicht. Das liegt zum einen an der Geopolitischen Brisanz aber auch an den vielen Akteuren die ihre Position durchsetzen möchten. Wer spielt welche Rolle und wer könnte am Ende für Frieden sorgen? Darüber spricht Ursula Weidenfeld in diese…
  continue reading
 
Nur ein Sieg aus den vergangenen neun Spielen, Letzter in der Rückrundentabelle: Karsten Kellermann und Jannik Sorgatz ordnen ein, wie ernst die Lage bei Borussia Mönchengladbach ist. Und sie liefern wichtigen Kontext: Denn ohne die Schwäche der letzten drei Teams in der Tabelle wäre der neue Tabellen-15. schon viel tiefer in den Abstiegskampf geru…
  continue reading
 
Der Dry January ist vorbei - Zeit, über Alkohol zu sprechen. Wein oder Bier zum Freitagabend ist für die meisten Menschen nichts besonderes. Aber Champagner oder Cocktail zum Frühstück? Das fühlt sich vielleicht ein bisschen verboten an, oder auch nach Luxus. Martin Pöller findet ein bisschen Hedonismus gar nicht so falsch. Mit seinen Geschäftspart…
  continue reading
 
Wer im vergangenen Jahr ein gut gebuchtes Insektenhotel im Garten hatte, der hat schon viel richtig gemacht und sollte auch in diesem Jahr wieder viele Gäste haben. Doch vor allem die Insektenhotels aus dem Supermarkt sind oft nicht besonders gut. Was brauchen Insekten eigentlich um sich wohl zu fühlen? Ursula Weidenfeld im Gespräch mit Prof. Dr. T…
  continue reading
 
Die Themen dieser Episode: Am Kennedydamm in Golzheim sollten zwei Unterkünfte für geflohene Menschen entstehen. Nachdem diese Pläne im November des letzten Jahres öffentlich wurden, äußerte ein Immobilien-Investor, der dort ein Hochhaus plant, Bedenken. Wie sich die Situation seitdem entwickelt hat, weiß Maximilian Nowroth. "Männerleben leichter m…
  continue reading
 
Borussia hat gegen Darmstadt 98 die Heimpunkte 17 und 18 verloren, nur ein Tor des Hoffenheimers Andrej Kramaric gegen den 1. FC Köln verhinderte, dass die Situation noch problematischer ist als schon jetzt. Unsere Reporter schauen zurück auf das torlose Darmstadt-Spiel und sagen, was Gladbach fehlte. Die Gesamtsituation ist bescheiden in der Liga,…
  continue reading
 
Wenn etwas köstlich schmeckt, dann möchte jeder Hobby-Koch oder -Bäcker es auch mal selbst machen - einfach um zu gucken, ob das geht. Wir wagen uns heute an ein kleines Frittierprojekt, das an Karneval, aber auch zu Silvester nicht fehlen darf: Berliner. Wie man die fettgebackenen Hefeteigballen mit süßer Füllung herstellt, erklärt in dieser Episo…
  continue reading
 
Die Themen dieser Episode: In der Nachtresidenz wurde im Januar bei einem Streit ein Kellner schwer verletzt. Noch ist - trotz Überwachungskamera-Aufnahmen - nicht klar, wer die drei unbekannten Männer sind, die den jungen Mann während einer Party des Schaustellerverbandes angegriffen haben. Die Hintergründe zu der Geschichte erzählt mir und euch V…
  continue reading
 
Hasskommentare im Internet sind strafbar. Nur weil man in seiner Wortwahl und dem Inhalt "lediglich online" über Stränge schlägt, ist es nicht straffrei. Auch nicht, wenn man anonym postet. Rassismus taucht zum Beispiel immer wieder auf, obwohl die Seitenbetreiber längst technische Mittel einsetzen, um sie rechtzeitig zu erkennen und zu löschen. Wi…
  continue reading
 
Borussia galt zuletzt als Angstgegner des Rekordmeisters FC Bayern. Dieses Mal waren die Gladbacher trotz der 1:0-Führung aber zu wenig angsteinflößend in München und verloren verdient 1:3. Unsere Reporter analysieren die Niederlage und sagen, was den Gladbachern fehlte, um erneut in der Allianz-Arena zu punkten. Nach den Bayern ist der DFB-Pokal -…
  continue reading
 
Thomas Kammeier ist kulinarischer Chef und Ideengeber bei Euref, einem Entwickler nachhaltiger Immobilien. Das heißt: Nicht nur muss er gastronomische Konzepte entwickeln, Restaurants betreiben und Veranstaltungen becatern. Das Ganze hat auch immer den Anspruch, nachhaltig zu sein. Wie das geht, erklärt er in dieser Episode. Und er erzählt, wie er …
  continue reading
 
Das sind die Themen dieser Episode: Der Bau des neuen Streckennetzes für den Rhein-Ruhr-Express soll 2027 beginnen. Der RRX soll den Bahnverkehr in Nordrhein-Westfalen entlasten, vor allem auf der Achse zwischen Dortmund und Köln soll es Verbesserungen geben. Während der geplanten Baudauer von zweieinhalb Jahren sollen zusätzliche Regionalexpresse …
  continue reading
 
Wenn in einer Tarifverhandlung zwischen Gewerkschaft und Arbeitgeberseite keine Einigung in Sicht ist, wird oft gestreikt. Das betrifft dann mitunter auch ganz unbeteiligte. Zum Beispiel Kinder, die mit dem Bus zur Schule müssen. Sollte der Staat eingreifen, wenn es an die kritische Infrastruktur geht? In der Vergangenheit hat man darauf stets mit …
  continue reading
 
In zehn Spielen, die exakt so verlaufen, punktet Borussia Mönchengladbach womöglich nur einmal. Genau das ist ihr am Samstag bei Bayer 04 Leverkusen gelungen. Jannik Sorgatz und Thomas Grulke erklären, warum sich Borussia für das 0:0 nicht entschuldigen muss und warum es womöglich förderlich war, nicht in Führung zu gehen. Die Transferperiode geht …
  continue reading
 
Wir schalten diese Woche auf die andere Seite des Globus - aber das ist ganz normal, wenn man mit Antje de Vries spricht. Die Köchin und selbsterklärte Food-Nomadin reist um die Welt und sucht nach Food-Trends und genialen kulinarischen Ideen. Sie berät Gastronomen und hat schon mehrere Bücher veröffentlicht. Besondere Expertise hat sie, wenn es um…
  continue reading
 
Der Rheinpegel feiert die 300. Episode! Zur Feier des Tages gibt es hohen Besuch: Selim Varol (Whatsbeef), Walid El Sheik (Sir Walter), Toni Askitis (Pelican Fly) und Pulad Mohammadi (Spaceburger) sitzen bei Burgern und Wein an einem Tisch und sprechen über die hiesige Gastronomie, Lieblingsorte in Düsseldorf und verraten, was sie sich von der Stad…
  continue reading
 
Erst sind es Dinge oder Wege, die man vergisst. Dann erkennt man Bekannte oder Freunde nicht mehr und weiß am Ende nicht mehr, wer man eigentlich selbst ist. Das Krankheitsbild bei Alzheimer klingt grausam und brutal. Die Forschung arbeitet. Aber wie weit ist sie wirklich? Kann man Alzheimer heilen oder lässt sich der verlauf abmildern bzw. ausbrem…
  continue reading
 
Borussia Mönchengladbach hat gegen den FC Augsburg die Anfangsphasen beider Halbzeiten verschlafen - beim ersten Mal ging es gut, beim zweiten Mal wurde es bestraft. So gab es eine 1:2-Heimniederlage und Gladbach verspielte die Punkte 18, 19 und 20 nach einer Führung in dieser Saison. Thomas Grulke und Jannik Sorgatz suchen den Heiligen Gral: Wie k…
  continue reading
 
Schokolade ist köstlich - aber nicht ganz unproblematisch. Vom Zucker mal ganz abgesehen, entsteht der meiste Kakao unter fragwürdigen Bedingungen: Der Anbau zerstört die Umwelt, die Arbeitsbedingungen sind unwürdig, der Transport verursacht reichlich klimaschädliche Gase. Natürlich kann man Kakao auch fair und nachhaltig herstellen - aber dann wir…
  continue reading
 
In aller Regelmäßigkeit wird der Nacktmull wegen seines Aussehens prämiert. Unrühmlich ist er häufig das hässlichste Säugetier überhaupt. Sein Aussehen, dass ein bisschen an ein Würstchen erinnert, wenn es längere Zeit im Kühlschrank gelegen hat, bringt ihm allerdings auch Vorteile. Selbst sonst typische Fressfeinde machen einen Bogen um den Nacktm…
  continue reading
 
Dies ist Folge 299 dieses Podcasts. Die 300. Episode nächste Woche feiern wir mit Selim Varol (Whatsbeef), Walid El Sheik (Sir Walter), Toni Askitis (Pelican Fly) und Pulad Mohammadi (Spaceburger). Wer dabei sein will, schickt eine Sprachnachricht mit Geburtstagsgruß an 01608080844 oder rheinpegel@rheinische-post.de. Ort und Zeit: Spaceburger, Neus…
  continue reading
 
Mit 29 Prozent Ballbesitz hat Borussia Mönchengladbach den VfB Stuttgart besiegt - vor allem natürlich mit 3:1 Toren. Hannah Gobrecht und Jannik Sorgatz sprechen darüber, was anders lief als nach Führungen in zurückliegenden Spielen, die Borussia oftmals noch aus der Hand gab. Und sie erinnern an ein Topteam der Bundesliga, das dem VfB ebenfalls de…
  continue reading
 
Stefanie Hering mach Teller, Tassen, Etageren und vieles mehr. Ihr Geschirr ziert die Tische in Sternerestaurants. Ihr Anspruch: Gegenstände, die hochfunktional, sehr robust und wunderschön sind. Im Podcast erklärt sie, wie besonders Geschirr das Genuss-Erlebnis verändern kann, welche Philosophie hinter ihren Designs steht und aus welchem Becher si…
  continue reading
 
Fast jeder kennt die Bilder eines unbeschwert lebenden Adolf Hitlers mit Alpenpanorama und viel Grün im Hintergrund. Wenn Hitler auf dem Obersalzberg war, mussten die Bilder eine Spur privater sein. Vor allem zu Beginn des Nationalsozialismus. Welche Rolle spielte die Idylle in den Alpen für Hitler und die Propaganda? Was passierte nach dem Krieg m…
  continue reading
 
Die Themen dieser Episode: Die Friedrichstraße war einst eine viel genutzte und beliebte Einkaufsmeile - mittlerweile stehen viele Geschäfte leer, Geschäftsleute und Gastronomen haben Schwierigkeiten. Der Grund: die Baumaßnahmen, die seit mehr als zehn Jahren laufen und die Straße zu einer einzigen, großen Baustelle machen. Am Neujahrstag postete e…
  continue reading
 
Die erste Podcast-Folge des Jahres 2024 dreht sich zunächst mal um das Testspiel gegen die Go Adead Eagles aus Deventer. Dabei geht es um Stadtwappen, Comebacks und Horst-Günter Plea. Wie es zu Letzterem kommt, erläutern Jannik Sorgatz und Karsten Kellermann ebenso ausführlich, wie sie das 3:2 der Borussen analysieren im Hinblick auf die wesentlich…
  continue reading
 
Wieso ist der Veganuary eigentlich ausgerechnet im Januar, wo absolut nichts wächst? Wer in den Saisonkalender schaut, sieht nicht sehr viel außer Kohl und Feldsalat. Selbst Wurzelgemüse kommt nicht frisch vom Feld, sondern aus dem Lager. Keine Bange, sagt Sebastian Copien. Der Koch, Trainer, Buchautor und Unternehmer erklärt, wie man Gemüse wirkli…
  continue reading
 
Das sind die Themen dieser Episode: Adler-Flächen, Wohnungsbauoffensive und Konzertgelände-Erschließung - all das sind Vokabeln, die uns auch 2024 begleiten werden, wenn es um die Großbau-Projekte in der Stadt geht. Was geplant ist, wie es vorangeht, welche Hindernisse es gibt und wo Grund zur Hoffnung besteht, weiß Alexander Esch. Schneller von ei…
  continue reading
 
Das gesamte Team von Tonspur Wissen und die Leibniz-Gemeinschaft wünscht Ihnen ein FROHES NEUES JAHR! Wir freuen uns auf spannende Themen und packende Reisen durch die Welt der Wissenschaft. Wenn Sie ein Thema oder eine Frage für uns haben, dann melden Sie sich gerne per Mail bei uns. Danke! Viele sind aktuell krank. Allerdings haben es die Ärzte h…
  continue reading
 
Wie schmeckt Düsseldorf? Darum ging es bei einer Live-Aufzeichnung unseres Düsseldorf-Podcasts Rheinpegel am Düsseldorfer Stadtstrand im Oktober. Und das war so köstlich, dass wir die Episode hier auch noch mal präsentieren. Nicht zuletzt, weil jeder Gast etwas Wunderbares zum Probieren mitgebracht hat. Das waren unsere Gäste: Kerstin Rapp-Schwan (…
  continue reading
 
Die Energiewende ist das vielleicht wichtigste und komplexeste Transformationsprojekt unserer Zeit. Und es gibt ziemlich viele Podcasts dazu. Kommunikation über die Energiewende ist ziemlich wichtig, wenn der Umstieg von fossilen auf erneuerbare Energien gelingen soll. Aber aktuell läuft es nicht so gut. Gerade haben wir in Deutschland heftig über …
  continue reading
 
Die letzte Folge des Jahres 2023 ist auch die erste des Jahres 2024: Karsten Kellermann und Jannik Sorgatz machen in mehr als einer Stunde den Übergang. Was hat Borussia Mönchengladbach beschäftigt? Was war gut, was war schlecht und was wird so langsam besser? Wer hat enttäuscht, wer hat überrascht? Unsere Reporter hangeln sich nicht chronologisch …
  continue reading
 
Das Jahr neigt sich dem Ende - Zeit für einen Jahresrückblick 2023! Diese Themen haben die Stadt im vergangenen Jahr besonders bewegt: Mehrere Immobilienprojekte in der Stadt fanden 2023 ein eher unschönes Ende - sei es durch Insolvenzen der Inverstoren oder andere Widrigkeiten. Uwe-Jens Ruhnau spricht über die Centrum Gruppe, die auch durch die Pr…
  continue reading
 
Erst ist der Kühlschrank voll, dann der Bauch, dann der Mülleimer. Und man geht wieder einkaufen. So läuft's in den meisten Haushalten: Beim Einkaufen ist der Hunger groß und die Lust aufs Kochen auch. Zuhause ist die Zeit knapp und man schafft doch nicht alles. Die Reste landen im Müll - teils ohne Umweg über Topf und Pfanne. Eine gigantische Geld…
  continue reading
 
Zwei Spiele hat Borussia Mönchengladbach seit der Aufnahme der letzten Folge bestritten, die letzten beiden des Jahres. Was sie gemeinsam hatten: Gerardo Seoanes Mannschaft verspielte jeweils eine Führung - beim 2:2 gegen Werder Bremen reichte es noch zum Remis, in der Nachspielzeit bei Eintracht Frankfurt gab Borussia alles aus der Hand. Unsere Re…
  continue reading
 
Das sind die Themen dieser Episode: Um von A nach B zu kommen, gibt es in der Stadt viele Möglichkeiten. Bus, Bahn, Auto, Fahrrad - und E-Scooter. Anfangs noch oft als "Spaßmobil" gesehen, belegen Statistiken mittlerweile, dass die meisten Buchungen im Berufs- und Pendlerverkehr passieren. Die vier Anbieter in Düsseldorf verzeichnen gute Zahlen, zw…
  continue reading
 
Jan Hartwig hat sich dieses Jahr 3 Sterne erkocht. Im Podcast erzählt er, was er anders macht seit er sein eigenes Restaurant "JAN" in München hat, wie er mit Kritik an seinem Essen umgeht und was bei ihm an Weihnachten gekocht wird. Empfohlen wurde Jan Hartwig von Tim Raue mit folgenden Worten: "Derjenige, der im Moment viel für die Kulinarik in D…
  continue reading
 
Das sind die Themen dieser Episode: Düsseldorf ist eine Autostadt - noch. Denn der Plan ist, fahrradfreundlicher zu werden. Dafür sind insgesamt rund 300 Kilometer Radwege geplant. Seit 2015 laufen die Baumaßnahmen, um die Straßen für Radfahrerinnen und Radfahrer fit zu machen - doch immer wieder gibt es Probleme. Welche das sind, woraus sie entste…
  continue reading
 
Karsten Kellermann war bei Borussias 1:3 bei Union Berlin vor Ort, Thomas Grulke hat das Geschehen am Fernseher verfolgt. Beide Fohlenfutter-Reporter sind sich in der neuen Folge des Podcasts einig: Es war ein typischer Gladbach-Auftritt an der Alten Försterei - im negativen Sinn. Zwei Problemzonen haben sie dabei besonders ausgemacht. Warum das Po…
  continue reading
 
Sebastian Späth ist Künstler, Journalist und Gourmet. Als einer von zwei Deutschland-Chefredakteuren des Magazins Falstaff ist er unter anderem verantwortlich für die Texte im Blatt, die sich mit Kulinarik befassen. Einige schreibt er auch selbst. Mehrgängemenüs im Sternerestaurant sind für ihn Alltag. Ein beneidenswerter Job - aber auch kein einfa…
  continue reading
 
In Tonspur Wissen geht es in unserer Weihnachtsfolge um die Darstellung der Weihnachtsgeschichte im Mittelalter. Es gibt viele Kunstwerke, die die Ereignisse der Geburt Jesu abbilden. Und wie so oft, kommt es in der Kunst auf die kleinen Details an. Ursula Weidenfeld taucht in dieser Folge tief in die Kunstgeschichte ein. Sie spricht mit Benno Baum…
  continue reading
 
Das sind die Themen dieser Episode: Das Ingenhoven-Tal und der Kö-Bogen 2 werden seit einiger Zeit hell beleuchtet - nicht in adventlicher, stimmungsvoller Manier, sondern Times-Square-Style. Eine meterlange LED-Wand ist am Anfang der Flaniermeile angebracht. Diese Neuerung stößt nicht nur auf positives Feedback, vor allem die Menschen, die in den …
  continue reading
 
Nur wenige Stunden nach dem Sieg von Borussia Mönchengladbach im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den VfL Wolfsburg (1:0 nach Verlängerung) haben sich Jannik Sorgatz und Hannah Gobrecht über die Partie unterhalten. Sie sind sich einig: Das Weiterkommen in der regulären Spielzeit war am Ende mitunter schmeichelhaft, doch entschuldigen muss sich Gladbach…
  continue reading
 
Zeit, dass wir im Brunch-Podcast über die schönste Mahlzeit der Woche reden! Brunch kennt keine Regeln - außer, dass es schmecken muss. Alles darf auf den Tisch. Ein paar Dinge dürfen allerdings nicht fehlen. Brunch, das ist Geselligkeit pur. Für Brunch nimmt man sich Zeit. Und wer will, kann sogar Cocktail oder Schaumwein dazu trinken. In dieser E…
  continue reading
 
Das sind die Themen dieser Episode: Das Areal rund um die Rheinkniebrücke soll zum neuen Regierungsviertel der Landeshauptstadt werden. Die Nummern vier und fünf befinden sich im Bau, beziehungsweise werden kernsaniert. Auch einen neue Straße ist geplant, damit das Gelände rund um die “Haroldbucht” autofrei und grün werden kann. Alexander Esch, zus…
  continue reading
 
Vor allem bei heiß umkämpften Studienplätzen wie Jura oder Medizin sollen Tests schon einmal eine Vorauswahl treffen. Wer ihn besteht, könnte auch im Studium gute Noten schreiben. Gleichzeitig bieten private Unternehmen immer häufiger die entsprechende Vorbereitung an. Natürlich kostenpflichtig. Nicht jeder angehende Student kann sich einen Craskur…
  continue reading
 
Borussia Mönchengladbach hat in Dortmund erneut eine Zwei-Tore-Führung verspielt. These: Die Profis kennen sich selbst inzwischen zu gut und wussten, dass nur ein 3:0 reichen würde. Doch am Ende wollten sie wohl zu viel, wie unsere Reporter in der neuen Folge festhalten. Trotzdem liefern sie Argumente, warum die Niederlage kein Rückschlag ist. Alle…
  continue reading
 
Rosés aus der Navarra sind berühmt - in Spanien. Dort sind sie Marktführer. Der Rest der Welt dagegen weiß noch nicht all zu viel über die Weine aus dem Norden Spaniens. Um das zu ändern, hat die D.O. Navarra eine Imagekampagne gestartet. "Geboren, um zu gefallen", lautet der Slogan, mit dem die Rosés, Roten und Weißweine der Navarra international …
  continue reading
 
Das sind die Themen dieser Episode: Diverse Großbauprojekte in der Stadt sind nicht fertig gebaut, Düsseldorfer Immobilienentwickler haben in den letzten Monaten einige Krisen durchmachen müssen. Woran liegt es, dass diese ganzen Projekte sich gerade in den letzten Monaten so entwickelt haben? Was bedeutet das für die Stadt, wenn sich Investoren od…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung