show episodes
 
Loading …
show series
 
Ständig erscheinen neue Serien und Filme, doch wir lieben das alte Zeug, wie "Friends", "Game of Thrones" oder "Basic Instinct". Oft passen die Inhalte nicht mehr in unser Weltbild – etwa weil sie sexistisch oder homophob sind – doch das hält uns nicht vom Schauen ab. In dieser Ab21-Folge besprechen wir, warum unser nostalgisches Komfortgucken schw…
 
Franzi, Janina und Michel sind kleinwüchsig. Sie wollen daten, eine Beziehung und oder Sex haben – wie die meisten Menschen. Aber sie haben dabei immer wieder mit Vorurteilen zu kämpfen. In "Eine Stunde Liebe" erzählen sie uns von ihrem Liebesleben, und wie sie mit den Vorurteilen umgehen.Von Deutschlandfunk Nova
 
Unsere Themen: +++ Corona-Politik und junge Menschen: Gyde Jensen (FDP) +++ Infektionsschutzgesetz: Diskussion um Verschärfung +++ Kommunikation: eMail-Regeln für Studis +++ Söder und Laschet: die offene Kandidatenfrage +++ Wohnungsmarkt und soziale Probleme: Marcel Fratzscher (DIW) +++ Tiernamen: Menschen als Namensvetter +++…
 
Tino ist kreativ, kann gut zeichnen und bekommt schon als Jugendlicher Auftragsarbeiten. Doch in der Schule kommt er nicht klar, er schafft nur einen mittelmäßigen Hauptschulabschluss. Die Ausbildung zum Grafikdesigner bricht er ab. Er tingelt ohne festen Wohnsitz durch Deutschland, nimmt Drogen. Sein Wunsch: irgendwann mal Kunst studieren - auch o…
 
Ständig erscheinen neue Serien und Filme, doch wir lieben das alte Zeug, wie "Friends", "Game of Thrones" oder "Basic Instinct". Oft passen die Inhalte nicht mehr in unser Weltbild – etwa weil sie sexistisch oder homophob sind – doch das hält uns nicht vom Schauen ab. In dieser Ab21-Folge besprechen wir, warum unser nostalgisches Komfortgucken schw…
 
Franzi, Janina und Michel sind kleinwüchsig. Sie wollen daten, eine Beziehung und oder Sex haben – wie die meisten Menschen. Aber sie haben dabei immer wieder mit Vorurteilen zu kämpfen. In "Eine Stunde Liebe" erzählen sie uns von ihrem Liebesleben, und wie sie mit den Vorurteilen umgehen.Von Deutschlandfunk Nova
 
Unsere Themen: +++ Corona-Politik und junge Menschen: Gyde Jensen (FDP) +++ Infektionsschutzgesetz: Diskussion um Verschärfung +++ Kommunikation: eMail-Regeln für Studis +++ Söder und Laschet: die offene Kandidatenfrage +++ Wohnungsmarkt und soziale Probleme: Marcel Fratzscher (DIW) +++ Tiernamen: Menschen als Namensvetter +++…
 
Tino ist kreativ, kann gut zeichnen und bekommt schon als Jugendlicher Auftragsarbeiten. Doch in der Schule kommt er nicht klar, er schafft nur einen mittelmäßigen Hauptschulabschluss. Die Ausbildung zum Grafikdesigner bricht er ab. Er tingelt ohne festen Wohnsitz durch Deutschland, nimmt Drogen. Sein Wunsch: irgendwann mal Kunst studieren - auch o…
 
Aktivistinnen und Aktivisten kämpfen dafür, dass automatisierte Gender-Erkennungssysteme in der EU verboten werden. Transmenschen oder nonbinäre Menschen werden davon nämlich nicht erkannt, sagen sie – und auf diese Weise gesellschaftlich ausgeschlossen und diskriminiert.Von Deutschlandfunk Nova
 
Aktivistinnen und Aktivisten kämpfen dafür, dass automatisierte Gender-Erkennungssysteme in der EU verboten werden. Transmenschen oder nonbinäre Menschen werden davon nämlich nicht erkannt, sagen sie – und auf diese Weise gesellschaftlich ausgeschlossen und diskriminiert.Von Deutschlandfunk Nova
 
Menschen in Kapseln durch eine Röhre schießen - in Nancy in Frankreich soll ein solches Konzept bereits in naher Zukunft für den ÖPNV eingesetzt werden: Vielleicht schon ab 2024 soll der Urban Loop regulär und täglich Personen transportieren.Von Deutschlandfunk Nova
 
Menschen in Kapseln durch eine Röhre schießen - in Nancy in Frankreich soll ein solches Konzept bereits in naher Zukunft für den ÖPNV eingesetzt werden: Vielleicht schon ab 2024 soll der Urban Loop regulär und täglich Personen transportieren.Von Deutschlandfunk Nova
 
"Hilfe, ich verdumme!" Nach einem Jahr Corona-Pandemie kennen viele von uns dieses Gefühl, denn uns fehlt der kreative und soziale Input. In dieser Folge der Ab21 erzählen zwei Frauen, wie sie mit neuen Hobbys ihre grauen Zellen anstrengen und ein Neurowissenschaftler erklärt, was wir gegen die Pandemie-Müdigkeit unseres Gehirns machen können.…
 
"Hilfe, ich verdumme!" Nach einem Jahr Corona-Pandemie kennen viele von uns dieses Gefühl, denn uns fehlt der kreative und soziale Input. In dieser Folge der Ab21 erzählen zwei Frauen, wie sie mit neuen Hobbys ihre grauen Zellen anstrengen und ein Neurowissenschaftler erklärt, was wir gegen die Pandemie-Müdigkeit unseres Gehirns machen können.…
 
"Hilfe, ich verdumme!" Nach einem Jahr Corona-Pandemie kennen viele von uns dieses Gefühl, denn uns fehlt der kreative und soziale Input. In dieser Folge der Ab21 erzählen zwei Frauen, wie sie mit neuen Hobbys ihre grauen Zellen anstrengen und ein Neurowissenschaftler erklärt, was wir gegen die Pandemie-Müdigkeit unseres Gehirns machen können.…
 
"Hilfe, ich verdumme!" Nach einem Jahr Corona-Pandemie kennen viele von uns dieses Gefühl, denn uns fehlt der kreative und soziale Input. In dieser Folge der Ab21 erzählen zwei Frauen, wie sie mit neuen Hobbys ihre grauen Zellen anstrengen und ein Neurowissenschaftler erklärt, was wir gegen die Pandemie-Müdigkeit unseres Gehirns machen können.…
 
Unsere Themen: +++ Mietpreise: Bundesverfassungsgericht kippt Berliner Mietdeckel +++ IW-Experte Michael Voigtländer: "Mietenstop schafft mehr Probleme, als er löst" Instagram testet: Likes als Option +++ Klimaunion: Klimaschutz bei CDU/CSU +++ Alternative zu Inzidenzzahlen: Neuaufnahmen in der Intensivpflege als Richtwert +++ Gefängnisbriefe: Komm…
 
Unsere Themen: +++ Mietpreise: Bundesverfassungsgericht kippt Berliner Mietdeckel +++ IW-Experte Michael Voigtländer: "Mietenstop schafft mehr Probleme, als er löst" Instagram testet: Likes als Option +++ Klimaunion: Klimaschutz bei CDU/CSU +++ Alternative zu Inzidenzzahlen: Neuaufnahmen in der Intensivpflege als Richtwert +++ Gefängnisbriefe: Komm…
 
Am 14. April 2014 begann die "Anti-Terror-Operation" des ukrainischen Militärs, um den Aufstand der prorussischen Separatisten in den selbsternannten Volksrepubliken Donezk und Luhansk niederzuschlagen. Sieben Jahre später sind mehr als 13.000 Menschen bei dem Konflikt gestorben. Ein Ende scheint nicht in Sicht. In der Nähe der ukrainischen Grenze …
 
Am 14. April 2014 begann die "Anti-Terror-Operation" des ukrainischen Militärs, um den Aufstand der prorussischen Separatisten in den selbsternannten Volksrepubliken Donezk und Luhansk niederzuschlagen. Sieben Jahre später sind mehr als 13.000 Menschen bei dem Konflikt gestorben. Ein Ende scheint nicht in Sicht. In der Nähe der ukrainischen Grenze …
 
Wenn die Polizei für ihre Ermittlungen die Gesichtserkennung einsetzt, ist das problematisch. Zum einen, weil der Grat zur Massenüberwachung schmal ist. Zum anderen, weil die Algorithmen, die im Auftrag der Polizei in Fotodatenbanken nach Tätern suchen, oft schwerwiegende Fehler machen. Ein Mann aus Detroit hat die Behörden deswegen jetzt verklagt.…
 
Wenn die Polizei für ihre Ermittlungen die Gesichtserkennung einsetzt, ist das problematisch. Zum einen, weil der Grat zur Massenüberwachung schmal ist. Zum anderen, weil die Algorithmen, die im Auftrag der Polizei in Fotodatenbanken nach Tätern suchen, oft schwerwiegende Fehler machen. Ein Mann aus Detroit hat die Behörden deswegen jetzt verklagt.…
 
Lehrerinnen und Lehrer prägen uns häufig für unser Leben – positiv wie negativ. Was macht eine gute Lehrkraft aus und was machen negative Erfahrungen mit uns? In dieser Ab21-Ausgabe berichten ein angehender Lehrer und eine Schülerin von ihren Erfahrungen. Eine Psychologin ordnet ein.Von Deutschlandfunk Nova
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login