show episodes
 
Der Lentos Podcast ist eine Gesprächsreihe zu aktuellen Ausstellungen. Den Start macht die Kuratorin/der Kurator und in Folge laden wir weitere Gäste ein, sich mit unserer Ausstellung auseinanderzusetzen. Die Themen des Podcasts verbinden sich mit gesellschaftlichen und sozialen Fragen, die durch die künstlerischen Positionen aufgeworfen werden. Sie ermöglichen, auch außerhalb des Museums, tief in diese einzutauchen und sich damit eine Denkanregung für den eigenen Ausstellungsbesuch zu gönne ...
 
Wenn die Mama anruft und fragt, ob eh alles passt. Unser neuer Mitarbeiter Martin ist beruflich bedingt vom elterlichen Bauernhof nach Linz gezogen. Seine Mama ist natürlich dementsprechend besorgt und hält sich mit regelmäßigen Anrufen auf dem Laufenden. Nicht gerade immer zu Martins Freude! Du hast Feedback zum Podcast? Schreib uns an podcast@liferadio.at!
 
Im neuen „JKU Corona Update“ sprechen WissenschaftlerInnen Klartext. Im Gespräch mit Rektor Meinhard Lukas erklären sie das Virus, analysieren die Folgen und diskutieren Konzepte gegen die Krise. Aus gesundheitlicher, naturwissenschaftlicher, technologischer, gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und rechtlicher Sicht. Herausragende ExpertInnen teilen Ihr Wissen im Kampf gegen die Corona-Krise.
 
Wie soll ich mich in manchen Situationen moralisch richtig verhalten? Was darf ich sagen und was nicht? Diese Frage diskutieren wir mit euch jeden Tag zwischen 8:00 und 9:00. Die Antworten gibt uns unser Experte in Sachen Ethik und Moral, Lukas Kaelin von der katholischen Privatuni Linz. Und hier gibts das Ganze zum Nachhören. Du hast Feedback zum Podcast? Schreib uns an podcast@liferadio.at!
 
Die Oberösterreichischen Nachrichten bitten in diesem Podcast Experten zum Gespräch. Behandelt und diskutiert werden aktuelle Fragen, die im Rahmen der täglichen Berichterstattung auftauchen. Die Gäste werden ins Newsroom-Studio der Oberösterreichischen Nachrichten nach Linz geladen und von OÖN-Redakteuren interviewt.
 
Das Infomagazin von Radio FRO FROzine ist eine offene, für jeden zugängliche und mitgestaltbare Redaktion im Freien Rundfunk OÖ, die durch eine Koordinationsstelle geleitet und unter Mithilfe von VolontärInnen abgewickelt wird. FROzine versteht sich als Teil der Freien Szene Linz und als mediale Plattform (Montag bis Freitag on air um 6, 13 und um 18 Uhr) auf 105.0 MHz und zu aktuellen Anlässen on site www.fro.at. Die Beiträge sind unter www.fro.at/frozine jederzeit nachhörbar (Radio on dema ...
 
Freier Rundfunk Oberösterreich GmbH Kirchengasse 4 A-4040 Linz Radio FRO sendet 24 Stunden täglich auf der Frequenz 105.0 Mhz im Raum Linz und Umgebung und auf der Frequenz 102.4 MHz im Gebiet Urfahr West/Eferdinger Becken. Im Liwest- und im WAG-Kabel sind wir zu hören auf 95.6 Mhz und im Internet unter http://www.fro.at/livestream Radio FRO folgen auf... ‣ www.facebook.com/RadioFRO ‣ www.instagram.com/radiofro ‣ www.twitter.com/RadioFRO ‣ www.youtube.com/RadioFROLinz Möglichkeiten zum Mitma ...
 
Nulldrei55 ist der Cottbus-Podcast von Radio Cottbus. Gastgeber Ronny Gersch begrüßt Menschen, die jeder kennt - die keiner kennt. Sie sind Gegenwart und Zukunft einer Stadt und einer Region, die sich neu erfinden muss. Hier erzählen Menschen, die in und für Cottbus und die Lausitz leben. Die an ihre Heimat glauben oder leise zweifeln. Die Ideen und Visionen haben oder danach suchen. Hier erzählen wir ihre Geschichten.
 
Das partizipative Onlineformat "Party mit Peter" entwickelt sich durch das Zusammenwirken von Zuhörerinnen und Zuhörern mit den beiden Moderatoren Peter Panierer & Dusko Dreirad stetig weiter. Anregungen und Ideen zum Ablauf einzelner Episoden, eigene Beiträge, Vorschläge zu Kategorien, Geschichten und akustische Einlagen sind ebenso willkommen, wie konstruktives Feedback zu Format und Inhalt.
 
Loading …
show series
 
Linz-Vibes und Linzpride Michael Diesenreither im Interview mit Gerhard Niederleuthner über das Projekt Linz Vibes und Linzpride2021 – die queere* Demo für Vielfalt am 26. Juni. Das Projekt linzvibes will aufzeigen, wie es den Menschen, die in Linz leben und arbeiten geht, in welcher Stimmung sich die Menschen befinden. In einer einfach zu bedienen…
 
Mit dieser Folge gibt es die Hopfologie mit dem neuen Intro! Dazu trinken bzw. verkosten wir ein Bier von einer Braurei aus Peters nähe. Eigentlich hätte ich, Thomas, hier Craftbier erwartet doch bei den Vorbereitungen habe ich hier eine ganz spezielle Entdeckung gemacht! Was das war und wie es uns geschmeckt hat erfährt ihr in dieser Folge! Linzer…
 
Folge 59 Abtauchen in eine andere Welt. Einfach mal jemand ganz anderes sein. Elfenprinzessin, Meerjungfrau oder Fabelwesen. Kaum etwas zieht immer mehr Menschen in seinen Bann als Phantasiewelten. Noch in diesem Jahr wird es in Cottbus das erste Elbenwald-Festival geben. Ein Wochenende voller Magie und aufwendig verkleideter Menschen Ende August i…
 
Mitschnitt der Online-Veranstaltung von Donnerstag 10. Juni 2021 Katta Spiel (TU Wien, @katta_spiel): „Access is Love“ Paul Keller (Open Future, @paul_keller): „Open Future“ – Warum braucht es einen Think Tank für die Open-Bewegung? Peter Oskar Miller (ISP Xpert & Legal): „Ein Land geht offline – ein Viertel-Jahrhundert später…“ Moderation: Sonja W…
 
Es ist ja so, dass ich mich nun schon seit vielen Jahren auf Reisen immer wieder Mietautos bediene. Bald ging ich dazu über, diese Fahrten vorwiegend mit, von mir ausgesuchter, Musik zu bereichern. Es gibt nun Musikschaffende, von denen ich keine Platte, sondern nur ausgewählte Stücke besitze. Diese befinden sich in einem elektronischen Ordner, der…
 
In Was wäre wenn… der utopische Podcast – Episode 3 lernen sie den Zukunfts- und Sozialforscher Franz Nahrada kennen. Es geht um globale Dörfer, wie Leben mit der Natur gelingen kann und welche Vorteile es brächte. Auch warum die Wissenschaft keine nachhaltige Anziehungskraft für Nahrada hatte, oder warum Nachhaltigkeit zu wenig ist. Und um vieles …
 
Meine Schwiegermutter will nichts lieber als Oma werden. Sie redet dauernd davon, was sie ihrem zukünftigen Enkelkind mal beibringen und mit ihm unternehmen will. Mein Mann und ich wollen aber keine Kinder. Er hat auch keine Geschwister, die das mit dem Enkel-Kind “übernehmen” werden. Wir finden beide, dass wir sie informieren sollten, dass ihr Wun…
 
Sigrid Ecker zieht im Rahmen des KUPFtalks Bilanz mit den Kulturreferent*innen Doris Lang-Mayerhofer und Johann Reindl-Schwaighofer und erkundet, was sich in den letzten 6 Jahren diesbezüglich in Linz und Wels getan hat und vor allem, wo die Reise hingehen soll. Was macht eine* Kulturreferent*in eigentlich? Wie stellen sich die politischen Verhältn…
 
Sigrid Ecker zieht im Rahmen des KUPFtalks Bilanz mit den Kulturreferent*innen Doris Lang-Mayerhofer und Johann Reindl-Schwaighofer und erkundet, was sich in den letzten 6 Jahren diesbezüglich in Linz und Wels getan hat und vor allem, wo die Reise hingehen soll. Was macht eine* Kulturreferent*in eigentlich? Wie stellen sich die politischen Verhältn…
 
Linz-Vibes und Linzpride Michael Diesenreither im Interview mit Gerhard Niederleuthner über das Projekt Linz Vibes und Linzpride2021 – die queere* Demo für Vielfalt am 26. Juni. Das Projekt linzvibes will aufzeigen, wie es den Menschen, die in Linz leben und arbeiten geht, in welcher Stimmung sich die Menschen befinden. In einer einfach zu bedienen…
 
“Ich stehe diesem ganzen Corona Thema eher skeptisch gegenüber und lasse mich auch nicht testen. Ein Freund von mir denkt genauso. Wir beide spielen in einem Tennisverein, der jetzt nicht an der Meisterschaft teilnehmen kann, weil die Spieler ja getestet sein müssen und wir beide das verweigern. Jetzt hat unser Verein zu wenige Spieler. Bin ich kon…
 
Am Samstag den 19. Juni 2021 um 16 Uhr findet in Linz anlässlich des Weltflüchtlingstags der sogenannte Umbrella March statt, der auf die Situation notleidender Flüchtlinge aufmerksam macht. Die Teilnehmer*innen dieses Marsches sind aufgerufen Regenschirme, als Symbol für den Schutz Geflüchteter mitzubringen. Welche konkreten Forderungen die Organi…
 
Am Samstag den 19. Juni 2021 um 16 Uhr findet in Linz anlässlich des Weltflüchtlingstags der sogenannte Umbrella March statt, der auf die Situation notleidender Flüchtlinge aufmerksam macht. Die Teilnehmer*innen dieses Marsches sind aufgerufen Regenschirme, als Symbol für den Schutz Geflüchteter mitzubringen. Welche konkreten Forderungen die Organi…
 
Im heutigen Pfiff verkoste ich, Thomas, ein Bier der Brauerei Hertl. Dank Peter habe ich ein schönes Starkbier erhalten, den Impfstoff Überdosis. Ein NEIPA mit respektablen 8,8%! Das klingt ja nach einem sehr sehr süßen Bier, oder? In der Folge verrate ich euch wie süß es war und ob es den Alkohol gut verstecken konnte! Imfpstoff Überdosis – Foto v…
 
Lieferkettengesetz vom Bundestag verabschiedet Am 11. Juni verabschiedete der deutsche Bundestag das Lieferkettengesetz. Allerdings buchstäblich in letzter Sekunde. Nämlich in der vorletzten Sitzungswoche der Legislaturbperiode. In Zukunft werden große deutsche Unternehmen erstmals gesetzlich verpflichtet, die Menschenrechte in ihren globalen Liefe…
 
Lieferkettengesetz vom Bundestag verabschiedet Am 11. Juni verabschiedete der deutsche Bundestag das Lieferkettengesetz. Allerdings buchstäblich in letzter Sekunde. Nämlich in der vorletzten Sitzungswoche der Legislaturbperiode. In Zukunft werden große deutsche Unternehmen erstmals gesetzlich verpflichtet, die Menschenrechte in ihren globalen Liefe…
 
Ich bin alleinerziehender Vater, einer 2 1/2-jährigen Tochter. Die kleine wohnt bei mir seit sie 8 Monate ist. Es ist mit der Mutter alle 2 Wochenenden der Besuchskontakt ausgemacht, da ich dann diesen Samstag den ganzen Tag arbeite. Nun hält sie das seit ein paar Monaten nicht mehr ein und es müssen immer meine Eltern auf die Kleine aufpassen. Wir…
 
In dieser Folge dürfen Peter und ich, Thomas, einen Gast begrüßen. Philipp, denn ihr eventuell vom Intro unseres Schwesterpodcasts „Gach und Guad“ her kennen könntet. Philipp ist in der Filmbranche tätig und hat dadurch das Bier Mooser Liesl kennen gelernt. Genau dieses werden wir gemeinsam mit ihm verkosten. Mit viel Plauderei aber der gewohnten V…
 
mosaik·.·.klima – Folge 3: Stationen des zivilen Ungehorsams mit Martha Krumpeck von XR Folge 3: „Aussterben“ Für diese Folge habe ich einen Menschen begleitet, der beim Klima-Aktivismus sogar an die Grenzen der eigenen Existenz geht: Martha Krumpeck von Extinction Rebellion. Die studierte Molekularbiologin schreckt nicht davor zurück, sich an Gebä…
 
Roger Federer hat bei den French Open in der 3. Runde seinen Gegner in einem langen Match niedergekämpft und gewonnen. Gleich darauf hat er gesagt, er gibt in der nächsten Runde w.o., weil er seinem Körper das nicht antun will. Ist das nicht unfair seinem Gegner gegenüber, den er vorher geschlagen hat und der sicher gern die nächste Runde gespielt …
 
Michael Diesenreither im Interview mit Gerhard Niederleuthner über das Projekt Linz Vibes und Linzpride2021 – die queere* Demo für Vielfalt am 26. Juni. Das Projekt linzvibes will aufzeigen, wie es den Menschen, die in Linz leben und arbeiten geht, in welcher Stimmung sich die Menschen befinden. In einer einfach zu bedienenden Web-App kann aus sech…
 
Michael Diesenreither im Interview mit Gerhard Niederleuthner über das Projekt Linz Vibes und Linzpride2021 – die queere* Demo für Vielfalt am 26. Juni. Das Projekt linzvibes will aufzeigen, wie es den Menschen, die in Linz leben und arbeiten geht, in welcher Stimmung sich die Menschen befinden. In einer einfach zu bedienenden Web-App kann aus sech…
 
Für meine Kinder ist Nutella verboten. Zu süß. Ich habe aber in der Arbeit ein kleines Glas, für mich, wenn mich der Gusto überkommt. Vor kurzem hab ich wieder so ein Büro-Glas gekauft. Mein Sohn (8) hat es im Korb entdeckt und gefragt, ob er es haben kann. Ich hab dann gelogen und gesagt, dass ich es für eine Arbeitskollegin gekauft habe. Nun habe…
 
“Surviving Gusen” – die Regisseure Gerald Harringer und Johannes Pröll im Gespräch. Und: der Podcast Stadt-Land im Fluss des Freien Radio Freistadt über Arbeitsmobilität. „Surviving Gusen“ Der österreichische Dokumentarfilm „Surviving Gusen“ würdigt drei Überlebende des Lagerkomplexes Gusen. Auf dem Crossing Europe Filmfestival Linz fand die Premie…
 
“Surviving Gusen” – die Regisseure Gerald Harringer und Johannes Pröll im Gespräch. Und: der Podcast Stadt-Land im Fluss des Freien Radio Freistadt über Arbeitsmobilität. „Surviving Gusen“ Der österreichische Dokumentarfilm „Surviving Gusen“ würdigt drei Überlebende des Lagerkomplexes Gusen. Auf dem Crossing Europe Filmfestival Linz fand die Premie…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login