show episodes
 
In den frühen 80er Jahren habe ich angefangen Radio zu hören. Beim Hören ist es nicht geblieben und mittlerweile gibt es so viele Erlebnisse mit diesem Medium. In meinem Radiopdocast erzähle ich meine Radiogeschichten, lade mir Gäste ein und natürlich sprechen wir auch über neue Formen von Audio - wie z. B. diesem Podcast. https://www.volkerpietzsch.de/ https://0700sprecher.de/ https://podcast-helfer.de/ https://volkerpietzsch.podigee.io/
 
Vor der Bundestagswahl am 26. September 2021 stellen sich die Kanzlerkandidaten und die -kandidatin den Fragen der ARD-Popwellen: Was tun sie für mehr Klimaschutz? Was gegen Corona-Krach? Für den Zusammenhalt in der Gesellschaft? Und was macht der Wahlkampf mit ihnen, ganz persönlich? Darum geht es in den drei Spezial-Sendungen „Kampf ums Kanzleramt – wer regiert Deutschland?“: Am 23. August mit Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), am 25. August mit Olaf Scholz (SPD) und am 26. August ...
 
Loading …
show series
 
Kinder- und Jugendpsychologin Elisabeth Raffauf will Eltern Druck nehmen. Viele hätten „das Gefühl, die Kinder seien auch Aushängeschild“ und wollten der Welt beweisen, dass sie gute Eltern sind. Elisabeth Raffauf fordert im hr3 Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer: Schaut weniger auf euch und mehr auf die Bedürfnisse der Kinder!…
 
16 Jahre lang hat Moderatorin und Autorin Bettina Tietjen Tagebuch geführt. Jetzt hat sie es erneut gelesen und gelernt, dass sie die gleichen Ängste hatte wie ihre Kinder und dass sie Verehrer anscheinend recht rüde abserviert hat. Von der Reise in die eigene Vergangenheit erzählt Bettina Tietjen im hr3 Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer!…
 
„Ich habe keine Angst vor dem Tod, aber ich habe keinen Bock zu sterben“, sagt Michael Patrick Kelly im hr3 Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer und lacht. Offen spricht er über seine Sehnsucht nach ruhigen Momenten in dieser schnellen Welt, Lampenfieber vor Konzerten und warum ihm auf der Toilette oft die besten Ideen für Songs kommen. Das Gespräch ist…
 
„Wenn man abends am Feuer sitzt und es raschelt, dann geht das Fantasiemaschinchen an“. Neun Monate hat der Journalist Wolfgang Büscherallein im nordhessischen Wald gelebt, in einer kargen Jagdhütte. Ohne Heizung, Strom und fließend Wasser. Ein Trip zurück an den Ort seiner Kindheit,geprägt von Stille, Natur und allein mit sich sein. Aber so allein…
 
Gerade ängstliche Menschen sind häufig die mutigsten, sagt Ildikó von Kürthy, weil sie sich schon für vermeintliche Kleinigkeiten überwinden müssen. Im hr3-Sonntagstalk spricht die Bestseller-Autorin von Frauen, die aus dem Schatten ihrer Männer treten und sich in der Mitte des Lebens auf Sinnsuche begeben.…
 
Der Weg auf die Bühne war für Atze Schröder immer klar, erzählt er im hr3 Sonntagstalk. Schon alleine, weil die Familie sich lange keinen Fernseher leisten konnte und sich die Abende selbst unterhaltsam gestalten musste. Im Gespräch mit Bärbel Schäfer zeigt Atze Schröder auch seine ernsthafte, nachdenkliche Seite.…
 
Deutschlands erfolgreichster Thriller-Autor gibt im hr3 Sonntagstalk Einblick in seine Trickkiste. Wie erzeugt man in einem Roman Spannung, hilft es wenn man selbst Angst hat und kann man mit festen Arbeitszeiten kreativ an einem Buch schreiben? Sebastian Fitzek verrät es im Gespräch mit Bärbel Schäfer.…
 
Seine drei Kinder sind für ihn das Wichtigste, sagt Schauspieler Wotan Wilke Möhring im hr3 Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer. Weil der Tatort zur Bettgehzeit läuft, sieht er ihn eigentlich nie selbst im Fernsehen. Die WhatsApp-Welle mit Feedback, Lob und Aufmerksamkeit nach der Ausstrahlung genießt er allerdings sehr.…
 
„Jetzt ist die schönste Zeit in meinem Leben“, sagt Kurt Krömer. 30 Jahre lang litt er unter Depressionen, bis er in einer Tagesklinik die Krankheit besiegt hat. Warum er sich in den ersten Tagen über die Klinik geärgert hat, wie die Krankheit über Jahrzehnte unerkannt geblieben ist und was Betroffene und ihr Umfeld tun können, berichtet der Comedi…
 
„Hast du ein Glück, dass dein Mann zuhause so viel mithilft!“ oder „Mein Mann würde so gerne in Elternzeit gehen, aber bei ihm geht das leider nicht!“ Sätze wie diesen bezeichnet Alexandra Zykunov als „Bullshit-Sätze“: Floskeln, die nach Gleichberechtigung klingen, das aber gerade nicht sind. Im hr3 Sonntagstalk spricht sie zwei Tage vor dem Weltfr…
 
Alle Menschen sollen so leben dürfen, „wie sie sind, wie sie sich fühlen und wie sie einfach frei sind“, sagt Balian Buschbaum. Vor 14 Jahren hatte er den Mut, der Welt zu sagen: Ihr seht mich als Frau, aber ich bin ein Mann. Was er auf seinem Weg gelernt hat und warum gelebte Diversität Unternehmen Profite bringt, erzählt er im hr3 Sonntagstalk mi…
 
Am 05. Oktober 2021 wurde ANTENNE MAINZ 10 Jahre alt, an eine Feier zum Jubiläum war leider nicht zu denken. Am 05.10.2021 ging es im Programm natürlich um das Jubiläum, im Sonntagstalk habe ich mit Désirée Neumann - natürlich auch über ihre Karriere im Radio gesprochen. https://volkerpietzsch.de https://podcast-helfer.de https://0700sprecher.de…
 
London, 1843. Der geizige und kaltherzige Ebenezer Scrooge wird an Heiligabend von drei Geistern heimgesucht. Sie zeigen ihm die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. Aus dem verbitterten Mann wird ein Wohltäter."A Christmas Carol" von Charles Dickens wurde zu einem Meilenstein der Weltliteratur - und mit Stars wie Bill Murray oder Jim Carr…
 
Zum Glück hatte sie eine deutsche Tagesmutter, sagt Pinar Atalay. Dadurch hat sie schon als Kind die Sprache der neuen Heimat ihrer Eltern gelernt und einen Einblick in die Welt jenseits der Arbeitersiedlung bekommen. Die ehemalige Moderatorin der ARD-Tagesthemen berichtet im hr3 Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer über die Schwierigkeiten eines Kindes…
 
Armin Laschet unterlagen noch Anfang des Jahres Friedrich Merz und Norbert Röttgen im Kampf um den CDU-Vorsitz. Dann zog auch CSU-Chef Markus Söder im unionsinternen Duell um den Kanzlerkandidaten den Kürzeren. Doch auch wenn Laschet seinen Weg bisher kontinuierlich gegangen ist, wird die Luft für die Union dünner – starke Kritik an Laschets Krisen…
 
„Ich kann das“, sagte Olaf Scholz im Mai beim SPD-Bundesparteitag auf die Frage, ob er Kanzlerkandidat kann. Nüchtern, sachlich, hanseatisch – das zeichnet den Stil von Scholz aus. In der Corona-Pandemie besetzt er als Finanzminister eine Schlüsselposition, für viele hat er das Image eines Krisenmanagers. Doch neben seinen Erfolgen muss sich Scholz…
 
Annalena Baerbock ist die erste Kanzlerkandidatin in der Geschichte der Grünen. Nach ihrer Nominierung gab es zuerst eine Welle der Begeisterung. Inzwischen musste Baerbock jedoch viel Gegenwind aushalten – zum Teil auch selbst verschuldet. Verspätet gemeldete Nebeneinkünfte, mehrere Korrekturen am eigenen Lebenslauf und die Plagiatsvorwürfe zu ihr…
 
Ein Sendestart will gut geplant sein, auch heute ist der Start eines Radioprogramms noch etwas besonderes und so sollte es auch am 05.10.2011 sein. Um 20 Uhr ging ANTENNE MAINZ ON Air, aber warum das Datum, warum die Uhrzeit? Darum geht es in dieser Episode. https://volkerpietzsch.de https://podcast-helfer.de https://0700sprecher.de…
 
Holt die Taschentücher raus, es wird leider emotional. Wir heulen aber nicht nur, ihr lernt auch warum nasse Schuhe auf keinen Fall in den Backofen gehören und welches eigentlich der beste Schokoriegel ist... aber ansonsten, sind wir halt schon ziemlich melancholisch und auch traurig.Von hr3
 
Von Hessen nach Indien - das hat Oliver Mayer gemacht. Für die ARD arbeitet er dort seit wenigen Monaten als TV-Korrespondent in der Millionen-Metropole Neu-Delhi. Wie die Anfangszeit war, warum er in seiner Wohnung drei Luftfilter braucht und in welche kulturellen Fettnäpfchen er schon getreten ist, erzählt er Tanja und Tobi.…
 
Wir bekommen oft die Frage gestellt: "Bezahlt ihr eigentlich eure Gewinnspiele mit Gebührengeldern?" Die kurze Antwort ist: "Nein!". Die lange Antwort bekommt ihr in dieser Podcastfolge. Außerdem geht‘s darum, wie Tanjas Karriere als Wimperntusche-Influencerin scheiterte, bevor sie überhaupt anfing und warum Tobi vor seinem zweiten Kreppel erstmal …
 
Eine sehr spannende, oft krasse Folge: Tanja und Tobi sprechen mit hr Gerichtsreporterin Heike Borufka über Prozesse, Urteile und Emotionen. Heike gibt uns einen tiefen Einblick in ihre Arbeit, wie sie mit den Schicksalen vor Gericht umgeht und warum es bei Mord nie Gerechtigkeit geben kann.Von hr3
 
In dieser Folge haben Tanja und Tobi hr3 Comedymann Jürgen Kerbel zu Gast. Jürgen erzählt, wie er auf die all die bescheuerten Ideen für seine Spaß-Anrufe kommt, wie viele Anläufe er für eine Folge braucht und warum wegen ihm fast eine Hochzeit geplatzt ist. Außerdem werden wieder Skandale aufgedeckt: Tanja hat Tobi vor vielen Jahren tatsächlich ku…
 
Es bahnt sich wieder Stress für Tobi an: Wie kann es sein, dass ihm nicht auffällt, dass Tanja zum ersten Mal in ihrem Leben vergessen hat, Wimperntusche aufzutragen? Und wie konnte das Tanja überhaupt passieren? Beide Skandale werden sorgfältig aufgearbeitet und ihr hört, wie Homeschooling bei Tanja und Tobi zuhause läuft... zwei ganz unterschiedl…
 
Tobi bekommt sehr wertvolle Tipps von Tanjas Mutter für seine neueste Herausforderung, ihr hört warum die beiden mal fast von Wölfen aufgefressen wurden und wie Tanja mit der Kritik eines Hörers umgeht, sie hätte doch ganz schön zugelegt und ihr Gesicht sei aufgequollen... sehr charmant.Von hr3
 
Diesmal hört ihr, wie unser wunderbares Weihnachts-Hörspiel mit vielen Stars entstanden ist. Tobi ist außerdem saumäßig gut drauf und hat riesige Pläne für einen neuen "Tobi '21", Tanja glaubt ihm zu Recht kein Wort und freut sich lieber über glitzernde Klorollen an ihrem Weihnachtsbaum.Von hr3
 
Tobi ist heute besonders unterzuckert... er macht mal wieder auf Diät. Das findet Tanja jetzt vor Weihnachten total bescheuert und es geht mal wieder um die großen Fragen dieser Welt: Warum wurden eigentlich die Cornflakes erfunden? Wieso gibt's Orangen nicht in einer Bananen-Verpackung? Und: Nutella mit oder ohne Butter? Spannende Fragen und noch …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login