show episodes
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Im neuen ZEIT Podcast berichten unsere Redakteure von den Höhepunkten ihrer Recherchen und bieten dem Hörer damit einen direkten und oft sehr persönlichen „Blick“ hinter die Kulissen ihrer täglichen Arbeit. Was hat sie an dem Thema gereizt? Was war überraschend? Welche Persönlichkeiten haben sie beeindruckt? Wo sind sie auf Widerstände und wo vielleicht auch mal an ihre Grenzen gestoßen? Mit dem Podcast möchten wir unseren Freunden der ZEIT die Möglichkeit geben, die Redakteure hinter den Ge ...
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
Die schlimmsten Verbrechen passieren meist nicht in der Großstadt, sondern direkt nebenan: Wenn die nette Nachbarin angeblich im Urlaub ist, in Wirklichkeit aber einbetoniert unter dem Garagenboden liegt oder wenn ein kleines Mädchen plötzlich spurlos vom elterlichen Bauernhof verschwindet, sind das Fälle die man nie vergisst. Der Radiojournalist Philipp Fleiter spricht mit verschiedenen Gästen im Interview über die spektakulärsten Verbrechen und Kriminalfälle der letzten Jahre. Jeden zweite ...
 
Beende das Chaos und das Gefühl der Fremdbestimmtheit in Deinem Leben! Lerne wie Du in allen Lebensbereichen gleichzeitig erfolgreich sein kannst. Schluss mit "Unternehmen ODER Familie". Lerne erprobte und bewiesene Strategien und Strukturen für Deinen Erfolg als Unternehmer. Verstehe wie Du mehr Geld verdienen kannst OHNE gleichzeitig alles andere in Deinem Leben niederzubrennen!
 
In dem Gemeinschaftsprojekt ARD Radio Tatort sorgen spannende und unterhaltende Originalhörspiele prominenter Autorinnen und Autoren für akustischen Nervenkitzel. Zu hören sind die Folgen der Hörfunk-Krimireihe einmal monatlich innerhalb von fünf Tagen auf den beteiligten Sendern der neun Landesrundfunkanstalten. Der ARD Radio Tatort - auch als Podcast mindestens ein Jahr lang abrufbar, jeden Monat neu.
 
48°8' Nord - das ist der Breitengrad, auf dem München liegt. Für den Podcast "Breitengrad" gilt: kein Ort zu weit, kein Thema zu abgelegen, keine Reise zu beschwerlich. Von Tromsö bis Sydney, von Novosibirsk bis Bogota - die Korrespondenten des Bayerischen Rundfunks berichten aus der ganzen Welt. In halbstündigen Auslandsreportagen über fremde Kulturen und Länder - anregend, authentisch, anders.
 
Hier haben Sie die Möglichkeit am Gemeindeleben der Gemeinde auf dem Weg teilzuhaben. An jedem Sonntag finden in unserem Gebäude "C-Campus" zwei Gottesdienste statt, um 10.00 und um 19.00 Uhr. Außerdem stellen wir Predigten und Seminare zur Verfügung, die in unserer Gemeinde stattfinden. Weitere Angebote finden unter der Rubrik Media/Aufbruch-Verlag auf unser Homepage www.gadw.org. Wir wünschen Gottes Segen beim Hören oder kommen Sie doch einfach mal bei uns vorbei.
 
Der Podcast auf Leben und Tod mit Gastgeber Eric Wrede widmet sich mit seinen Gästen genau diesen Themen, mal ernst, mal lustig, mal traurig, mal nachdenklich, aber zum Glück nie professionell... Die zweite Staffel wird produziert von radioeins. Eric Wrede ist Deutschlands bekanntester Bestatter, geboren an der ostdeutschen Riviera in Rostock, aber im Herzen schon immer Berliner. Im ersten Leben kümmerte er sich um Selig, Westernhagen, Flake und Polarkreis 18. Und jetzt? Jetzt ist er Bestatt ...
 
Max ‚Rockstah‘ widmet sich in seinem neuen Solopodcast seinen größten Leidenschaften: Dem Sammeln, der Popkultur und der Zockerei. Zweimal im Monat quatscht der selbsternannte König der Nerds und Prinz von Hessen alleine oder mit Gästen über aktuelle Releases, den aktuellen Sammelwahn und Geschehnisse in der Toy- und Gamingindustrie und erzählt der Welt, wie schön die Kunst des Geldausgebens sein kann.
 
Besondere Referenten und besondere Themen am Sonntagabend. Führende Persönlichkeiten und Spezialisten Ihres Fachgebiets aus Kirche und Gesellschaft halten ein Impulsreferat und stellen sich dem Gespräch und der Diskussion mit dem Moderator und den Zuhörern.
 
Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Und warum lügen Zeugen manchmal? Was, wenn Polizisten kriminell handeln oder Sachverständige versuchen, ihre Irrtümer zu kaschieren? Und was, wenn Unschuldige in die Mühlen der Strafjustiz geraten – und niemand ihnen glaubt …? Sabine Rückert aus der ZEIT-Chefredaktion ist Expertin für Verbrechen und deren Bekämpfung. Sie saß in großen Strafprozessen, schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen und ging unvor ...
 
Wir, das sind Coach Pat aus Leverkusen und Trainer Olli aus Hilden bei Düsseldorf. Wir sind Trainer und Sportler aus Leidenschaft und erzählen dir in diesem Podcast was nötig ist und was du nicht brauchst, um erfolgreich und dauerhaft Muskeln aufzubauen, fit zu werden, abzunehmen und stark zu werden. Stark in jeder Hinsicht, sei es die körperliche und mentale Kraft, die Gesundheit und die Lust an einem aktiven Lifestyle.
 
Unsere Jungs in der Games-Redaktion haben Gesprächsbedarf. In einer gemütlichen Runde plaudern sie beispielsweise über Octopath Traveler, dem neusten Nintendo Switch JRPG von den Bravely Default-Entwicklern und sonstige Gaming-Themen.
 
Geschichten aus dem Nichts ist ein Pop-up Podcast*, dessen Erzähler nicht entführt wurde, sondern seine unglaublich klingende Geschichte während eines Überraschungsaufenthalts an einem ihm unbekannten Ort zu Protokoll gibt. Mysteriöse Besucher, lebende Erinnerungen und eine möglicherweise intelligente Chilipflanze spielen dabei nicht unbedeutende Rollen. Neugierig geworden? Großartig! * zur Zeit taucht pro Monat eine Sendung auf... manchmal** sogar zwei ** manchmal!
 
In der Schlusskonferenz blicken wir mit Sportjournalisten, Podcastern und Fans auf bedeutsame Spiele zurück. So gibt es zum Beispiel zu jedem Bundesligaspieltag eine eigene, ausführliche Folge. Die Gäste wechseln dabei ebenso wie die Schwerpunkte - jeder Verein kommt im Laufe der Saison mal dran. Höhepunkt der Bundesligasaison ist der “Rasenfunk Royal”, in dem wir halbjährlich mit je einem Gast pro Bundesligaverein Bilanz ziehen.
 
Loading …
show series
 
Maike ist verschwunden. Die Polizei ermittelt: Es gibt keine Leiche, keine Waffe, keinen Tatort – nicht einmal ein richtiges Motiv. Trotzdem werden Maikes Freund und dessen Mutter wegen Mordes verurteilt. Wie kam es dazu? Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. In Folge 64 reden Sabine Rü…
 
Thema heute: Informationsmangel gefährdet Patienten – Krankenhaus-Software nutzt die Telematikinfrastruktur (TI) bei der Erhöhung der Sicherheit Rund 2,8 Millionen Krankenhaus-Patienten haben allein 2017 am Tag ihrer Klinik-Aufnahme fünf oder mehr Medikamente eingenommen. Doch häufig haben die behandelnden Ärztinnen und Ärzte genauso wie die Patien…
 
99% der "Coaches" da draußen wollen Dir zu einem anderen "Mindset" verhelfen. Denn nur mit dem "richtigen" Mindset wirst Du erfolgreich werden, korrekt? FALSCH! Du brauchst zuerst das richtige SKILLSET. Denn nur durch aktives Handeln entsteht ein neues Mindset. Was das im Einzelnen bedeutet erfährst Du in der heutigen Episode! Hier geht's zu meinem…
 
Seit mehr als zehn Jahren sind Nordmazedonien und Albanien EU-Beitrittskandidaten. Doch immer wieder stockt der Prozess. In den Ländern löste das zum Teil schwere Krisen aus. Bundeskanzlerin Angela Merkel will die Gespräche nun voranbringen. Doch eines der größten Probleme dabei ist die EU selbst. Von Norbert Mappes-Niediek www.deutschlandfunk.de, …
 
Noch nie während ihrer 72-jährigen Geschichte stand die Weltgesundheitsorganisation vor einer derart dramatischen Herausforderung wie der Covid-19-Pandemie. Doch genau für eine solche Situation wurde sie gegründet. Hat die WHO in der Corona-Krise versagt? www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wissen Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei…
 
Ref.: Natalie Saracco, Regisseurin , Frankreich,Ein Autounfall hat das Leben von Natalie Saracco vollkommen verändert: Auf einmal sah sie Jesus vor sich und sprach mit ihm. Als sie in diese Welt zurückkehrte, hatte sie eine leidenschaftliche Botschaft. Die französische Filmemacherin ist unser Gast im Standpunkt.Es übersetzte Katharina Tebaldi.…
 
Alex Raue möchte mit 40 in Rente gehen, wie er das ganz unabhängig und ohne den Staat schaffen will verrät er im Interview! Vermietertagebuch BLOG: https://vermietertagebuch.com/ 🏠 Wir kaufen Immobilien Falls du ein Immobilien-Deal auf dem Tisch liegen hast, der für mich passen könnte, würde ich mich freuen, wenn du an mich denkst: Schick einfach m…
 
Leopold Schwarzschild hatte das "Dritte Reich" früh kommen sehen und warnte in seiner Zeitschrift "Das Tage-Buch" vehement. Nach der Machtergreifung Hitlers arbeitete er aus dem Exil und wurde auch im Ausland geschätzt - unter anderem von Winston Churchill. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gesellschaft Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link …
 
Flucht aus Nazi-Deutschland, Neubeginn in Palästina, 1957 Rückkehr nach Deutschland: Im zweiten Teil seines Familienromans erzählt Rafael Seligmann die Geschichte seiner Eltern Hannah und Ludwig. "Mich hat beim Schreiben erschreckt, dass der Judenhass, den ich 1957 verspürte, noch besteht", sagte er im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gese…
 
Matthias Katsch, Sprecher der Opfer-Initiative "Eckiger Tisch", hat die Entschädigungsangebote der katholischen Bischöfe für Opfer sexuellen Missbrauchs als kleinmütig kritisiert. Die Bischöfe würden sich natürlich vor der Aufarbeitung der Fälle fürchten. Sie hätten auch allen Grund dazu, sagte Katsch im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Ge…
 
Oder: Wenn es im Vorspann 40 Minuten um einen Apple-Event geht Ausführliche Shownotes zu dieser Folge (mit Bildern) findest Du unter: https://fotophonie.de/fotophonie-173-nie-wieder-live-time/ Dir gefällt diese Epsiode, oder der ganze Podcast? Dann hinterlasse doch bitte eine entsprechende Rezension bei Apple Podcasts. Vielen Dank! Du hast eine Fra…
 
Oder: Wenn es im Vorspann 40 Minuten um einen Apple-Event geht Ausführliche Shownotes zu dieser Folge (mit Bildern) findest Du unter: https://fotophonie.de/fotophonie-173-nie-wieder-live-time/ Dir gefällt diese Epsiode, oder der ganze Podcast? Dann hinterlasse doch bitte eine entsprechende Rezension bei Apple Podcasts. Vielen Dank! Du hast eine Fra…
 
Bei den Kölner Haien fing alles an: Leon Draisaitl hat sich von den Bambinis dort bis zum Topsocrer in Nordamerikas Profiliga NHL hochgearbeitet. Dafür wurde er jetzt mit dem Titel zum "wertvollsten Spieler" belohnt. Seine Kollegen wählten ihn außerdem zu einem "herausragenden Akteur". www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: 19.01.203…
 
Ein schwerer Dopingverdacht hat am Tag nach dem Tourfinale in Paris für Schlagzeilen gesorgt. Der Team-Manager beteuert, die in Gewahrsam genommenen medizinischen Betreuer seien nicht Angestellte seines Teams gewesen. Doch warum hatten sie Zugang zu den Fahrern? www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zu…
 
Gefühle statt Fakten, bloß keine Argumente. Hauptsache wir haben Spaß und wir schicken uns niedliche Emojis. Widersprüche, Ecken, Kanten - all das wird glatt gebügelt. So sieht Alexander Kissler unser Alltagsleben. Er beschreibt es in seinem neuen Buch "Die infantile Gesellschaft - Wege aus der selbstverschuldeten Unreife". Am Dienstag war der poli…
 
Fehlende Genehmigungen, Beförderung von Wasserknappheit, mangelhafte Kommunikation: Die Liste der Kritikpunkte am im Bau befindlichen Tesla-Werk in Brandenburg ist lang. Wie in den USA sieht sich Tesla-Chef Elon Musk auch hierzulande Vorwürfen ausgesetzt, er diktiere der Politik seine Regeln. Von Christoph Richter und Marcus Schuler www.deutschland…
 
Ein Blick in die Außenpolitik zeigt: Männer, soweit das Auge reicht. Feministinnen wollen das ändern. Weibliche Perspektiven sollen stärker bei Friedensverhandlungen einbezogen werden, damit Frieden stabiler und Frauenrechte gestärkt werden. Aber wie genau funktioniert das und bringt das die deutsche Außenpolitik wirklich weiter? Der Artikel zum Na…
 
Eine berufliche Auszeit, um das neugeborene Kind zu betreuen oder Angehörige zu pflegen - für Vorstandsvorsitzende, Aufsichtsratmitglieder oder Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer ist dies rechtlich immer noch nicht möglich. Eine Initiative will das ändern und stößt auch in der Politik auf Zuspruch. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gesells…
 
Die Zahl der Kirchenaustritte in Deutschland steigt, vor allem die Frauen kritisieren fehlende Reformen in der Katholischen Kirche. Ihre Botschaft drohe so zu versickern - und sei der jungen Generation auch nicht mehr vermittelbar, kritisierte Lisa Kötter von der Initiative Maria 2.0 im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gesellschaft Hören b…
 
Die FinCEN-Files bringen die Olympia-Bewerbung Tokios offenbar weiter in Verruf. Medienberichten zufolge soll eine Beraterfirma des Bewerbungskomitees im September 2013 mehr als 300.000 Euro an den Sohn des ehemaligen IOC-Mitglieds Lamine Diack gezahlt haben. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur A…
 
Da denkt man die krasseste Ankündigung von Microsoft in diesem Jahr wird die Ankündigung zur Next Gen Konsole und dann kommen sie mit noch etwas viel Größerem. Wie aus dem Nichts kündigte der Software Gigant an, dass sie den Publisher und Entwickler Bethesda aufkaufen. Ob Spiele wie Fallout, The Elder Scrolls und Co zukünftig nur noch exklusiv auf …
 
Der frühere Brüssel-Korrespondent Boris Johnson hat mit Kritik an der EU nie gespart. Dass der Politiker Johnson den Brexit zu seinem Thema gemacht hat, ist jedoch nicht so folgerichtig wie es scheint. Jan Roß porträtiert den britischen Premier als liberalen Kosmopoliten und risikobereiten Spieler. Jan Roß im Gespräch mit Catrin Stövesand www.deuts…
 
Vor 20 Jahren, im September 2000, war Steffi Neu zum ersten Mal auf WDR 2 zu hören. Heute zählt sie zu den bekanntesten Radio-Stimmen im Westen. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz spricht Steffi Neu über mehr als zwei Jahrzehnte Radioleidenschaft, die besondere Schwermut der Menschen in ihrer Heimat am Niederrhein und wie man sein ganzes Leben lang ein "Pferd…
 
Auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán soll eine hochmoderne Bahnlinie entstehen: der sogenannte Maya-Zug. Mit 160 Stundenkilometern soll er durch die Region rasen und Touristen zu den historischen Maya-Stätten bringen. Doch entlang der Strecke formiert sich Protest. Von Anne Demmer und Sybille Flaschka www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bi…
 
Datenleak offenbart: Wie Banken bei Bekämpfung der Geldwäsche versagen - Schmutzige Geschäfte: Geldwäsche in Deutschland - EU-Schienengipfel: Bahnfahren quer durch Europa - Lohnkampf im öffentlichen Dienst: Vorbereitungen für Warnstreiks laufen - Moderation: Cordula DenninghoffVon Cordula Denninghoff
 
US-Präsident Donald Trump plant ein Gremium für patriotische Bildung. Der Politologe Claus Leggewie warnte im Dlf: Es gehe Trump um eine Ausrichtung der Gefühle "auf einen weißen Nationalismus, der autoritär und völkisch ist". www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wissen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der Tod eines Elternteils hinterlässt bei Kindern tiefe Spuren - das gilt offenbar auch für Schimpansen. Zum Bespiel zeugten verwaiste Schimpansenmännchen weniger Nachkommen, sagte der Anthropologe Roman Wittig im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wissen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Es gibt derzeit sehr viele Tests auf SARS-CoV-2. Dabei wird auch über die Frage diskutiert, ob eines der besonders empfindlichen Testverfahren eventuell auch bei Patienten anschlägt, die nicht mehr ansteckend sind. Die wichtigsten Antworten im Überblick. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wissen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audio…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login