Artwork

Inhalt bereitgestellt von Philip Schunke and Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Philip Schunke and Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Das Nipahvirus NiV - Was wir über den zoonotischen Erreger wissen und wissen sollten

32:38
 
Teilen
 

Manage episode 402130264 series 2829719
Inhalt bereitgestellt von Philip Schunke and Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Philip Schunke and Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Im aktuellen Feature der AÖGW-Podcast-Reihe „Wissenschaft trifft Praxis“ spricht Dr. Sybille Somogyi, Referentin für Infektionsschutz & Hygiene der AÖGW mit Dr. Anne Balkema-Buschmann, Laborleiterin des Nationalen Referenzlabors für Henipaviren am Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit (PD Dr. Anne Balkema-Buschmann) über das natürliche tierische Reservoir der Nipahviren und deren Weg in die menschliche Population. Frau Balkema-Buschmann betont, dass es sich bei NiV keineswegs um ein aktuell neu entdecktes Virus handelt, sondern Infektionsausbrüche im Menschen bereits seit 1990 bekannt sind. Als Zwischenwirte für Infektionen des Menschen gelten vor allem Schweine.

Dr. Hendrik Wilking, Stellvertretender Leiter des Fachgebiets für Gastrointestinale Infektionen, Zoonosen und tropische Infektionen am Robert Koch-Institut Berlin (Dr. Hendrik Wilking) skizziert den Ablauf des letzten Infektionsausbruches mit dem Nipahvirus im August 2023 im indischen Bundesstaat Kerala. Anhand spannender Details erläutert Hendrik Wilking, was Infektionen mit dem Nipahvirus in Indien für Deutschland, insbesondere für den ÖGD bedeuten und welche Maßnahmen bei Verdacht auf Infektion durch das Nipahvirus wichtig sind.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß & Erkenntnis beim Zuhören.

Links & Quellen
  • RKI-Newsletter zu aktuellen Infektionsschutzthemen, 16. Oktober 2023. Zugriff am 25.10.2023.
  • Aerzteblatt, Ausbruch des Nipah-Virus: RKI gibt Hinweise für Reisende in Südindien, 21. September 2023. Zugriff am 25.10.2023
  • Epidemiologisches Bulletin 38 | 2023, 21. September 2023. Aktueller Nipahvirus-Ausbruch im Distrikt Kozhikode im Norden des Bundestaates Kerala, Südindien (Stand 19.9.2023). Zugriff am 05.10.2023.
  • Kerstin Fischer und Sandra Diederich, Zoonose des Monats – August 2021, Erregersteckbrief Nipahvirus, Friedrich-Loeffler-Institut, Institut für neue und neuartige Tierseuchenerreger. Zugriff am 01.02.2024.
  • RKI, Maßnahmen bei Verdacht auf Infektion durch Nipah-Virus – Orientierungshilfe für Ärztinnen und Ärzte, Stand: 22.09.2023. Zugriff am 01.02.2024.
Der Akademie-Podcast „Wissenschaft trifft Praxis“ erscheint im Wechsel mit dem zweiten regelmäßigen Akademie-Podcast „Akademie-Journal“
Wir freuen uns auf Ihr Feedback an: redaktion@akademie-oegw.de
  continue reading

Kapitel

1. Intro, Begrüßung und Einführung (00:00:00)

2. Vorstellungen (00:02:11)

3. Nipahvirus - Neuer Erreger? (00:04:54)

4. Nipahvirus - Aktueller Stand des Infektionsgeschehen (00:06:04)

5. Nipahvirus in Wildtieren (00:08:59)

6. Nipahvirus - Warum das Schwein als Wirt (00:11:13)

7. Nipahvirus - Übertragungswege im europäischen Raum (00:12:37)

8. Nipahvirus (00:15:17)

9. Nipahvirus - Diagnostik (00:18:07)

10. Nipahvirus - Bedeutung für Deutschland (00:20:10)

11. Screening des Tierimports (00:23:21)

12. Nipahvirus - Umgang mit Verdachtsfällen (00:24:13)

13. Blitzlicht (00:26:11)

14. Fake News & sichere Informationskanäle (00:29:35)

15. Dank und Abschied (00:31:57)

127 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 402130264 series 2829719
Inhalt bereitgestellt von Philip Schunke and Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Philip Schunke and Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Im aktuellen Feature der AÖGW-Podcast-Reihe „Wissenschaft trifft Praxis“ spricht Dr. Sybille Somogyi, Referentin für Infektionsschutz & Hygiene der AÖGW mit Dr. Anne Balkema-Buschmann, Laborleiterin des Nationalen Referenzlabors für Henipaviren am Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit (PD Dr. Anne Balkema-Buschmann) über das natürliche tierische Reservoir der Nipahviren und deren Weg in die menschliche Population. Frau Balkema-Buschmann betont, dass es sich bei NiV keineswegs um ein aktuell neu entdecktes Virus handelt, sondern Infektionsausbrüche im Menschen bereits seit 1990 bekannt sind. Als Zwischenwirte für Infektionen des Menschen gelten vor allem Schweine.

Dr. Hendrik Wilking, Stellvertretender Leiter des Fachgebiets für Gastrointestinale Infektionen, Zoonosen und tropische Infektionen am Robert Koch-Institut Berlin (Dr. Hendrik Wilking) skizziert den Ablauf des letzten Infektionsausbruches mit dem Nipahvirus im August 2023 im indischen Bundesstaat Kerala. Anhand spannender Details erläutert Hendrik Wilking, was Infektionen mit dem Nipahvirus in Indien für Deutschland, insbesondere für den ÖGD bedeuten und welche Maßnahmen bei Verdacht auf Infektion durch das Nipahvirus wichtig sind.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß & Erkenntnis beim Zuhören.

Links & Quellen
  • RKI-Newsletter zu aktuellen Infektionsschutzthemen, 16. Oktober 2023. Zugriff am 25.10.2023.
  • Aerzteblatt, Ausbruch des Nipah-Virus: RKI gibt Hinweise für Reisende in Südindien, 21. September 2023. Zugriff am 25.10.2023
  • Epidemiologisches Bulletin 38 | 2023, 21. September 2023. Aktueller Nipahvirus-Ausbruch im Distrikt Kozhikode im Norden des Bundestaates Kerala, Südindien (Stand 19.9.2023). Zugriff am 05.10.2023.
  • Kerstin Fischer und Sandra Diederich, Zoonose des Monats – August 2021, Erregersteckbrief Nipahvirus, Friedrich-Loeffler-Institut, Institut für neue und neuartige Tierseuchenerreger. Zugriff am 01.02.2024.
  • RKI, Maßnahmen bei Verdacht auf Infektion durch Nipah-Virus – Orientierungshilfe für Ärztinnen und Ärzte, Stand: 22.09.2023. Zugriff am 01.02.2024.
Der Akademie-Podcast „Wissenschaft trifft Praxis“ erscheint im Wechsel mit dem zweiten regelmäßigen Akademie-Podcast „Akademie-Journal“
Wir freuen uns auf Ihr Feedback an: redaktion@akademie-oegw.de
  continue reading

Kapitel

1. Intro, Begrüßung und Einführung (00:00:00)

2. Vorstellungen (00:02:11)

3. Nipahvirus - Neuer Erreger? (00:04:54)

4. Nipahvirus - Aktueller Stand des Infektionsgeschehen (00:06:04)

5. Nipahvirus in Wildtieren (00:08:59)

6. Nipahvirus - Warum das Schwein als Wirt (00:11:13)

7. Nipahvirus - Übertragungswege im europäischen Raum (00:12:37)

8. Nipahvirus (00:15:17)

9. Nipahvirus - Diagnostik (00:18:07)

10. Nipahvirus - Bedeutung für Deutschland (00:20:10)

11. Screening des Tierimports (00:23:21)

12. Nipahvirus - Umgang mit Verdachtsfällen (00:24:13)

13. Blitzlicht (00:26:11)

14. Fake News & sichere Informationskanäle (00:29:35)

15. Dank und Abschied (00:31:57)

127 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung