Artwork

Inhalt bereitgestellt von Dr. Antonie Post. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Dr. Antonie Post oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Ist Döner ungesund?

20:41
 
Teilen
 

Manage episode 414240403 series 2877011
Inhalt bereitgestellt von Dr. Antonie Post. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Dr. Antonie Post oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Warum Lebensmittel nicht "gut" oder "schlecht" sind

Der Iss doch, was du willst! Podcast ist zurück! Im Gepäck habe ich wissenswerte und spannende Themen rund um Ernährung zwischen Psychologie und Wissenschaft. Denn Wissen ist das eine, sich dementsprechend zu verhalten, oftmals eine ganz andere Sache.

Ich bin der festen Überzeugung, dass Ernährung leicht, entspannt und genussvoll sein darf. Im Iss doch, was du willst! Podcast bekommst du daher von mir konkrete und alltagstaugliche Impulse, um dein Essverhalten zu verstehen und positiv zu beeinflussen.

In dieser Episode erfährst du, was Döner mit Geschwindigkeitsbegrenzungen zu tun haben und bekommst ein ganz konkretes Beispiel dafür, warum es nicht sinnvoll ist, Lebensmittel in “gut” oder “schlecht” einzuteilen und wir werden das sowohl von der psychologischen als auch wissenschaftlichen Perspektive beleuchten.

Ich bin gespannt, auf deine Meinung zur Episode, diskutiere gerne auf Instagram mit, was du über das Thema denkst: https://www.instagram.com/drantoniepost/

Viel Spaß beim Anhören dieser Episode!

VIDEOPODCAST Diese Episode auf Youtube ansehen: https://youtu.be/69J74sVHhOM

In dieser Episode zitierte Quellen:

Bédard A, Lamarche PO, Grégoire LM, Trudel-Guy C, Provencher V, Desroches S, Lemieux S. Can eating pleasure be a lever for healthy eating? A systematic scoping review of eating pleasure and its links with dietary behaviors and health. PLoS One. 2020 Dec 21;15(12):e0244292. doi: 10.1371/journal.pone.0244292. PMID: 33347469; PMCID: PMC7751982. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33347469/

Marty L, Miguet M, Bournez M, Nicklaus S, Chambaron S, Monnery-Patris S. Do hedonic- versus nutrition-based attitudes toward food predict food choices? a cross-sectional study of 6- to 11-year-olds. Int J Behav Nutr Phys Act. 2017 Nov 25;14(1):162. doi: 10.1186/s12966-017-0618-4. PMID: 29178916; PMCID: PMC5702150. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5702150/

Korem T, Zeevi D, Zmora N, Weissbrod O, Bar N, Lotan-Pompan M, Avnit-Sagi T, Kosower N, Malka G, Rein M, Suez J, Goldberg BZ, Weinberger A, Levy AA, Elinav E, Segal E. Bread Affects Clinical Parameters and Induces Gut Microbiome-Associated Personal Glycemic Responses. Cell Metab. 2017 Jun 6;25(6):1243-1253.e5. doi: 10.1016/j.cmet.2017.05.002. PMID: 28591632. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/28591632/

Hier ist ein interessanter Artikel, der die letzte Studie zusammenfasst: https://www.welt.de/kmpkt/article165351225/Davon-haengt-es-ab-welches-Brot-besser-fuer-dich-ist.html

Zum Weiterhören: Episode 40: Gibt es „gute“ und „schlechte“ Lebensmittel? – Warum es nicht gesund ist, Lebensmittel zu kategorisieren https://antoniepost.de/2021/04/21/gibt-es-gute-und-schlechte-lebensmittel/

Episode 62: Ist es gesund, intuitiv zu essen? – Wie du die sieben größten Mythen über intuitive Ernährung entkräftigst https://antoniepost.de/2021/09/22/ist-es-gesund-intuitiv-zu-essen/

Mein Buch: https://antoniepost.de/mein-buch/

1:1 Mentoring: https://antoniepost.de/beratung/

0€ Bedürfnisfinder: https://antoniepost.de/beduerfnisfinder/

Anleitung, um den Iss doch, was du willst! Podcast auf iTunes zu bewerten www.antoniepost.de/podcast-bewerten

Disclaimer: Dieser Podcast dient ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken, ist kein Ersatz für eine individuelle medizinische oder psychische Gesundheitsberatung und stellt keine Therapeut-Patient-Beziehung dar.

  continue reading

138 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 414240403 series 2877011
Inhalt bereitgestellt von Dr. Antonie Post. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Dr. Antonie Post oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Warum Lebensmittel nicht "gut" oder "schlecht" sind

Der Iss doch, was du willst! Podcast ist zurück! Im Gepäck habe ich wissenswerte und spannende Themen rund um Ernährung zwischen Psychologie und Wissenschaft. Denn Wissen ist das eine, sich dementsprechend zu verhalten, oftmals eine ganz andere Sache.

Ich bin der festen Überzeugung, dass Ernährung leicht, entspannt und genussvoll sein darf. Im Iss doch, was du willst! Podcast bekommst du daher von mir konkrete und alltagstaugliche Impulse, um dein Essverhalten zu verstehen und positiv zu beeinflussen.

In dieser Episode erfährst du, was Döner mit Geschwindigkeitsbegrenzungen zu tun haben und bekommst ein ganz konkretes Beispiel dafür, warum es nicht sinnvoll ist, Lebensmittel in “gut” oder “schlecht” einzuteilen und wir werden das sowohl von der psychologischen als auch wissenschaftlichen Perspektive beleuchten.

Ich bin gespannt, auf deine Meinung zur Episode, diskutiere gerne auf Instagram mit, was du über das Thema denkst: https://www.instagram.com/drantoniepost/

Viel Spaß beim Anhören dieser Episode!

VIDEOPODCAST Diese Episode auf Youtube ansehen: https://youtu.be/69J74sVHhOM

In dieser Episode zitierte Quellen:

Bédard A, Lamarche PO, Grégoire LM, Trudel-Guy C, Provencher V, Desroches S, Lemieux S. Can eating pleasure be a lever for healthy eating? A systematic scoping review of eating pleasure and its links with dietary behaviors and health. PLoS One. 2020 Dec 21;15(12):e0244292. doi: 10.1371/journal.pone.0244292. PMID: 33347469; PMCID: PMC7751982. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33347469/

Marty L, Miguet M, Bournez M, Nicklaus S, Chambaron S, Monnery-Patris S. Do hedonic- versus nutrition-based attitudes toward food predict food choices? a cross-sectional study of 6- to 11-year-olds. Int J Behav Nutr Phys Act. 2017 Nov 25;14(1):162. doi: 10.1186/s12966-017-0618-4. PMID: 29178916; PMCID: PMC5702150. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5702150/

Korem T, Zeevi D, Zmora N, Weissbrod O, Bar N, Lotan-Pompan M, Avnit-Sagi T, Kosower N, Malka G, Rein M, Suez J, Goldberg BZ, Weinberger A, Levy AA, Elinav E, Segal E. Bread Affects Clinical Parameters and Induces Gut Microbiome-Associated Personal Glycemic Responses. Cell Metab. 2017 Jun 6;25(6):1243-1253.e5. doi: 10.1016/j.cmet.2017.05.002. PMID: 28591632. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/28591632/

Hier ist ein interessanter Artikel, der die letzte Studie zusammenfasst: https://www.welt.de/kmpkt/article165351225/Davon-haengt-es-ab-welches-Brot-besser-fuer-dich-ist.html

Zum Weiterhören: Episode 40: Gibt es „gute“ und „schlechte“ Lebensmittel? – Warum es nicht gesund ist, Lebensmittel zu kategorisieren https://antoniepost.de/2021/04/21/gibt-es-gute-und-schlechte-lebensmittel/

Episode 62: Ist es gesund, intuitiv zu essen? – Wie du die sieben größten Mythen über intuitive Ernährung entkräftigst https://antoniepost.de/2021/09/22/ist-es-gesund-intuitiv-zu-essen/

Mein Buch: https://antoniepost.de/mein-buch/

1:1 Mentoring: https://antoniepost.de/beratung/

0€ Bedürfnisfinder: https://antoniepost.de/beduerfnisfinder/

Anleitung, um den Iss doch, was du willst! Podcast auf iTunes zu bewerten www.antoniepost.de/podcast-bewerten

Disclaimer: Dieser Podcast dient ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken, ist kein Ersatz für eine individuelle medizinische oder psychische Gesundheitsberatung und stellt keine Therapeut-Patient-Beziehung dar.

  continue reading

138 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung