show episodes
 
Wie spart man Heizkosten? Lohnt sich der Umstieg auf Erdgas beim Auto? Wie funktioniert die elektronische Steuererklärung? Worauf achten beim Abschluss einer Lebensversicherung? Antworten von A wie alternative Energien über R wie Rente bis W wie Warentests gibt das Verbrauchermagazin - ein Magazin der Redaktionen Familie und Wirtschaft & Soziales.
 
Ein Nerd und ein Theologe diskutieren den digitalen Wandel. Welche Perspektiven ergeben sich durch den christlichen Glauben auf die Zwiespältigkeit der Technik? Chris und Roman analysieren und spekulieren über faszinierend neue und manchmal apokalyptisch schaurige Zukunftszenarien. Twitter & Insta: @netztheologen Email: info(at)netztheologen.org Die Netztheologen sind ein Teil von yeet, dem evangelischen Contentnetzwerk.
 
«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Die Sendung liefert die wichtigsten News aus der Schweiz und aus aller Welt. «Heute Morgen» berichtet über relevante Ereignisse aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, ordnet ein und zeigt Hintergründe auf. Wer die Sendung hört, weiss was in der Nacht passiert ist und was sich am Tag abzeichnen wird. Die Frühinformationen von Radio SRF von Montag bis Freitag ab 6 Uhr auf SRF 1, SRF 2 Kultur, SRF 4 News, SRF Musikwelle und jederzeit al ...
 
Worthaus ist ein 2010 ins Leben gerufenes Experiment. Es ist der Versuch, einen unverstellten Blick auf die biblischen Texte und den Menschen zu gewinnen, an dessen Geburt sich nicht nur unsere Zeitrechnung orientiert. In aller denkerischen Freiheit wird daran gearbeitet, einen neuen, authentischen Zugang zu den christlichen Quellen zu finden. Dabei steht bewusst alles zur Disposition.
 
Spätestens seit der Aufklärung in Europa ist der Begriff der Freiheit für das europäische Selbstverständnis enorm wichtig. Doch das Versprechen, das dieser Begriff lange Zeit barg, hat offenbar an Strahlkraft verloren. Wie gehen wir damit um? Wie bringen wir Traditionsbewusstsein und Selbstbestimmtheit zusammen? Wie lassen sich durchlässige Grenzen mit einem sicheren Zusammenleben vereinbaren? Ist Frieden schon Freiheit genug, wenn man aus dem Krieg kommt? Ist Kapitalismus Freiheit, wenn man ...
 
2042 - Berlin und andere europäische Großstädte haben sich in sog. Interzones abgeschottet, in denen die digitale Bohème, das Kiez-Proletariat, HiTech-Konzerne und das Militär koexistieren. Die Freie Region Brandenburg ist ein wüstes Land, in dem die wwoofer, eine Gruppe von Anarchoprimitivisten, das Sagen haben. Als dann eine künstliche Intelligenz im Datennetz auftaucht, steht die Menschheit vor ihrer größten Herausforderung ... Welt 3 ist ein philosophisch inspirierter Hybrid zwischen Aud ...
 
Inhalte: Diese Vorlesung mit erweitertem Lektüreprogramm setzt es sich zur Aufgabe, Gewalt als ein genuin philosophisches Problem zu fokussieren. Ihr Ziel besteht darin, zentrale philosophische und insbesondere ethische Fragestellungen, die im Rahmen der Gewaltforschung auftreten, in deren Rahmen jedoch unaufgelöst verbleiben, systematisch ans Licht zu bringen und einer kritischen Reflexion zu unterziehen.Im Zentrum der VO stehen zwei Fragen: Erstens die Frage danach, wie Gewalt, die die Öko ...
 
Loading …
show series
 
Der US-Präsident anerkennt zwar seine Wahlniederlage noch immer nicht, aber er scheint die Regierungsübergabe nicht mehr zu blockieren. Und der künftige Präsident Joe Biden präsentiert eine Reihe von Namen für Posten in seiner Regierung. Weitere Themen: * Die Schwierigkeit von Pflegeeinrichtungen, in Corona-Zeiten genug Personal zu finden. * Der Ve…
 
Puppies and CrimeAmerican Fork, 24. Juli 1984.Ron und Dan Lafferty sind auf einer tödlichen Mission. Mit einem Fleischmesser und einer abgesägten Schrotflinte bewaffnet machen sich die zwei Brüder auf den Weg um eine göttliche Offenbarung zu erfüllen. Am Ende sind zwei Menschen tot. Sieht so der "Wille Gottes" aus?Mögliche TRIGGER:Explizite Gewalt,…
 
Bonushopper-Datenbanken: Pläne offenbar vom Tisch / Wechsel der KFZ-Versicherung / VZ Bayern: Großer Zuspruch bei Musterklage gegen SK Nbg. / Verbrauchernachrichten / Verbraucherärger: Hotel storniert, Geld kassiert / Invasion der Stinkwanzen /Von Peter Hornung, Gabriel Wirth, Anja Keber, Gloria Stenzel, Isabelle Hartmann, Florian Gut, Moderation: Tanja Zieger
 
In der Reihe „Jingle ohne Bells“ präsentiert Deutschlandfunk Kultur die etwas anderen Weihnachtssongs. Hinter Tür 1 verbirgt sich „Maybe Next Year“ der amerikanischen Singer-Songwriterin Meiko. Von Gerd Brendel www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: .. Direkter Link zur AudiodateiVon Brendel, Gerd
 
Die Umweltkommission des Nationalrates hat einen entsprechenden Vorstoss überwiesen. Aber es gibt Gegenwind. In Brasilien wurde in den vergangenen Monaten so viel Urwald abgeholzt wie schon seit Jahren nicht mehr. Das zeigen neue Sateliten-Bilder. Hohe Fixkosten, kaum Einnahmen: Der SC Bern kämpft besonders mit den Folgen der Pandemie - das hat auc…
 
Puppies and Crime10 Juni 1991, Tahoe, Kalifornien. Als ein Mann die 11-jährige Jaycee Lee Dugard auf ihrem Schulweg in ein Auto zerrt, ahnt sie nicht, dass es der Beginn einer langen Odyssee für sie werden würde. Es ist eine Geschichte von Hoffnung und Versagen, die die Menschen auf der ganzen Welt berührte und schockierte. Mögliche TRIGGER:Sexuali…
 
Wer derzeit Opern von Puccini, Wagner oder Verdi erleben will, muss zur Konserve greifen, denn die Bühnen sind geschlossen. Schlechte Aussichten für Musiktheater? Nein, meint Jürgen Liebing, der fünf Gründe findet, warum die Oper unverzichtbar bleibt. Von Jürgen Liebing www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Lin…
 
Die Konzernverantwortungs-Initiative wurde von einer Mehrheit der Stimmbevölkerung angenommen. Sie scheiterte jedoch am Ständemehr, das die Vorlage ablehnte. Das gibt es nicht oft in der Schweizer Politik. Ausserdem in der Sendung: * Die Rolle der NGOs in Abstimmungen * Und: Die Berner Stadtregierung bleibt mehrheitlich rot-grün…
 
Deutsche Bahn zum Winterfahrplan / Schufa will an Kontoauszüge / Verbrauchernachrichten / Verbraucherärger der Woche / Paketärger: Zu viele Namen für den DHL Ident Check / KfW fördert private Ladestationen mit 900 Euro / Brandgefahr bei Akkus / Buchtipp: Fit ab 50.Von Johannes Frewel, Peter Hornung, Anja Keber, Juliane Rummel, Dirk Vilsmeier, Walter Kittel, Anja Keber; Moderation: Christine Grigoleit
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login