WDR 5 öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Mehrteilige Dokus, Reportagen und Serien, die in die Tiefe gehen. Was ist normal, was ist verrückt? Stille im Alltag finden? Sterbehilfe - ja oder nein? WDR 5 Tiefenblick recherchiert komplexe Themen, die zum Nachdenken anregen, aus unterschiedlichen Perspektiven. Hier anhören und downloaden.
 
In der meinungsfreudigsten Wohngemeinschaft Deutschlands diskutieren ModeratorInnen und RedakteurInnen von WDR5: Die Polit-WG bringt das Thema der Woche auf den Tisch – humorvoll, kritisch, unverblümt. Es wird analysiert, hinterfragt und auch gelacht – eben so wie in einer WG.
 
Im Mittelpunkt von "WDR Lebenszeichen" steht das Subjekt "Mensch": Sein Zusammenleben mit anderen in Familie, Partnerschaft oder im Berufsleben; sein Widerstand gegen Ideologien und Verhältnisse, die ihn zum Objekt degradieren wollen; sein Umgang mit Glück und Wohlstand, aber auch mit Krankheit und Trauer; seine Suche nach dem "aufrechten Gang".
 
Von Stockholm bis Nikosia, von Lissabon bis Bukarest - das Europamagazin beleuchtet Politik und Gesellschaft unserer Nachbarn - hintergründig, meinungsfreudig und atmosphärisch. Unsere Korrespondenten erzählen Geschichten abseits des Mainstreams und des Alltäglichen. Es geht darum, mehr zu wissen über Europa, Ungeahntes zu entdecken und Neues zu erleben.
 
Am Frühstückstisch oder unterwegs zur Arbeit: Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand und bieten Ihnen Interviews mit Spitzenpolitikern zu den aktuellen Topthemen, spannende Berichte aus dem In- und Ausland sowie erstklassige Reportagen aus NRW. Das WDR 5 Morgenecho informiert, analysiert und bewertet - mit interessanten Hintergrundbeiträgen und meinungsstarken Kommentaren.
 
Vergesst Berlin! In Brüssel bei der EU werden die großen Räder der Politik gedreht. Aber von wem genau? Und in welche Richtung? Und mit welchen Hintergedanken? "punktEU", der Europapolitik-Podcast des ARD-Studios in Brüssel, liefert Antworten, Analysen und Anekdoten. Für alle, die beim Thema EU nicht nur schimpfen, sondern mitreden wollen.
 
Scala, das Kulturmagazin von WDR 5, sucht ungewöhnliche Themen und stellt überraschende Fragen. Scala geht weit über das hinaus, was die Theaterspielpläne und Ausstellungsführer zu bieten haben. Das Magazin reflektiert Kultur in allen Facetten und Erscheinungsformen. Es informiert aktuell über Trends und Ereignisse, zeigt Krisen und Kuriositäten, beleuchtet Hintergründe und Skandale, blickt kritisch hinter die Kulissen.
 
Was ist Spannendes los in der Welt? Im Mittagsecho bieten wir Ihnen aktuell und schnell das Wichtigste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft - in Interviews, Berichten und Reportagen. Wir blicken für Sie ins Land hinein und hinaus in die Welt. Unser "Blickpunkt" beleuchtet das Topthema des Tages von drei Seiten - aktuell, analytisch und hintergründig.
 
WDR aktuell liefert in kompakten zehn Minuten die Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen, Deutschland und der Welt. Von Montag bis Freitag bieten „Der Tag um zwölf“ und „Der Tag um sechs“ im Radio bei WDR 3, WDR 4 und WDR 5 aktuelle Informationen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Weltgeschehen, mit klaren vertiefenden Schwerpunkten und journalistischer Einordnung.
 
Loading …
show series
 
Corona-Verschärfung: Folgen für Urlaubsplanung & Co. - Diesel-Skandal: Ex-Audi-Chef Stadler auf der Anklagebank - Schluss mit lustig: Disney entlässt 28.000 Mitarbeiter - Grippeschutzimpfung in Apotheken: Pilotprojekt startet im Oktober - BKA-Bilanz: Cyberangriffe auf Höchststand - Moderation: Frank Wörner…
 
Themen: Darum starben plötzlich die Elefanten; Der NRW-Corona-Sonderweg; Ganz langsam wird das Wasser knapp; Moden der Ernährung; Bekommen auch Hunde und Katzen Corona?; Gaming mit körperlicher Behinderung; Wenn die Kaffeemaschine Lösegeld verlangt; Wie werden wir den Weltraumschrott los?; 3 Dinge über rote Haare. Moderation: Marija Bakker…
 
Der Tag in der NRW: Personaltrat der Essener Uniklinik hält Verteilung des Coronabonus` für unfair; NRW: sind wir gesünder wegen Corona?; Panorama; Verdi-Streik legt ÖPNV in NRW flächendeckend lahm; NRW-Bauministerin präsentiert erstes 3D-Drucker-Haus-Projekt Deutschlands in Beckum; Bund und Länder vereinbaren neue Coronamaßnahmen. Moderation: Beat…
 
heute u.a. Felix Ackermann kuratiert "Stimmen aus Belarus" gegen die Repression; Schauspielhaus Bochum gibt im neuen "Theaterrevier" Kindern die Macht; Die Goldenen Zwanziger im Rheinland; Schauspielerin Christiane Paul spielt EU-Abgeordnete in TV-Serie "Parlament"; Service Literatur: Davide Reviati "Dreimal spucken"; Moderation: Stefanie Junker.…
 
Gutes tun, tut gut; Daniels Hausbesuch beim Gedächtnissportweltmeister; Corona: Was bringen CO2 Messgeräte und Filter in Schulen?; Können Computer Bestseller schreiben?; Regionale Landwirtschaft ist klimafreundlicher; Welche Hygienemaßnahmen sind auf einer Privatparty sinnvoll?; Food-Trends machen große Versprechungen: Sind sie zu halten?; Drei Din…
 
"Wenn bei der Hausfrau Inke Beyer das Telefon schellt, denkt sie weniger an einen gemütlichen Plausch als an einen Jugendlichen in Not." So begann im November 1970 ein Artikel in der Kölnischen Rundschau, in dem die Kinder-Notruf vorgestellt wurde. Damals gab es noch keine Adresse und keine Rufnummer an die sich Kinder und Jugendlich in Not wenden …
 
Themen: Zwischenbilanz Deutsche EU-Ratspräsidentschaft; Der Gasstreit zwischen der Türkei und Griechenland zum Greifen nah; Und ewig währt der Brexit; Schwerpunkt: Nordische Nachbarn: Vorteilhafte Verbindung?; Falsch verbunden? Tunnelstreit zwischen Deutschland und Dänemark; Wirtschaftsfaktor Nordschweden; "Denk' ich an Europa" mit Navid Kermani: "…
 
Sie haben in ihrem Leben viel gearbeitet - und tun es auch noch im Rentenalter: Menschen, deren Altersvorsorge nicht zum Leben reicht. Vor allem Frauen in dieser Gruppe droht im Alter Armut. Was kann dagegen getan werden? Von Maike von Galen // Produktion: WDR 2020 // www.radiofeature.wdr.deVon Maike von Galen
 
Themen: Frauen-Hass im Internet; Medien-Solidarität mit Charlie Hebdo; Facebook-Boykott im US-Wahlkampf; Faktenchecks gegen Fake News; Morgens um Vier im Newsroom; Wie die ARD ihre Top-Positionen besetzt; Mängel bei Barrierefreiheit in Medien; Medienschelte: Schlechte Männergespräche; Moderation: Sebastian Sonntag…
 
Im Juni ignorieren feiernde Altstadtbesucher in Düsseldorf die Abstandspflicht. Die Polizei räumt schließlich die überfüllten Gassen. Es gibt Schlägereien, auch Ordnungsamtsmitarbeiter werden bedroht. Wo sind Rücksicht und der gute Umgangston geblieben? Sind wir schon so strapaziert von Maske, Home Office und Abstandhalten, dass uns die Solidarität…
 
Eine Woche hat der Autor in einem Altenheim gewohnt, bis es wegen der Corona-Pandemie für Besucher geschlossen wurde. Seitdem leiden die Senior*innen unter den Corona-Beschränkungen. Der Mangel an menschlicher Nähe bedroht sie existenziell. // Von Jens Schellhass / Radio Bremen 2020 / www.radiofeature.wdr.de…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login