RAUSGEHEN#004: Auf den Ötscher mit Jessica Hraby

51:24
 
Teilen
 

Manage episode 267004115 series 2694207
Von ecoplus alpin GmbH and Fritz Hutter entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

In Folge 4 von „Rausgehen“ nehmen wir Sie mit auf den Ötscher, mit seinen 1893 Metern der höchste Berg des Mostviertels. Und schon viele Kilometer vor der Ankunft im Basislager Lackenhof wird klar, warum dieser mächtige Kalksteinbrocken zunächst schon von den Kelten „ocàn“ (Vaterberg) genannt wurde – ein Name, den auch die nachfolgenden Slawen passend fanden. Und bis heute steht dieses mystische Bild von einem Berg irgendwie drüber.
Das findet auch Jessica Hraby. Im Marketing für die Region Ybbstaler Alpen hat die vor mehr als 20 Jahren aus Düsseldorf zuag’raste, gebürtige Deutsche ihren Traumjob in ihrer Traumgegend gefunden. Aber eigentlich ist ihr die Profession eine echte Passion. Mit viel Begeisterung und Unterstützung der Ötscherlifte führt sie uns durch die so üppige Wunderwelt am und um „Gevatter Berg“. Sie macht uns mit dem Nachfahren des legendären Ötscherbären bekannt und sagt, warum sich keins der auf der Lifttrasse der Zweiersesselbahn weidenden Ötscherlämmer vor ihm fürchten muss. Sie zeigt uns den Startplatz für besonders verwegene Paragleiter*innen über den endlos wanderbaren Ötschergräben und verrät uns ihre geheimen Badeplätze. Und Jessy nimmt uns mit an gleich mehrer jener Aussichtspunkte, an denen klar wird, warum es heißt, dass man Niederösterreich nicht gesehen hat, wenn man nie am Ötscher gestanden ist.
Außerdem darf Podcast-Host Fritz Hutter die sprichwörtliche Gastfreundschaft der Wirtsleut’ am Ötscherschutzhaus erleben, wird vom am Aufnahmetag Dienst habenden Betriebsleiter Reinhard Wagner in die Techno-Details der Ötscherlifte eingeweiht und bekommt zum Absch(l)uss von einer wahren Meisterschützin noch einen Eignungscheck für den spektakulären und trotzdem völlig veganen 3D-Bogenparcours von Lackenhof abgenommen. Fazit des „Rausgehen“-Trips zum Ötscher: Für sportliche Abenteurer aber auch für Familien mit Kids und stille Genießer ist diese Region ein Volltreffer. Auch im Sommer.

Infos:
www.skisport.at
www.sicher-rausgehen.at
Dieser Podcast wird unterstützt von der ÖBB-Postbus GmbH www.postbus.at

34 Episoden