UNO-Generalversammlung: Koks, Krieg und Klima

36:35
 
Teilen
 

Manage episode 341870306 series 2563150
Von Ralph Janik entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Die Welt steht nimmer lang

Die UN-Generalversammlung ist das "Weltparlament". In dieser Folge geht es um ihre Bedeutung und Kompetenzen. Außerdem hat die diesjährige allgemeine Debatte einige spannende Reden gebracht: Olaf Scholz bezeichnete Russlands Vorgehen als Imperialismus, Ghanas Präsident sprach von den Folgen des Krieges auf die weltweite Versorgung mit Nahrungsmitteln und Kolumbiens Präsident warf die Frage in den Raum, ob Kokain oder Benzin gefährlicher ist. Wenn die Welt im Argen liegt, ist wenigstens was los. Man ahnt es vielleicht, diese Folge ist ein wenig zynisch geraten.

Podcast unterstützen: https://www.paypal.com/paypalme/ralphjanik

Reden: 🇺🇳 António Guterres, UN Secretary-General opens the 77th UN General Debate 🇬🇭 Ghana - President Addresses United Nations General Debate, 77th Session 🇩🇪 Germany - Chancellor Addresses United Nations General Debate, 77th Session 🇨🇴 Colombia - President Addresses United Nations General Debate, 77th Session

71 Episoden