show episodes
 
Artwork
 
Radio Stadtfilter ist das Winterthurer Kultur- und Hörer*innenradio. In Informations-, Kultur, Talk- und Hintergrundsendungen berichtet Radio Stadtfilter über Winterthur und die Welt. Tag und Nacht: beste Musik. Hier sind redaktionelle Inhalte Radioberichte, Interviews, FCW-Zusammenfassungen, Talks, Stadtkalender oder Rubriken von Radio Stadtfilter zu hören. Ganze Stadtfilter-Sendungen befinden sich hier: https://soundcloud.com/stadtfilter-sendungen Werde Mitglied, damit wir auch weiterhin a ...
  continue reading
 
Wie lebt es sich in Winterthur im Jahr 2040? In sechs Portraits erzählen Winterthurerinnen und Winterthurer aus ihrem Leben in der Zukunft. Ein Podcast der Stadt Winterthur, produziert von der Podcastschmiede basierend auf einer Idee der Agentur Weissgrund. Produktion: Andrea Blatter, Peter Hanselmann und Nico Leuenberger. Musik: Hannes Diggelmann. https://stadt.winterthur.ch/2040/podcast. https://www.podcastschmiede.ch. https://www.weissgrund.ch
  continue reading
 
Artwork

1
Regio Sport

RADIO TOP Redaktion

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Regio Sport: Resultate, News und Geschichten von Teams und Sportlern aus der Region. Im Sportmagazin «Regio Sport» stehen die Sportvereine aus dem TOP-Sendegebiet im Zentrum. Von Montag bis Freitag um 08:40 Uhr auf RADIO TOP.
  continue reading
 
Artwork
 
Glaube bewegt - der Podcast der katholischen Kirche Winterthur. Unter dem Thema ‘Glaube bewegt’ präsentieren wir Menschen, die in der katholischen Kirche Winterthur tätig sind und mit ihrem Glauben und Leben andere bewegen. Damit tragen sie zu einer lebendigen Glaubensgemeinschaft in und für die Stadt bei. Römisch-katholische Kirchgemeinde Winterthur Laboratoriumstr. 5 8400 Winterthur Tel. 052 224 03 80 www.kath-winterthur.ch Römisch-Katholische Pfarrei St. Peter und Paul Tellstrasse 7 8400 ...
  continue reading
 
Artwork

1
Himmelblau – Leben am Limit

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
1975 schrecken zwei Bombenattentate in Winterthur die Schweiz auf. Den Anschlägen auf den damaligen Justizdirektor geht ein Konflikt in einem gutbürgerlichen Wohnquartier voraus. Verurteilt für die Tat werden Anhänger des Divine Light Zentrums, einer Sekte um den indischen Guru Swami Omkarananda. Unter ihnen auch «Amy», eine junge Australierin – mit einer Verbindung zu Edi aus der ersten Staffel des SRF Podcasts «Leben am Limit».
  continue reading
 
Artwork

1
Statistisch gesehen

Statistisches Amt des Kantons Zürich

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Daten und Zahlen, die unseren Alltag im Kanton Zürich prägen. Wozu nutzen wir die Statistiken und welche Geschichten erzählen sie? Der Kanton, wie Du ihn noch nie gehört hast.
  continue reading
 
Artwork

1
Swiss Mechatronics Business Buzz

Markus Frutig, INOVERIS für Verein Swiss Mechatronics

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Verein Swiss Mechatronics ist der Schweizer Mechatronik-Cluster für die gesamte Schweiz. Im «swiss mechatronics business buzz», dem Podcast des Swiss Mechatronics stellen wir spannende Informationen und Begegnungen aus der Welt der Mechatronik vor. Swiss Mechatronics geht auf die Initiative zahlreicher prominenter Mechatronik Unternehmen und dem ZHAW-Institut für Mechatronische Systeme zurück. Ziel von Swiss Mechatronics ist es, innerhalb der Schweizerischen Mechatronik-Landschaft branch ...
  continue reading
 
Artwork

1
Sagenjäger

Sagenjäger

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Schweizer Sagenpodcast. Willst du die Sagen hautnah miterleben? Dann lohnt sich ein Ausflug dorthin. Auf www.sagenjaeger.ch siehst du auf einer interaktiven Karte, wo sich die Sagen zugetragen haben. Mit dem Handy wirst du dann direkt zum Ort der Sage geführt. Produktionsstudio: Ellie Media
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Winterthur lässt neu Schafe auf städtischen Wiesen weiden, um die Biodiversität zu fördern. Weil sie nur Gras fressen, helfen die Schafe, dass sich auch andere Pflanzen ausbreiten können. Eingesetzt werden zwei Pro-Specia-Rara-Rassen: Das Skuddenschaf und das Bündner Oberländer Schaf. Weitere Themen: * Das Zürcher Obergericht spricht Angestellte de…
  continue reading
 
Es ist der 14. Juni und wir müssen übers Streiken reden!Deswegen sind Milena und Rebecca vom feministischen Kollektiv Winterthur bei Yael im High Noon und sprechen über Forderungen zum und Aktivitäten am 14. Juni in Winterthur und Umgebung.https://feministisches-kollektiv-winti.ch/Von Radio Stadtfilter
  continue reading
 
Wenn die Sonne im Sommer vom Himmel brennt, bringt sie die Stadt fast zum Glühen. Dann wüsste man manchmal nur zu gern, wie warm es in den heissesten Ecken gerade wirklich ist und wo man kühlere Plätzchen findet. Die Stadt Winterthur hat nun ein eigenes Temperaturmessnetz aufgebaut. Dank diesem kann man praktisch in Echtzeit online nachschauen, wel…
  continue reading
 
Die Sommer werden immer heisser. Deshalb braucht es Abkühlung. Am besten dazu geeignet sind Bäume. Deshalb will der Zürcher Stadtrat auch private Grundstückbesitzer in die Pflicht nehmen. Weitere Themen: * Stadtparlament Winterthur sagt Ja zu Hallenbad für Schwimmunterricht * Eklat nach Stellenverlust eines schwulen Lehrers: Private Vereinigung rei…
  continue reading
 
Auf dem Sonnenberg bei Luzern findet alljährlich das kollektiv organisierte B-Sides Festival statt. Unsere Musikredaktorin Claude Bühler war vor Ort und hat mit zwei spannenden Bandformationen je ein Interview gemacht:1. Ale Hop & Laura Robles2. Kickboard & FriendsAusgestrahlt in der Hörprobe am 24.06.2024 um 19 Uhr und in der Wiederholung am 28.06…
  continue reading
 
Der Zürcher Stadtrat plant 40 Massnahmen, damit sich die Stadt im Sommer nicht so stark aufheizt. Es soll mehr Bäume und Pärke geben, sowie mehr entsiegelte Böden. Nicht weiterbetrieben wird die künstliche Regenwolche auf dem Turbinenplatz. Diese Hitzeminderungsmassnahme habe sich zu wenig bewährt. Weitere Themen: * Zürcher Kantonsrat lehnt Debitka…
  continue reading
 
Maximal 5200 Franken können Zürcherinnen und Zürcher fürs Pendeln an den Arbeitsplatz von den Steuern abziehen. Links-Grün wollte diesen Beitrag senken - scheiterte aber an der Mehrheit des Zürcher Kantonsrats. Weitere Themen: * Das Bezirksgericht Meilen hat einen ehemaligen Kommandanten der Schweizer Garde verurteilt * Stadt Zürich macht bei der S…
  continue reading
 
Zum ersten Mal fand das Alba-Festival in Zürich auf der Kasernenwiese statt. Trotz Dauerregen war die Stimmung am grössten Open-Air für albanische Musik in Europa ausgelassen. Weitere Themen: * Der bisherige Chef von Gastro-Winterthur, Beat Imhof, will als neuer Gastrosuisse-Präsident der Branche ein frischeres Gesicht geben und sie auch als Arbeit…
  continue reading
 
Beat Imhof, der neue Präsident von Gastro Suisse, wechselt von Winterthur an die Spitze. Zuletzt war er Geschäftsführer des Casinotheaters Winterthur und Präsident von Gastro Winterthur. In seiner neuen Rolle will er das Image von Gastro Suisse verbessern und Junge für die Branche begeistern. Weitere Themen: * Sechseläuten einmal anders: Der Böögg …
  continue reading
 
Es war eine absolute Rarität, als am Sechseläuten in Zürich Mitte April der Böögg wegen starker Winde nicht angezündet werden konnte. Nun findet der Zürcher Traditionsanlass aber doch noch seine Fortsetzung - und zwar im Kanton Appenzell Ausserrhoden. Der Gatskanton wird heute zum Gastgeberkanton. Die weiteren Themen: * IS-Sympathisanten nahmen off…
  continue reading
 
Vor einem Monat veröffentlichte der Winterthurer Rapper Krysl sein neues Collab-Album «und sini bsoffnä Kollege». Mit 14 Tracks mit 23 verschiedenen Features, ist das Album ein wahres Rap Mammut. Jetzt wird Fazit gezogen und aus dem Nähkästchen erzählt! Eine ungezwungene Plauderrunde, die auch ganz bestimmt so noch nie statt gefunden hat.(Bild: Lau…
  continue reading
 
Brennende Fragen, für die man immer zu faul war, eine Antwort zu finden. Das ist «Die Gretchenfrage».Die heutige Frage: Wieso stellen wir Salz und Pfeffer auf den Tisch? Antworten liefern: Yael, Ida, Thomas, Laura und Christoph Muggli, Präsident des Berufsverbands Service & Restauration Schweiz.Von Radio Stadtfilter
  continue reading
 
Nachdem in einer eigens dafür eingerichteten Falle dieses Jahr zum ersten Mal wieder ein Japankäfer gefunden wurde, hat der Kanton Zürich neue Massnahmen erlassen: Bis Ende Sommer dürfen die Klotener ihre Rasen nicht bewässern. Und das kommt nicht bei allen gut an. Weitere Themen: * 3. Internationale Bürgermeisterinnenkonferenz ging in Schaffhausen…
  continue reading
 
In Kloten ist dieses Jahr ein erster Japankäfer in einer Überwachungsfalle gefunden worden, wie der Kanton Zürich mitteilt. Mit dem Beginn der Flugzeit des gebietsfremden Schädlings gilt in der Stadt Kloten deshalb ab sofort ein Bewässerungsverbot für Rasen und Grünflächen. Weitere Themen: * Nach mehreren Kündigungen: Die Stadt Winterthur ergreift …
  continue reading
 
Seit dem Herbst 2022 testet die Stadt Zürich eine neue Massnahme gegen die zunehmende Päckliflut: In der "Salübox", von denen mehrere in der Stadt aufgestellt sind, können Lieferdienste die Pakete für ihre Kundinnen platzieren. Die Testphase wurde nun verlängert. Weitere Themen: * Stadtpolizei Winterthur hat seit dem Aufstieg des FCW massiv mehr zu…
  continue reading
 
Brennende Fragen, für die man immer zu faul war, eine Antwort zu finden. Das ist «Die Gretchenfrage».Die heutige Frage: Warum wurde in der katholischen Kirche der Zölibat eingeführt? Und warum seither nicht abgeschafft?Ihre Theorien stellen Ale und Dominik auf und eine Antwort liefert der Professor für Kirchengeschichte Markus Ries.…
  continue reading
 
Seit letztem Dezember wurde der Fahrplan der Zürcher Verkehrsbetriebe VBZ ausgedünnt. Trams und Busse fahren am Abend in der Stadt Zürich nur noch im Viertelstundentakt. Ab Dezember fahren sie wieder normal - dank der Ausbildung von neuen Trampiloten und Busfahrerinnen. Weitere Themen: * Glatttalbahn verzeichnet Rekordzahl an Passagieren * Junge Me…
  continue reading
 
Der Kanton Zürich will das Ausbildungsangebot für junge Zugewanderte ausweiten. Nun soll das Angebot, welches bereits für Geflüchtete zur Verfügung steht, auch anderen Zuwanderinnen und Zuwanderern zur Verfügung stehen. Weitere Themen: * VBZ verkehren ab Dezember wieder mit Normalfahrplan. * Ustemer Bauer, der mutmasslich Tiere gequält hat, lässt P…
  continue reading
 
Die Stadtpolizei Zürich wird bei Personenkontrollen auch zukünftig keine Quittungen ausstellen. Linke Parteien hatten erhofft, dass dadurch niemand mehr wegen seiner Hautfarbe kontrolliert würde. Doch die Stadt hat nicht die Kompetenz, ein solches System einzuführen. Weitere Themen: * Die Zürcher Justiz ermittelt gegen einen leitenden Polizisten * …
  continue reading
 
Das Zürcher Rathaus kann nicht wie geplant in den Jahren 2025 bis 2026 saniert und umgebaut werden: Die zuständigen Denkmalpflegekommissionen haben sich gegen das vorgesehene Projekt ausgesprochen, wie der Kanton Zürich am Mittwoch mitteilte. Weitere Themen: * Taylor Swift beschert Zürcher Tourismus traumhafte Buchungszahlen. * Kunsthaus verkauft B…
  continue reading
 
Am 9. und 10. Juli tritt die derzeit erfolgreichste Musikerin der Welt im Zürcher Stadion Letzigrund auf. Bei Zürich Tourismus freut man sich auf den Gast aus USA. Und das nicht ohne Grund. Da wo Taylor Swift auftritt, klingeln die Kassen. Weitere Themen: * Neubau der Kehrichtverwertungsanlage in Hinwil dauert länger. * Neue Otter-Dame im Zoo Züric…
  continue reading
 
Brennende Fragen, für die man immer zu faul war, eine Antwort zu finden. Das ist «Die Gretchenfrage».Die heutige Frage: Woher stammen die Begriffe Gotte und Götti? Und hat das wirklich mit Gott zu tun?Antworten liefern: Yael, Domi, Sara, Ale und vom Schweizerischen Idiotikon: Der Germanist Martin Graf.…
  continue reading
 
Die Migros will entschlacken. Der erste Schritt ist der Verkauf von melectronics an Media Markt. Von insgesamt 37 Filialen werden 17 geschlossen. Was bedeutet das für die Mitarbeitenden? Und weshalb kommunizierte der Kaufmännische Verband Schweiz diese Info vor der Migros? Sebastian Galli klärt die Fragen im Gespräch mit Michel Lang Leite für Sozia…
  continue reading
 
Es sollte die Notfallstationen entlasten, aber das Ärztefon im Kanton Zürich wird zu wenig genutzt. Deshalb fordern Politiker, dass mit einer Kampagne das Angebot besser bekannt gemacht wird. Weitere Themen: * Tierschutz kritisiert Umgang mit Pferden am Sechseläuten * Tempo 30 soll den Schulweg an der Thurgauerstrasse in der Stadt Zürich sicherer m…
  continue reading
 
Der Flughafen Zürich hat die wichtigsten Teile seiner neuen Gepäcksortieranlage in Betrieb genommen. Mit der 450-Millionen-Investition kann der Flughafen die neusten Sicherheitsanforderungen erfüllen, zudem wird die Effizienz erhöht. Weitere Themen: * Wie sich die Zürcher Eventbranche von Corona erholt hat. * Töfffahrer auf dem Albis immer noch zu …
  continue reading
 
Brennende Fragen, für die man immer zu faul war, eine Antwort zu finden. Das ist «Die Gretchenfrage».Heute fragt sich Kaspar: Warum werden tote Körper im Boden begraben? Antworten liefern: Sebi, Yael, Flo und der Wissenschaftliche Mitarbeiter der Uni Bern, Marco Milella.Von Radio Stadtfilter
  continue reading
 
Die Eventveranstalter wurden von den Corona-Einschränkungen besonders hart getroffen. Veranstaltungen waren lange Zeit kaum oder nur eingeschränkt möglich. Die Branche hat sich aber gut erholt. Insbesondere im Kanton Zürich ist sie auf Erfolgskurs. Weitere Themen: * Flughafen stellt auf neue Gepäcksortieranlage um. * Töfffahrer auf dem Albis immer …
  continue reading
 
Im Kanton Zürich hält die Junge GLP an der Zusammenarbeit mit der Ortspartei der Jungen SVP fest. Letztere habe sich vom Verhalten der Jungen SVP Schweiz distanziert. Zu einem anderen Schluss kommt die Junge GLP Schweiz: Sie will vorerst nicht mehr mit der Jungen SVP Schweiz zusammenarbeiten. Weitere Themen: * Wie im Film: Betrüger haben das Casino…
  continue reading
 
Wer wegen einer Bagatelle in den Spitalnotfall geht, soll 50 Franken zahlen. Diese Forderung soll in Zürich nicht weiterverfolgt werden, wie das Zürcher Kantonsparlament am Montag einstimmig entschieden hat. Und das, obwohl die bürgerlichen Parteien eine Notfall-Gebühr eigentlich befürworten. Weitere Themen: * Der Fall von Fabienne W. spaltet das S…
  continue reading
 
pron0ia aka Ti Kuhn ist mir ihrem neuen Live-Projekt "soft noise" unterwegs. Politische agency trifft auf experimentelle AI-Klangforschung. Im Interview mit Claude Bühler spricht Ti Kuhn über ihre Inspiration für die neue EP "This M Body-ed", über die Illusion von einfachen Lösungen und magische Technologie.Aufgenommen am 17.06.2024 im Radio Stadtf…
  continue reading
 
Seit einem Jahr können sich junge Menschen in der Stadt Zürich gratis auf sexuell übertragbare Krankheiten testen lassen. Von diesem Angebot haben viele Menschen Gebrauch gemacht: 3'152 Tests hat die Stadt seit dem Start gezählt. Die meisten positiven Tests gab es bei Chlamydien. Weitere Themen: * Der Zürcher Kantonsrat lehnt die Einführung einer G…
  continue reading
 
Baufirmen fordern von der Stadt Zürich öfter noch nachträglich Geld, beispielsweise bei Projektänderungen, wie der Tages-Anzeiger berichtet. Laut Geschäftsbericht des städtischen Hochbaudepartements gehöre das sogenannte Claim-Management bei vielen Bauunternehmen zum Tagesgeschäft. Weitere Themen: * Schrebergärten in Schlieren teilweise mit Schadst…
  continue reading
 
Letztes Jahr war von 55'000 Personen an der Zürich-Pride die Rede. Dieses Jahr meldet die Stadtpolizei, es waren über 20'000 Teilnehmende. Das wäre also ein grosser Rückgang. Alexander Wenger, Co-Präsident der Pride, geht jedoch von «eher mehr» Leuten aus, die kamen, wie er als Wochengast erklärte. Weitere Themen: * 12'000 Personen an «Oper für all…
  continue reading
 
Am Samstag sind mehr als zehntausend Personen durch Zürich gezogen: Die Zurich Pride feiert ihr 30. Jubiläum. Auf dem Helvetiaplatz hatten sich Tausende schon lange vor dem Start der Demo eingefunden. Die Stimmung war ausgelassen. Weitere Themen: * Vier Raser nach Fahrt im Kanton Zürich von Kantonspolizei Zürich festgenommen. * Watt: 12-jähriger Ve…
  continue reading
 
Die Sammlung Bührle hat bei einer weiteren Provenienz-Beurteilung fünf Werke gefunden, die unter den Anwendungsbereich der neusten Richtlinien zum Umgang mit NS-Raubkunst fallen könnten. Die Werke werden in der Ausstellung im Kunsthaus Zürich abgehängt. Weitere Themen: * Frauenstreik 2024: die Stadt Zürich erscheint in violett. * Schaffhauser Regie…
  continue reading
 
Als Reaktion auf den tragischen Angriff auf einen Juden in Zürich wurde in den Stadtzürcher Schulen eine Meldestelle für rassistische und antisemitische Vorfälle eingerichtet. Sowohl das zuständige Departement als auch der Israelitische Gemeindebund ziehen eine positive Zwischenbilanz. Weitere Themen: * Sammlung Bührle sucht nach Lösungen für mehre…
  continue reading
 
Das Sauriermusuem Aathal kann in diesem Jahr eines der weltweit grössten T-Rex-Skelette ausstellen. Und der Besucher-Ansturm ist seit Januar so gross, dass das Museum sogar zusätzliches Personal einstellen musste. Weitere Themen: * Feuwerwerk-Verbot in Bubikon. * 2-jähriger Bub in Steinmauer totgefahren. * Strafanzeige gegen Erlenbacher Gemeindeprä…
  continue reading
 
Die Zürcher Stadtpolizei drückt ein Auge zu, sollte es während der EM zu Autokorsos und Hupkonzerten kommen. «Wir wollen keine Spielverderber sein», sagt Judith Hödel, Sprecherin der Stadtpolizei Zürich. Wenn es aber zu gefährlichen Situationen komme, werde die Polizei eingreifen. Weitere Themen: * Kanton Zürich möchte Jugendstraftecht verschärfen.…
  continue reading
 
Seit Anfang Jahr gab es beim kantonsärztlichen Dienst vermehrt Anfragen betreffend der ansteckenden Hauterkrankung. Das Kinderspital Zürich und das Kantonsspital Winterthur bieten nun eine spezielle Sprechstunde für Krätze an. Weitere Themen: * Zürcher Polizei toleriert hupende Autokorsos nach EM-Spielen. * «Brings ufd Strass»: Stadt Zürich zieht t…
  continue reading
 
Eine Kandidatur der Stadt für den Eurovison Song Contest 2025 wird immer wahrscheinlicher. Das Stadtparlament hat gleich zwei Vorstösse gutgeheissen, die eine Kandidatur fordern - einen der linken, einen der rechten Seite. Auch Corine Mauch liess nochmals durchblicken, dass die Stadt Intresse hat. Weitere Themen: * Fall «Fabienne W»: Schaffhauser P…
  continue reading
 
Zirkus, Theater, Trash, Poesie. So beschreib Newa Grawit den Cirque de Loin. Er gastiert vom 13. - 15. Juni mit dem Stück «l'Homme n'existe pas» auf dem Teuchelweiherplatz in Winterthur. Ein Clown, will ein Bad nehmen. Das ist aber gar nicht so einfach. Wie sich diese Situation zu einer Auseinandersetzung über die Männlichkeit entwickelt und welche…
  continue reading
 
Für die Zürcher Stadtpräsidentin Corine Mauch ist klar: Die Parolen an Galerien und dem Cabaret Voltaire seien klar als antisemitisch zu werten. Sie spricht von «feigen Taten». In Zürich gebe es keinen Platz für Antisemitismus. Weitere Themen: * Nach Steinwürfen auf Polizeiboote plant Zürich einen neuen Steg * Den Zürcher Gemeinden geht es finanzie…
  continue reading
 
Auf dem Bürgenstock diskutieren dieses Wochenende Vertreter aus fast 90 Ländern über einen Frieden in der Ukraine. Für die Sicherheit verantwortlich ist die Kantonspolizei Nidwalden. Sie wird von zahlreichen Polizeikorps unterstützt. Weitere Themen: * Das Schaffhauser Rheinufer soll aufgewertet werden * Böögg-Verbrennung in Heiden findet mit Stecke…
  continue reading
 
Die Schweizer Stimmberechtigten sagten am Wochenende deutlich Ja zum Energiegesetz und damit auch zu mehr Windenergie. Im Kanton Zürich lief der Ausbau bisher harzig. Bald sollten die Gemeinden vom Kanton jedoch neue Vorgaben erhalten. Weitere Themen: * Tiefere Firmensteuern im Kanton Zürich: Kompromiss der Kantonsregierung unter Druck * Mobbingvor…
  continue reading
 
Es ist definitiv der Höhepunkt ihrer bisherigen Karriere. Die Andelfinger Leichtahtletin Angelica Moser sprang an den Europameisterschaften in Rom so hoch wie sonst keine andere Frau und holte damit die Goldmedaille. Darüber freuen sich auch ihre Familie und die Gemeinde Andelfingen. Weitere Themen: * Das Schaffhauser Obergericht muss über die Wahl…
  continue reading
 
Das Schaffhauser Obergericht hat sich mit der Frage befasst, ob Simon Stocker seinen Lebensmittelpunkt in Schaffhausen hat. Grund ist eine Beschwerde gegen seine Wahl in den Ständerat. Der Prozess hat viel Publikum angelockt. Weitere Themen: * Andelfingen freut sich über EM-Goldmedaille von Angelica Moser * Bertschikon: Grosser Sachschaden bei Bran…
  continue reading
 
Ein Lehrer wurde in Pfäffikon (ZH) entlassen, nachdem Eltern sich darüber beschwert haben, dass er als schwuler Mann hren Kindern Sexualunterricht gibt. Nach massiver Kritik haben sich die Gemeindebehörden nun an der Gemeindeversammlung kritischen Fragen stellen müssen. Weitere Themen: * Zürcherin Angelica Moser wird Europameisterin im Stabhochspru…
  continue reading
 
Ein damals 20-jähriger Mann hatte 2019 ein Auto gestohlen. Auf der Flucht hatte er in Winterthur eine Polizistin angefahren und so schwer verletzt, dass diese beinahe gestorben wäre. Das Zürcher Obergericht verurteilte den Mann wegen versuchten Mords. Nun bestätigt das Bundesgericht das Urteil. Weitere Themen: * Das Zürcher Kantonsparlament will Kl…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung