#216: Warum du Achtsamkeit nicht falsch machen kannst

23:25
 
Teilen
 

Manage episode 292997955 series 1395392
Von Kira Siefert entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wenn wir uns näher mit dem Begriff der Achtsamkeit beschäftigen, dann stellen wir fest, dass im englischen Wort Mindfulness zwei Wörter stecken. Mind steht für deinen Verstand, deinen Geist und Fulness steht für innerliche Fülle im Sinne von Vollständigkeit oder auch Weite. Das heißt für dich ganzheitlich übersetzt, dass Achtsamkeit jeden Moment unseres Lebens beschreibt, in dem wir unsere Gedanken sowie Gefühle loslassen können und sich somit unser Bewusstsein vollständig ausweiten kann. Du bist in einem solchen Moment komplett präsent und wach im gegenwärtigen Moment, mit all deinen Sinnen.

Ich wünsche dir viel Spaß und mega inspirierende Momente mit dieser Folge! <3 In dieser Folge erfährst du:

🌿 was Achtsamkeit ist & NICHT ist 🌿 warum Achtsamkeit mehr als Meditation ist 🌿 inwiefern du deine gelebte Form der Achtsamkeit entdecken kannst, darfst und solltest 🌿 wie wir im Coaching beispielsweise Meditationen gezielt einsetzen, um Bewusstsein zu erweitern 🌿 wieso Achtsamkeit nicht das Allheilmittel für deine Essstörung ist Ich hoffe sehr, deine Seele heute mit neuen Impulsen zum Umdenken und Reflektieren gefüttert zu haben.

Was war für dich heute besonders wertvoll? Was nimmst du für dich und deinen Weg mit? Ich freue mich sehr auf deine Erkenntnisse und Gedanken zu dieser Folge. Teile diese mit uns jederzeit auf Instagram @soulfoodjourney.de oder in unserer geschlossenen Facebook Gruppe. Ein Hoch auf Uns! Deine Kira Links zur Folge:

231 Episoden