#14 Arved Fuchs meldet sich über Satellit aus Ostgrönland

15:33
 
Teilen
 

Manage episode 301680551 series 2934800
Von Bärbel Fening entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Arved Fuchs ist immer noch in Ostgrönland. Zuletzt war er im Hafen von Tasiilaq, inzwischen hat er zusammen mit der Crew an Bord der Dagmar Aaen die ehem. amerikanische Militärstation Bluie East II angesteuert - dort war er 2014 erstmals gewesen und hatte mit Schrecken festgestellt, dass die Amerikaner dort zahllose inzwischen verrostete Fässer zurückgelassen hatten, die immer noch mit irgendwelchen Stoffen gefüllt waren.
Bei seinem letzten Besuch 2019 an gleicher Stelle hat er mit seinem Team dort Bodenproben entnommen. Seitdem ist dort einiges geschehen: Arved erzählt in dieser Podcast-Folge ausführlich, dass ca. 190.000 Fässer, die dort lagen, inzwischen entsorgt worden sind.
https://de.wikipedia.org/wiki/Bluie_East_Two
In Tasiilaq hat Arved Robert Peroni getroffen, der mit seinem "Roten Haus" Reisenden in Ostgrönland eine Anlaufstelle bietet. In Corona-Zeiten durften allerdings zwei Jahre lang keine Gäste einreisen.
www.the-red-house.com
Morgen verlässt Arved Fuchs Grönland und fährt mit der Dagmar Aaen Richtung Island.
www.arved-fuchs.de
www.baerbel-fening.de

23 Episoden