show episodes
 
Eine zugespitzte Frage, zwei Gäste, zwei konträre Positionen - dazu eine Moderatorin oder ein Moderator und ein weites Themenspektrum, jeden Samstag um 17.05 Uhr. Das ist das Konzept der neuen Sendung "Streitkultur". Sind wir zu politisch korrekt? Passen Religion und Aufklärung zusammen? BER und Stuttgart 21 - hat Deutschland das Bauen verlernt? Den Streit wert sind Kunst und Musik, Glaube und Wissenschaft, Lebensstil und politische Kultur. Eine gleich bleibende Debattendramaturgie sorgt für ...
 
Loading …
show series
 
In Deutschland sind viele Lebensmittel extrem billig. Der Journalist Gerhard Matzig meint deshalb: Es gibt kein Menschenrecht auf täglich 500 g Nackensteak – Lebensmittel müssen teurer werden. Auch Janine Wissler (Linke) ist grundsätzlich für höhere Lebensmittelpreise, sagt aber: Es muss einen sozialen Ausgleich für Menschen mit niedrigen Einkommen…
 
Tagesanbruch am Wochenende Der Konflikt zwischen dem Westen und Russland spitzt sich weiter zu. Erste Gespräche zwischen beiden Lagern brachten keine Einigung. An der Grenze zur Ukraine hat Wladimir Putin weiterhin Zehntausende Soldaten stationiert und schürt damit die Furcht vor einem Krieg. Wie wahrscheinlich ist dieses Szenario? Oder verfolgt de…
 
Tagesanbruch am Wochenende Atomkraft ist grün. Zumindest, wenn es nach der Europäischen Kommission gehen würde. Die möchte die Kernenergie als nachhaltige Investition einstufen. In Deutschland, das bis Ende des Jahres ganz aus der Atomenergie aussteigt, sorgt der Vorschlag für Empörung. Aber ist die Kritik wirklich berechtigt? Denn gleichzeitig for…
 
Für Abraham Lehrer, Vizepräsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, ist das Festjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ ein voller Erfolg. Es sei gelungen, die Vielfalt jüdischen Lebens zu präsentieren. Dem jüdischen Blogger Chajm Guski geht dies nicht weit genug. Er hat sich vom Festjahr 2021 mehr erhofft. Florin, Christiane www.d…
 
Tagesanbruch mit Dr. Janosch Dahmen In der letzten Wochenendausgabe des Jahres diskutieren Moderator und Reporter Sebastian Späth und t-online-Chefredakteur t-online-Chefredakteur Florian Harms mit dem Bundestagsabgeordneten und gesundheitspolitischen Sprecher der Grünen, [Dr. Janosch Dahmen] https://twitter.com/janoschdahmen über den Umgang mit de…
 
Tagesanbruch am Wochenende Seit dieser Woche ist die neue Regierung im Amt. Auf Olaf Scholz und seine Mitstreiter warten große Aufgaben, wie die Bekämpfung der Corona-Pandemie, der Umbau des Landes hin zu mehr Klimafreundlichkeit und die russische Aggression an der ukrainischen Grenze. Ist die Ampel diesen Herausforderungen gewachsen? Wo drohen Str…
 
Tagesanbruch am Wochenende Kontaktverbote, Ausgangssperren, Lockdown: Der Kampf gegen das Coronavirus ist geprägt von Einschränkungen. In der vierten Welle werden die Rufe nach einem bundesweiten Shutdown wieder lauter. Aber lassen sich so drastische Maßnahmen angesichts der vielen Geimpften noch rechtfertigen? Wie viel Freiheit ist in Zeiten einer…
 
Tagesanbruch am Wochenende In diesem "Tagesanbruch am Wochenende" spricht Moderator und Reporter Sebastian Späth mit t-online-Chefredakteur Florian Harms und Redakteurin Sandra Simonsen über den Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP. Die Ampelkoalition sieht sich als Bündnis des Fortschritts. Aber steckt in dem gemeinsamen Papier wirklich so vi…
 
Juliane Vieregge wünscht sich mehr Kommunikation über Sterben und Tod. Unsterblichkeit wäre für sie "das Ende des guten Lebens". Volker Demuth plädiert hingegen für Bioperfektion und technologische Optimierung des Menschen. Die Moderation: Christiane Florin www.deutschlandfunk.de, Streitkultur Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login