Herzensfilme #13: Psychofilm-Klassiker (Indiefilmtalk-Crossover)

2:28:54
 
Teilen
 

Manage episode 278629964 series 2470055
Von Christiane Attig, Julius Herold, Christiane Attig, and Julius Herold entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Filme, die naheliegend für uns wären, die wir aber aus Gründen noch nicht besprochen haben

In unserer Reihe "Herzensfilme" stellen wir euch jeweils zehn (heute fünf) handverlesene Filme vor, die zu einem Genre gehören oder thematisch miteinander verbunden sind. Dabei geht es nicht darum, die Besten zu küren, sondern über solche zu sprechen, die uns besonders ans Herz gewachsen sind. Das Ganze in lockerer Atmosphäre, ohne viel Vorbereitung und gespickt mit Anekdoten.


In Folge 13 geht es um Filme, die eigentlich naheliegend für eine Besprechung bei uns wären, die wir aber aus Gründen bisher ausgeklammert haben. Warum eigentlich? Das besprechen wir mit Susanne und Yugen vom Indiefilmtalk. Es wird also durchaus sehr psychologisch, auch wenn das hier keine reguläre Folge ist. Wir danken Susanne für die Einladung und Yugen für den Schnitt!


Besprochene Filme

Taxi Driver

Psycho

Fight Club

Black Swan

Das Schweigen der Lämmer

Weitere Links


Uns findet ihr bei Twitter: Brainflicks, Christiane & Julius. Auch auf Instagram sind wir vertreten. Gern könnt ihr uns auch auf Letterboxd folgen: Christiane & Julius. Hinterlasst uns gern eure Kommentare im Blog oder in den sozialen Netzwerken. Wenn ihr unseren Podcast mögt, dann schenkt uns doch ein paar Sterne bei Apple Podcasts/iTunes! Danke!

39 Episoden