Folge 12: Flutkatastrophe in Südafrika, Fracking als Nebelkerze und Scientist Rebellion

50:28
 
Teilen
 

Manage episode 326136438 series 3311740
Von Studio Bummens & K2H, Studio Bummens, and K2H entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Mehr als 440 Tote, Zehntausende obdachlos: Die Flutkatastrophe in Südafrika ist grauenhaft. Die Klima- und Außenpolitik-Expertin der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik, Kira Vinke, erklärt, wie es zu dieser Katastrophe kommen konnte und kritisiert, dass solche Desaster hierzulande als fast normal wahrgenommen werden.

Bayerns Ministerpräsident Söder will die umstrittene und umweltgefährdende Erdgasgewinnung Fracking „ergebnisoffen prüfen“. Luisa Neubauer von Fridays for Future erinnert sich beim Thema Fracking an frühe Jugend Debattiert-Wettbewerbe und durchleuchtet diese Nebelkerze von Söder.

Am Ostersonntag wurden bei Klima-Protesten in London mehrere Wissenschaftler:innen von „Scientist Rebellion“ festgenommen. Zuvor hatten sich NASA-Wissenschaftler:innen in Los Angeles aus Protest angekettet. In Berlin blockierten Klima-Expert:innen im Regierungsviertel eine Brücke. Ob die Proteste eine neue Qualität erreichen, fragt Unternehmer und Politik-Berater David Wortmann.

Abonniert uns ab sofort für eine wöchentliche Einordnung der wichtigsten Ereignisse in Politik und Wirtschaft und ihre Auswirkungen auf die Klimakrise. Über Euer Feedback und Themenvorschläge freuen wir uns unter PODSTEHUNSBEI@studio-bummens.de

Wenn Ihr mehr wissen wollt:

Die Flutkatastrophe in Südafrika Unwetter in Südafrika: Präsident ruft Katastrophenzustand aus (faz.net)

Bericht der Weltbank: 200 Millionen Klimaflüchtlinge bis 2050 möglich | tagesschau.de

Fracking Fracking: Eine notwendige Idee für Deutschland? | BR24

Gasversorgung in Bayern: Warum Söder Fracking ins Spiel bringt - Bayern - SZ.de (sueddeutsche.de)

Der Protest der Wissenschaftler 70 Festnahmen bei Umweltschützer-Protesten in London (faz.net)

NASA-Wissenschaftler verhaftet, nachdem er sich im Rahmen globaler Klimaproteste an die Chase Bank gekettet hatte - Germanic Nachrichten

Klimaschützer aus der Wissenschaft blockieren Brücke am Reichstag – B.Z. Berlin (bz-berlin.de)

22 Episoden