show episodes
 
BR-KLASSIK - das sind Kritiken, Gespräche und Berichte aus der Welt der Klassik. Ob Opernpremieren von München bis New York, Interviews mit großen Musikern oder innovative Musikprojekte an bayerischen Schulen: mit Allegro und Leporello werktags sowie der Piazza am Samstag hält Sie die Klassikwelle des Bayerischen Rundfunks stets auf dem Laufenden.
 
Von A wie Anziehen bis Z wie Zähneputzen. Ein Podcast für Eltern, die in liebevoller Verbindung bleiben möchten, auch wenn es zu Hause mal anstrengend wird. Kathy Weber von der Kathy Weber Herzenssache ist Trainerin der Gewaltfreien Kommunikation nach Dr. Marshall Rosenberg und arbeitet mit Ansätzen der Bindungspädagogik. Sie erklärt, was Kinder mit ihrem Verhalten ausdrücken wollen und wie Eltern Konflikte so lösen können, dass alle in der Familie das bekommen, was sie brauchen. Ihr Ziel is ...
 
Uwe Alschner, Jahrgang 1965, ist Unternehmensberater und Coach. Uwe hat sich 1994 als einer von 200 aus 50.000 Bewerbern als Laureat du Concours bei der Europäischen Kommission durchgesetzt und im Auswärtigen Amt gearbeitet. Er war "die deutsche Stimme von John P. Strelecky", Erfinder des Big Five for Life Konzepts, und hat seine Ausbildung zum zertifizierten Big Five for Life Coach bei John Strelecky persönlich absolviert.
 
Benjamin Tischlak Vermögensberatung Herzlich Willkommen auf meinem Chanel, schön dass du da bist! Ich bin Benjamin Tischlak, Vermögensberater der Deutschen Vermögensberatung AG. Hier findest du viele nützliche und sinnvolle Tipps in Bezug auf den Umgang mit Geld, staatlichen Förderungen, Geldanlagen, Versicherungen, Baufinanzierungen, Rechnungsmanagement und Factoring. URL: www.benjamintischlak.de Terminvereinbarung: www.benjamintischlaktermin.de Facebook: www.facebook.com/BenjaminTischlakDV ...
 
Du willst mehr Geld, mehr Zeit und mehr Lebensqualität? Dann bist Du hier genau richtig! Dieser Podcast wird Dir zeigen wie Du durch Kostenoptimierungen, mehr Geld zu Verfügung hast für die wichtigeren Dinge des Lebens. Du wirst dauerhaft mehr Geld haben und kannst dir dein Leben freier gestalten, ohne das Du am Ende des Monats wenig oder gar kein Geld zu Verfügung hast. Ich wünsche Dir viel Spaß mit diesen Podcast und das Du dein Leben so gestalten kannst, wie Du es dir wünschst. GESCHENKE: ...
 
Hier gibt es ab 2017 jeden Monat die aktuelle Ausgabe von #FrischGepresst, meiner monatlichen Büchersendung auf radioaktiv (radioaktiv.org) zu hören. Live mitzuverfolgen ist die Sendung bei radioaktiv immer am 2. Sonntag im Monat um 20 Uhr im Livestream auf www.radioaktiv.org oder über die UKW- und Kabelfrequenzen im Rhein-Neckar-Raum (Heidelberg: 105,4 Mhz; Mannheim: 89,6 Mhz und Kabel: 107,45 Mhz).
 
Loading …
show series
 
Die Forschung der Provenienz, also der Herkunft von auf Entdeckungsreisen erbeuteten Kultgegenständen, ist oft eine spannende Spurensuche. Filmemacher und Autor Frank Vorpahl hat eine solche bis nach Toga geführt. Anschließend hat er ein Buch darüber geschrieben. Von Thomas Prinzler.Infos zum Buch:Frank Vorpahl "Der Welterkunder", Galiani Berlin€ 3…
 
Es ist ja ein immer wieder gern herbeizitiertes Klischee, dass uns die Musik über das Irdische hinausträgt, ins Himmelreich des Metaphysischen und so weiter. Wer auf solchen Doofkitsch keine Lust hat, für den könnten die zwei dicken Bände etwas sein, die sich "Musik und Gesellschaft - Marktplätze, Kampfzonen, Elysium" nennen. 1400 Seiten, die zeige…
 
In Urs Faes' neuem Eheroman "Untertags" wird ein Mann dement.George Washington schrieb 1796 seine "Abschiedsrede an das amerikanische Volk" und verabschiedete sich damit freiwillig und ganz ohne böse Tweets aus dem Amt.G.V. Desani erzählt "Alles über Herrn H. Hatterr" und schuf damit ein Highlight der angloindischen Literatur. Unser "Buch der Woche…
 
1796 stellte sich George Washington nach zwei Amtszeiten nicht wieder zur Wahl. Der erste Präsident der Vereinigten Staaten fühlte sich mit 64 Jahren zu alt für eine weitere Amtszeit, die damals noch möglich gewesen wäre. Außerdem fand er, dass in einer lebendigen Demokratie das Personal regelmäßig wechseln müsse.Bevor er ging, schrieb er eine „Abs…
 
Non Solo! Nicht nur! So heißt ein junger Verlag aus Freiburg, der sich auf italienische Literatur spezialisiert hat. Vier Bücher hat Non Solo bislang veröffentlicht: Romane, Erzählungen und auch die Geschichte „Dismatria“ von Igiaba Scego, die zum Prüfungsstoff gehört, wenn man in Baden-Württemberg das Fach Italienisch im Abitur belegt.Verlegerin A…
 
Herta und Jakov sind ein Paar, und sie bleiben es auch, obwohl Jakov langsam dement wird. Er vergisst Wörter, verlegt Sachen und verliert im Einkaufszentrum die Orientierung. Das ist nicht einfach, doch viel gravierender ist es, dass eine alte Liebesgeschichte wieder hervorbricht, die Jakov Jahrzehnte lang verdrängt hat. Plötzlich sind diese Erinne…
 
Hängt das Ich mit dem Geschlecht zusammen? Für Jan Morris schon, sie wurde 1926 als Junge geboren und wagte bereits in den 1970er-Jahren die damals noch wenig erprobte Geschlechtsumwandlung.Rezension von Carolin Courts.Aus dem Englischen von Frieda EllmannDörlemann-Verlag, 288 Seiten, 25 EuroISBN 9783038200772…
 
Die Kurzgeschichte "Cat Person" machte Kristen Roupenian schlagartig berühmt. Die Geschichte wurde auf der Internetseite vom Magazin "The New Yorker" veröffentlicht, über zwei Millionen Mal geteilt und gilt als eine der meistdiskutierten Texte der letzten Jahre. Nun erscheint mit "Milkwishes" ein neuer Band mit Erzählungen. Es sind moderne und mela…
 
G.V. Desani, Grenzgänger zwischen östlicher und westlicher Kultur, hat nur einen einzigen Roman geschrieben, damit aber so unterschiedliche Autoren wie T.S. Eliot und Salman Rushdie schwer beeindruckt. „Alles über Herrn H. Hatterr“ ist irgendetwas zwischen Bildungs- und Schelmenroman, Humoreske und Melodram. Chaotisch und vergnüglich.Rezension von …
 
In ihrem mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichneten Versepos erzählt Anne Weber das Leben der Widerstandskämpferin und Humanistin Anne Beaumanoir. Die freie Form ermöglicht es ihr, mit dem Stoff spielerisch umzugehen und die reale Figur trotzdem im Blick zu behalten. Eine ernste Geschichte, mit leichter Hand erzählt.…
 
Helmut Lachenmann hat fünfzig Jahre Musikgeschichte mitgeprägt und war einer der ganz wichtigen Vordenker der Avantgarde. Angefangen hat er als Lieblingsschüler von Luigi Nono, dann entwickelte er einen sehr eigenen Stil, der von Geräuschen geprägt war. Am 27. November feiert Helmut Lachenmann, der als Sohn eines evangelischen Pastors in Stuttgart …
 
Er ist etwas, das uns alle verbindet, Politiker und Privatpersonen, LGBTQ-Aktivisten und rechte Identitäre: der Wunsch, authentisch zu sein. Was aber einer Welt, die dem "Authentizitätskult" huldigt, alles verlorengeht, verrät Erik Schilling in einem Buchessay.Rezension von Oliver Pfohlmann.Verlag C. H. Beck, 155 Seiten, 14,95 EuroISBN 978-3-406-75…
 
Böse Lügen, erster Sex: In ihrem neuen Roman erzählt Elena Ferrante von den Wirren des Erwachsenwerdens. Eine Akademikertochter lernt die Welt der armen Neapolitaner kennen - und entdeckt die zerstörerische Macht der Lügen. Süffig zu lesen, aber nicht so packend wie Ferrantes erfolgreiche Neapolitanische Saga. Suhrkamp VerlagISBN: 978-3-518-42952-5…
 
No Borders? Von wegen. Konflikte um Grenzen begleiten die Menschheit durch alle Zeiten und Epochen. Der Historiker Alexander Demandt lässt sie in seiner Weltgeschichte der Grenzen Revue passieren und skizziert die Grundfragen der Grenzpolitik bis in die Gegenwart.Rezension von Wolfgang Schneider.Propyläen Verlag, Berlin 2020, 656 Seiten, 28 Euro…
 
Berührend erzählen die Schriftsteller Arno Geiger und David Wagner von den Demenzerkrankungen ihrer Väter. Sie sprechen über neue Nähe und Schuldgefühle, über Schmerz und Verlust. Die Fotografin Wiebke Loeper dokumentiert die Einsamkeit ihrer demenzkranken Großmutter, anhand bewegender Notizzettel. Bücher, die von Demenz erzählen, können uns ein Ge…
 
"Ich wunderte mich", so Petra Morsbach, "wie selbstverständlich überall versteckte Gewalt ausgeübt und hingenommen wurde, indem man einfach nicht darüber sprach. Weil ich diese Gewalt für schädlich hielt, habe ich sie beschrieben und untersucht."Rezension von Eberhard Falcke.Penguin Verlag, München 2020, 364 Seiten, 22 Euro…
 
Auch bei der Entwicklung von Covid19-Impfstoffen wird mit Tierversuchen gearbeitet. Diese werden in Berlin von der Tierschutzkommission überwacht. In dieser könnten demnächst erstmals mehr Tierschützer als Wissenschaftler sitzen. Warum jene davon nicht begeistert sind, erklärt Thomas Sommer vom Max-Delbrück-Zentrum für molekulare Medizin.…
 
Aufwachsen in der österreichischen Provinz mit psychisch kranken Eltern und einer Schwester, die sich durch das Haus bewegt, wie ein Geist.Stephan Roiss hat einen ungewöhnlichen Debütroman geschrieben, der für den Deutschen Buchpreis nominiert war.Rezension von Jonathan Böhm.Verlag Kremayr & Scheriau in Wien, 208 Seiten, 20 EuroISBN 978-3-218-01229…
 
Was ist Sex? Das fragt Bettina Stangneth in "Sexkultur" und fordert nichts weniger als eine neue sexuelle Aufklärung. Ein philosophisches Buch, das zeigt: die Antwort auf diese Frage ist alles andere als leicht - unser SWR2 Buch der Woche. Der Historiker Andreas Kossert entwirft in "Flucht" das Panorama einer globalen Menschheitserfahrung und zeigt…
 
Über die Freimaurer kursieren die wildesten Verschwörungstheorien, was in der Geschichte immer wieder zur Verfolgung der Logen geführt hat, etwa im Nationalsozialismus. Der Historiker John Dickie folgt ihnen von ihren britischen Wurzeln im 16. Jahrhundert bis heute.Rezension von Eva Karnofsky.Aus dem Englischen von Irmengard GablerS. Fischer Verlag…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login