show episodes
 
Kann man ernsthaft einen Doktortitel in Popmusik machen? Ja! Und was macht man dann damit? Comedy und Kabarett. Dr. Pop ist Arzt fürs Musikalische. Er therapiert mit Musiksamples und kuriosen, aber völlig wahren Musikfakten. Er entschlüsselt, welche Bedeutung der Buchstabe B in der Erfolgsgeschichte großer Künstler von Beethoven über die Beatles bis hin zu Justin Bieber hat. Dr. Pop weiß, mit welcher Musik man eine Party, eine Beziehung und ein Leben retten kann.
 
Was geht in den Köpfen der Menschen vor, die Songs schreiben? Wie entsteht ein Songtext, eine Melodie, ein Arrangement oder ein bestimmter Sound? In "Tracks and Traces" nehmen Musiker*innen ihre Songs Spur für Spur auseinander und erzählen die Geschichte, wie sie entstanden sind.
 
Ein interessantes und kurzweiliges Interviewformat, in dem Jonas vom Recording-Blog immer wechselnde Interviewpartner aus der deutschen Musikszene sowohl vor´s Mikrofon als auch vor die Kamera bekommt. Hier geht es um Musik im Allgemeinen, Musikmachen im Speziellen und natürlich auch um Tips und Tricks von den Profis, die auch und gerade in der Welt des Homerecordings und des Mischens in den eigenen 4 Wänden helfen, damit wir am Ende unser aller Ziel erreichen: Bessere eigene Musik!
 
Entschleunigung tut gut. Bewusster leben und unser Leben genießen: Mit kleinen Schritten kommen wir ans Ziel. Ob ein paar Minuten am Morgen, auf dem Weg zur Arbeit, in der Mittagspause, bei der Freizeit oder vor dem Schlafengehen, ob im Sitzen, Stehen, Gehen oder Liegen: Dieser Moment des Tages gehört dir! Du wählst deinen eigenen Weg. Mach was draus! * Zur Entstehung des Podcasts: Vor neun Jahren startete ich den Podcast "Geführte Meditationen". Dieser wird bis heute aktiv von Interessierte ...
 
Im podcast "Desk Reject: der PhD-Cast" unterhalten sich die 4 Nachwuchsforscher Sopherl, Sasha, Didi und Boris über alles was angehende, derzeitige oder bereits promovierte PhD oder Doktoratskandidaten beschäftigt. Unter anderem werden Themen angesprochen wie: - Wieso überhaupt einen PhD oder einen Doktor machen? - Mit was möchte man sich beschäftigen? - Mit was beschäftigt man sich tatsächlich? - Wie geht man mit der Einsamkeit und Ängsten um? - Wie vereint man Forschung mit Lehrverpflichtu ...
 
Loading …
show series
 
Der John Sinclair-Podcast September 2020 GEISTERJÄGER JOHN SINCLAIR Horror-Hörgenuss in Serie Mit einer Auflage von über 250 Millionen Romanen und 5 Millionen Hörspielen hat die Marke „John Sinclair“ längst Kultstatus erreicht. Neben regelmäßigen Top 10-Platzierungen bei iTunes, Amazon und der SPIEGEL-Hörbuch-Bestsellerliste sowie einer Facebook-Re…
 
Mixpraxis 85: Autotune, kein anderer Effekt oder PlugIn spaltet die Musikerwelt mehr als Autotune. Aber kann man Autotune auch unauffällig und nützlich in anderen Musik-Stilen als Deutsch-Rap einsetzen? Man kann, und zwar in nahezu jedem Musikstil, in dem gesungen wird! Das schauen wir uns heute am Beispiel vom Crispy Tuner an.…
 
Mixpraxis 84: Ein fett klingender Bass bedeutet noch lange kein fettes Low End, wenn der Bass sehr Groove und rhythmisch spielt. Wie Du Dein Low End so ergänzen kannst, dass es fett und gleichzeitig rund klingt, zeige ich Dir heute. Und die Frage der Woche lautet: Warum schreibt der Vocals Rider von Waves in Studio One keine Automation? Ich zeige D…
 
Mit Special Guest Dr. Kathrin Reinsberger Als PhD oder DoktorandIn ist man bereits relativ früh mit der Situation konfrontiert, sich Gedanken über die Zeit nach der Promotion zu machen. Zumindest in den Wirtschafts- Sozialwissenschaften, wo sich die Hosts heimisch fühlen, wird man oft bereits auf den ersten Konferenzen und Consortia gefragt, wie ma…
 
Mixpraxis 83: Der neuen K-Pop Hit Dynamite von BTS strotzt nur so vor funkigen Gitarren, die man angesichts der bisherigen Songs von BTS nicht so erwartet hätte. Um so besser, denn der Song groovt und daher schauen wir uns die einzelnen Gitarren-Parts mal etwas genauer an.Von Jonas Wagner jr.
 
Mixpraxis 82: Die komplette Session von Ocean Eyes, alle PlugIns, alle Spuren, alle Aufnahmen, alle Mix- und Aufnahme-Geheimnisse von Billie Eilish und ihrem Bruder Finneas O´Connel. Blick mit mir hinter die Kulissen der legendären Debutsingle Ocean Eyes.Von Jonas Wagner jr.
 
John Sinclair-Podcast GEISTERJÄGER JOHN SINCLAIR Horror-Hörgenuss in Serie Mit einer Auflage von über 250 Millionen Romanen und 5 Millionen Hörspielen hat die Marke „John Sinclair“ längst Kultstatus erreicht. Neben regelmäßigen Top 10-Platzierungen bei iTunes, Amazon und der SPIEGEL-Hörbuch-Bestsellerliste sowie einer Facebook-Reichweite mit über 3…
 
Mixpraxis 81: Kostenlose PlugIns fürs Mastering oder den MasterBus empfohlen vom Profi, dem Mastering Engineer Björn Schlüter vom #storiamastering Studio. Bei meinem Besuch verrät mir Björn so manchen Tip beim Mastering und ganz nebenbei noch 5 gratis Plugins für den professionellen Sound Deiner Musik.…
 
Sollen sich doch die anderen an der nächsten Sommerhymne abmühen. Zugezogen Maskulin haben einen Anti-Sommerhit, der dem Sunshine Feeling das Aperol-Spritz-Glas mit einem warmen Lächeln aus der Hand pfeffert. In Tracks & Traces nimmt das Berliner Rap-Duo „Sommer vorbei“ Spur für Spur auseinander. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/musik…
 
4 PhDs besteigen den Ötscher, um 1000 Höhenmeter zwischen sich und die Forschung zu bringen Ausgleich ist wichtig und sollte nicht vernachlässigt werden - das predigen vor Allem Personen, die scheinbar 30 Stunden am Tag zur Verfügung haben, davon werden 35 verwendet um produktiv zu sein. Auch als PhD ist das Thema Entspannung aus eigener Erfahrung …
 
Fan-Podcast GEISTERJÄGER JOHN SINCLAIR Horror-Hörgenuss in Serie Mit einer Auflage von über 250 Millionen Romanen und 5 Millionen Hörspielen hat die Marke „John Sinclair“ längst Kultstatus erreicht. Neben regelmäßigen Top 10-Platzierungen bei iTunes, Amazon und der SPIEGEL-Hörbuch-Bestsellerliste sowie einer Facebook-Reichweite mit über 36.000 akti…
 
Mit Gästen aus verschiedenen WU Instituten In der heutigen Frage dreht sich alles um das Leben, das Leiden und die Freuden von DoktorandInnen. Man würde also meinen, die übliche Desk Reject Folge. Es sei jedoch gesagt, dass es sich hierbei um die einjährige Jubiläumsfolge unseres Podcasts handelt und deshalb haben sich diesmal nicht die Hosts, sond…
 
WERBUNGMixPraxis 80: Autotune wie Capital Bra, Bausa, Loredana oder auch T-Pain? Ja, das geht! Mit dem Crispy Tuner (VST, AU, AAX für Windows und MAC OS X) bekommst Du ein professionelles, einfach zu bedienendes Autotune PlugIn zum Sparpreis und mit lebenslangen Updates. Und als Sahnehäubchen noch mit dem Scale Finder eine Tonart-Erkennung, die Dir…
 
Alles glänzt und leuchtet. Und mittendrin Florian Sievers alias Das Paradies, der in „Goldene Zukunft“ rosige Zeiten attestiert. Gebettet auf federleichter Popmusik, der man sich allzu gerne hergibt. Da ist doch was faul! In Tracks & Traces nimmt er den Song Spur für Spur auseinander. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/musik/tracks-trac…
 
John Sinclair-PodcastIn dieser Podcast-Folge gibt es Einblicke in die aktuellen Hörspiel-Produktionen (Will Mallmann macht Urlaub in der Nähe eines Friedhofes), ihr dürft reinhören in das neueste Abenteuer von Johnny Sinclair und Dennis Ehrhardt berichtet vom Schreibprozess des 2. Buches SINCLAIR, welches auch als Hörspielstaffel erscheinen wird.…
 
Quicktip 74: Wäre es nicht toll, in einer Kirche, einem Theater oder einer Tiefgarage den Hall zu "klauen" und zuhause in der DAW zu nutzen? Ich verrate Dir, wie Du Deinen eigenen Hall immer und überall aufnehmen kannst, um ihn zuhause in deinen eigenen Songs zu nutzen!Von Jonas Wagner jr.
 
Mixpraxis 78: Die Basis eines guten Mixes ist eine gute Aufnahme und meine 20 Tipps (heute zehn und nächste Woche zehn) helfen Dir, vor, während und nach der Aufnahme das bestmögliche Ergebnis aus Deinen Rap- und Gesangsaufnahmen herauszuholen!Von Jonas Wagner jr.
 
Produktivität und Medienkonsum Nicht nur in der Privatwirtschaft sondern auch als JungforscherIn kämpft man ständig mit der eigenen Produktivität. Um zwischen Lehrtätigkeit, Institutsverpflichtungen und Forschungsarbeit die richtige Balance zu finden, muss man über gute Zeitmanagementfähigkeiten verfügen. Es hilft auch nicht, dass es in der Forschu…
 
Der Große REMIX-Contest im Recording-Blog: Mach mit und lade Dir die Spuren des minimalistischen Songs "Triggers" von EMGO herunter und mach daraus Deinen eigenen ReMix. Nimm die Herausforderung an und schick mir Deinen ReMix bis zum 18.06.2020, 20 Uhr an remix@recording-blog.com. Alle Teilnehmer haben eine Chance auf tolle Gewinne u.a. von Austria…
 
Nach außen die Ruhe selbst, innerlich das komplette Chaos – das Dresdner Duo ÄTNA singt in „Ruining My Brain“ über Panikattacken und findet dafür einen Sound zwischen elektronischer Avantgarde und technoidem Wahn. In Tracks & Traces nehmen sie den Song Spur für Spur auseinander. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/musik/tracks-traces-aet…
 
WERBUNG: Was kann das OC818 aus der Wiener Mikro-Schmiede Austrian Audio besser als "normale" Großmembran Kondensator-Mikrofone und wie klingt es? Ich nehme mir heute mal zeit, das OC818 ein wenig genauer unter die akustische Lupe zu nehmen und Du bist herzlich eingeladen mir Gesellschaft zu leisten.…
 
Quicktip 72: Wenn Du einen Song im Mix mal eben lauter und auf konkurrenzfähige Lautheit anheben möchtest, geht das am schnellsten und einfachsten mit einem Limiter Plugin. Wie und auf welche Lautheit man einen Limiter einstellt erfährst Du in diesem Video.Von Jonas Wagner jr.
 
Fan-Podcast Im fünften John Sinclair Fan-Podcast hört ihr die Story „Scarescrow“ von Stefan Carl-McGrath. Darin verschlägt es John Sinclair zur Südküste, wo es zu einer Reihe brutaler Enthauptungen gekommen ist. Scarescrow nimmt Blutrache an den Nachkommen seiner Peiniger. Nur mit Hilfe eines fettleibigen Dorfpolizisten muss John versuchen, alle Zi…
 
Mixpraxis 77: Den eigenen Mix beim Abmischen des Songs richtig zu beurteilen ist schwierig weil subjektiv, aber ich gebe Dir heute 5 klare und einfache Kriterien an die Hand, mit deren Hilfe Du schnell erkennen kannst, was in Deinem Mix gut ist, was schlecht, was zu laut oder zu leise und so weiter!Von Jonas Wagner jr.
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login