Artwork

Inhalt bereitgestellt von Dr. Antonie Post. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Dr. Antonie Post oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Nehme ich vom Intuitiven Essen ab?

23:47
 
Teilen
 

Manage episode 417067428 series 2877011
Inhalt bereitgestellt von Dr. Antonie Post. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Dr. Antonie Post oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Wie wahrscheinlich es ist, durch die Intuitive Ernährung Gewicht zu verlieren (und warum es darum gar nicht geht)

Im Iss doch, was du willst! Podcast habe ich wissenswerte und spannende Themen rund um Ernährung zwischen Psychologie und Wissenschaft im Gepäck. Denn Wissen ist das eine, sich dementsprechend zu verhalten, oftmals eine ganz andere Sache.

Ich bin der festen Überzeugung, dass Ernährung leicht, entspannt und genussvoll sein darf. Im Iss doch, was du willst! Podcast bekommst du daher von mir konkrete und alltagstaugliche Impulse, um dein Essverhalten zu verstehen und positiv zu beeinflussen.

In dieser Episode erfährst du, ob du zwangsläufig schlank dabei rauskommen „musst“, wenn du anfängst intuitiv zu essen, welchen Einfluss die Intuitive Ernährung auf dein Körpergewicht haben kann und ob das Vorhaben, Gewicht verlieren zu wollen, ein guter Grund für intuitive Ernährung ist. Wie immer werden wir das Thema sowohl von der psychologischen als auch wissenschaftlichen Perspektive beleuchten.

Ich bin gespannt, auf deine Meinung zur Episode, diskutiere gerne auf Instagram mit, was du über das Thema denkst: https://www.instagram.com/drantoniepost/

Viel Spaß beim Anhören dieser Episode!

VIDEOPODCAST Diese Episode auf Youtube ansehen: https://youtu.be/qlgLYg3dyz8

In dieser Episode zitierte Quellen:

Bacon L, Stern JS, Van Loan MD, Keim NL. Size acceptance and intuitive eating improve health for obese, female chronic dieters. J Am Diet Assoc. 2005 Jun;105(6):929-36. doi: 10.1016/j.jada.2005.03.011. PMID: 15942543 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/15942543/

Braun TD, Unick JL, Abrantes AM, Dalrymple K, Conboy LA, Schifano E, Park CL, Lazar SW. Intuitive eating buffers the link between internalized weight stigma and body mass index in stressed adults. Appetite. 2022 Feb 1;169:105810. doi: 10.1016/j.appet.2021.105810. Epub 2021 Nov 20. PMID: 34813916; PMCID: PMC9434977 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/34813916/

Carbonneau E, Bégin C, Lemieux S, Mongeau L, Paquette MC, Turcotte M, Labonté MÈ, Provencher V. (2017). A Health at Every Size intervention improves intuitive eating and diet quality in Canadian women. Clin Nutr. 36(3):747-754 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27378611/

Linardon J, Tylka TL, Fuller-Tyszkiewicz M. Intuitive eating and its psychological correlates: A meta-analysis. Int J Eat Disord. 2021 Jul;54(7):1073-1098. doi: 10.1002/eat.23509. Epub 2021 Mar 30. PMID: 33786858 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33786858/

Lucherini Angeletti L, Spinelli MC, Cassioli E, Rossi E, Castellini G, Brogioni G, Ricca V, Rotella F. From Restriction to Intuition: Evaluating Intuitive Eating in a Sample of the General Population. Nutrients. 2024 Apr 21;16(8):1240. doi: 10.3390/nu16081240. PMID: 38674930; PMCID: PMC11053871 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/38674930/

Nogué M, Nogué E, Molinari N, Macioce V, Avignon A, Sultan A. Intuitive eating is associated with weight loss after bariatric surgery in women. Am J Clin Nutr. 2019 Jul 1;110(1):10-15. doi: 10.1093/ajcn/nqz046. PMID: 31161219 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31161219/

Van Dyke N, Drinkwater EJ. Relationships between intuitive eating and health indicators: literature review. Public Health Nutr. 2014 Aug;17(8):1757-66. doi: 10.1017/S1368980013002139. Epub 2013 Aug 21. PMID: 23962472; PMCID: PMC10282369 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/23962472/

French SA, Jeffery RW, Forster JL, McGovern PG, Kelder SH, Baxter JE. Predictors of weight change over two years among a population of working adults: the Healthy Worker Project. Int J Obes Relat Metab Disord. 1994 Mar;18(3):145-54. PMID: 8186811 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/8186811/

Zum Weiterhören:

Episode 77: Mythos Kaloriendefizit – Warum die Rechnung „Kalorien rein – Kalorien raus“ nicht aufgeht https://antoniepost.de/2022/01/05/mythos-kaloriendefizit/

Episode 93: Gewichtszunahme in der Honeymoon-Phase – Welche Strategie bei Gewichtszunahme hilfreich sein kann https://antoniepost.de/2022/06/29/gewichtszunahme-in-der-honeymoon-phase/

Episode 110: Ist die Intuitive Ernährung gefährlich? – Warum wir unsere eigene Lebensrealität nicht auf andere übertragen können https://antoniepost.de/2022/11/30/ist-die-intuitive-ernaehrung-gefaehrlich/

Mein Buch: https://antoniepost.de/mein-buch/

1:1 Mentoring: https://antoniepost.de/beratung/

0€ Bedürfnisfinder: https://antoniepost.de/beduerfnisfinder/

Anleitung, um den Iss doch, was du willst! Podcast auf iTunes zu bewerten www.antoniepost.de/podcast-bewerten

Disclaimer: Dieser Podcast dient ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken, ist kein Ersatz für eine individuelle medizinische oder psychische Gesundheitsberatung und stellt keine Therapeut-Patient-Beziehung dar.

  continue reading

139 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 417067428 series 2877011
Inhalt bereitgestellt von Dr. Antonie Post. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Dr. Antonie Post oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Wie wahrscheinlich es ist, durch die Intuitive Ernährung Gewicht zu verlieren (und warum es darum gar nicht geht)

Im Iss doch, was du willst! Podcast habe ich wissenswerte und spannende Themen rund um Ernährung zwischen Psychologie und Wissenschaft im Gepäck. Denn Wissen ist das eine, sich dementsprechend zu verhalten, oftmals eine ganz andere Sache.

Ich bin der festen Überzeugung, dass Ernährung leicht, entspannt und genussvoll sein darf. Im Iss doch, was du willst! Podcast bekommst du daher von mir konkrete und alltagstaugliche Impulse, um dein Essverhalten zu verstehen und positiv zu beeinflussen.

In dieser Episode erfährst du, ob du zwangsläufig schlank dabei rauskommen „musst“, wenn du anfängst intuitiv zu essen, welchen Einfluss die Intuitive Ernährung auf dein Körpergewicht haben kann und ob das Vorhaben, Gewicht verlieren zu wollen, ein guter Grund für intuitive Ernährung ist. Wie immer werden wir das Thema sowohl von der psychologischen als auch wissenschaftlichen Perspektive beleuchten.

Ich bin gespannt, auf deine Meinung zur Episode, diskutiere gerne auf Instagram mit, was du über das Thema denkst: https://www.instagram.com/drantoniepost/

Viel Spaß beim Anhören dieser Episode!

VIDEOPODCAST Diese Episode auf Youtube ansehen: https://youtu.be/qlgLYg3dyz8

In dieser Episode zitierte Quellen:

Bacon L, Stern JS, Van Loan MD, Keim NL. Size acceptance and intuitive eating improve health for obese, female chronic dieters. J Am Diet Assoc. 2005 Jun;105(6):929-36. doi: 10.1016/j.jada.2005.03.011. PMID: 15942543 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/15942543/

Braun TD, Unick JL, Abrantes AM, Dalrymple K, Conboy LA, Schifano E, Park CL, Lazar SW. Intuitive eating buffers the link between internalized weight stigma and body mass index in stressed adults. Appetite. 2022 Feb 1;169:105810. doi: 10.1016/j.appet.2021.105810. Epub 2021 Nov 20. PMID: 34813916; PMCID: PMC9434977 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/34813916/

Carbonneau E, Bégin C, Lemieux S, Mongeau L, Paquette MC, Turcotte M, Labonté MÈ, Provencher V. (2017). A Health at Every Size intervention improves intuitive eating and diet quality in Canadian women. Clin Nutr. 36(3):747-754 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27378611/

Linardon J, Tylka TL, Fuller-Tyszkiewicz M. Intuitive eating and its psychological correlates: A meta-analysis. Int J Eat Disord. 2021 Jul;54(7):1073-1098. doi: 10.1002/eat.23509. Epub 2021 Mar 30. PMID: 33786858 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33786858/

Lucherini Angeletti L, Spinelli MC, Cassioli E, Rossi E, Castellini G, Brogioni G, Ricca V, Rotella F. From Restriction to Intuition: Evaluating Intuitive Eating in a Sample of the General Population. Nutrients. 2024 Apr 21;16(8):1240. doi: 10.3390/nu16081240. PMID: 38674930; PMCID: PMC11053871 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/38674930/

Nogué M, Nogué E, Molinari N, Macioce V, Avignon A, Sultan A. Intuitive eating is associated with weight loss after bariatric surgery in women. Am J Clin Nutr. 2019 Jul 1;110(1):10-15. doi: 10.1093/ajcn/nqz046. PMID: 31161219 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31161219/

Van Dyke N, Drinkwater EJ. Relationships between intuitive eating and health indicators: literature review. Public Health Nutr. 2014 Aug;17(8):1757-66. doi: 10.1017/S1368980013002139. Epub 2013 Aug 21. PMID: 23962472; PMCID: PMC10282369 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/23962472/

French SA, Jeffery RW, Forster JL, McGovern PG, Kelder SH, Baxter JE. Predictors of weight change over two years among a population of working adults: the Healthy Worker Project. Int J Obes Relat Metab Disord. 1994 Mar;18(3):145-54. PMID: 8186811 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/8186811/

Zum Weiterhören:

Episode 77: Mythos Kaloriendefizit – Warum die Rechnung „Kalorien rein – Kalorien raus“ nicht aufgeht https://antoniepost.de/2022/01/05/mythos-kaloriendefizit/

Episode 93: Gewichtszunahme in der Honeymoon-Phase – Welche Strategie bei Gewichtszunahme hilfreich sein kann https://antoniepost.de/2022/06/29/gewichtszunahme-in-der-honeymoon-phase/

Episode 110: Ist die Intuitive Ernährung gefährlich? – Warum wir unsere eigene Lebensrealität nicht auf andere übertragen können https://antoniepost.de/2022/11/30/ist-die-intuitive-ernaehrung-gefaehrlich/

Mein Buch: https://antoniepost.de/mein-buch/

1:1 Mentoring: https://antoniepost.de/beratung/

0€ Bedürfnisfinder: https://antoniepost.de/beduerfnisfinder/

Anleitung, um den Iss doch, was du willst! Podcast auf iTunes zu bewerten www.antoniepost.de/podcast-bewerten

Disclaimer: Dieser Podcast dient ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken, ist kein Ersatz für eine individuelle medizinische oder psychische Gesundheitsberatung und stellt keine Therapeut-Patient-Beziehung dar.

  continue reading

139 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung