show episodes
 
Rice and Shine ist ein Podcast und Community-Projekt der Journalistinnen Minh Thu Tran und Vanessa Vu. Wir wollen die vielen Geschichten und Perspektiven vietnamesischer Menschen in Deutschland sichtbar machen, mit persönlichen Anekdoten, viel Liebe und Humor. Gemeinsam blicken wir auf Gesellschaft, Politik, Popkultur und das Leben in der Diaspora. Was eint, trennt und bewegt uns? Was lassen wir uns nicht mehr gefallen – und was wünschen wir uns? Dies und mehr diskutieren wir mal zu zweit, m ...
 
Unsere Radioreporter im weltweiten ARD-Netz und in Deutschland erklären, was warum passiert. Weil sie sich auskennen. Weil sie die richtigen Fragen stellen, mit dem Reportermikrofon in der Hand. Weil sie die Krisenherde dieser Welt schon lange gut kennen, bevor die anderen erst einfliegen. Unsere Reporter/innen lassen uns die Revolutionen der Welt besser verstehen, weil sie wissen, was im Volk schon lange gärt. Sie wissen, wohin sie gehen, wen sie fragen, wem sie zuhören müssen. Sie beobacht ...
 
Im Podcast "Schubladen-Rundschau" werden dem Individuum aus unterrepräsentierten Gruppen in Deutschland die Möglichkeiten angeboten, sich frei zu äußern und ihre Lebensgeschichten zu erzählen, unter anderen den Mitgliedern der Gruppe der Immigranten sowie der Deutschen mit Migrationshintergrund. Jede Woche haben wir hier einen neuen Gast bzw. eine neue Gästin, um uns sein/ihr Leben in Deutschland zu erzählen und Ihnen eine Chance anbieten, aus der Schublade zu denken und in die Schublade zu ...
 
Deutsch lehren – ein spannender Job. Warum unterrichten Lehrer und Lehrerinnen in aller Welt die deutsche Sprache? Wie gestalten sie ihren Unterricht? Was lesen sie selbst gerne, was mögen sie an Deutschland? Lehrer und Lehrerinnen aus Europa, Afrika, Asien, Amerika und dem Nahen und Mittleren Osten erzählen von ihren Erfahrungen und geben den einen oder anderen Tipp.
 
Der Funkstreifzug ist die investigative Recherchesendung von B5aktuell. Jeden Sonntag decken unsere Reporter Missstände in Politik und Gesellschaft auf, kritisieren Fehlentwicklungen und analysieren die Hintergründe. Verunreinigte Lebensmittel, Behandlungsfehler, Lobbyismus, Ausbeutung, Naturzerstörung, Behördenwillkür – der BR unterstreicht mit der seit 1965 existierenden Sendung, wie wichtig ihm investigativer Journalismus ist.
 
Loading …
show series
 
Die Gesundheitsämter haben eine zentrale Aufgabe in der Pandemie. Sie sollen Infektionsketten nachverfolgen, die Verbreitung des Virus eindämmen. Doch sie sind seit Jahren weder personell noch technisch optimal aufgestellt. Das offenbart die Krise mit voller Wucht.Von Katharina Pfadenhauer
 
Internet aus dem All - Starlink-System erhält gute Noten von Betatestern / Software-Updates - Bundesjustizministerium will Unternehmen in die Pflicht nehmen / Welt-Internet-Konferenz - China wirbt für mehr Online-Kontrolle / Among Us - Das Online-Spiel für den Corona-Herbst / Filter-Blasen - Weil Facebook dagegen vorgehen muss, gibt es nun andere g…
 
Zu den Dönerbuden sind längst Top-Unternehmen im Dienstleistungs-oder Forschungsbereich mit vielen Beschäftigten gekommen. Seit 2005 hat sich die Zahl der Selbständigen mit Migrationshintergrund um ein Drittel auf 800.000 erhöht und sie schaffen fast 2,3 Millionen Arbeitsplätze.Von Mirjam Steger
 
Das Herz des Computers: Apple- statt Intel-Prozessoren im Mac / Was unser Sprechen verrät: Kann KI eine Covid-Infektion hören? Neue Spiele-Konsolen zu Weihnachten: Playstation und Xbox im TestVon Peter Welchering, Marcus Schuler, Florian Regensburger, Wolfgang Zehentmeier; Moderation: Wolfgang Kasenbacher
 
Fast 50 Jahre lang stand Sultan Qaboos Ben Said Al-Said an der Spitze des Oman. Es gelang ihm in dieser Zeit, das Sultanat zu modernisieren und so zu einem der fortschrittlichsten Staaten am Golf zu machen. Im Januar 2020 starb Qaboos. Seinem Nachfolger hinterließ er ein schwieriges Erbe. Denn die Einnahmen aus der Erdölförderung reichen längst nic…
 
Unterrichten ist ihre Leidenschaft, Deutsch musste es wegen ihrer Faszination für das Land sein. Mit ihrem Lieblingswort schafft sie es immer, ihre Schüler zu motivieren.Name: AnchalLand: IndienGeburtsjahr: 1986Beruf: Deutschlehrerin an einer Schule in Neu DelhiIch unterrichte Deutsch, weil …Unterrichten generell meine Leidenschaft ist und Deutschl…
 
Südostasien hatte es in diesem Jahr nicht leicht: Erst Corona, dann die heftigste Taifun-Saison seit Jahrzehnten. Vietnam gehört mit seiner langen Küste zu den am heftigsten vom Klimawandel betroffenen Ländern der Welt. In diesem Herbst traf ein Wirbelsturm nach dem nächsten auf die vietnamesischen Küsten, vor allem in Zentralvietnam. Dort ist von …
 
Die zweite Corona-Welle baut sich immer weiter auf. Doch während die Öffentlichkeit im Sommer angesichts niedriger Infektionszahlen aufatmen konnte, gab es für Pfleger und Ärzte in den Krankenhäusern keine Verschnaufpause: Verschobene Operationen mussten nachgeholt werden, Überstunden wurden nicht abgebaut. Wie belastet die Pflegekräfte in den Kran…
 
Cyberkriminelle machen sich Corona zunutze / Anwendungen für Quantencomputer / Ein Lob der Distance Economy / Wie bekommt man seine Daten aus dem Internet? / Corona Warn-App - neue Version, alte ProblemeVon Christian Sachsinger, Achim Killer, Christian Schiffer, Ferdinand Meyen, Björn Dake, Moderation: Oliver Buschek
 
Vor 60 Jahren galt Südtirol als verarmte Unruheprovinz, erschüttert von Sprengstoffanschlägen. Der Streit zwischen den italienisch- und den deutschsprachigen Südtirolern war auf seinem Höhepunkt angelangt. Erst als sich die UNO mit dem Konflikt befasste, beruhigte sich die Lage wieder. Ein Autonomie-Statut wurde vereinbart, das bis heute in Kraft i…
 
Hacker dringen immer öfter in die Netzwerke von deutschen Unternehmen ein, verschlüsseln deren Dateien und fordern Lösegeld. Kaum jemand will solche Geldzahlungen allerdings zugeben. Der BR hat nun mehrere Fälle im Darknet entdeckt und zeichnet die dubiosen Geschäfte und die Lösegeld-Verhandlungen in einer ausführlichen Dokumentation nach. Den Podc…
 
Vor allem mittelständische Unternehmen sind bevorzugtes Ziel von Cyberkriminellen. Es reicht, dass ein Mitarbeiter versehentlich auf ein Schadprogramm klickt, schon können Hacker die IT-Systeme übernehmen, sperren und dafür Lösegeld erpressen. Die Unternehmen zahlen aus Verzweiflung.Von Christian Sachsinger, Hakan Tanriverdi
 
Wirklich so sicher wie eine Bank? Sicherheitsforscher testen Geldautomaten / Der virtuelle Konzert-Saal: Wie LIPS Musiker übers Internet zusammen schaltet / Unterhaltung wie am Urlaubsort: Tipps fürs Radio-Hören per Internet-Stream / Von Masken und dem Datenschutz: Gesichtserkennung in Zeiten von Corona…
 
Inselbewohner und Naturschützer schlagen Alarm: die Ägäis stehe vor der größten menschengemachten Veränderung ihrer Geschichte, lautet die Warnung. Die einzigartige Landschaft mit ihren zahlreichen Inseln dürfte es in zehn Jahren so nicht mehr geben. Der Grund: gigantische Windkraftanlagen, die auf den kleinen Felseninseln, darunter auf Amorgos, er…
 
Ein auf Deutsch verfasstes Buch über die Olympischen Sommerspiele 1980 in Russland sorgte dafür, dass der Lehrer sein Leben von Kindheit an mit der deutschen Sprache verband. Schöne Erinnerungen hat er an Dresden.Name: MusoLand: TadschikistanGeburtsjahr: 1975Beruf: Deutsch- und EnglischlehrerIch unterrichte Deutsch, weil …eigentlich alles mit einem…
 
Aus kleinen Ortsverbindungsstraßen werden breite Pisten, denn nur für die gibt es die volle staatliche Förderung. Zu den breiteren Fahrbahnen kommen Wirtschaftswege für Radfahrer und Landwirtschaft. Damit steigt der Flächenverbrauch. Umweltschützer schlagen Alarm.Von Georg Bayerle
 
Themen: Blick in die Glaskugel - Das Ende des amerikanischen Internets?/ Datenschutz als Problem - Wie Unternehmen mit der DSGVO hadern (oder auch nicht) / Datenschutz als Chance - Ulrich Kelber über Verbesserungen durch die DSGVO / App zur Nachverfolgung - An welchen Stellen bei der Corona-Warn-App nachgebessert werden müssteModeration: Christian …
 
Viele in den großen Städten der USA entlang der Küsten können sich kaum vorstellen, warum jemand Donald Trump erneut zum Präsidenten wählen sollte. Ganz anders die Lage im Kernland der USA. Insbesondere hier ist Trump beliebt. Sein Wählerpotential: Weiße der unteren Mittelschicht, die fest an die tradierten amerikanischen Werte glauben.…
 
Heroinsucht gilt als schwere chronische Krankheit. Oft muss sie ein Leben lang behandelt werden. Doch in bayerischen Gefängnissen werden Heroinersatzbehandlungen immer wieder abgebrochen. Und abhängige Häftlinge auf Entzug gesetzt. Eine Praxis, die Experten scharf kritisieren.Von Binder, Julia
 
Hallo ihr Liebes, diese Woche haben wir einen sehr spektakulären Gast, Gracien, der uns seine Meinungen und Erfahrungen zu den folgenden Themen teilt: Alltagsrassismus als „Schwarzer in Deutschland“ Die gruseligste Anmachung in der Geschichte Der US-Professor, der das chinesische Wort "na-ge" sagte und seinen Job verlor Tut mir leid, dass es in der…
 
Deutschland, seine Kultur und seine Sprache sollte man am besten vor Ort kennenlernen: Das ist für die Deutschlehrerin und ihre Schüler essenziell. Denn so können Brücken zwischen Ländern gebaut werden.Name: ChauLand: VietnamGeburtsjahr: 1985Beruf: Deutschlehrerin am Goethe-InstitutDas mag ich an der deutschen Sprache:Die Grammatik, besonders die D…
 
Trotz mehrfacher Ankündigungen gibt es in Deutschland bis heute keine einheitliche Teststrategie. Bayern war zuletzt in die Kritik geraten, weil sich hier jeder testen lassen kann, auch ohne konkreten Verdacht auf eine Infektion. Das führe zu einem falschen Sicherheitsgefühl, so das Robert-Koch-Institut. Auch bei den Quarantäneregeln sehen Experten…
 
Bitkom - Corona treibt Digitalisierung der Wirtschaft voran / Kultspiel - The Secret of Monkey Island wird 30 / Netzkongress - Umfangreiches Programm, diesmal für zu Hause / Ausstellung Transhuman - wie IT die Prothetik verändert / Umbruch: Roboter als Dienstleister in Bett und FabrikVon Johannes Frewel, Katharina Wilhelm, Franziska Timmer, Doris Bimmer, Moderation: Christian Sachsinger
 
In Bolivien wird an diesem Tag ein neuer Präsident und ein neues Parlament gewählt. Seit gut einem Jahr hat das Andenland nach dem Rücktritt von Ex-Präsident Evo Morales keine parlamentarische Regierung mehr. Gespannt wird verfolgt, ob Bolivien durch diese Wahl wieder zur Ruhe kommt.Von Ivo Marusczyk
 
Diese Folge ist die Fortsetzung unserer letzten Folge zu bikulturellem Aufwachsen. Wir hatten da Maria Denise Nguyen zu Gast, die in Sachsen mit einer deutschen Mutter und einem vietnamesischen Vater aufgewachsen ist und uns erzählte, wie sie sich identifiziert, wie sie zu ihrer vietnamesischen Seite gefunden hat und wie es für sie in Vietnam war. …
 
Grundsatzurteil zur Vorratsdatenspeicherung (1): Was besagt die Entscheidung wirklich? / Grundsatzurteil zur Vorratsdatenspeicherung (2):Sicherheit kontra Bürgerrechte / Der Online-Riese in der Einkaufsmeile: Amazon eröffnet Supermarkt-Kette / Glückwunsch zum 10-jährigen: Instagram und der schöne Schein…
 
Am 4. August explodierten im Hafen von Beirut 2 750 Tonnen Ammoniumnitrat. Die Detonation war Kilometerweit zu spüren. Rund 200 Menschen starben, 6 000 wurden verletzt, 300 000 verloren binnen Sekunden ihr Zuhause. Eine Katastrophe, die vermieden hätte werden können, heißt es. Wenn die Vorschriften eingehalten worden wären. Die Vorwürfe an die Behö…
 
Mit ihrer Begeisterung für Klang und Struktur des Deutschen will die Lehrerin Raquel andere anstecken. Es sollte für keinen Lernenden ein Geheimnis bleiben. Nicht umsonst heißt ihre Sprachschule „Deutsch ohne Geheimnis“.Name: RaquelLand: BrasilienGeburtsjahr: 1978Beruf: Deutschlehrerin, Leiterin der Online-Sprachschule Alemão Sem Segredo (Deutsch o…
 
weitere Themen: Cyberkriminalität - Täter machen sich Corona zunutze / Künstliche Intelligenz - Chancen und Gefahren im Alltag / Türkei - Ist das Social-Media-Gesetz das Ende der freien Debatte im Netz? / Datenschutz - Eine Nummer für alles ist keine gute IdeeVon Walter Kittel, Jan Eggers, Karsten Zummack, Isabel Gotovac, Tobias Krone. Moderation: Christian Sachsinger
 
Bei der Wiedervereinigung blieben fast alle DDR-Vertragsarbeiter aus dem kommunistischen Nordvietnam im Land. Trotz massiver rassistischer Übergriffe zu DDR-Zeiten und später in den 1990er Jahren schlugen sie Wurzeln. Heute füllen sie die Lücken, die in Ostdeutschland durch die Abwanderung entstanden sind. Heute sind sie Überflieger in den Schulen …
 
Der "EDV-Gerichtstag": Wenn Richter und Staatsanwälte gehackt werden / Huawei weiter gedacht: Sichere Elektronik-Fertigung in Deutschland / Big Brother Awards 2020: Wie es Tesla und H&M mit dem Datenschutz halten / Ein Paradiesvogel im Silicon Valley: John McAfee zum 75. GeburtstagVon Peter Welchering, Florian Regensburger, Wolfgang Noelke, Nicole Markwald; Moderation: Wolfgang Kasenbacher
 
In Ostdeutschland sind Großbetriebe in der Landwirtschaft die Regel. Zwei-, drei- oder fünftausend Hektar sind keine Seltenheit. Kleinbäuerliche Biolandwirtschaft tut sich im Osten eher schwer. In der ostdeutschen Landwirtschaft bedeutet die LPG-Vergangenheit und damit das DDR-Erbe anders als in anderen Branchen Effizienz und Profit.…
 
Die Deutschlehrerin Volha machte ihre große Liebe zum Beruf. Sie schätzt an Deutsch die Logik und den Reichtum und hat jede Menge praktischer Tipps für alle, die sprachlich Berge versetzen möchten.Name: VolhaLand: WeißrusslandGeburtsjahr: 1982Beruf: Lektorin für deutsche Sprache an der Medizinischen Universität GomelDas mag ich an der deutschen Spr…
 
Seit mehr als drei Jahren gilt der sogenannte Islamische Staat in Syrien und im Irak militärisch als besiegt. Seitdem sind viele Ex-Angehörige der Terrorgruppe gefangen in kurdischen Flüchtlingslagern. Auch Europäer, die einst dem Ruf des IS gefolgt waren. Unter ihnen Frauen aus Bayern, zeigen BR-Recherchen.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login