show episodes
 
In dem Gemeinschaftsprojekt ARD Radio Tatort sorgen spannende und unterhaltende Originalhörspiele prominenter Autorinnen und Autoren für akustischen Nervenkitzel. Zu hören sind die Folgen der Hörfunk-Krimireihe einmal monatlich innerhalb von fünf Tagen auf den beteiligten Sendern der neun Landesrundfunkanstalten. Der ARD Radio Tatort - auch als Podcast mindestens ein Jahr lang abrufbar, jeden Monat neu.
 
Krimi-Klassiker von früher und aktuelle Produktionen von heute, auf hochdeutsch oder Mundart. Ob Polizischt Wäckerli, Kommissär Hunkeler oder Privatdetektiv Musil: Die Hörspiele von SRF haben schon immer Ermittler mit Kult-Potenzial hervorgebracht. Und die nächste Generation steht schon bereit. Mehr unter www.srf.ch/krimi
 
Sinja Schütte (Chefredakteurin Flow) und Dr. Boris Bornemann (Meditations-Forscher) gehen in diesem Podcast den ganz großen Themen im Kleinen nach. Themen wie Beziehungen, Angst, Freundschaft, Glück und Liebe werden aus der Perspektive der Achtsamkeit beleuchtet. Jede Folge dreht sich um ein Oberthema, das in größerer Tiefe beleuchtet wird: Warum beschäftigen mich Gedanken eigentlich? Wie kann ich das Karussell im Kopf anhalten und den Moment genießen? Und was hat das alles eigentlich mit Ro ...
 
Wie überführt man einen Mörder? Warum werden Menschen zu Tätern? Und welche Abgründe können in jedem von uns stecken? Im stern-Crime-Podcast „Spurensuche“ helfen Ermittler und Spezialisten, das auf den ersten Blick Unbegreifliche begreiflich zu machen. Bei ihrer Arbeit geht es guten Kriminalisten nicht um Rechtfertigungen, sondern um Erklärungen. Nicht um Verständnis, sondern ums Verstehen. „Denn genauso wenig wie ein Herzinfarkt durch die eine letzte Zigarette ausgelöst wird, geschehen auch ...
 
Ein Wochenendtrip auf eine Insel. Eine Gruppe von Freunden, die Geburtstag feiert. Eine Fremde, die wortlos Umschläge mit Geld hinterlässt. Alte Konflikte, die wieder aufbrechen – und Geheimnisse, die nie ans Licht kommen dürfen … Der Fiction Podcast in 10 Folgen von Bestsellerautorin Melanie Raabe. Präsentiert von Hörverlag Serials. Mit Max Urlacher, Anne Müller, Andreas Pietschmann und vielen anderen.
 
Am 5. November 1975 drang es zu später Stunde erstmals in die helvetischen Stuben und Schlafzimmer: das «Schreckmümpfeli». Seither gingen gegen tausend von diesen ironischen Kurzkrimis über den Sender. Der Sendetermin wurde zur Fixzeit für Hörerinnen und Hörer, die sich ohne beschleunigten Puls und Kribbeln im Bauch nicht mehr unter die Bettdecke verkriechen mochten. Das «Schreckmümpfeli» wurde bald Kult und ist bis heute lebendig und attraktiv geblieben. Ausgewählte Schreckmümpfeli bieten w ...
 
Aufregende Pen & Paper - Kurzabenteuer von Hauke und den vier Jungs. Hier findet ihr die kleinen Shorties, die Hauke sich ausgedacht hat um den Bohnen nach BEARDS eine kleine aber spannende Atempause zu gönnen. Das beudetet aber nicht, dass es nicht absolut episch werden kann.
 
Loading …
show series
 
Themen der Sendung: Bundesweit höchster Corona-Inzidenz in Sachsen, Österreich schränkt durch Corona-Maßnahmen Tourismus stark ein, Die Meinung, Deutsche Bahn will über die Feiertage Angebot deutlich ausweiten, Großbritannien lässt als erstes europäisches Land Corona-Impfstoffe zu, RBB-Recherche: Querdenker-Bewegung offenbar mit Verbindungen zur Sz…
 
Themen der Sendung: Großbritannien lässt Biontech-Impfstoff zu, Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten beraten über Corona-Maßnahmen, Österreich schränkt Tourismus stark ein, Touristikkonzern TUI erhält erneut Staatshilfen, Bundesregierung beschließt Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus, Haftbefehl gegen Tatverdächtiger erlassen nach Amokfa…
 
mit Pina Merkert, Sylvester Tremmel und Jan Mahn GPT-3 heißt die jüngste Entwicklung des Unternehmens OpenAI. Es ist die dritte Generation eines Textgenerators und die Ergebnisse sind teilweise so gut, dass sie von menschlichen Texten fast nicht mehr zu unterscheiden sind. Während der Testphase wurde GPT-3 schon mit allerlei Aufgaben betraut. Für g…
 
Inspiration für junge Mütter, Kinder und Schulen Die Digitalisierung schreitet in diesen Zeiten noch schneller voran. Doch nicht überall will es so recht klappen. Homeschooling stellt Schulen und Familien vor neue Herausforderungen. Verena Pausder initiierte kurzum den größten Bildungs-Hackathon des Landes #wirfürschule. Schon 2016 trieb sie mit de…
 
KI in Verbrecherhand Nach einer Studie: https://www.europol.europa.eu/publications-documents/malicious-uses-and-abuses-of-artificial-intelligence setzen Kriminelle immer häufiger KI-Methoden für ihre Zwecke ein. Wir sind noch stärker herausgefordert unsere NI (natürliche Intelligenz) einzusetzen um nicht hinters Licht geführt zu werden. ePrivacy Di…
 
Themen der Sendung: US-Pharmakonzern Moderna will Zulassung für ersten Corona-Impfstoff in der EU beantragen, Diskussion über staatliche Corona-Hilfen, GroKo-Finanzpolitiker einigen sich offenbar auf Homeoffice-Pauschale, Nationale Gesundheitsreserve: Bundesregierung baut Standorte zur Lagerung von medizinischem Material auf, "Corona-Pandemie" zum …
 
Nach der Biographie von Georges Simenon. Als Georges Simenon in seine Heimatstadt Lüttich kommt, um seine 90-jährige Mutter während ihrer letzten Tage zu begleiten, richten sich im Krankenhauszimmer zwei Augen von verwaschenem Grau auf ihn. „Warum bist du gekommen, Georges?“ So beginnt ein letztes, regloses „Duell“ zwischen Mutter und Sohn. Wer war…
 
Klaui ist ein typischer Räuber: Er will klauen. Und zwar alles. Sein Hirn schaltet er nicht gerne ein. Für das ist Schlaui zuständig. Mit Tricks und viel Denkkraft versucht Schlaui, grösseren Schaden zu verhindern. Denn Räuber haben selbstverständlich einen Räuber-Kodex und Anstand!(01:19) Ds Rieserad(10:31) D Postkutsche(19:22) Rakete(28:55) Der v…
 
Nach der Biographie von Georges Simenon. Als Georges Simenon in seine Heimatstadt Lüttich kommt, um seine 90-jährige Mutter während ihrer letzten Tage zu begleiten, richten sich im Krankenhauszimmer zwei Augen von verwaschenem Grau auf ihn. „Warum bist du gekommen, Georges?“ So beginnt ein letztes, regloses „Duell“ zwischen Mutter und Sohn. Wer war…
 
Themen der Sendung: Auto rast durch Fußgängerzone: Tote und Verletzte in Trier, Corona-Massentests an Kitas und Schulen in Hildburghausen, Zerreißprobe der Koalition in Sachsen-Anhalt im Streit um den Medienstaatsvertrag, Die Meinung, Auktion der Bundesnetzagentur: Vattenfall kann das Kohlekraftwerk Moorburg 2021 stilllegen, Wie geht es weiter mit …
 
Themen der Sendung: Auto rast durch Fußgängerzone: Tote und Verletzte in der Innenstadt von Trier, Auch Biontech beantragt Zulassung des Corona-Impfstoffs in der EU, Strengere Corona-Regeln in Kraft getreten, Weniger Arbeitslose im November in Deutschland, Kanzlerin Merkel fordert mehr Tempo auf dem Digital-Gipfel der Bundesregierung, Koalitionsstr…
 
Es ist wieder Vollmond – Zeit für eine neue Folge von «Grauen»! Dem kleinen, etwas creepy Bruder vom Krimi-Podcast. Da geht's um Autostopp. Und um die unheimlichen Begegnungen, die man dabei macht ... Ab sofort im «Grauen»-Podcast! «Grauen» könnt Ihr unter folgendem Link abonnieren: https://www.srf.ch/feed/podcast/sd/94356535-b18a-43be-a0d8-be2788e…
 
Hörspielserie nach dem gleichnamigen Roman von T. C. Boyle. An seine Frau schrieb Park, dass er beabsichtigte, weder anzuhalten noch irgendwo mit dem Schiff anzulegen, bis er die Küste gegen Ende Januar 1806 erreiche... Es waren die letzten erhaltenen Nachrichten Parks. Als Boyles "Wassermusik" 1981 erstmals erschien und den niemand den ganz und ga…
 
Hörspielserie nach dem gleichnamigen Roman von T. C. Boyle. An seine Frau schrieb Park, dass er beabsichtigte, weder anzuhalten noch irgendwo mit dem Schiff anzulegen, bis er die Küste gegen Ende Januar 1806 erreiche... Es waren die letzten erhaltenen Nachrichten Parks. Als Boyles "Wassermusik" 1981 erstmals erschien und den niemand den ganz und ga…
 
Hörspielserie nach dem gleichnamigen Roman von T. C. Boyle. In seinem purzelbaumschlagenden, spracbarocken Divertissement schickt T. C. Boyle historische Figuren und fiktive Helden in ausschweifende Abenteuer, er eröffnet seinen Lesern einen grellbuten Kosmos der Absurditäten und belehrt ihn nebenbei über die kulturhistorische Rolle des Gins und di…
 
Hörspielserie nach dem gleichnamigen Roman von T. C. Boyle. Boyle lässt in der "Wassermusik" seiner Fabulierlust freien Lauf: Neben Mungo und Ned sind ein afrikanischer Sancho Pansa, der gerne Shakespeare zitiert, die vierhundert Pfund schwere Königin Fatima, der Verräter Smirke, der verzweifelt ungücklich verliebte Gleg und noch viele mehr dabei. …
 
Hörspielserie nach dem gleichnamigen Roman von T. C. Boyle. Mungo Park zur Seite steht der von T. C. Boyle frei erfundene Ned Rise, ein abgewrackter Underdog, ein vom Leben gebeutelter Kleinganove, den die Metropole des 18. Jahrhunderts geradewegs auf ihre dreckigen Pflaster gespien hat. Auf Mungo Parks zweiter Niger-Expedition, 1806, treffen die b…
 
Hörspielserie nach dem gleichnamigen Roman von T. C. Boyle. Der 1771 in Schottland geborene Mungo Park war ein ruhmsüchtiger Abenteurer. 1795 machte er sich daran, eines der ungeklärten Mysterien des schwarzen Kontinents zu lüften und zu entdecken: den Niger. Über vielerlei Irr- und Umwege, durch sengende Hitze und klirrende Kälte, kämpft er sich s…
 
Hörspielserie nach dem gleichnamigen Roman von T. C. Boyle. In seinem purzelbaumschlagenden, spracbarocken Divertissement schickt T. C. Boyle historische Figuren und fiktive Helden in ausschweifende Abenteuer, er eröffnet seinen Lesern einen grellbuten Kosmos der Absurditäten und belehrt ihn nebenbei über die kulturhistorische Rolle des Gins und di…
 
Hörspielserie nach dem gleichnamigen Roman von T. C. Boyle. Boyle lässt in der "Wassermusik" seiner Fabulierlust freien Lauf: Neben Mungo und Ned sind ein afrikanischer Sancho Pansa, der gerne Shakespeare zitiert, die vierhundert Pfund schwere Königin Fatima, der Verräter Smirke, der verzweifelt ungücklich verliebte Gleg und noch viele mehr dabei. …
 
Hörspielserie nach dem gleichnamigen Roman von T. C. Boyle. Mungo Park zur Seite steht der von T. C. Boyle frei erfundene Ned Rise, ein abgewrackter Underdog, ein vom Leben gebeutelter Kleinganove, den die Metropole des 18. Jahrhunderts geradewegs auf ihre dreckigen Pflaster gespien hat. Auf Mungo Parks zweiter Niger-Expedition, 1806, treffen die b…
 
Hörspielserie nach dem gleichnamigen Roman von T. C. Boyle. Der 1771 in Schottland geborene Mungo Park war ein ruhmsüchtiger Abenteurer. 1795 machte er sich daran, eines der ungeklärten Mysterien des schwarzen Kontinents zu lüften und zu entdecken: den Niger. Über vielerlei Irr- und Umwege, durch sengende Hitze und klirrende Kälte, kämpft er sich s…
 
Themen der Sendung: Viele Jugendliche von der Pandemie gebeutelt, Deutschland bereitet Corona-Impfstationen vor, Bewohner Schwedens offenbar skeptisch gegenüber Corona-Impfungen, Die Meinung, Joachim Löw bleibt Fußball-Bundestrainer, Weitere Meldungen im Überblick, #mittendrin: Lüneburg - Wenn der Schimmelpilz zur Untermiete wohnt, GUNDAM - Der Rie…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login