show episodes
 
Ask4more = Frag nach mehr in deinem Leben: mehr Power, mehr Energie, mehr Vitalität, mehr Erfüllung, mehr Selbstbestimmung. Auch du möchtest dein Leben in vollen Zügen auskosten und das Optimum aus deinen Möglichkeiten machen? Bei mir bekommst du Impulse, wie du durch kleine Veränderungen und Ergänzungen zu mehr Energie, Power und mehr Lebensqualität kommst. Es erwarten dich viel Knowhow einfach erklärt, Inspirationen des täglichen Lebens, Interviews mit spannenden Gästen zu dem Thema und vi ...
 
Erfolg bei Lebensverbesserungen steht und fällt mit der Unterstützung deines Schweinehundes. Egal ob ☞ beim Abnehmen ☞ gesünder werden ☞ ein Business gründen ☞ mehr Geld verdienen ☞ einen Partner(in) finden ☞ und und und ... DEIN SCHWEINEHUND HAT BEI JEDER VERÄNDERUNG DAS LETZTE WORT! Treibt dich dein Schweinehund auch regelmässig in den Wahnsinn? Er hält dich von Allem ab, was du jetzt gerade verbessern müsstest, nörgelt dauernd rum und weigert sich einfach, die Couch zu verlassen? Gesund E ...
 
Loading …
show series
 
Marktwirtschaft und Wettbewerb, so funktioniert unsere Ökonomie… oder?! In der digitalen Welt bestimmen schon längst wenige Konzerne wie Apple, Google oder Microsoft weltweit über Informationstechnologie und darüber, wie wir mit ihr umgehen. Auch in der Finanzwelt bewegen nur wenige große Finanzdienstleister riesige Geldmengen und nehmen damit enor…
 
Sie sind wieder auf der Straße: Seit dem Tod von Mahsa Amini demonstrieren viele Menschen im Iran. Frauen und Männer. Menschen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Schichten.Die iranische Führung hat die Wucht der Proteste überrascht. In dutzenden Städten des Landes eskalieren sie gewaltsam. Der offene Widerstand hat sich am Tod Aminis entzünde…
 
Die Generation der Babyboomer hat’s geschafft: Millionen von ihnen starten in den kommenden Jahren in ihre langersehnte dritte Lebensphase, die Rente. Sie steigen dann in ihr Wohnmobil, fliegen um die Welt oder machen endlich mal langsam.Viel weniger Millionen junge Menschen starten zur selben Zeit in das Arbeitsleben, finanzieren die Rente der Bab…
 
Bei der Parlamentswahl in Italien hat sich die Allianz um die rechtsradikale Partei Fratelli d'Italia durchgesetzt. Jetzt will das Rechtsbündnis regieren. Was passiert da in Italien?Was bedeutet es für die EU, wenn die drittgrößte Volkswirtschaft politisch ausschert? Was für die Unterstützung im Ukrainekrieg? Und warum geben die italienischen Wähle…
 
Die documenta 15 geht zu Ende und hinterlässt viel Ärger und viele Fragen. Und das Gefühl, dass die Antisemitismus-Debatte viele interessante Beiträge der Kunstschau überdeckt hat. Angefangen hatte alles mit dem Transparent der indonesischen Künstlergruppe Taring Padi. Wie groß ist der Schaden, den diese documenta verursacht hat? Welche Debatten hä…
 
Es ist der dritte Krisenwinter für die deutsche Wirtschaft: Nach Lockdowns und gerissenen Lieferketten gehen jetzt die Energiepreise durch die Decke. Die Angst wächst, dass viele Unternehmen das nicht mehr auffangen können und in die Knie gehen. Vor allem wer viel Gas braucht, guckt bang auf den Winter. Gerade aus dem Mittelstand werden die Warnung…
 
Wir werden als Mann oder Frau geboren. Mit Vagina und Gebärmutter oder mit Penis und Hoden. Was sonst? So zumindest glauben viele. Es reicht ihnen an gängier Unterscheidung, dass es nur zwei biologische Geschlechter gibt - auch wenn das nicht stimmt. Denn es gibt Menschen, die bei der Geburt von dieser zweigeschlechtlichen Norm abweichen: intergesc…
 
Queen Elizabeth II. wird in London beigesetzt. Ein Großteil des britischen Volkes trauert. Auf der ganzen Welt werden Menschen das Begräbnis verfolgen. Auch in Ländern mit gewählten Staatsoberhäuptern bringt die Monarchie Millionen vor die Bildschirme. Wo hat diese Obsession ihre Wurzeln? Was fasziniert uns so sehr an royalen Familien? Ein Mangel a…
 
Die Hausarztpraxis bildet das Ruckgrat der ambulanten medizinischen Versorgung in Deutschland,. Aber: Die Hausärzte sterben aus, und neue kommen nicht nach. Der Beruf ist unattraktiv, besonders auf dem Land, wo es den größten Hausärztemangel gibt. Aber auch Städte leiden unter zunehmenden Hausärztemangel.Wie ist die Lage - und wie sehen Lösungsmögl…
 
Der russische Angriffskrieg findet nicht nur auf dem Schlachtfeld statt. Auch in Internet greift Moskau an, mit modernsten Waffen: Gezielte Desinformationskampagnen mit festgelegten Narrativen, über das angebliche Versagen der westlichen Demokratien. Europa versucht, sich mit einer Task Force zu wehren und mit Aufklärung: Woran erkenne ich die russ…
 
Fliegen ist eine beliebte Möglichkeit, große Distanzen schnell zu überwinden. Aber der Flugverkehr bringt einige Probleme mit sich. Beim Verbrennen von Kerosin entstehen klimaschädliche Abgase, die den Treibhauseffekt weiter befeuern. Ein Flugzeug braucht sehr viel Energie und ist damit die energieintensivste Fortbewegungsart. Einsparungen im Luftv…
 
Dass jedem Kind ein Betreuungsplatz zusteht, ist ein schöner Vorsatz. Allein, die Praxis sieht anders aus. Wer in fußläufiger Entfernung einen Platz ergattern kann, darf sich glücklich schätzen, denn nicht nur in Hessen leiden Kitas und Kindergärten unter notorischem Personalmangel und einer strukturellen Unterfinanzierung. Streiks, Gehaltserhöhung…
 
Drogen, Gewalt, Rotlichtmilieu - für all das steht das Frankfurter Bahnhofsviertel, aber auch für Toleranz, buntes urbanes Leben und kulinarische Vielfalt. Die einen fasziniert das und sie buchen Stadtführungen. Die anderen fühlen sich durch Uringeruch und Junkies in Hauseingängen abgeschreckt und folgern: der „Frankfurter Weg“, die einst modellhaf…
 
Als weißer Mensch Dreadlocks tragen und Reggae-Musik machen. Oder als Europäer an Fastnacht in ein Winnetou-Kostüm schlüpfen. Oder Schmuckstücke mit Symbolen aus anderen Kulturen anlegen. „Ich habe mir nichts Schlimmes dabei gedacht.“ „Ich finde es einfach schön.“ „Ich habe Sympathie für jene andere Kultur und fühle mich ihr verbunden.“ Das sagen d…
 
Bierbrauen, Brotbacken, Choralsingen - das sind ganz besondere Tätigkeiten, keine Frage. Sie sind sogar so besonders, dass sie zum Kulturerbe der UNESCO zählen. Nun soll auch die Brezel immaterielles Kulturerbe werden. Der Antrag ist gestellt. Und weil es die Brezel nicht nur in Deutschland gibt, sondern auch in Österreich, der Schweiz und im Elsas…
 
Vor 50 Jahren der erste große Terroranschlag der deutschen Nachkriegsgeschichte. Ein Anschlag auf Israelis. Ein Anschlag auf die Olympischen Spiele von München, die doch als “heitere Spiele” ein Kontrast zur finsteren Nazi-Vergangenheit sein sollten. Terroristische Gewalt und gravierende Fehler deutscher Sicherheitsbehörden kosteten im September 19…
 
Das Laub raschelt in den deutschen Wäldern. Das klingt schön, ist aber zu früh. Denn dieses Geräusch gehört eigentlich in den Herbst. Es zeugt vom Stress der Bäume durch Hitze und Trockenheit, die in diesen Wochen immer häufiger zu Waldbränden führt. Der Wald ist im Wandel. Deswegen wird nicht nur vor den Toren der Stadt der Wald der Zukunft geplan…
 
Zurück zur Natur, weniger ist mehr… Die alten Weisheiten bekommen gerade neue Aufmerksamkeit. In diesem politisch und temperaturmäßig heißen Sommer kommen Überlegungen auf, wie wir sparen können. Und da war dann auch schnell der Waschlappen aus der Versenkung geholt. Das Seiftuch, wie das nützliche, aber eher selten gebrauchte Teil auch genannt wir…
 
Sie kocht wieder einmal hoch, die Debatte um die ARD und den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Anlass waren Ende Juni die Vorwürfe gegen die ehemalige Intendantin des rbb, mittlerweile ermittelt die Generalstaatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Untreue und Vorteilsannahme. Die Untersuchungen laufen, die ARD dringt auf schnelle Aufklärung. In der…
 
Wer das Licht ausmacht, kann Energie sparen. Und so denken auch die Städte darüber nach, spät nachts auf Beleuchtung zu verzichten. So manches Denkmal wird in Zukunft unbeleuchtet bleiben, die Leuchtreklame wird reduziert werden. Was bedeutet es für die Städte, wenn es mehr dunkle Ecken gibt? Vielleicht müssen wir gar nicht befürchten, dass es dann…
 
Gefangen in der Hitzewelle hat Eis eine besondere Faszination für uns. Weil wir uns nach Abkühlung sehnen. Auch weil wir langsam verstehen, dass wir weniger Eis und Schnee haben werden, dass kalte Winter seltener werden und das Eis an den Polen weniger. Vom Wert der Kälte, was Eis uns bedeutet.Von hr-iNFO
 
Irgendwo ist immer Krieg auf dieser Welt. Zwar ist der Weltfrieden in der Charta der Vereinten Nationen als Ziel aller Politik verankert, aber erreicht ist er nicht. Friedliche Koexistenz zwischen den Völkern gibt es durchaus, wie wir in Europa glücklicherweise lange sehen konnten, aber das Bild hat einen Riss bekommen. Der russische Angriff auf di…
 
Das Datum ist kein Zufall: Die UNESCO hat den 23. August zum Internationalen Tag der Erinnerung an den Sklavenhandel erklärt. Am 23.8.1791 gab es im heutigen Haiti einen Sklavenaufstand, der damals mit großen Hoffnungen verbunden war. Doch die offizielle Abschaffung der Sklaverei ein Jahrzehnt später hat das Leben vieler ehemaliger Leibeigener nich…
 
August 1992: Ein rechter Mob greift das "Sonnenblumenhaus" in Rostock-Lichtenhagen an, in dem vietnamesische "Vertragsarbeiter*innen" untergebracht sind. Es fliegen Steine und Molotowcocktails, angefeuert von tausenden Schaulustigen, die Polizei ist überfordert und greift nicht ein. 3 Tage lang fürchten mehr als hundert Menschen um ihr Leben. Diese…
 
Wenn Flüsse einfach nur fließen, wenn sie dafür sorgen, dass wir an den Ufern uns so gut fühlen wie die Fische im Wasser, wenn sie reich beladene Schiffe zu uns tragen, dann ist alles so im Fluss, wie es sein soll. Was aber, wenn Flüsse austrocknen oder zu reißenden Fluten anschwellen, wenn sie durch Müll oder Chemikalien verschmutzt oder vergiftet…
 
Die 14jährige Ayleen hat ihren mutmaßlichen Mörder in Internet kennengelernt. Dieser drastische Fall zeigt mal wieder die Risiken für junge Menschen im Internet. Social Media und Online-Games werden immer wieder zur Kontaktanbahnung von Straftätern genutzt. Wie kann man sie vor sexualisierter oder auch rechter Gewalt im Internet schützen? Was könne…
 
Vor dem Gesetz sind alle gleich(berechtigt). Und bei der Wohnungssuche? Im Bewerbungsverfahren? In der Schule und am Arbeitsplatz? Bei der Polizeikontrolle? Ein Jahr lang hat uns die Antidiskriminierungsstelle des Bundes wieder auf die Finger geschaut - auf die Finger, mit denen wir gerne auf andere Menschen zeigen, heimlich oder öffentlich, absich…
 
Weit weg und trotzdem geht es uns an: Deutschland und Europa haben keinen Sicherheitsabstand zum Konflikt zwischen Taiwan und China. Beide Länder gehören zu den wichtigsten Handelspartnern. Auch die Konfrontation Chinas mit unserem Nato-Partner USA betrifft uns direkt. Gilt es jetzt ein Zeichen zu setzen, Taiwan und die Demokratie offen zu unterstü…
 
Rund ein Jahr ist es her, dass die Nato und damit praktisch der Westen Afghanistan verlassen haben. Der Rückzug war chaotisch, es gab viele Tote und Verletzte. Jetzt sind die Taliban wieder an der Macht und es sieht alles danach aus, dass sie wieder ein brutales Regime etablieren: Frauen, Mädchen und Andersdenkende werden unterdrückt. Die Wirtschaf…
 
Nicht alle lassen sich testen, aber alle müssen mal aufs Klo. Und so kommt ein wahrer Datenschatz in unser Abwasser. Analysen verraten viel über Corona-Hotspots, Virusvarianten und Infektionswellen und ganz ohne Verzögerung. Das lässt hoffen und hilft uns vielleicht, besser über den Pandemie-Herbst zu kommen. Es schlummert aber noch viel mehr in un…
 
Viel zu wenig junge Menschen interessieren sich heute fürs Handwerk oder für eine Ausbildung. Studieren ist angesagt. Nicht zuletzt auch deshalb, weil die Eltern der Generation Z oft veraltete Vorstellungen von Handwerksberufen vermitteln. Die Folgen sind schon greifbar, zum Beispiel, wenn die für die Energiewende notwendigen Installationen nicht g…
 
Gut gegen Stress, gegen Schmerzen, gegen Hautalterung. Gut für eine bessere Verdauung und für ein besseres Leben überhaupt. So super ist Superfood, glaubt man den Werbeversprechen. Chia, Quinoa, Goji, Algen & Co sind im Trend, haben oft einen langen Weg hinter sich und kosten viele Geld. Aber sind sie, nur weil sie exotisch klingen und wir sie nich…
 
Drei Atomkraftwerke haben wir noch, die noch nicht abgeschaltet sind. Können und sollen sie nun weiter Energie liefern, weil wir in der jetzigen Krise ausgerechnet diese Energie brauchen? Darüber lässt sich gerade bei uns in Deutschland mal wieder trefflich streiten. Wissenschaftlich und ideologisch. Abwägend und zupackend. Mit Furcht, mit Leichtsi…
 
Es brennt: Nicht nur im Süden Europas, auch im Osten Deutschlands und auch bei uns in Hessen.Die Klimaerwärmung bringt uns längere Hitzephasen, damit mehr Trockenheit und damit steigt die Waldbrandgefahr. Wie gut sind unsere Feuerwehren darauf eingestellt? Gibt’s genügend Nachwuchs? Und was muss sich in der Brandbekämpfung und auch Prävention schle…
 
Alexander Graham Bell war nicht der erste, der als Erfinder ans Telefon gegangen ist. Aber er war der erste, der vermarkten konnte, was er telefonisch erreicht hatte. Vor 100 Jahren ist Bell gestorben. Aber mit dem heutigen Telefon, dem Handy, hantieren mehr Menschen denn je. Und es scheint geradezu festgewachsen an jeder Hand, die es hält. Warum h…
 
Wenn Politiker*innen unterschiedlicher Parteien aufeinander treffen, geht es verbal meist zur Sache. Ob in Talkshows oder im Bundestag: Streit und Attacke scheinen der normale Modus der Kommunikation zu sein. Zuhören, Argumente austauschen, nach gemeinsamen Lösungen suchen? Meistens Fehlanzeige. Warum ist das so? Ginge es nicht auch anders? Oder br…
 
Endlich wieder Live-Konzerte, endlich wieder Festivals: Die großen alten Superstars ziehen die Massen an - allen voran die Rolling Stones, gefolgt von Patti Smith, den Pet Shop Boys und vielen anderen Rock-Oldies. Immer öfter sieht man dort Eltern mit ihren Kindern, sie feiern die Altstars gemeinsam. Früher undenkbar. Die Musik war mal wichtig, um …
 
Jetzt wird das Geld zusammengehalten - Kaufen war gestern. Die steigenden Energiekosten und die Inflation bremsen den Spaß am Konsum. Mehr und mehr schauen die Menschen auf die Preise, suchen nach Rabattaktionen, billigeren Anbietern oder verzichten ganz. Ist es damit vorbei mit dem Glücksgefühl, das häufig mit Konsum verbunden ist? Oder müssen wir…
 
Der Boden ist staubtrocken, die Reben dürsten nach Wasser: Der Klimawandel macht auch den Winzern zu schaffen, sie müssen sich umstellen. Welche Weinsorten kommen besser mit den trockenen Böden klar? Wie kann man die steilen Hänge so gestalten, dass bei Starkregen der kostbare Boden nicht weggespült wird? Können wir uns bei all den Problemen durch …
 
Mineralölkonzerne zocken ab, CSU Politiker verdienen sich eine goldene Nase mit dem Verkauf von Masken, an der Börse wird auf Nahrungsmittel gewettet. Was passiert, wenn wir die Möglichkeit haben, aus etwas Geld zu machen, mit unserem Gewissen? Wann ist es vorbei mit der Moral und wann gewinnt die Geldgier?…
 
Morgen läutet die Schulglocke zum letzten Mal - dann sind erstmal sechs Wochen Ferien. Und die haben viele Kinder auch nötig. Gerade auch die Jüngeren unter ihnen, Grundschülerinnen und Grundschüler, die mit Ausbruch der Pandemie eingeschult wurden. Denn die Lücken aus Corona bestehen fort, der Unterricht geht aber weiter. Und daran knabbern vor al…
 
Hessen freut sich auf die Sommerferien: Endlich Urlaub, endlich wegfahren - fragt sich nur wie? Fliegen ist bei den aktuellen Zuständen an den Flughäfen eine Zumutung. Die Bahn wäre das ökologisch sinnvollste Verkehrsmittel, ja das wissen wir längst. Und wir würden ja gerne umsteigen, aber auch auf der Schiene läuft es nicht rund: Nur noch gut die …
 
Im Nahen Osten geben sich die Weltmächte aktuell die Klinke in die Hand. Gerade noch war Joe Biden dort - heute nun treffen sich Putin und Erdogan mit ihrem Amts-Kollegen Raisi in Teheran. Offiziell geht es um die Lage in Syrien, inoffiziell dürfte auch die Ukraine eine Rolle spielen. Da gibt es zwischen den dreien zwar viele Gemeinsamkeiten, ein n…
 
An diesem Wochenende feierte Frankfurt 30 Jahre Christopher Street Day. Was damals begann, in Erinnerung an den Protest homosexueller Amerikaner gegen eine willkürliche Polizeirazzia im Stonewall Inn in der Christopher Street in New York, ist heute eine selbstbewusste bunte Parade geworden. Was aber hat dieses Straßenfest, das vielen zu kommerziell…
 
Früher war die Weltordnung ganz einfach: West gegen Ost, Nato gegen Warschauer Pakt. Das Gleichgeweicht des Schreckens funktionierte bis zum Zusammenbruch der Sowjetunion. Nach einer kurzen naiven Hoffnung auf eine "Friedensdividende", auf eine bessere und friedlichere Welt für alle, ist plötzlich die Nato so gefordert wie nie zuvor. Der Krieg in d…
 
Bei Anruf Vitali? Von wegen! Es war mitnichten ihr Kiewer Amtskollege Vitali Klitschko, mit dem Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey sich unlängst per Videoschalte verbunden wähnte. Das hat Klitschko selbst inzwischen klargestellt. Und der "Regierenden" war es schon während der Schalte immer klarer geworden. Also: Schnell geschaltet,…
 
Jubel in Wien, Stolz in Frankfurt nach der Präsentation des neuen "Global Liveability Index", der jährlich vom britischen Economist erhoben wird. Demnach ist Wien die lebenswerteste Stadt der Welt, und Frankfurt folgt in dieser illustren internationalen Rangfolge schon auf Platz sieben! Die einzige deutsche Stadt in den internationalen Top Ten. Auc…
 
Die ersten Sommerferien des Jahres haben begonnen - in unserem bevölkerungsreichsten Bundesland NRW - und am Flughafen Düsseldorf stehen sich Massen von Menschen die Füße platt, weil sie endlich mal wieder den Urlaub fliegen wollen. Aber auch wenn Corona uns dafür wieder etwas Luft verschafft - eine noch schlechtere Luft über den Wolken können wir …
 
Es ist heiß bei uns, und am vorigen Wochenende wurde bereits die 36-Grad-Marke geknackt. Dabei haben wir doch Juni! Alle lechzen nun nach Frische, nach Abkühlung, nach Wasser: Die Pflanzen, die Tiere, die Menschen. Bloß: je heißer es wird, desto knapper wird das Wasser. Und das Verrückte ist: genau in dem Moment, in dem wir mit der Ressource schone…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login