show episodes
 
Vietnamesische Menschen gelten in Deutschland als still und unsichtbar – vielleicht hört man ihnen aber auch einfach nur nicht zu? Die Journalistinnen Minh Thu Tran und Vanessa Vu sind Kinder vietnamesischer Einwanderer und brechen mit den nervigsten Klischees, erzählen mal selbst, mal mit Gast aus ihrem Leben und vor allem: vom weltbesten Essen. Per Mail erreichen Sie das Team unter riceandshine.podcast@gmail.com Weitere Informationen zu "Rice and Shine" gibt es - hier bei COSMO: https://ww ...
 
„Power of Color“ - Ein Podcast über Perspektiven, Erfahrungen und Themen von BIPoCs und Migrationsgeschichten unserer Communitys in Deutschland. Dabei sprechen wir natürlich auch über Zugehörigkeit und Identitäten, über diverse Formen von Rassismus, Ausgrenzungs- und Diskriminierungserfahrung sowie immer wieder über die Frage, wohin sich unsere postmigrantische Gesellschaft entwickelt - jeden Monat von und mit Cindy Adjei, Marcel Hopp und Melis Yeter. Power of Color auf Steady unterstützen: ...
 
Im Podcast "Schubladen-Rundschau" werden dem Individuum aus unterrepräsentierten Gruppen in Deutschland die Möglichkeiten angeboten, sich frei zu äußern und ihre Lebensgeschichten zu erzählen, unter anderen den Mitgliedern der Gruppe der Immigranten sowie der Deutschen mit Migrationshintergrund. Jede Woche haben wir hier einen neuen Gast bzw. eine neue Gästin, um uns sein/ihr Leben in Deutschland zu erzählen und Ihnen eine Chance anbieten, aus der Schublade zu denken und in die Schublade zu ...
 
Loading …
show series
 
In unserer 13. Folge sprechen wir über die #metwo-Debatte, die vor ziemlich genau 3 Jahren im Zuge der Rassismus-Vorwürfe von Mesut Özil an den DFB von BIPOCs unter dem Hashtag #metwo geführt wurde und unter dem tausende BIPOCs von ihren persönlichen Rassismus-Erfahrungen in Deutschland berichtet haben. Wir sprechen darüber, welchen Stellenwert die…
 
Plötzlich hat sich das Verhältnis umgedreht: Während in Deutschland viele Freiheiten zurückkehren, schlittert Vietnam seit April in die erste Corona-Welle, es folgte Lockdown auf Lockdown. Wer konnte, verließ die Städte oder gleich das Land, denn die Todeszahlen steigen rasant an und Impfstoffe sind knapp. Dabei konnte Vietnam trotz unmittelbarer N…
 
Mit dieser 12. Folge gibt es Power of Color mittlerweile seit einem Jahr! Vielen lieben Dank für Euer Interesse und euren Support! <3In unserer 12. Folge sprechen wir mit Mamoon Aboassi und Lisa Wing der Initiative Neuwähler:in über die politische Partizipation geflüchteter Menschen in Deutschland. Ihr könnt Neuwähler:in über Paypal unterstützen: m…
 
Wenn man in Deutschland als (ost-)asiatischer Mann aufwächst, dann wird man schnell mit bestimmten Stereotypen über asiatische Männer konfrontiert. Asiatische Männer seien Nerds, entmännlicht, bestenfalls gut in Kampfkunst. Woher kommen diese Stereotype? Was bedeuten Männlichkeit und Mannsein überhaupt? Und was bedeuten diese Worthülsen insbesonder…
 
Unsere 11. Folge ist unsere erste Livefolge, die wir im Rahmen des diesjährigen #ONK21 - Festival Offenes Neukölln - organisiert vom Bündnis Neukölln - im Rahmen eines IGTV-Livestreams aufgenommen haben. In dieser Folge sprechen wir über das Thema "Eine offene Gesellschaft - ein notwendiger Schritt hin zu einer postmigrantischen Gesellschaft". Dabe…
 
Sommerrollen, Phở und Bánh Mì: Viele Gerichte und Zutaten, für die wir als Kinder noch schräg angesehen wurden, sind nun hip. Reiserückkehrer bringen eine nie dagewesene Neugierde für authentische Rezepte mit, manch Backpacker erschwingt sich gar mit großem Entdecker-Gestus zum wahren Connoisseur asiatischer Küche, wieder andere scheinen in erster …
 
In unserer 10. Folge sprechen wir mit Thi Hien Mai und Tim Ellrich, den beiden Co-Regisseur*innen der Dokumentation "Mein Vietnam". Wir sprechen über Bay und Tam, den Eltern von Hien, deren Leben in Deutschland und deren Heimatverbundenheit und auch -zerrissenheit mit dem Film erzählt wird. Wir sprechen darüber, warum Lebensgeschichten wie diese, d…
 
Über drei Jahre lang haben wir unabhängig (= in unserer Freizeit) gepodcastet, nun wagen wir den Schritt in die Professionalisierung: Ab Juni wird Rice and Shine eine Koproduktion zwischen ZEIT ONLINE und WDR COSMO. Wir wollten unseren Podcast nämlich immer auf einem hohen Niveau halten, als spendenfinanziertes Hobby ging uns das mit der Zeit aber …
 
- mit den Mitinitiatorinnen der Petition: Salimata Siegel, Tuana Ayaydınlı und Charlotte Maier In unserer 9. Folge sprechen wir über das Thema "Rassismuskritische Lehre an Schulen". Dazu haben wir ein Gespräch mit Salimata Siegel, Tuana Ayaydınlı und Charlotte Maier, Initiatorinnen der Berliner Petition "Deutsche Kolonialgeschichte und rassismuskri…
 
Am 16. März hatte im US-Bundesstaat Georgia ein christlicher Fundamentalist acht Menschen erschossen. Sechs der Opfer waren ältere, eher prekär lebende Frauen aus Ostasien. In der Folge sprechen wir über die Anschläge, die lange Geschichte der Fetischisierung asiatischer Weiblichkeit, wie hartnäckige Klischees auch heute noch insbesondere asiatisch…
 
In unserer 8. Folge sprechen wir über das Thema "Der Weg zu einem kolonialkritischen Umgang". Zu Gast ist Winnie Akeri von der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland (ISD). Wenn Ihr mehr über die Initiative Schwarzer Menschen in Deutschland (ISD) erfahren, die wichtige Arbeit der ISD unterstützen wollt und/oder spenden möchtet, so könnt ihr da…
 
In unserer 7. Folge sprechen wir über das Thema "Mental Health aus BIPOC-Perspektive". Das Thema ist uns persönlich sehr wichtig. Da das Thema recht groß ist, verstehen wir diese Folge als eine erste Auftaktfolge dazu, die wir an anderer Stelle weiter vertiefen wollen. Wenn Dir unsere Folge und unser Podcast gefällt, dann freuen wir uns sehr darübe…
 
In unserer 6. regulären Folge widmen wir uns - ein Jahr nach den ersten gemeldeten Corona-Fällen - dem Thema antiasiatischen Rassismus. Dazu haben wir Victoria Kure-Wu, Mit-Initiatorin der Plattform ichbinkeinvirus.org zu Gast. Wir sprechen darüber, wie antiasiatischer Rassismus funktioniert, wie die Corona-Pandemie vorhandenen antiasiatischer Rass…
 
Mit der Extra-Folge des "1. postmigrantischen Jahresrückblick" kommentieren wir das Jahr 2020 aus der BIPoC-Perspektive. Leider sind die meisten Jahresrückblicke immer noch stark geprägt von einem white gaze/einem Blick auf die Geschehnisse des Jahres aus weißer Perspektive. Wir wollen die Ereignisse, Aspekte und Themen dieses Jahres besprechen, di…
 
In unserer 5. Folge widmen wir uns der polnischen Community, die in der öffentlichen und gesellschaftlichen Wahrnehmung oft zu kurz kommt. Woher die "Unsichtbarkeit" der polnischen Community rührt und welche historischen und gesellschaftlichen Gründe es dafür gibt, darüber sprechen wir mit Victoria Hiepe. Wir versuchen mit Vicky den Blick in die zw…
 
Uff, was für ein Jahr! Falls ihr da auch was fürs Herz braucht: In dieser Folge erzählt Linh ganz liebevoll die Geschichte ihrer Mutter Dao, die als Vertragsarbeiterin in die DDR kam und seit der Wende in Berlin Blumen verkauft. Es ist eine sehr berührende Geschichte über den Spagat zwischen Familie und Überleben, über Kitsch versus Hipsterästhetik…
 
Südostasien hatte es in diesem Jahr nicht leicht: Erst Corona, dann die heftigste Taifun-Saison seit Jahrzehnten. Vietnam gehört mit seiner langen Küste zu den am heftigsten vom Klimawandel betroffenen Ländern der Welt. In diesem Herbst traf ein Wirbelsturm nach dem nächsten auf die vietnamesischen Küsten, vor allem in Zentralvietnam. Dort ist von …
 
In unserer 4. Folge behandeln wir als Grundlagen-Folge das Thema "Critical Whiteness". Dabei gehen wir auf zentrale Begriffe wie Norm, Privileg ein und darauf, wie Rassismus historisch gewachsen ist und unsere Gesellschaft bis heute prägt. Davon ausgehend sprechen wir darüber, wie man ein Ally für BIPOCs im Alltag sein kann. Außerdem besprechen wir…
 
Diese Folge ist die Fortsetzung unserer letzten Folge zu bikulturellem Aufwachsen. Wir hatten da Maria Denise Nguyen zu Gast, die in Sachsen mit einer deutschen Mutter und einem vietnamesischen Vater aufgewachsen ist und uns erzählte, wie sie sich identifiziert, wie sie zu ihrer vietnamesischen Seite gefunden hat und wie es für sie in Vietnam war. …
 
In unserer dritten Folge widmen wir uns aus der BPoC-Perspektive dem Thema der Arbeiterkinder in Deutschland. Dafür haben wir ein Interview mit Şenay Arıcı durchgeführt, die als Gastarbeiterkind türkischer Einwanderer in Deutschland aufgewachsen ist und nun Lehrerin für Chemie und Mathematik ist. Auch mit der Initiative Arbeiterkind.de, die es sich…
 
Hallo ihr Lieben! Diese Woche im Podcast Schubladen-Rundschau haben wir einen etwas besonderen Gast, Seyfu, der hauptberuflich als Lehrer und nebenbei ehrenamtlich in Intergrationsamt arbeitet. Für diejenigen, die nicht wussten, was Intergrationsamt ist und was es für Deutsche mit Migrationshintergrund und insbesondere ImmigrantInnen bedeutet, ist …
 
Viele von euch wünschen sich schon lange eine Folge zu bikulturellem Aufwachsen. Diesem Wunsch kommen wir gerne nach und haben Maria Nguyen eingeladen. Sie ist mit einer deutschen Mutter und einem vietnamesischen Vater aufgewachsen und erzählt uns im Podcast, was für sie Vietnamesischsein bedeutet und was ihr dabei geholfen hat, ihre Identität zu f…
 
In unserer 2. Folge "Power of Color" sprechen wir über die erste Generation von Einwander*innen, die nach Deutschland gekommen ist. Aus welchen Gründen sind Menschen nach Deutschland gekommen? Wie war es, hier anzukommen und sich einzuleben? Wann und warum haben sie sich dazu entschieden, hier zu bleiben? Wir sprechen über die Einwanderung türkisch…
 
Wir haben diese Woche zwei Gästinnen und drei Kulturen! Julia und Steffi kommen aus einer vietnamesichen, chinesischen und deutschen Familie und sie erzählen über die Kulturen bei den zu Hause. Highlights dieser Woche: Die chinesischen Imbisse in Deutschland werden oft von Vietnamesen geöffnet. Nun, wer öffnet die vienametischen Imbisse? Was isst m…
 
Hallo ihr Lieben! Wir wollten dieses Wochenende über mich und über den Podcast reden und dann haben wir uns verquatscht. Nun ist die Episode lang...düster.. und es geht um Rassismus...Allerdings finde ich es, ehrlich gesagt, sinnvoll, dass wir gerade dieses Wochenende mal was dazu sagen. Highlights dieser Woche: Wahrscheinlich möchtet ihr auch wiss…
 
Hallo ihr Liebe! Diese Woche haben wir einen Gast aus Wien (der lustige Nenad) und nein, wir reden nicht über Lungenbraten. Highlights diese Woche: Die Gastarbeiter in Österreich Was ist typisch jugoslawisch? Was gibt es für Leckeres in balkanischen Restaurants? Ich wünsche noch eine nicht zu heiße Woche. Bleib gesund! Folge direkt herunterladen…
 
Nach einem Brandanschlag auf ihre Flüchtlingsunterkunft in der Hamburger Halskestraße am 22. August 1980 starben zwei junge Männer aus Vietnam, Nguyễn Ngọc Châu (22) und Đỗ Anh Lân (18). Der Fall gilt als der erste rassistische Mord der BRD, die drei Attentäter um Manfred Roeder als Vorgänger des NSU. Zum 40. Jahrestag rekonstruieren wir den Anschl…
 
In unserer ersten Folge "Power of Color" sprechen wir über Sprache, Spracherwerb und Mehrsprachigkeit und ihren Einfluss auf Identität und die kulturelle Zugehörigkeit. Dazu haben mit Sophia, die in Deutschland geboren und aufgewachsen ist und koreanisch als Erstsprache gelernt hat, ein Interview geführt und diskutieren anschließend über die versch…
 
Ja, ihr habt euch nicht verlesen und das ist auch nicht übertrieben, wir haben diese Woche eine Gästin, die 10 Sprachen spricht, und die gibt euch ihre Geheimtipps für das Sprachelernen. Nun ist die Episode nicht viel besser als irgendein Youtube-Video, wo die Leute einem beibringen, wie man gleichzeitig 5 Sprachen sprechen kann? Highlights diese W…
 
Willkommen! Hier ist die zweite Episode vom Podcast Schubladen-Rundschau! Diese Woche haben wir den Gast Niklas, der mit 7 aus Deutschland ausgewandert ist und in Philippinen, Ecuador, Qatar und Japan gelebt hat. Schlüsselwörter diese Woche: der Eigenkulturschock, die Intergration im Ausland und Heimatland und was man so über Deutschland denkt, nac…
 
Willkommen beim Podcast Schubladen-Rundschau! Hier ist unsere erste Episode mit dem Gast Max, der was Spannendes über Judo, Putin, Hongkonger Filme und insbesondere die Trinkweise von Vodka was zu erzählen. Noch teilt er ein wunderbares Rezept von Schaschlik mit uns. Guten Rutsch in die Grillsaison!Folge direkt herunterladen…
 
Ihm gehören insgesamt 14 Lokale in Berlin und Frankurt, unter anderem die Sushi-Restaurants Kuchi und 893 Ryōtei, die Cocolo-Ramenbars und das Phở-Restaurant Madame Ngo: Die Rede ist von Stargastronom The Duc Ngo. Wir haben Duc im Madame Ngo getroffen, seinem wohl persönlichsten Gastro-Projekt. Dort erzählt er, warum er das Studium für eine Koch-Ka…
 
In dieser Folge hört ihr nicht Minh Thu und Vanessa, sondern drei unglaublich coole Schwarze Frauen: Azeret Koua, Diana-Sandrine Kunis und Natasha. Denn nach dem Tod von George Floyd und den Black Lives Matter Protesten kann und soll es nicht um uns gehen. Wir wollen selbst zuhören und dazulernen: Wie geht es Schwarzen Menschen in Deutschland gerad…
 
Viele Vietnames*innen sind in den Achtzigern in die DDR gekommen und haben dort in der Textilindustrie gearbeitet. Als 2020 Corona nach Deutschland kam, haben sie die Not an Schutzausrüstung gesehen und sind an ihre Nähmaschinen zurückgekehrt. Wir haben mit drei Personen aus ganz Deutschland gesprochen, die während der Pandemie Stoffmasken nähen un…
 
In dieser fünften und letzten buddhistischen Achtsamkeitsübung begleitet euch die Psychologin Main Huong Nguyen durch eine Lächel-Meditation. Die Übung kann euch helfen, negative Emotionen zu umarmen und zu transformieren. Die Idee ist, durch das Lächeln eine Verbindung zwischen Körper und Geist zu schaffen: Lächelt der Körper, kann auch der Geist …
 
Ha: Eine Nicht-Corona-Folge (denn wir haben sie schon vorher aufgenommen)! Wenige Menschen können ihre vietnamesische Mutter so gut nachahmen wie Stand-Up-Comedian Mai My. Wir sprechen mir ihr über starke Mütter, über Humor jenseits kultureller Grenzen, über US-amerikanische Vorbilder und wie sie es schafft, ihre kleine Tochter auf Vietnamesisch zu…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login