show episodes
 
Loading …
show series
 
Die zweite Welle der Corona-Pandemie hat uns im Griff, und die Übersterblichkeit ist offensichtlich. Betroffen sind vor allem alte Menschen. Doch die vielen Toten sind kaum ein Thema in der Öffentlichkeit. Sind wir so abgestumpft? Das fragt Marc Lehmann im Tagesgespräch Eveline Widmer-Schlumpf. Täglich sterben in der Schweiz etwa 100 Menschen an Co…
 
Noch bis Ende Jahr ist Fabian Vaucher Präsident des Apothekerverbandes Pharmasuisse. Wie die Apotheken bisher durch die Corona-Pandemie gekommen sind und welche Veränderungen in Zukunft auf die Branche zukommen, sagt Fabian Vaucher im «Tagesgespräch». Die Corona-Pandemie stellt auch die rund 1800 Apotheken in der Schweiz vor grosse Herausforderunge…
 
Seit zwei Wochen kämpft in Äthiopien die Armee gegen Truppen aus der Provinz Tigray im Norden des Landes. Zehntausende Menschen sind bereits aus der Region geflüchtet. Im «Tagesgespräch» ordnet Äthiopien-Expertin Annette Weber den Konflikt und die Gefahr einer Eskalation am Horn von Afrika ein. Vor ziemlich genau einem Jahr hat der äthiopische Mini…
 
Die Kultur-Branche wird von der Corona-Krise besonders stark gebeutelt. Kinos, Theater, Konzertlokale dürfen höchstens 50 Gäste empfangen, in manchen Kantonen sind sie ganz geschlossen. Wie soll die Kultur über die Runden kommen? Wir fragen die Wort-Künstlerin und Kultur-Lobbyistin Sandra Künzi. Die Pandemie hat auch das Kulturleben im Griff: Leuch…
 
Die jüngsten Attentate in Wien und Frankreich zeigen: Der islamistische Terror ist nicht aus Europa verschwunden. Wie also können wir ihm den Nährboden entziehen? Die Zürcher Sozialpädagogin Mirjam Eser Davolio erklärt im Tagesgespräch bei Marc Lehmann, was Präventionsmassnahmen bringen. Nach mehreren dschihadistischen Anschlägen steht der Umgang m…
 
In den letzten fünf Jahren hat der Bundesrat die Massnahmen gegen antibiotikaresistente Bakterien verstärkt. Heute erscheint der neuste Bericht des Bundes zur Situation in der Schweiz. Warum Antibiotikaresistenzen eine Herausforderung bleiben, sagen Vertreter von BAG und BLV im «Tagesgespräch». Die WHO spricht von einem «langsamen Tsunami», der den…
 
Die Chefs von Twitter und Facebook stehen diese Woche vor dem US-Senat Rede und Antwort zu ihrer Rolle im Wahlkampf in den USA. Sind die sozialen Medien bei diesen Wahlen ihrer Verantwortung gerecht geworden? Einschätzungen gibt es im «Tagesgespräch» mit Medienforscherin Ulrike Klinger. Etwa 300'000 Tweets rund um die Präsidentschaftswahl in den US…
 
Aus CVP und BDP wird «Die Mitte»: Seit Monaten treiben die beiden Parteien ihre Fusion voran. Morgen stimmt die BDP-Delegiertenversammlung über das Zusammengehen ab, später folgt die CVP. Was sich BDP-Präsident Martin Landolt von der neuen politischen Mitte erhofft, sagt er im «Tagesgespräch». Wie soll es für die BDP weitergehen? Vor dieser Frage s…
 
Ein neuer Impfstoff überzeugt in ersten Tests: Es war eine frohe Botschaft, die zwei Chemiemultis Anfang Woche verkündeten. Können wir bald zur Normalität zurückkehren? Experten wie der Zürcher Immunologie-Professor Christian Münz warnen vor verfrühter Euphorie. Die Sehnsucht auf eine Rückkehr zum normalen Leben ist gross, nach über einem halben Ja…
 
Etwas im Schatten der Konzernverantwortungsinitiative steht die so genannte Kriegsgeschäftsinitiative. Die Initiative für ein Verbot der Finanzierung von Kriegsmaterial-Produzenten, so heisst sie offiziell. Die Initiative will, dass die Nationalbank, die AHV, Pensionskassen und Stiftungen nicht mehr in Rüstungsfirmen investieren dürfen, weder in Ak…
 
Die zweite Corona-Welle hat die Schweiz im Griff und ist eine grosse Bewährungsprobe für das Schweizer Gesundheitssystem. Insbesondere die Frage nach der Anzahl der Intensivbetten für Covid-19-Patienten ist ins Zentrum gerückt. Im «Tagesgespräch» ordnet Spitaldirektor Rolf Zehnder die Lage ein. Es ist derzeit eine der drängendsten Fragen zu Corona:…
 
Joe Bidens Sieg bei der US-Präsidentenwahl nährt die Hoffnung, es möge in der amerikanischen Politik nun wieder zivilisierter und weniger atemlos zu- und hergehen. Ist das auch ein gutes Zeichen für die Schweiz? Im Tagesgespräch analysiert alt Botschafter Martin Dahinden das bilaterale Verhältnis. Aus den internationalen Reaktionen auf den Wahlerfo…
 
100 Jahre nach Einführung der Frauen-Ordination steht erstmals eine Frau an der Spitze der reformierten Kirche. Das hat durchaus Symbolkraft, zumal in andern Kirchen Frauen in der Hierarchie kaum eine Rolle spielen. Was Rita Famos mit den Reformierten vorhat, erklärt sie im Tagesgespräch. Rita Famos tritt ein schwieriges Erbe an, muss sie doch die …
 
Joe Biden oder Donald Trump? Auch zwei Tage nach den Präsidentschaftswahlen in den USA steht der Sieger noch nicht fest. Im «Tagesgespräch» berichtet die Publizistin Constanze Stelzenmüller von der derzeitigen Stimmungslage in Washington, D.C.. Tag Zwei nach den Präsidentschaftswahlen in den USA und noch immer gibt es kein Endresultat. Herausforder…
 
Unsere Miniserie zum PbtA-Wrestlingspiel World Wide Wrestling startet mit einer Betrachtung von Wrestling als narrativem Genre. Dazu haben wir uns den Wrestling-Experten und ehemaligen Chefredakteur von VICE Austria Markus Lust eingeladen. Wir erklären, was Wrestling ist, warum es trotz allen problematischen Aspekten immer noch fasziniert, inwiefer…
 
Die 3W6 Con 2020 hat coronabedingt online stattgefunden, und so war unser traditioneller Samstagabend-Podcast dieses Mal ein Livestream auf YouTube. Hier jetzt auch zum Nachhören im Podcast-Feed. Wir reden nicht nur über die Con, sondern kündigen auch gleich mehrer neue Spiele an, bei denen wir involviert sind. Gleichzeitig starten wir damit auch u…
 
Kurz vor Ende der Staffel laden wir Gianni Ventrella ein, um über sein deutschsprachiges Erzählspiel Scherbenfresser zu sprechen. Die Überlebenden in diesem Spiel versuchen, einen Schrecken und ihre Erinnerung daran zu rekonstruieren und die Konfrontation mit ihm zu überstehen. Shownotes Scherbenfresser-Website Facebook Gianni auf Twitter…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login