show episodes
 
Wir sprechen mit schlauen Menschen einmal die Woche über alles, was in unserer Gesellschaft falsch läuft. Denn: Kritisieren was ist, heißt sagen was geändert werden muss. Dein Podcast für kluge Denkanstöße.
 
Dein Podcast für eine neue linke Politik - Politik-Podcast von links! ▶ Live: Jeden Mittwoch, 21:30 ▶ Neue Podcast-Folge: Jeden Donnerstag Wir sprechen jede Woche über aktuelle politische Entwicklungen oder über die großen Fragen. Wir bringen Hintergründe und Analysen. Wir sprechen mit Menschen aus Politik, Initiativen, Bewegungen, Wissenschaft und Wirtschaft. ▶ z. B. mit Sahra Wagenknecht (#47), Grace Blakeley (#50), Saskia Esken (#46), Katja Kipping (#33), Hans-Jürgen Urban (#40), Norbert ...
 
Sebastian Lehmann, in Freiburg geboren, lebt in Berlin. Seit über zehn Jahren schreibt er Kurzgeschichten über Themen wie Langeweile, Apokalypse, Jugendkulturen, Kapitalismus und Elche (!!!). Er liest sehr erfolgreich auf Poetry Slams in ganz Deutschland und bei der Lesebühne Lesedüne in Kreuzberg. Hauptthema: Seine Jugend und die Beziehung zu seinen Eltern.
 
Die BBC meldet Hitlers Tod, Clara Zetkin (KPD) spricht vom „zusammenbrechenden Kapitalismus“, die Apollo 13 startet und 2003 identifiziert der junge Christian Drosten das SARS-Virus. – Das SWR2 Archivradio macht Geschichte hör- und die Stimmung vergangener Jahrzehnte fühlbar. https://archivradio.de
 
Du möchtest dein Leben ausgeglichener, zufriedener und nachhaltiger gestalten? Du hättest gern mehr Energie für deinen Alltag und suchst nach Wegen dich selbst zu verwirklichen? Gleichzeitig bist du gesellschaftskritisch und findest Gleichberechtigung und Toleranz top, Konsum und Kapitalismus eher mies? Dann hör rein und lasse dich inspirieren! Ich möchte dir Tipps und konkrete Handlungsvorschläge an die Hand geben, wie dein Alltag rundum gelingt, mit Elementen aus Yoga, Achtsamkeitstraining ...
 
Die Welt dreht sich so schnell, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator nimmt sich Zeit und geht den Dingen auf den Grund – egal ob es um neuen Feminismus geht, die Veränderungen der Arbeitswelt, die Digitalisierung oder um die Liebe.
 
Wir, Ole Nymoen und Wolfgang M. Schmitt, wollen ab jetzt wöchentlich über Geld sprechen. Jeden Mittwoch behandeln wir in "Wohlstand für Alle" ein Wirtschaftsthema und werfen dabei einen anderen Blick auf ökonomische Zusammenhänge. Impressum: Ole Nymoen Wolfgang Schmitt Podcast GbR Am Schlossgarten 3 56566 Neuwied Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE3303228702 E-Mail: oleundwolfgang@gmail.com Konto: Wolfgang M. Schmitt/Ole Nymoen, Betreff: Wohlstand fuer Alle, IBAN: DE67 5745 0120 0130 7996 12
 
Spätestens seit der Aufklärung in Europa ist der Begriff der Freiheit für das europäische Selbstverständnis enorm wichtig. Doch das Versprechen, das dieser Begriff lange Zeit barg, hat offenbar an Strahlkraft verloren. Wie gehen wir damit um? Wie bringen wir Traditionsbewusstsein und Selbstbestimmtheit zusammen? Wie lassen sich durchlässige Grenzen mit einem sicheren Zusammenleben vereinbaren? Ist Frieden schon Freiheit genug, wenn man aus dem Krieg kommt? Ist Kapitalismus Freiheit, wenn man ...
 
Für die einen sind es dumme Witze, für die anderen ein Ausdruck gesellschaftlicher, politischer und sozialer Realitäten durch Übertreibung und Ironie: Memes. Nur wegzudenken sind sie nicht mehr. In ihrem halbstündigen Podcast sezieren die Meme-Expert*innen Christina, Valentina, Daniel und Florian alte und neue Internetphänomene, diskutieren auf Lolcat-Länge über Klassenkampf und Kapitalismus und fällen zum Schluss ein Urteil: Love or Lose? Schick eine Sprachnachricht an die Meme-Hotline unte ...
 
Projekt Umbruch ist ein dokumentarisches Interview-Projekt zur Nachwendezeit. Der Podcast soll die tausenden Geschichten des Umbruchs nach 1989/1990 hörbar machen. Wie wurde der Umbruch von 1989 und danach erlebt, wie verarbeitet, wie reflektiert? Was bedeutete es, sich im westlichen Kapitalismus zurecht zu finden? Welche Erwartungen an den “Westen” gab es und wurden diese erfüllt? Welche der gesellschaftsverändernden politischen Forderungen und Wünsche von damals haben heute noch ihre Gülti ...
 
Was verraten Netflix-Kochshows über unsere Gesellschaft? Ist woke das neue narzisstisch? Und warum trinken jetzt eigentlich alle Ingwershots? Wir sprechen über Phänomene, die unsere Gegenwart ausmachen – die ZEIT-Feuilleton-Redakteure Nina Pauer, Ijoma Mangold, Lars Weisbrod und Apples Sprachassistentin Siri begleiten die Hörerinnen und Hörer durch die Jetztzeit. Dieser Podcast wird produziert von Pool Artists.
 
Die MASTERS OF CHANGE sind erfolgreiche und inspirierende Pioniere der Nachhaltigkeit. Sie gestalten den Wandel hin zu einer lebenswerten Zukunft für bald 10 Mrd. Menschen auf diesem Planeten. Sie haben visionäre Ideen und setzen diese auch um. Die MASTERS OF CHANGE kommen aus allen Bereichen der Gesellschaft – GründerInnen, AktivistInnen, KünstlerInnen und DenkerInnen. Auf ihrer Reise die Welt zu verbessern, überwinden sie viele Hürden und schreiben dabei einzigartige, bewegende und lehrrei ...
 
Politik ist tot! Wir haben sie getötet! Wie? Mit unnötigen tagespolitischen Debatten darüber, wer diese und jene Aussage getätigt, diese und jene Forderung formuliert und wer schon wieder für einen Eklat bei Markus Lanz gesorgt hat. Dieser Podcast möchte das so nicht hinnehmen! Dieser Podcast möchte tiefer in die Materie hineingehen, politische und wirtschaftliche Thematiken und dessen Ursprung genauer betrachten. Was hat es mit dem Neoliberalismus auf sich? Wie ideologisch ist Politik? Inwi ...
 
Zu viele Meetings, überlastete Chefs, Burnout & Reporting-Wahnsinn - die Arbeitswelt nehmen viele als Belastung war. Gleichzeitig machen sich Pionierunternehmen und Solopreneure auf neue Wege und sind damit beneidenswert erfolgreich. Agile Organisationen, Moderne Führung, Lifestyle-Karrieren, New Work – das sind Schlagworte die den turbulenten Wandel begleiten, den wir aktuell erleben. Dieser Podcast gibt Orientierung, liefert praktische Werkzeuge, inspiriert und rüstet Dich aus – ob als Man ...
 
Leben. Management. Philosophie. Diese drei Disziplinen umkreisen Vater und Sohn Sprenger wöchentlich in einem gemeinsamen Podcast. Geboren in der „langen Weile“ der Corona-Krise, gesprochen für die längere Weile nach ihr. Vom grundsätzlich Menschlichen über das spezifisch Unternehmerische bis zum aktuell Psychopolitischen – und wieder zurück. Das Allgemeine im Besonderen sehen, das Besondere im Allgemeinen. Bei Themen, die Jedermann und Jedefrau angehen.
 
„Wortwechsel“ – das ist der neue Podcast von Yasmin Fahimi. Seit 2017 sitzt Yasmin als direktgewählte Abgeordnete aus Hannover im Deutschen Bundestag. Im Podcast trifft sie Menschen aus Kultur, Politik und Gesellschaft in lockerer Atmosphäre. Die persönlichen Zugänge und Erfahrungen der Gäste bilden dabei die Grundlage für Gespräche, die sich um die großen gesellschaftlichen Fragen drehen. Anregung, Kritik und Gästewünsche? Bitte schreibt uns an yasmin.fahimi@bundestag.de Bilder: (c) Susie K ...
 
Wirtschaft betrifft uns alle. Die Mikroökonomen sind Im Mai 2016 aus dem Gefühl und der Beobachtung heraus entstanden, dass in Deutschland zu wenig über Wirtschaft gesprochen wird. Eine Meinung hat natürlich jeder, doch abseits des Gefühls, dass hier etwas schief läuft, fand und findet wenig substanzielle Debatte statt. Die Berichte über das Finanzsystem und die Wirtschaft mehren sich, wenn das Jubiläum einer Finanzkrise ansteht, die Pleite eines großen Arbeitgebers droht oder tausende Anleg ...
 
Im Podcast „The Curve“ diskutieren der FOCUS-Kolumnist und Buchautor Jan Fleischhauer („Unter Linken“) und Jakob Augstein, Verleger der Wochenzeitung „Der Freitag“, über die großen Fragen dieser Tage: Wie hoch ist der Preis für den Kampf gegen Corona und welcher wäre uns zu hoch? Wie lange hält eine freiheitliche Gesellschaft ein Leben im Krisenmodus aus? Was hilft gegen die Angst? Und: Kriegt Deutschland die Kurve?
 
Loading …
show series
 
Anna, Barbara und Marco sprechen über Das Kalte Herz von Werner Plumpe. Also das gleichnamige Buch. Dabei ist die Frage entstanden, was Kapitalismus eigentlich ist und wie man ihn greifen kann. Ob Plumpe da wirklich trefflich analysiert oder eben nicht. MikroPremium ist in die Betaphase eingetreten. Vielen Dank, dass Du / Sie uns mit einem Premium-…
 
Eine echte Alternative zum Kapitalismus ist derzeit nicht in Sicht. Und wir sind Teil des Systems. Trotzdem steht er in der Kritik: Wachstum und Gewinn scheinen Grenzen zu haben, die Flut hebt nicht alle Boote gleichzeitig. Wir hatten die Spekulationsblase in den USA durch faule Kredite. Vielerorts wird die auseinanderlaufende Schere zwischen Arm- …
 
Wie wir mittlerweile wissen, ist #stayathome während der Pandemie für viele aus unterschiedlichen Gründen nicht möglich. Eine besonders betroffene und im Gegensatz zu Konzernchefs und Hoteliers unsichtbare bzw. aktiv unsichtbar gemachte Gruppe sind obdachlose Menschen. Dabei ist die Situation prekärer denn je. Nicole Schöndorfer lebt als freie Jour…
 
Es war eine junge Generation von Nerds, die in der Corona-Zeit eine neue Beschäftigung für sich entdeckte: Im Lockdown kann man ja nicht nur Netflix bingen, sondern auch mit Aktien zocken. Und zwar über den Billig-Broker Robin Hood, der das Börseninvestieren zu demokratisieren versprach, indem er die Ordergebühren abschaffte. Auf dem Internet-Forum…
 
Corona, Great Reset, Weltwirtschaftsforum - warum träumt WEF-Gründer Klaus Schwab vom großen Umbruch? Und wie könnte der Kapitalismus nach der Krise aussehen? Das diskutiert Christian Orth aus der BR-Politikredaktion mit Tobias Brunner und Julia Fritzsche. World Economic Forum Annual Meeting 2012 - The Great Transformation: Shaping New Models http:…
 
Heinz Bude im Gespräch mit Philipp Staabam 25. Januar 2021Philipp Staab tritt mit der These an, dass die großen Internetkonzerne aus den USA und aus China die relevanten Märkte im digitalen Kapitalismus unter sich aufteilen. Sie sind nämlich nicht Monopolisten auf Märkten, sondern Eigentümer von Märkten. Geht damit der Kapitalismus der Konkurrenz, …
 
Die Gier nach positiven Bewertungen im Internet ist groß. Das nutzen windige Agenturen aus. Ein Whistleblower packt aus: Ärzte, Anwälte, Amazon-Händler und KFZ-Gutachter aus ganz Deutschland zahlen Hunderte von Euro für gekauftes Online-Lob. // Von Eleni Klotsikas / SWR 2021 / www.radiofeature.wdr.de…
 
Waldzustandsbericht - Julia Klöckner (CDU), Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft - Dr. Nicole Wellbrock, Leiterin Arbeitsbereich Bodenschutz und Waldzustand am Thünen-Institut für Waldökosysteme Naive Fragen zu: - "Waldsterben 2.0" - Rolle der Landwirtschaft - Dannenröder Wald - Brennholzausstieg Bitte unterstützt unsere Arbeit finanzi…
 
Wie verhindern wir Frauen*morde? Die Initiative "Keine mehr" sucht nach Antworten Alle Infos zum Dissens Podcast www.dissenspodcast.de Mach Dissens möglich und werde Mitglied! Infos auf http://www.dissenspodcast.de oder auf Steady +++ Susanne Hentschel (links im Bild) und Jana Flörchinger engagieren sich in der Initiative "#KeineMehr" gegen sexuali…
 
Vor einem Jahr, am 19. Februar 2020, tötete ein 42-jähriger Mann in einer Shisha-Bar in der Innenstadt Hanaus neun Menschen. Gökhan Gültekin, Sedat Gürbüz, Said Nesar Hashemi, Mercedes Kierpacz, Hamza Kurtović, Vili Viorel Păun, Fatih Saraçoğlu, Ferhat Unvar und Kaloyan Velkov verloren bei dem rechtsterroristischen Anschlag ihr Leben. Anschließend …
 
Wohlstand für AlleVor einigen Jahren glaubten viele Experten, der Bitcoin habe keine Zukunft, sondern werde ebenso schnell verschwinden, wie er aufgestiegen ist. Sie irrten gewaltig, denn seit Monaten erklimmt der Bitcoin neue Höhen, vor wenigen Tagen erst knackte er die 50.000 Dollar-Marke – und inzwischen halten es viele Banker und Investoren sog…
 
Heute mit: 00:02:39 Sabine (53) über die NoCovid- und ZeroCovid-Strategien 00:28:42 Lehrer Christian (33) über gesellschaftliche Kipppunkte 00:48:48 Katja (57) über unser Bildungssystem und Bildungsföderalismus 01:13:30 Boris (50) über den Ausbau der digitalen Infrastruktur 01:38:56 Philipp (34) über den gesellschaftlichen Umgang mit Depression Ros…
 
Thema: Bilanz Wohnraumoffensive mit - Horst Seehofer (CSU) Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat - Olaf Scholz (SPD) Bundesminister der Finanzen & Vizekanzler - Michael Müller (SPD) Vorsitzender der Ministerpräsidentenkonferenz & Regierender Bürgermeister von Berlin - Ralph Spiegler (SPD) Vorsitzender der Bundesvereinigung kommunaler Spitze…
 
Streitraum: »Corona und der Backlash für Frauen«Carolin Emcke im Gespräch mit Teresa Bücker (Journalistin und Autorin) und Christina Clemm (Rechtsanwältin)Am 14. Februar 2021Die Corona-Pandemie mit den wiederholten Lockdown-Phasen verlangte von allen einen Rückzug ins Häusliche. Die sonst übliche Mobilität, das Reisen oder nur das Rausgehen zur Arb…
 
Vibe Cat Im Internet weiß niemand, dass du ein Hund bist. Dafür weiß jede*r, zu welchen Songs du gerade vibest. Weil du das nämlich auf Twitter gepostet hast – illustriert mit der "Vibing Cat". Was dieses Meme mit Nostalgie und Internetkultur zu tun habt, erfahrt ihr in dieser Folge. "Vibing Cat", "Ievan Polkka" und "Cat Vibing to Ievan Polkka" auf…
 
“Money rules the world“: Geld ist der alles entscheidende Machtfaktor, und zwar weltweit. Dabei gibt es bis heute noch nicht einmal eine allgemeinverbindliche Definition dafür. Was genau ist also das Geld – und welche Konsequenzen folgen daraus? Studiogast: Eske Bockelmann, Autor; Moderation: Jürgen Wiebicke…
 
Kann man durch den Support der Followerinnen und Follower alles durchsetzen, wovon progressive junge Menschen träumen? Die Joyn-Serie "Unfck the World" erzählt von einer neuen Form der Social-Media-Bürgerbeteiligung. Der Plan dieser neuen Form des Aktivismus war so: Zwei junge Berliner Start-upper und Social Entrepreneurs, die sehr erfolgreich ihre…
 
Diskutiert mit! 👇 ▶ Samstag, 27.02.▶ 09:30 UhrFB-Veranstaltung 👇▶ https://fb.me/e/dtC7fEqyJLIVE auf 👇 📺 http://youtube.com/halbzehnfm 🖥️ http://facebook.com/halbzehn.fm 💻 http://twitch.tv/halbzehnfmNach über 8 Jahren wählt die Linke eine neue Parteispitze.Obwohl es alles in allem sehr nach Einhelligkeit klingt, sind die Richtungs- wie Strömungsdeba…
 
Zu Gast im Studio: Fabio de Masi, Bundestagsabgeordneter der Linken, über die Ausmaße des Wirecard-Skandals, die Arbeit des Untersuchungsausschusses im Bundestag und die Rolle der Geheimdienste. Zum Schluss stellt Hans eure naiven Fragen! Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinscha…
 
Sexuelle Befriedigung ist was das Gehirn angeht gar nicht so einfach. Es gilt völlig loszulassen und das Denken auszuschalten. Die Struktur deines Gehirns kann zu wundervollen Erlebnissen führen oder diese auch verhindern. Wiedermal spielen dein Nervensystem und der Neokortex eine Rolle. Welche genau erkläre ich dir heute. Viel Spaß beim Hören!…
 
Lange war es ruhig aber heute gibt's nicht nur ne neue Folge, sondern auch noch Eigenwerbung ;) Ich habe einen Videokurs für Schwangere zusammengestellt und erkläre dir heute, warum Yoga in der Schwangerschaft super toll, aber auch total bescheiden sein kann, worauf es für mich ankommt und warum Bewegungsangebote für Schwangere immer eine enorme Gr…
 
Gerecht ist eine Gesellschaft, wenn sie auch den Schwächsten ein würdiges Leben ermöglicht. Für diesen Grundsatz steht der politische Philosoph John Rawls. Zu seinem 100. Geburtstag erinnert Otfried Höffe an den einflussreichen Denker. Otfried Höffe im Gespräch mit Catherine Newmark www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.203…
 
Bea Wyler bleibt als Rabbinerin in Deutschland nicht allein. Auch die in Düsseldorf aufgewachsene Feministin und Journalistin Elisa Klapheck lässt sich in den USA zur Rabbinerin ausbilden. Seit 2009 leitet sie in Frankfurt am Main den "Egalitären Minjan" der dortigen jüdischen Gemeinde.
 
Bundeskanzler Gerhard Schröder und Paul Spiegel, Präsident des Zentralrats der Juden, unterzeichnen den ersten Staatsvertrag zwischen dem Zentralrat der Juden in Deutschland und der Bundesrepublik Deutschland. In seiner Dankesrede betont Paul Spiegel die Bedeutung des neuen Staatsvertrags zwischen dem Zentralrat der Juden in Deutschland und der Bun…
 
Ignatz Bubis ragte unter den Vorsitzenden des Zentralrats der Juden in Deutschland heraus. Doch kurz vor seinem Tod äußerte er sich sehr resigniert: Er habe weniger erreicht, als er sich vorgenommen hatte. Bubis starb am 13. August 1999. Zunächst ein Ausschnitt aus seinem letzten Interview, anschließend ein Gespräch mit dem Schriftsteller Ralph Gio…
 
Der 27. Januar – Jahrestag der Befreiung der Menschen im Konzentrationslager Auschwitz 1945 – ist in Deutschland Holocaust-Gedenktag. Das war nicht immer so. Dieser Gedenktag wurde erst 51 Jahre nach Ende der Nazi-Diktatur geschaffen. Die erste Feierstunde 1996 wurde allerdings wegen einer Dienstreise von Bundespräsident Roman Herzog eine Woche vor…
 
Seit drei Monaten protestieren in Indien BäuerInnen und ArbeiterInnen gegen die regierende rechtskonservative Bharatija Janata Party (BJP). Am 26. November riefen zehn Gewerkschaften in Indien Streiks aus - mit mehr als 250 Millionen DemonstrantInnen die größten Streiks der Geschichte!Auslöser des Streiks im November waren Gesetzesreformen, die zwi…
 
Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs wandern viele Juden aus der ehemaligen Sowjetunion nach Deutschland aus. Im Februar treten für sie neue Einreisebestimmungen in Kraft. Doch die erweisen sich als extrem bürokratisch und stellen die Einwanderer vor große Hindernisse. Eine Reportage vom 28. April 1991.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login