show episodes
 
Wir thematisieren die wichtigen Fragestellungen rund um Internet, Gesellschaft und Politik und zeigen Wege auf, wie man sich auch selbst mit Hilfe des Netzes für digitale Freiheiten und Offenheit engagieren kann. Mit netzpolitik.org beschreiben wir, wie die Politik das Internet durch Regulierung verändert und wie das Netz Politik, Öffentlichkeiten und alles andere verändert.
 
Nicht nostalgisch an Vergangenem kleben, sondern optimistisch die Zukunft gestalten: Zurück zur Zukunft! Denn: Institutionen werden immer versuchen, die Probleme zu erhalten, für die sie die Lösung sind (Clay Shirky). Wir fassen daher jede Woche die wichtigsten Entwicklungen im technologischen Umfeld zusammen und ordnen ihre Konsequenzen für Unternehmen und die Gesellschaft ein. Jeden Dienstag neu! Als Unternehmer aus Berlin befassen wir uns seit 1995 intensiv mit dem Internet und den techno ...
 
Knowledge Science - Der Podcast über Künstliche Intelligenz im Allgemeinen und Natural Language Processing im Speziellen. Mittels KI Wissen entdecken, aufbereiten und nutzbar machen, dass ist die Idee hinter Knowledge Science. Durch Entmystifizierung der Künstlichen Intelligenz und vielen praktischen Interviews machen wir dieses Thema wöchentlich greifbar.
 
Wie spart man Heizkosten? Lohnt sich der Umstieg auf Erdgas beim Auto? Wie funktioniert die elektronische Steuererklärung? Worauf achten beim Abschluss einer Lebensversicherung? Antworten von A wie alternative Energien über R wie Rente bis W wie Warentests gibt das Verbrauchermagazin - ein Magazin der Redaktionen Familie und Wirtschaft & Soziales.
 
Wir thematisieren die wichtigen Fragestellungen rund um Internet, Gesellschaft und Politik und zeigen Wege auf, wie man sich auch selbst mit Hilfe des Netzes für digitale Freiheiten und Offenheit engagieren kann. Mit netzpolitik.org beschreiben wir, wie die Politik das Internet durch Regulierung verändert und wie das Netz Politik, Öffentlichkeiten und alles andere verändert.
 
Wir thematisieren die wichtigen Fragestellungen rund um Internet, Gesellschaft und Politik und zeigen Wege auf, wie man sich auch selbst mit Hilfe des Netzes für digitale Freiheiten und Offenheit engagieren kann. Mit netzpolitik.org beschreiben wir, wie die Politik das Internet durch Regulierung verändert und wie das Netz Politik, Öffentlichkeiten und alles andere verändert.
 
Der Babybauch Podcast richtet sich an Frauen mit Kinderwunsch und Schwangere. Hier vermittelt Sarah, approbierte Ärztin aus Berlin, auf verständliche und unkomplizierte Art medizinisches Wissen zu weiblicher Fruchtbarkeit, Kinderwunsch und Schwangerschaft. Außerdem nimmt euch Sarah mit auf ihre eigene Kinderwunsch- und Schwangerschaftszeit und berichtet von persönlichen Erfahrungen.
 
Der Digitalpodcast von ZEIT ONLINE. “Wird das was?“ – diese Frage stellen wir sterblichen Nutzerinnen und Nutzer uns oft bei Digitalprojekten. Braucht irgendwer wirklich Blockchain? Wird sich das „Smart Home“ nach all den Jahren doch noch durchsetzen? Und wie intelligent ist eigentlich die so genannte künstliche Intelligenz, von der jetzt alle reden? Über solche Fragen sprechen Redakteurinnen und Redakteure von ZEIT ONLINE mit führenden Expertinnen und Experten. Der Podcast wird produziert v ...
 
Dein Leben ist eine Meisterschaft. Du bestimmst in welcher Liga, in welcher Position, nach welchen Regeln und mit welchem Team. Wichtig ist nur, dass du dir deiner Rollen und Regeln bewusst bist und du aktiv und selbstbestimmt deine Meisterschaft bestreitest. Mit all den Chancen und Herausforderungen, Höhen und Tiefen, Zielen und Träumen, die das Leben für dich bereithält. Du kannst zwar nicht beeinflussen, wie viele Tage dein Leben hat, sehr wohl aber wie viel Leben deine Tage.
 
Loading …
show series
 
Paukenschlag beim Neobroker Trade Republic: Mit einer massiven Finanzierungrunde hat sich das Berliner Fintech an die Spitze der wertvollsten deutschen Startups katapultiert. Wer hier involviert ist, was dies über die Investitionslandschaft Deutschlands aussagt und wie es jetzt in Sachen Expansion wohl weitergeht ist diesmal ein zentrales Thema bei…
 
In dieser Folge sprechen Agnieszka und Alexander über das Thema Cyberkriminalität, jedoch mit Erfolgsmeldungen von Ermittlungsbehörden. Zudem: Der große Erfolg von Operation „Trojan Shield“ und wie Quantencomputing mit Ver- bzw. Entschlüsselungsmöglichkeiten zusammenhängt. Weiters geht es um das potentielle Risiko von Bitcoin als legales Zahlungsmi…
 
Jahrelang moderierte Ken Jebsen beim rbb seine eigene Jugendsendung. Heute ist er ein Fall für den Verfassungsschutz – als einer der wohl einflussreichsten deutschen Verschwörungsideologen. Ein neuer Podcast zeichnet seinen Werdegang nach. Text von Annika Schneider/Khesrau Behroz im Gespräch mit Sebastian Wellendorf www.deutschlandfunk.de, @mediasr…
 
Die bei vielen Medien geschalteten Anzeigen gegen die grüne Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock bringen Medienhäusern Geld. Dahinter stecke aber ein zweifelhafter Auftraggeber, kommentiert Brigitte Baetz. Ein Kommentar von Brigitte Baetz www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Thema der Woche: Europäisches Gericht - Zeitung haftet nicht zu falschem Tipp von Kräuterpfarrer / Verbraucherärger: Unüberwindbarer Weg zum Ferienhaus / Geld aus dem Pfandhaus - darauf müssen Verbraucher achten / Verbrauchernachrichten / Sonnenbrillen - worauf es beim Kauf ankommt / Sicherheit beim Grillen…
 
Mit mehreren Gesetzesreformen hat der Bundestag den Weg für einen erweiterten Einsatz des sogenannten Staatstrojaners frei gemacht. Was kritisieren Bürgerrechtler und Datenschützer daran? Und wie funktioniert eigentlich ein Staatstrojaner? Ein Überblick. Von Jan Rähm www.deutschlandfunk.de, Computer und Kommunikation Hören bis: 19.01.2038 04:14 Dir…
 
In Folge 16 gehen wir der Frage nach, ob spezielle Hardware wie Grafikkarten im Bereich des Natural Language Processing aber auch bei anderen Deep Learning Verfahren notwendig sind. Wir diskutieren die Unterschiede zwischen CPU und GPUs und zeigen die Vor- und Nachteile auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht auf.…
 
Schutzsuchende die hierzulande keinen Schutzstatus im Sinne der Genfer Flüchtlingskonvention erhalten, die also vermeintlich nicht politisch- oder aufgrund ihrer Abstammung, ihrer Nationalität, Religion, oder politischen Überzeugung im Hekuftsland verfolgt werden, können trotzdem subsidiären Schutz erhalten, z.B. aufgrund eines Kriegs in im Herkunf…
 
Bis Anfang 2023 wollen die Länder den Auftrag von ARD, ZDF und Deutschlandradio neu regeln. "Wir schaffen Chancen", sagte Dirk Schrödter, Chef der Staatskanzlei in Schleswig-Holstein, im Dlf. Die Sender sollten flexibler entscheiden können und Qualität solle festgeschrieben werden. Kritik am Prozedere weist er zurück. Dirk Schrödter im Gespräch mit…
 
Wer hat echte Expertise? Und wer will nur Bücher verkaufen? Das einzuordnen, sei Aufgabe von Journalistinnen und Journalisten, findet Marina Weisband. In ihrer Kolumne spricht sie sich gegen "False Balance" aus, also eine falsche Gewichtung bei Wissenschaftsthemen - aber auch darüber hinaus. Von Marina Weisband www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hö…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login