Artwork

Inhalt bereitgestellt von WDR Online Hörfunk and WDR 5. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von WDR Online Hörfunk and WDR 5 oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Hanno Sauer: Moral

56:19
 
Teilen
 

Manage episode 390252687 series 1789819
Inhalt bereitgestellt von WDR Online Hörfunk and WDR 5. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von WDR Online Hörfunk and WDR 5 oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Moral bestimmt unser Zusammenleben und unterliegt ständigem Wandel. Gibt es trotzdem so etwas wie moralischen Fortschritt? Jürgen Wiebicke und Philosoph Hanno Sauer streifen gemeinsam durch die Geschichte der Moral.


Hanno Sauer (*1983) ist Philosoph und Bestsellerautor. Er lehrt Ethik an der Universität Utrecht und hat zuletzt eine umfassende Geschichte der Moral geschrieben. Darin beschreibt er, wie sich die Moral über die Jahrtausende zu unserer heutigen Vorstellung von Moral entwickelt hat.
  • Gibt es einen moralischen Fortschritt? (02:31)
  • Nostalgie täuscht: Früher war nicht alles besser (04:07)
  • Fortschritt ist nicht im Menschen angelegt, sondern in sozialen Strukturen und kulturellen Praktiken (07:06)
  • Warum uns frühere moralische Überzeugungen heute fremd sind – Beispiel: Sklaverei (08:37)
  • Die Moral sitzt nicht in unserem Kopf (13:06)
  • Neue Technologien erfordern neue moralische Konzepte (18:33)
  • Grundprinzip moderner Gesellschaften: "Die Würde des Menschen ist unantastbar" (24:04)
  • Religiöse Weltsicht: Wie kann Gott das Übel in der Welt zulassen? (30:22)
  • Evolutionäre Weltsicht: Wie kommt das Gute in die Welt? (33:36)
  • Moralische Ungeduld: Wenn Wünsche nicht schnell genug eingelöst werden (43:18)
  • Menschliche Moral als Ausgleich für fehlende Instinkte? (47:54)

Weiterführende Links:

Literatur:
  • Hanno Sauer: Moral. Die Erfindung von Gut und Böse. Eine philosophische Geschichte zu moralischen Wertvorstellungen. Piper Verlag, 2023. ISBN-13: 9783492071406

Philosophieren Sie mit über die großen Themen unserer Zeit. Lassen Sie uns gemeinsam nachdenken über KI und Klimawandel, über Einsamkeit und Zusammenhalt, über Glück und Glaube. Das philosophische Radio mit Jürgen Wiebicke immer montags um 20:04 Uhr live in WDR 5. https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/philosophisches-radio/index.html
Im nächsten Podcast denken wir nach über die Frage, wie autonom wir in unserem Handeln sind.
Sie haben Fragen oder Kritik? Schreiben Sie an philo@wdr.de.
Wenn Ihnen diese Folge gefallen hat, bewerten Sie uns gerne und empfehlen Sie uns auf ihrer liebsten Podcast-Plattform weiter.
Unser Podcast-Tipp: Das WDR Zeitzeichen – täglich 15 Minuten mit spannende Geschichten aus der Geschichte, von Helden und Schurken und mit allem, was dazwischen liegt. Sie können es jederzeit anhören in der App der ARD Audiothek und überall, wo es Podcasts gibt:
https://1.ard.de/zeitzeichen-podcast

  continue reading

429 Episoden

Artwork

Hanno Sauer: Moral

WDR 5 Das philosophische Radio

10,490 subscribers

published

iconTeilen
 
Manage episode 390252687 series 1789819
Inhalt bereitgestellt von WDR Online Hörfunk and WDR 5. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von WDR Online Hörfunk and WDR 5 oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Moral bestimmt unser Zusammenleben und unterliegt ständigem Wandel. Gibt es trotzdem so etwas wie moralischen Fortschritt? Jürgen Wiebicke und Philosoph Hanno Sauer streifen gemeinsam durch die Geschichte der Moral.


Hanno Sauer (*1983) ist Philosoph und Bestsellerautor. Er lehrt Ethik an der Universität Utrecht und hat zuletzt eine umfassende Geschichte der Moral geschrieben. Darin beschreibt er, wie sich die Moral über die Jahrtausende zu unserer heutigen Vorstellung von Moral entwickelt hat.
  • Gibt es einen moralischen Fortschritt? (02:31)
  • Nostalgie täuscht: Früher war nicht alles besser (04:07)
  • Fortschritt ist nicht im Menschen angelegt, sondern in sozialen Strukturen und kulturellen Praktiken (07:06)
  • Warum uns frühere moralische Überzeugungen heute fremd sind – Beispiel: Sklaverei (08:37)
  • Die Moral sitzt nicht in unserem Kopf (13:06)
  • Neue Technologien erfordern neue moralische Konzepte (18:33)
  • Grundprinzip moderner Gesellschaften: "Die Würde des Menschen ist unantastbar" (24:04)
  • Religiöse Weltsicht: Wie kann Gott das Übel in der Welt zulassen? (30:22)
  • Evolutionäre Weltsicht: Wie kommt das Gute in die Welt? (33:36)
  • Moralische Ungeduld: Wenn Wünsche nicht schnell genug eingelöst werden (43:18)
  • Menschliche Moral als Ausgleich für fehlende Instinkte? (47:54)

Weiterführende Links:

Literatur:
  • Hanno Sauer: Moral. Die Erfindung von Gut und Böse. Eine philosophische Geschichte zu moralischen Wertvorstellungen. Piper Verlag, 2023. ISBN-13: 9783492071406

Philosophieren Sie mit über die großen Themen unserer Zeit. Lassen Sie uns gemeinsam nachdenken über KI und Klimawandel, über Einsamkeit und Zusammenhalt, über Glück und Glaube. Das philosophische Radio mit Jürgen Wiebicke immer montags um 20:04 Uhr live in WDR 5. https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/philosophisches-radio/index.html
Im nächsten Podcast denken wir nach über die Frage, wie autonom wir in unserem Handeln sind.
Sie haben Fragen oder Kritik? Schreiben Sie an philo@wdr.de.
Wenn Ihnen diese Folge gefallen hat, bewerten Sie uns gerne und empfehlen Sie uns auf ihrer liebsten Podcast-Plattform weiter.
Unser Podcast-Tipp: Das WDR Zeitzeichen – täglich 15 Minuten mit spannende Geschichten aus der Geschichte, von Helden und Schurken und mit allem, was dazwischen liegt. Sie können es jederzeit anhören in der App der ARD Audiothek und überall, wo es Podcasts gibt:
https://1.ard.de/zeitzeichen-podcast

  continue reading

429 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung