Folge 19: Grüne Kehrtwende und Anti-Windkraft-Pakt der CDU mit Rechtsextremen?

47:13
 
Teilen
 

Manage episode 331004034 series 3311740
Von Studio Bummens & K2H, Studio Bummens, and K2H entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Seit dem Start des Ukraine-Krieges ist die Politik der Grünen kaum wiedererkennbar. In unserem heutigen Ensemble spricht Spiegel-Journalistin Valerie Höhne darüber, wie groß der Kurswechsel der Partei wirklich ist und was ein deutsches Dorf an der Kohlegrube mit dem Kosovo und Afghanistan zutun hat. Die Journalistin und Buchautorin Sara Schurmann erzählt, was die Berichterstattung über das 9-Euro-Ticket über das Verhältnis deutscher Medien zur Klimakrise offenbart. Und Unternehmer und Politikberater David Wortmann erklärt, welche Abstandsregeln zur Windkraft die Energiewende sogar erleichtern könnten.

Wenn ihr mehr wissen wollt:

Wie konsumieren wir Klima-Nachrichten? https://twitter.com/risj_oxford/status/1456682487560736776

Die Studie des DIW zur Zukunft von Lützerath https://www.diw.de/documents/publikationen/73/diw_01.c.819609.de/diwkompakt_2021-169.pdf

Grüne Jugend kritisiert das NRW-Sondierungspapier https://www.sueddeutsche.de/politik/landtag-essen-gruene-jugend-kritisiert-sondierungspapier-mit-der-cdu-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-220529-99-473370

Mindestabstände für Windräder: CDU kalkuliert hohen politischen Schaden ein https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/windkraft-gottweiss-cdu-afd-gruene-landtag-100.html

Brandenburg beschließt neue Abstandsregelungen https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2022/05/brandenburg-landtag-1000-meter-mindestabstand-windkraftanlagen.html

25 Episoden